Indie-Check: Pathway - Prozedurale Rundentaktik im Wüstensand
Teil der Exklusiv-Serie Spiele-Check

PC Linux MacOS
Bild von LRod
LRod 5882 EXP - 16 Übertalent,R4,S5,A3,J10
Dieser User war an Weihnachten 2017 unter den Top 100 der SpenderDieser User hat uns an Weihnachten 2018 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Platin-Abonnement.Dieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns bei der GDC-Doku 2019 mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Diskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

18. April 2019 - 10:19 — vor 16 Wochen zuletzt aktualisiert
Archäologen, Nazis, finstere Kulte: vielen Spielern dürfte der LucasArts-Klassiker Indiana Jones and the Fate of Atlantis noch ein Begriff sein. Mit diesem teilt sich das prozedurale Taktikspiel Pathway zwar nicht Genre oder Hauptfigur, aber die beliebte Kartenansicht der Indy-Reihe als zentrales Spielelement (und auch das grobe Szenario und den Grafikstil).

An fünf Schauplätzen, alle zwischen Marokko und der Arabischen Halbinsel angesiedelt, müsst ihr euch mit einer zuvor zusammengestellten Gruppe aus zwei bis vier Charakteren aus einem erweiterbaren Pool von Archäologen, Widerstandskämpfern oder Ärzten quer durch die Wüste zu eurem Zielort durchschlagen. An jedem Punkt der in jeder Partie neu generierten Routen wartet ein Zufallsereignis auf euch, von denen viele in Auseinandersetzungen mit Nazi-Soldaten oder einem nekromantischen Kult münden. Das Ziel ist immer gleich, aber der Weg dorthin sowie die Ereignisse werden bei jedem Partiestart neu generiert – nicht nur in diesem Punkt erinnert Pathway an das gelungene (wenn auch von uns damals im Test verkannte) Roguelike Crowntakers.
Auf Karten wie dieser plant ihr eure nächsten Streckenabschnitte. Benzin und Munition sind noch reichlich vorhanden.
Rundenkämpfe im Wüstensand
Ebenfalls wie in Crowntakers werden Kämpfe rundenbasiert ausgefochten, im modernen, also vereinfachten Xcom-Stil. Jeder Charakter hat pro Runde zwei Aktionen zur Verfügung, etwa eine Bewegung zur nächsten Deckung und einen Schuss. Je nach Fähigkeiten und Ausrüstung stehen euch daneben spezielle Attacken, Granaten, Heilung und Niederknien zur Verfügung. Die Auswahl an Waffen, von denen ihr im Spielverlauf auch seltene bis legendäre Varianten erbeuten könnt, reicht von Messern und Pistolen über Schrotflinten bis zu Scharfschützengewehren, alle mit spürbaren spielerischen Unterschieden.
 
Die Gegner sind vielfältig ausgefallen: So werden feindliche Soldaten gerne von extrem schnellen Hunden begleitet und haben Sanitäter, Offiziere und Scharfschützen dabei, während die Kultisten euch mit Granaten, verschiedenen Zombies und einer Untote beschwörenden Oberkultistin das Leben schwer machen.

Nicht ganz so gut schneidet die Gegner-KI ab, die es zwar schafft, Deckung zu umgehen und auch mal flüchtet, aber nicht immer nachvollziehbar und insgesamt zu offensiv agiert. Zudem sind die (abwechslungsreich gestalteten) Karten recht klein und daher oft nur von vier Gegnern bevölkert oder, wenn es Zombies sind, vielleicht mal von zehn. Deshalb dauert ein einzelnes Gefecht auch nur 5 bis 10 Minuten; natürlich wird da nicht die Spieltiefe anderer Genrevertreter erreicht.
Zufallsereignisse und Geschichte werden - teils mit Auswahlmöglichkeiten - durch kurze bebilderte Texte präsentiert.
Ich dachte, du hast aufgetankt?
Habt ihr den Kampf überstanden, gilt es als nächstes die Beute zu plündern, und die ist auch bitter nötig: Neben neuer Ausrüstung könnt ihr euch insbesondere über Benzin und Munition freuen, denn diese beiden Ressourcen sind überlebenswichtig und knapp. Geht euch ersteres aus, müsst ihr eure Gruppe zu Fuß durch die Wüste schicken, schmerzhafte Gesundheitsschäden inklusive. Und ohne letztere müsst ihr auf Messer und Fäuste ausweichen, was naturgemäß selten eine gute Idee ist. Entsprechend groß ist der Jubel, wenn eine Beutekiste dann doch eine rettende Munitionskiste oder ein Benzinkanister enthält.
 
Doch auch einige der anderen Zufallsereignisse, darunter Händler oder weitere Gefährten, können euch auf eurer Reise helfen. Und sollte doch einmal eines der Gruppenmitglieder ausgeschaltet werden, könnt ihr zwar keinen alten Spielstand laden, verliert aber auch nicht dessen Erfahrungspunkte - er steht euch im übernächsten Einsatz wieder zur Verfügung. Pathway bedient sich somit klassischer Roguelike-Elemente, mildert diese aber ab, insbesondere durch den Verzicht auf Permadeath beziehungsweise „kompletter Neustart“.
 
