eShop-Check: She Remembered Caterpillars – Ein charmanter Knobelspaß
Teil der Exklusiv-Serie Spiele-Check

Switch
Bild von Dukuu
Dukuu 3464 EXP - 15 Kenner,R3,S2,J6
Top-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenDieser User hat uns zur KCD Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 10 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 5 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 6 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommen

15. April 2019 - 19:00
Oberflächlich betrachtet wirkt She Remembered Caterpillars wie ein einfach gestricktes Logik-Puzzle-Spiel, aber dieser Eindruck täuscht gewaltig. Spätestens nach zwei Spielstunden wird klar, dass "einfach" ein vollkommen unpassendes Adjektiv ist. Dennoch lohnt es sich, die kleinen grauen Zellen zu aktivieren und die Synapsen Tango tanzen zu lassen. Weshalb, erfahrt ihr im eShop-Check.
Zwischen den Levels erzählen geschriebene Dialoge eine tiefgründige Geschichte.

Eine rätselhafte Geschichte
Interessanterweise sind die spielmechanisch lösbaren Puzzles nicht die alleinige Herausforderung. Zwischen den 40 Levels wird auch eine Geschichte in Form von kurzen, geschriebenen Dialogen erzählt, die ihrerseits zum Nachdenken anregt. Nicht nur, weil sie viel Interpretationsspielraum offen lässt, sondern auch, weil manchmal subtile Hinweise auf den folgenden Level erkennbar sind.

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht einmal sicher, ob ich die Story am Ende vollständig verstanden habe. In den Dialogen unterhalten sich Vater und Tochter auf eine liebevolle Art über schwierige Themen wie den Tod und den Lauf der Dinge. Recht viel weiter will ich nicht auf die Geschichte eingehen, da es eine Menge Spaß macht, sie sich selbst zu erarbeiten.
Eine Brücken-Raupe macht unmissverständlich klar: Du kommst hier nicht rüber!

Einfach erlernbar, schwer zu meistern
Das Spielprinzip von She Remembered Caterpillars ist relativ einfach. Eure Aufgabe ist es verschiedenfarbige Pilzfiguren, die im Spiel Gammies heißen, an ihren Zielort zu bringen. Dabei gibt es natürlich(e) Hindernisse, wie die namensgebenden Brücken-Raupen, die nur von Gammies mit der passenden Farbe überquert werden können.

Anfangs ist das auch recht einfach zu bewerkstelligen. Aber mit jedem Akt – diese bestehen jeweils aus etwa fünf bis acht Levels – werden neue Spielmechaniken eingeführt und die Rätsel werden zunehmend komplexer. Einzelne Gammies können beispielsweise einen Schalter besetzen und dadurch Brücken ausfahren, so dass ihre Kollegen einen Abgrund überqueren können. Oder zwei Gammies vereinigen sich und nehmen eine Mischfarbe an, die es ihnen erlaubt, ansonsten unüberwindbare Hindernisse zu meistern.

Mit den immer vielfältigeren Möglichkeiten wachsen auch die Herausforderungen. Dabei erscheint die Lösung zwar manchmal unmöglich, aber wie im richtigen Leben gilt auch hier: Wenn man weiß, wie es geht, ist alles ganz einfach. 
Eingefahrene Denkmuster können selbst relativ einfache Level zu einer Herausforderung werden lassen.

Charmante Präsentation
Liebhaber künstlerisch gestalteter Spielwelten kommen definitiv auf ihre Kosten. Die Levels sind allesamt sehr liebevoll designt und versprühen einen ganz eigenen, besonderen Charme. Gammies, Raupen und Barrieren sind von Hand gezeichnet und bieten einen willkommenen Kontrast zu den stilistisch andersartigen Plattformen und Hintergründen.

Die Animationen sind ebenfalls richtig gut gelungen. Wenn sich etwa eine Raupe vor meinem unschuldigen Gammie aufbäumt und dabei gleichermaßen bedrohlich und tollpatschig daherkommt, amüsiert mich das auch dann noch, wenn ich es zum hundertsten Mal gesehen habe.

