Marvel - Ultimate Alliance 3 - The Black Order: Der Termin steht fest

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 256919 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

17. April 2019 - 20:35
Marvel - Ultimate Alliance 3 - The Black Order ab 49,99 € bei Amazon.de kaufen.

Schon bei der Ankündigung von Marvel - Ultimate Alliance 3 - The Black Order im Februar dieses Jahres wurde bekannt gegeben, dass das Action-Rollenspiel noch im Sommer auf den Markt kommen wird. Wie Team Ninja, Nintendo und Koei Tecmo jetzt verkündet haben, wird der Switch-Exklusive Titel ab dem 19. Juli 2019 für die Hybridkonsole erhältlich sein.

In dem auf dem MCU basierenden Titel werdet ihr auf den riesigen Pool an bekannten Charakteren, darunter aus Heldengruppen, wie den Avengers, den X-Men oder den Guardians of the Galaxy zugreifen können, um die Pläne des Tyrannen Thanos und seiner Handlanger des Schwarzen Ordens zu durchkreuzen und die Zerstörung der Galaxien zu verhindern.

tailssnake 16 Übertalent - 5800 - 17. April 2019 - 21:07 #

Ich hoffe das wird nicht so schwer wie Ninja Gaiden Dragon Sword.
Weiß aber sonst nicht was ich von dem Franchise halten soll.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 23458 - 17. April 2019 - 22:42 #

Die ersten beiden Teile fand ich als Marvel-Fan gigantisch gut... das wird sicher ein Titel, den ich auf der Switch zum Release haben will, auch wenn ich mich dann mit dem Töchterchen um die Switch streiten muss... irgendwann geht sie ins bett und DANN kommt meine große Stunde...

Ganon 24 Trolljäger - P - 51613 - 18. April 2019 - 0:20 #

Ich sag's noch mal, es basiert nicht auf dem MCU. Die Charaktere sehen mehr wie die Comicversionen aus und es kommen die X-Men vor, die es (noch) nicht im MCU gibt.

tailssnake 16 Übertalent - 5800 - 18. April 2019 - 0:25 #

Weil Fox die Rechte an X-Men hatte, hatte Marvel denen verkauft.
Und die Film und Spielerechte für Spiderman müsste beide Sony haben oder sie hatten sie zumindest mal.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51613 - 18. April 2019 - 1:09 #

Die Filmrechte an SPider-Man hat immer noch Sony, aber sie kooperieren inzwischen mit Marvel Studios, so dass er im MCU auftauchen darf. Die X-Men sollen wohl in Zukunft da reinkommen, nachdem Fox von Disney gekauft wurde.
Die Spielerechte sind davon AFAIK aber unabhängig. Es gibt aktuell ja zahlreiche Spiele unterschiedlicher Entwickler, in denen die Charaktere vorkommen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141318 - 18. April 2019 - 3:51 #

Das hält also den baldigen Release von Nioh 2 auf. ;)

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 18. April 2019 - 10:25 #

Ich freue mich mit meinem Sohn...

Jürgen 24 Trolljäger - 48585 - 18. April 2019 - 13:44 #

Aber Du freust Dich mehr ;)

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 10:59 #

Kann sein :D