Den Schwierigkeitsgrad könnt ihr durch die Startmenge an Benzin und Munition beeinflussen. Weniger davon erhöht den Glücksfaktor, denn ohne Nachschub ist das Szenario schnell zu Ende. Auf normaler Einstellung ist Pathway allerdings fair, anfangs fast etwas zu leicht. Über die Szenarien hinweg steigt die Schwierigkeit allerdings moderat an und erfordert in den letzten beiden Expeditionen gute Vorbereitung und durchdachtes Vorgehen. Technisch gibt es, nach anfänglichen Problemen am Releasetag, nichts zu bemängeln.
Die Kämpfe werden rundenweise auf kleinen, aber abwechslungsreich gestalteten Karten ausgefochten.
Fazit
Pathway kommt als charmanter Mix aus prozedural generierter Karte, Survival- und Roguelike-Elementen sowie Rundentaktik daher. Es hat aufgrund der häufigen Ressourcenknappheit bei mir zu echten Emotionsausbrüchen geführt. Profitaktiker werden sich angesichts der kleinen „Schlachtfelder“ unterfordert fühlen. Als entspanntes Feierabendspiel macht Pathway aber fast alles richtig.
  • Rundentaktik mit prozeduralem Spielfeld
  • Einzelspieler
  • Für Einsteiger und Fortgeschrittene
  • 13,99 Euro auf GOG und Steam
  • In einem Satz: Zufallsbetontes "Indiana Jones Tactics" im Wüstensand.
Danywilde 24 Trolljäger - - 55137 - 17. April 2019 - 11:39 #

Markiert auch hier ein X eine wichtige Stelle? ;)

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 17. April 2019 - 12:54 #

Ja, das Zielfeld auf der Expeditionskarte :-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 55137 - 19. April 2019 - 14:58 #

Ausgezeichnet! ;)

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 15:00 #

Sapperlot!

tailssnake 16 Übertalent - 5803 - 17. April 2019 - 11:40 #

Danke für den Test.
Was hab ich davon zum Zielort zugelangen?
Und sonst halt ein weiteres Roguelite.

Klingt nicht nach einem Spiel für mich und wenn ich eine Gruppe über eine genierte Karte ziehen will, spiele ich lieber RE:IS (Renowned Explorers: International Society).

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 17. April 2019 - 12:55 #

Du hast das Szenario (also eine der fünf enthaltenen Expeditionen) gewonnen, wenn du den abschließenden Kampf überstehst.

tailssnake 16 Übertalent - 5803 - 17. April 2019 - 15:20 #

(Mein Kommentar macht auf Grund von Änderungen weniger Sinn)
Danke. 5 Expeditionen klingen relativ wenig für so ein Spiel.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 427943 - 17. April 2019 - 15:30 #

Zumindest die Anzahl der zu bereisenden Karten steigt ab der 2. Expedition an, was die Expeditionen dann etwas länger dauern lässt (teilweise ist der Zielpunkt erst auf dem dritten Kartenabschnitt erreichbar). Aber ein "Umfangsmonster" ist Pathway sicherlich nicht. ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 54284 - 17. April 2019 - 20:00 #

Wie lang dauert denn eine Expedition im Schnitt?

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 18. April 2019 - 10:53 #

Das hängt stark von der gewählten Expedition ab. Die erste hat etwa nur eine Karte (Marokko), die zweite führt dich über drei Karten (Syrien bis zur Türkei) - dazwischen liegen auch die anderen. Und du kannst vielen Kämpfen aus dem Weg gehen (das spart Munition und Zeit, aber gibt kein neues Benzin und keine XP).

Grob gesagt liegst du zwischen 1-2 Stunden pro erfolgreicher Expedition.

Edit: Insgesamt kommt man mit 12-15 Stunden durch.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 18. April 2019 - 13:37 #

Das klingt ja sogar für mich erreichbar. Danke.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16366 - 20. April 2019 - 7:43 #

Mach dich mal nicht kleiner als du bist!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 20. April 2019 - 11:30 #

Genau. Ist ja furchtbar, diese Tiefstapelei.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. April 2019 - 13:34 #

Beim Gaming bin ich Realist.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 20. April 2019 - 18:03 #

Ich bin aber nicht größer. ;(

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. April 2019 - 19:18 #

Wachsa muasch. Ned bscheißa.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 20. April 2019 - 20:24 #

Der Zug isch abgfahra.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. April 2019 - 21:03 #

Hype Train

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 20. April 2019 - 23:07 #

Voll gega da baum.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 21. April 2019 - 7:03 #

Ich weiß ja nicht, wie Du Zugstrecken verlegst. Aber Bäume stehen da selten.