Definitiv erwähnenswert sind die knuffigen Soundeffekte, die ihrerseits wieder im Kontrast zu der mystischen Hintergrundmusik stehen. In Kombation mit der handgezeichneten Optik baut die Soundkulisse eine Atmosphäre auf, die mich regelrecht in ihren Bann gezogen hat. Für den Soundtrack zeichnet übrigens Thomas Höhl verantwortlich, aus dessen Feder auch die Sounduntermalung der Deponia-Reihe stammt. 
Alle Gammies sind am Ziel und fliegen davon. Wohin? Keine Ahnung, aber sie freuen sich darüber.

Fazit
She Remembered Caterpillars ist kein einfaches Spiel. Es fordert ein gewisses Talent zum logischen Denken und erwartet zudem, dass eingefahrene gedankliche Pfade immer wieder verlassen werden. Dadurch bleiben die Puzzles bis zum Schluss interessant und herausfordernd.

Ich hatte beim Testen immer wieder das sprichwörtliche Brett vorm Kopf und fragte mich mehr als einmal, wie zum Henker ich diesen verdammten Level lösen soll. In solchen Fällen war es für mich hilfreich, eine Pause einzulegen und etwas anderes zu machen. Einen Kaffee trinken, oder zur Beruhigung die Katze streicheln.

Meistens habe ich nach einer Unterbrechung auch ziemlich schnell die Lösung gefunden, weil ich dadurch wieder einen frischen Blick auf das Geschehen werfen, und den festgezurrten gordischen Knoten im Hirn lösen konnte. Wer Logik-Puzzles im Allgemeinen mag, wird She Remembered Caterpillars lieben. Und mir bleibt zum Schluss gar nichts anderes übrig, als eine uneingeschränkte Kaufempfehlung für Freunde anspruchsvoller Rätselkost auszusprechen.
  • Logik-Puzzle
  • Einzelspieler
  • Für Hirnakrobaten
  • Spielzeit: 5-8 Stunden
  • Preis: 11,99 Euro
  • In einem Satz: Charmantes und anspruchsvolles Logik-Puzzle
FantasticNerd 19 Megatalent - - 14075 - 15. April 2019 - 19:22 #

Hab es mir über das Humble-Bundle besorgt, macht wirklich Spaß. Ist aber zum Ende hin verdammt schwer. Musste mir ein oder zwei Male über Youtube helfen lassen.

FantasticNerd 19 Megatalent - - 14075 - 15. April 2019 - 19:22 #

Ach ja, danke für den Check.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 137765 - 15. April 2019 - 19:34 #

Hört sich interessant an. Danke für den Check.
Auf Steam gibt es auch eine Demo. Die werde ich mir mal anschauen.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77123 - 15. April 2019 - 20:57 #

Danke für den Tipp, das werd ich wohl auch mal machen dann.

Und danke für den Check, putziges Spiel.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 78251 - 15. April 2019 - 21:41 #

Danke für den Tipp, die seh ich mir an.

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 16. April 2019 - 9:31 #

Du nimmst wirklich alles mit. Nicht wahr?

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16430 - 16. April 2019 - 14:54 #

Als echter Spielekenner kann er nunmal nicht anders ;-)

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 16. April 2019 - 15:03 #

Bauchpinsel ihn nicht zu sehr, das verträgt er nicht. Bitte nicht füttern! Hast Du das Schild nicht gelesen?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 78251 - 16. April 2019 - 18:22 #

Sagt der alles Käufer, Nix Spieler....

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 16. April 2019 - 19:40 #

Nein, nein, so stimmt das nicht...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 78251 - 16. April 2019 - 20:18 #

Jan...wie lange kennen wir uns?

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 16. April 2019 - 20:28 #

So stimmt das nicht... Ich lasse mich nicht von Dir in verbale Fallen locken...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 78251 - 17. April 2019 - 9:04 #

Das war keine Falle, sondern eine einfache rhetorische Frage.

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 17. April 2019 - 22:09 #

Gut, dann braucht es ja keine Antwort, bald werden es drei Jahre...

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53669 - 16. April 2019 - 0:32 #

Schönen Dank für den Tipp und natürlich auch vielen Dank dan Dukuu für den Check.

Danywilde 24 Trolljäger - - 62877 - 28. April 2019 - 14:17 #

Das ist eine gute Idee, die Optik gefällt mir schon einmal.