Noodles 24 Trolljäger - P - 54284 - 18. April 2019 - 14:12 #

Okay, danke. :)

Flammuss 19 Megatalent - - 14740 - 18. April 2019 - 14:34 #

12-15 Stunde finde ich wirklich angenehm. Nicht zu lang und vorbei bevor ich die Lust verliere.
Meistens wiederholt sich dann ja doch relativ viel, wenn die Spielzeit so lang ist.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 11:07 #

Das klingt sehr gut!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 427943 - 19. April 2019 - 12:07 #

Bin jetzt in der letzten Expedition auf Karte 2 unterwegs und habe etwas mehr als 12 Stunden auf der Uhr. Wenn mir also nicht gerade das Benzin oder die Muni ausgeht in der Mission (*g*) , sollte ich mit dem von dir angegebenen Stundenpensum auch das Ende der Kampagne erreichen. :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 134089 - 17. April 2019 - 11:52 #

Hab erst letzte Woche XCom ausprobiert. Ist nicht so meins. Danke für den Check!

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51728 - 17. April 2019 - 12:00 #

Hatte ich bislang noch nichts von mitbekommen, das gelesene gefällt mir aber und daher habe ich es mal meiner Steam-Wunschliste hinzugefügt.

Fehler: Beutekuste

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 17. April 2019 - 14:42 #

Danke, der Fehler ist korrigiert.

sigug 11 Forenversteher - 601 - 17. April 2019 - 12:03 #

Hab mir kurz die Demo auf Steam geholt, aber inzwischen wieder zurückgegeben. Anfangs war ich sehr begeistert, hatte sofort seltene(n) Atmo und "Spaßfaktor". Aber war dann ziemlich schnell klar, dass es zu sehr "Spiel" ist. Wiederholt sich alles viel zu schnell, Kämpfe sind sofort langweilig etc. Hach, wie geil könnten Spiele sein, wenn sie viel weniger "Spiel" wären und nicht alle Gameplayloops tausendmal wiederholen müssten. Wenn ein Kampf was Besonderes wäre, wenn man Angst hätte, in ne Grabkammer zu gehen etc.

tailssnake 16 Übertalent - 5803 - 17. April 2019 - 12:06 #

Ist der Sinn eines Roguelikes/Roguelites nicht die ständige Wiederholung?

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22817 - 24. Mai 2019 - 23:36 #

Ich dachte Rundentaktik ist nicht mehr zeitgemäß und nur etwas für die ewig gestrigen? Hast du das nicht oft geäußert?

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11501 - 17. April 2019 - 12:21 #

Pathway werde ich mal bei einem Sale eintüten. Das Szenario ist mir sympathisch, Squad-Tactics spiele ich auch gerne, nur die Roguelikeelemente sagen mir nicht so zu. Eine Umsetzung auf Handy ist wohl nicht geplant? Durch die kurzen Kämpfe klingt es eigentlich so, daß man gemütlich auch nur mal schnell eine Runde zwischendurch zocken könnte.

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 17. April 2019 - 12:58 #

Da ist mir jetzt nkchts bekannt. Der Quasi-Vorgänger Halfway kam laut Steckbrief auch nur für Win/Mac/Linux:

https://www.gamersglobal.de/spiel/88964/halfway?search=Halfway

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11501 - 17. April 2019 - 16:52 #

Schade eigentlich, danke.

Q-Bert 19 Megatalent - P - 13597 - 17. April 2019 - 12:33 #

Guter Check, knackig kurz, da merkt man die gute DU-Schule :)

Das Spiel selbst scheint mir eher mau zu sein, aber da ich an Rundenstrategie nicht vorbeigehen kann, ohne zumindest einen Blick drauf zu werfen, kommt es sicher irgendwann auf die Platte.

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 17. April 2019 - 13:07 #

Danke, wobei einzelne Sätze da auch noch redigiert wurden.

Schlecht ist es nicht, es hat viel Flair. Und irgendwie sind die Survival-Elemente mit Munition und Benzin gut gelungen. Ich hatte etwa im letzten Gefecht der vierten Expedition zum Ende hin keine Munition zum Nachladen mehr. Da ärgert man sich dann über jeden Fehlschuss und die letzten zwei Kultisten musste ich mit Messer und Fäusten erledigen, das war schon eine witzige Partie.

Generell hätte man aus den Kämpfen aber in der Tat viel mehr machen können. Für den Preis finde ich es aber fair. Auch mit fertigem Check werde ich "freiwillig in meiner privaten Zeit" jedenfalls noch die letzte Expedition abschließen ;-)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 427943 - 17. April 2019 - 15:46 #

Meine dritte Expedition lief fast so ähnlich ab, zudem hatte ich noch gerade 1x Benzin übrig beim Erreichen des Zielpunktes, so dass ich Gott sei Dank keine HP abgezogen bekam. Die Munition ging mir dann beim Endkampf auch aus, zum Glück war aber nur noch ein letzter Gegner übrig, den ich mit den Fäusten traktieren musste. Die Erleichterung danach, die Expedition doch noch erfolgreich abgeschlossen zu haben, (der Benzinvorrat war trotz Beute und Händler ab Erreichen der dritten Karte immer relativ knapp gewesen) war groß. ;-)

Q-Bert 19 Megatalent - P - 13597 - 19. April 2019 - 15:25 #

Gestern die 1. Expedition erfolgreich abgeschlossen :) Nettes Spiel!

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 19. April 2019 - 15:57 #

Freut mich, daas es dir soweit gefällt.

Ich kämpfe gerade mit dem letzten Einsatz. Da zieht die Schwierigkeit doch noch einmal an. Da heißt es erst einmal das Team optimieren, Verbandszeug bunkern und idealerweise epische Gegenstände in möglichst vielen Slots.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 17. April 2019 - 13:35 #

Wenn es nicht rougelike wäre, würde ich es mir näher ansehen.

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 17. April 2019 - 14:35 #

Es ist nicht wirklich roguelike. Wie geschrieben, wenn einer deiner Charaktere ausgeschaltet wird, ist er nicht tot und weg, sondern behält seine Erfahrung, steht dir lediglich im nächsten Einsatz nicht zur Verfügung.

Dadurch ist es sogar bei Problemen möglich, ein wenig zu grinden, um Medizin und Rüstungskits zu horten, XP zu sammeln und dann gut ausgestattet einen echten Versuch zu starten.

Edit: Gerade gesehen, dass es in die Zusammenfassung redigiert wurde. Sorry Dennis/Jörg, das passt nicht ganz, ich ändere es wieder ;-)

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 17. April 2019 - 14:40 #

So, habe den Text nochmal angepasst. Es ist aus meiner Sicht kein Roguelike, d.h. es hat keinen Permadeath und der Fortschritt geht auch nicht verloren.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 17. April 2019 - 14:45 #

Dann werde ich mal einen Blick riskieren.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 17. April 2019 - 15:16 #

Gut, dass Du nachgefragt hast, so kann ich das Ding auch im Auge behalten...

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 18. April 2019 - 13:38 #

Berichte mir bitte.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 18. April 2019 - 13:42 #

Genau, gib dann mal Bescheid.

tailssnake 16 Übertalent - 5803 - 17. April 2019 - 15:07 #

In der Einführung steht immer noch Roguelike.

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 17. April 2019 - 15:09 #

Danke, ist korrigiert.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 17. April 2019 - 16:31 #

Gar nicht so einfach mit den Checks, was? :)

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 11:08 #

Mach es besser... ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 13:53 #

Das war keine Kritik, sondern eine rhetorische Frage....langsam glaube ich, du bist in deinem Beruf ein Scharlatan!

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 13:56 #

Lass es uns so sagen, ich bin eventuell in der Interpretation geschriebener Worte, bei einem gewissen Hendrik, vielleicht nicht der beste... Aber auch das hat einen nicht unerheblichen Unterhaltungswert... ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 14:09 #

Ich bin echt einfach zu verstehen...

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 14:10 #

Nein!...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 14:13 #

Dann bist du wahrscheinlich einer der Menschen, welche hinter jedem Wort Verschwörungen und Zweideutigkeiten vermuten. ;)

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 14:16 #

Das nun wieder gehört zu meinem Job, daher kann es sein, dass ich Dialoge in geschriebener Form überkritisch lese, da Mimik und Gestik als Einordnungshilfe des Geäußerten fehlen... Irre ich mich oder haben wir nicht genau dies wiederholt besprochen?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 14:18 #

Jo. aber da du mich persönlich kennst, kannst du dir die Gesten und Mimik hinzudenken. ;)

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 14:21 #

So gut kenne ich Dich nicht, wir haben uns einmal in Ruhe in Stralsund getroffen und das andere mal war leider viel zu hektisch... Ja, aber ich sollte Dich Fischkopp weniger ernst nehmen...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 14:30 #

Ganau! Du hast es verstanden!

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 14:36 #

Ich Dich auch Hase, ich Dich auch... Wobei Du es Dir da ziemlich einfach machst... ;)

Akki 17 Shapeshifter - F - 6052 - 17. April 2019 - 19:30 #

2/3 für mich. Zufallsgenerierte Inhalte nerven mich, ich bin halt Fan von Autorenwerken. Schade, das Szenario hat mich sofort angesprochen.

Evoli 17 Shapeshifter - 8496 - 17. April 2019 - 19:51 #

Ich kann auch zufallsgenerierte Inhalte nicht leiden. Da merkt man einfach, dass sie nicht "per Hand" erstellt wurden.

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 18. April 2019 - 10:52 #

Wie gesagt, die Karten, über man sich bewegt, sind "handgezeichnet" und haben eine kleine Rahmenhandlung. Zufällig ist die Route zum Ziel samt der Ereignisse auf diesem Weg.

Flammuss 19 Megatalent - - 14740 - 18. April 2019 - 14:31 #

Jetzt wird es doch langsam interessant. Habe einfach keine Lust immer wieder von vorne zu beginnen.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 18. April 2019 - 14:36 #

Ja, das ständige neu anfangen macht mir auch keinen Spaß.

Flammuss 19 Megatalent - - 14740 - 18. April 2019 - 14:42 #

Vor allem wenn es sich dann auch noch um zufallsgenerierte Level handelt, wo ich nicht mal den Aufbau lernen kann um es im nächsten Durchgang besser zu machen :(

Maverick 30 Pro-Gamer - - 427943 - 17. April 2019 - 15:23 #

Schöner Check zu Pathway, LRod. :) (Ich hatte schon vermutet, dass von dir ein Check zum Spiel folgen könnte, daher habe habe ich selbst noch keinen UA dazu angefangen, geplant war er mal. *g*)

Ich spiele es selbst gerade (gleich am Releastag zugeschlagen und gestartet) und bin in der 5. und letzten Story-Kampagne unterwegs. Grundsätzlich ist Pathway ein flott spielbarer Genre-Mix. Der Soundtrack, die liebevoll umgesetzte und mit Details ausgestattete 16-Bit-Pixel-Optik lassen zusammen mit dem Arabischen Szenario wirklich das besagte Flair eines Indy-Abenteuers aufkommen (so was hätte LucasArts damals mit "Indiana Jones and his Desktop-Adventures" mal liefern sollen!).

Man merkt aber nach ein paar Spielstunden, wieviel interessanter und abwechslungsreicher das Spiel hätte sein können, wenn der Entwickler mehr "Tiefe" (hinsichtlich Storytelling, den Spiel-Events, dem Charakterausbau und vor allem bei den doch limitierten Möglichkeiten bei den Taktik-Kämpfen) in Pathway hineingebracht hätte. Das Waffen-Balancing halte ich auch für etwas fragwürdig, die Pistole ist mit ihrer Möglichkeit des Doppelschusses super effektiv (daher habe ich die letzte Kampagnenmission jetzt auch mit 2 "Pistoleros" angefangen), während andere "normale" Waffen da etwas hinterher hinken, wenn es darum geht, gefährliche Gegnertypen mit einem Angriff in der Runde auszuschalten.

Trotz der Schwächen habe ich den Kauf von Pathway jetzt aber nicht bereut und die letzte Mission wird auch noch hinter sich gebracht. ;)

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 17. April 2019 - 17:54 #

Ja, wobei ich das generell nicht so schlecht ausbalanciert finde. Dass wir beide ähnliche Erlebnisse hatte - siehe Post oben - und Missionen mit dem letzten Benzin und teils den letzten Schüssen abgeschlossen haben (und in den Situationen glänzt das Spiel) spricht schon für die Entwickler.

Aber ja, der Doppelschuss ist deutlich stärker, als die Schnellfeuerfähigkeit der Sturmgewehrs. Und mit etwas mehr Arbeit hätte man da noch deutlich mehr rausholen können, gerade bei den Kämpfen.

Insgesamt hat es mich aber gut unterhhalten und ich werde die letzte Mission auch noch zuende spielen.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 17. April 2019 - 16:47 #

Klingt interessant. Danke.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141331 - 17. April 2019 - 18:31 #

thx 4 ch3ck! Scheint echt kurzweilige Laune zu machen. Werd ich mir mal anschauen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 54284 - 17. April 2019 - 20:07 #

Klingt für mich ein bisschen wie FTL in nem anderen Szenario (von Punkt zu Punkt auf ner zufallsgenerierten Karte reisen, Benzin und Munition als wichtige Ressourcen etc). ;) FTL hat mir Spaß gemacht, obwohl ich es sonst eigentlich nicht so hab mit Roguelikes und das Setting von Pathway spricht mich auch an. Hm, vielleicht irgendwann mal in nem Sale, denn so richtig heiß bin ich da jetzt auch nicht drauf, die Steam-Reviews sind bisher auch nur ausgeglichen.

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 18. April 2019 - 10:50 #

Ja, es hat da einige Parallelen, ist aber bei weitem nicht so hart. Stell dir vor, dass FTL Kapitel hätte und du bei einer Niederlage nur das aktuelle Kapitel wiederholen und nicht neu starten müsstest.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7566 - 18. April 2019 - 12:11 #

Ist ja nicht so spannend.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 18. April 2019 - 13:40 #

Klingt interessant. Eventuell mal im Auge behalten.

JensJuchzer 19 Megatalent - P - 17719 - 18. April 2019 - 21:39 #

Schöner Test, vielen Dank hierfür!! :)

JensJuchzer 19 Megatalent - P - 17719 - 18. April 2019 - 21:53 #

Da bekommt man echt mal wieder Lust auf Rundentaktik. Heroes wo seit ihr :)

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 18. April 2019 - 23:21 #

Hier! Ich! ;) Ich hab letztens gemerkt, dass ich Teil 6 auf uPlay besitze. Wie auch immer das da hin gekommen ist.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 11:04 #

Wie immer. Irgendwann gekauft, und im selben Moment verdrängt.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 13:09 #

Das Phänomen kenne ich gut...Nur allzu gut...

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 13:55 #

Ich hab es wahrscheinlich eher in nem Humble Bundle dabei gehabt.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 14:09 #

Deshalb kauf ich mir die Bundles nicht. Ich finde es einfach Quatsch Spiele zu horten, die man eh nie spielen wird.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 14:24 #

Aber jetzt freue ich mich, es wieder zu finden.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 14:26 #

Auch dieses Gefühl kenne ich mehr als gut... :D

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 14:29 #

Na ja, jeder wie er es braucht. :D

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 14:30 #

Eine tolerante Antwort? Es geschehen noch Wunder... ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 14:34 #

Ich bin stets tolerant!

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 14:37 #

Ja, ich kenne Dich nicht anders...

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 14:44 #

Halbtolerant, würde ich sagen.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 19. April 2019 - 14:56 #

Vielleicht meine er "toller rant"?

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 14:58 #

Kommentarkudos :D Tausende davon!

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 19. April 2019 - 15:07 #

Jetzt übertreib mal nicht so, sonst könnte ich noch glauben du meinst es nicht ernst ;)

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 15:36 #

Von mir auch eine ganze Serie an Kommentar-Kudos. Schlammi ist und bleibt das beste Monster auf GG!

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 19. April 2019 - 15:40 #

Im ersten Moment habe ich "... ist und bleibt das beste Moderator ..." gelesen. Die Leseschwäche behob sich zum Glück schnell von alleine *puh*

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 15:52 #

Da er die Lastschrift eingeführt hat...auf jeden Fall! Schlammi for GG Chef!

Danywilde 24 Trolljäger - - 55137 - 19. April 2019 - 15:53 #

Ja, er ist ein guter Mann!

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 19. April 2019 - 15:53 #

Eine Lastschrift für Kommentar-Kudos ... hmmmm *grübel*

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 17:26 #

Mach mal. Schönes Oster-Projekt.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 19. April 2019 - 17:59 #

Nicht wirklich, da geh ich doch lieber draußen Dinge suchen. Vor allem bei dem Wetter :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 17:59 #

Eiersuche bitte erst in zwei Tagen.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 18:04 #

Kann ich verstehen. Ich lieg drinnen und schlucke Tabletten.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 18:09 #

Gute Besserung!

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 18:11 #

Danke. Das nervt einfach nur. Dafür treibe ich mich auf GG rum.

Danywilde 24 Trolljäger - - 55137 - 19. April 2019 - 18:37 #

Dann schau besser nicht die heutige Demons Souls Folge.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 19:06 #

Dafür müsste ich spenden, also keine Sorge ;) Ich mag diese überschweren Spiele sowieso nicht, aber anderen beim Scheitern zuschauen begeistert mich auch nur bedingt. Ich schau mir ja auch nicht die Pannenshow an.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 19:35 #

A) Sind die Souls Spiele nicht überschwer, man muss sich nur auf sie einlassen und B) hat sich Jörg beim DS Remastered sehr gut geschlagen, das aktuelle LP kann ich leider noch nicht beurteilen, da ich noch nicht zum Gucken gekommen bin... Aber auch da muss ich aus Erfahrung sagen, dass Jörg das so unterhaltend präsentiert, dass das LP allemal 5 Euro wert ist.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 20:00 #

Ich schaue höchst selten Let‘s Plays. Egal, von wem. Und das mit dem Schwierigkeitsgrad wurde gerade schon unter dem entsprechenden User-Artikel verhandelt. Kurzfassung: ich habe weder Zeit noch Nerven, mich darauf einzulassen. Und die Entwickler haben alle Rechte der Welt, die Spiele nach ihrem Gusto zu machen. Nur dann ohne mein Geld.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 20:05 #

Wer mit den Legospielen Erfolg hat und wer Ducktales beendet, der hat prinzipiell die Fähigkeiten auch mit Dark Souls klar zu kommen... Vielleicht habe ich auch nur eine kognitive Dissonanz, da ich die Souls Reihe und Dich mag und nicht verstehen kann, dass beide nicht zueinander kommen... ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 21:16 #

"Wer mit den Legospielen Erfolg hat und wer Ducktales beendet"
Was hat denn das jetzt mit souls zu tun?

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 21:57 #

Ich komme mit beiden Spielen nicht klar und scheitere seit Ewigkeiten an der fiesen Hexe am Schluss von Castle of Illusion, ergo Jürgen könnte auch Souls...

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 22:03 #

Gundel hat bei mir auch lange gedauert...

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 22:12 #

Gundel fand ich auch nicht fair, habe ich aber geschafft. Was mich aber richtig wütend macht ist die dämliche Hexe bei Mickeys Castle of Illusion, die schaffe ich nicht...

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 22:18 #

Ah, entschuldige. Ich hab übersehen, dass Du schon wieder das Thema gewechselt hast.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 22:22 #

So weit würde ich nicht gehen, liegen doch Ducktales und Castle of Illusions ganz nah beieinander

Noodles 24 Trolljäger - P - 54284 - 19. April 2019 - 22:42 #

Mich hat bei der am meisten genervt, dass die Cutscene vor dem Kampf gegen sie nicht abbrechbar ist. Bei sowas dreh ich durch. :D

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 23:03 #

Danke! Und das Hochhüpfen vor dem Kampf ist auch bei beiden Spielen der Horror!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 23:28 #

Cutscenes, welche man sch wieder und wieder antun muss, sollten verboten werden.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 23:32 #

Da kann ich Dir zustimmen...

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. April 2019 - 0:18 #

Ja, darüber sollte mal jemand einen Userartikel schreiben.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 20. April 2019 - 11:30 #

Nur zu!

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 20. April 2019 - 18:04 #

Hau doch du mal in die Tasten?!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 20. April 2019 - 18:05 #

Könnte ich. Hab abr keinen Bock.

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 20. April 2019 - 19:08 #

Warum nicht, das könnte man mit jeder Menge Anekdoten aufpeppen? Sollte ich? Ich brauche zwei Stufen auf Level X, um weiter im Rang aufzusteigen und habe bis jetzt nur die Jägerklasse...

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. April 2019 - 19:17 #

Ja genau. Bind Dir noch eine große Aufgabe ans Bein...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 23:27 #

Häh, die ist doch voll simpel?

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 23:31 #

Du erwähntest das schon...Soll ich jetzt im Gegenzug sagen, dass alle, die DS nicht auf die Kette kriegen Schwachmaaten sind?

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. April 2019 - 0:17 #

Oder Du bist einfach der Klügere, der zu schweigen weiß...

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 20. April 2019 - 0:29 #

Da müsste ich mir aber eine gehörige Scheibe bei Dir abschneiden, ich fürchte, dazu reicht es nicht bei mir...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 20. April 2019 - 11:31 #

Warum das denn? Ich wunderte mich nur. Ich fand sie wirklich voll leicht. Wie übrigens das ganze Spiel. Ich wüsste nicht wo diesbezüglich durchklingt, dass Leute die es anders sehen Schwachmaten sind! :(

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 20. April 2019 - 18:04 #

Geht es hier um DS? Weil das war doof.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 19:13 #

Wieso? Ist Jörg wieder mal orientierungs- und erfolglos?

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 19:17 #

Er nennt sie die Dilettanten-Folge...

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 19. April 2019 - 18:12 #

Auch von mir gute Besserung :)

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 19. April 2019 - 19:00 #

Von Herzen gute Besserung!

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 19:18 #

Danke euch beiden. Dreckshusterei.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16366 - 20. April 2019 - 7:45 #

Gute Besserung!

Flammuss 19 Megatalent - - 14740 - 20. April 2019 - 9:26 #

Gute Besserung! Braucht man nun wirklich nicht.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. April 2019 - 9:31 #

Stümmt. Na ja: das Wetter stimmt ja gerade.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 20. April 2019 - 9:42 #

Richtig, ein paar Sonnenstrahlen unterstützen den Genesungsprozess. Also nicht nur im Bett husten, hörst Du?!

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. April 2019 - 9:44 #

Ja, Herr Doktor.

Flammuss 19 Megatalent - - 14740 - 20. April 2019 - 9:47 #

Genau! Einfach mal raus gehen, an Plätze mit möglichst vielen Menschen und frei abhusten!
So kommt auch gleich prima mit fremden Menschen ins Gespräch :)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 20. April 2019 - 9:50 #

Oder sie bieten einem in der Schlange den Platz vor sich an

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 20. April 2019 - 9:59 #

Was für ein cleverer Fuchs Du bist, auf diese Idee hätte ich vor ein paar Tagen kommen sollen...

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 20. April 2019 - 10:03 #

Bin in solchen Situationen meist auch nicht so präsent, mir kommt die Idee oft auch erst viel zu spät

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 20. April 2019 - 10:09 #

Zum Glück, möchte ich beinahe sagen... ;)

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. April 2019 - 10:24 #

Schreib es Dir auf Deinen Einkaufszettel: Milch, Eier, Butter, Husten.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 20. April 2019 - 12:18 #

Ist eine Möglichkeit, auch wenn ich niesen bevorzuge. Vergrößert den Einzugsradius

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. April 2019 - 9:58 #

Spread the word. Or the disease.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 19. April 2019 - 17:57 #

Hol dir die Kohle beim kleinen.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 20. April 2019 - 10:25 #

Jonas hat Geld?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 20. April 2019 - 11:32 #

Nötig! :D

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 20. April 2019 - 18:05 #

Das nötig trifft es immer gut... weil bei mir ist nicht viel zu holen... außer Blumenkästen. :(

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 20. April 2019 - 18:13 #

Und Fröschen!

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 20. April 2019 - 18:15 #

Darüber ärgere ich mich am meisten...

Noodles 24 Trolljäger - P - 54284 - 19. April 2019 - 17:09 #

Ich seh es so, wenn in einem Bundle ein oder mehr Spiele sind, die mich interessieren und das Bundle zu einem guten Preis zu haben ist, kauf ich es mir. Die anderen Spiele jucken mich doch nicht, die zähl ich auch gar nicht zu meinem PoS, die waren halt dabei. Und die Spiele, wegen denen ich das Bundle gekauft hab, spiel ich dann auch, also nix mit horten und nie spielen.

Jürgen 24 Trolljäger - 48598 - 19. April 2019 - 17:26 #

So sehe ich das auch. Teilweise kaufe ich mir die Sachen wegen der beiliegenden Soundtracks. Und der Rest ist dann halt dabei.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16366 - 19. April 2019 - 13:26 #

Jaja, ich glaube ja, das kommt mit dem Alter :P

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16366 - 19. April 2019 - 13:25 #

Klingt nach einem spannenden Spiel. Vielen Dank für den Check! Werd ich mal im Auge behalten.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 19. April 2019 - 14:55 #

Oh, auch dieser Check klingt gut und ist zudem gar nicht mal so teuer. Vielleicht probier ich mich über Ostern mal daran, danke für den Check!

Danywilde 24 Trolljäger - - 55137 - 19. April 2019 - 14:59 #

Ich finde übrigens die neue „Ceck-Flut“ wirklich klasse!

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 19. April 2019 - 15:07 #

Geht mir genauso :) Viele Eindrücke von Spielen die man so gar nicht auf dem Schirm hätte - mein armer MoJ

Flammuss 19 Megatalent - - 14740 - 19. April 2019 - 15:38 #

Auf jeden Fall! Zu den „kleineren Spielen“ findet man ja sonst nirgends Tests.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51728 - 19. April 2019 - 17:07 #

Diese Flut gefällt mir auch sehr gut.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16366 - 20. April 2019 - 7:46 #

Absolut!
So muss es weiter gehen!

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 20. April 2019 - 18:06 #

Ich arbeite daran. :)

hotzenrockz 16 Übertalent - - 4523 - 20. April 2019 - 11:30 #

Klingt spannend ... Danke für den Check!

Ganon 24 Trolljäger - P - 51618 - 21. April 2019 - 11:04 #

Hendrik, Janosch, Jürgen, Jonas: Wenn ihr so viel Redebedarf habt, dass ihr die Kommentarbereiche sämtlicher Checks so zuspammt, nehmt doch lieber mal wieder einen Podcast auf. :-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77182 - 21. April 2019 - 12:42 #

Wir spammen nicht. Wir unterhalten uns. Ausserdem hast du Schlammi und St4tic vergessen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51618 - 21. April 2019 - 13:01 #

Dann macht das per PN, wenn es nicht mehr direkt mit dem Check zu tun hat.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20085 - 21. April 2019 - 13:13 #

Wir drücken damit nur unsere Trauer aus, weil die Redaktion erst dienstags wieder da ist. ;(

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174048 - 22. April 2019 - 12:27 #

So, ist eingesackt. Hab erst ein paar kurze runden gedreht und die machten wirklich Laune :) Für Leute die bereits The Couriuos Expedition mochten und vor ergänzenden Rundentaktikgefechten nicht zurückschrecken eine unbedingte Empfehlung!

Janosch 24 Trolljäger - - 55961 - 22. April 2019 - 17:59 #

Ich habe es mir auch auf gog geholt und bin mit der ersten Stunde zufrieden

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76943 - 24. April 2019 - 18:54 #

Schaut nicht uninteressant aus, glaube das werde ich mal im Hinterkopf behalten.

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 26. April 2019 - 9:17 #

Edit: Kleine Ergänzung zum Schwierigkeitsgrad ergänzt. Gerade die letzte Expedition ist doch ziemlich fordernd.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 427943 - 27. April 2019 - 12:14 #

Ein schöner Service, LRod. Klasse :)

btw: Gestern habe ich die letzte Expedition doch noch mit der aktuellen Truppe beenden können. Ich war nach dem Laden des Spielstandes ja schon am Zielpunkt angelangt, habe aber gemerkt, dass ich vor dem Endkampf nochmals in den Ausrüstungsbildschirm gelangen kann. So konnte ich meine Charaktere etwas gesundheitlich aufpäppeln und mit frischer Rüstung vom Jeep versorgen. Ich hatte diesmal auch wirklich Glück beim Kämpfen so dass ich trotz sauknapper Muni (das mitgeführte Messer war am Schluss Gold wert!) doch noch alle Gegner besiegt habe, auch wenn nur 2 (von 4) meiner Charaktere mit Ach und Krach überlebt haben. Die Granaten der Kultisten und die ganzen Spuck-Attacken der Sporenträger haben meiner Gruppe ganz schön zugesetzt. Was habe ich gebangt... *g*

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 27. April 2019 - 23:16 #

Glückwunsch, ich muss da auch nochmal einen neuen Versuch machen. Aber das sind dann die Momente, in denen Pathway trotz eher simpler Schlachten echt glänzen kann.