Akki 17 Shapeshifter - P - 6218 - 15. April 2019 - 20:34 #

Oh, der Stil ist ja wundervoll!

Flammuss 19 Megatalent - - 15197 - 18. April 2019 - 13:45 #

Ich hab mir gerade genau das Gegenteil gedacht. Die Farbkleckse auf dunklem Hintergrund treffen so gar nicht meinen Geschmack.

Evoli 17 Shapeshifter - 8547 - 15. April 2019 - 22:20 #

Hört sich gut an und sieht nett aus :)
Behalte ich mal im Auge.

JensJuchzer 19 Megatalent - P - 18050 - 18. April 2019 - 20:56 #

Dem kann ich nur zustimmen. Super dass es gerade so viele "Kurztests" gibt :)

Steffi Wegener 21 Motivator - P - 26788 - 15. April 2019 - 22:39 #

Timo, das ist doch so gar nicht dein Metier, oder? War's hart?

Dukuu 15 Kenner - - 3464 - 16. April 2019 - 6:06 #

Stimmt, normalerweise bevorzuge ich Spiele, bei denen ich nicht unbedingt gar zu viel nachdenken muss. Da ich den ganzen Tag auf der Arbeit irgendwelchen Bits und Bytes den Weg zeigen muss, war es schon anstrengend Abends noch den Gammies zu helfen. Andererseits fand ich es aber doch sehr befriedigend und die kleinen Pilzköppe sind mir irgendwie ans Herz gewachsen :)

Aladan 24 Trolljäger - P - 54449 - 16. April 2019 - 4:49 #

Danke für den Check.

Jürgen 24 Trolljäger - 50152 - 16. April 2019 - 7:59 #

Danke für den Check. Sieht niedlich und interessant aus.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16430 - 16. April 2019 - 8:20 #

Da schließe ich mich an! Vielen Dank für den Check.
Sieht spannend aus. Landet mal auf der Liste!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 472909 - 16. April 2019 - 16:55 #

Danke für den Check. ;)

JensJuchzer 19 Megatalent - P - 18050 - 18. April 2019 - 20:58 #

Auch von mir, davon lebt doch die Community hier.

paschalis 21 Motivator - - 26403 - 17. April 2019 - 8:34 #

Ich probiere mal die Demo aus, bin aber wenig zuversichtlich, daß mein eingerostetes Gehirn weit kommt.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 137765 - 17. April 2019 - 9:14 #

Die Demo ist nicht gerade umfangreich. Nach 20 Minuten war ich durch und war noch schaffbar. :)

Jürgen 24 Trolljäger - 50152 - 18. April 2019 - 13:06 #

Zwanzig Minuten reicht zum Ausprobieren. Danke für die Info.

Dukuu 15 Kenner - - 3464 - 20. April 2019 - 8:55 #

Die ersten 1-2 Stunden sind allgemein noch recht einfach. Danach ist es eine individuelle Sache. Ich hatte mit manchen späteren Levels überhaupt keine Probleme, dafür bei anderen ziemliche Kopfschmerzen :D Kommt halt darauf an, ob das spezielle Level gerade zu deinen Denkmustern passt, oder nicht. Falls nicht... Pause machen und von ner anderen Seite angehen. Richtig schwer in dem Sinne ist auch kein einziger Level, wenn man weiß wie es geht ;)

Jürgen 24 Trolljäger - 50152 - 21. April 2019 - 5:57 #

Das mit den unterschiedlichen Denkmustern finde ich persönlich immer sehr frustrierend: in einem Moment halte ich mich für den König des Spiels und drei Minuten später geht nichts mehr. Zum Glück kommen auch wieder andere Zeiten und Level :)

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 19. April 2019 - 13:40 #

"... oder zur Beruhigung die Katze streicheln." Blofeld, bist du's?
Aber der Check klingt gut und zum Glück gibt es das Spiel nicht nur für die Switch und auch eine Demo, werde die wohl mal die Tage ausprobieren.

Jürgen 24 Trolljäger - 50152 - 19. April 2019 - 15:14 #

Ich hab Katzenallergie. Aber gegen Raupen hab ich nichts.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 19. April 2019 - 17:11 #

Vielleicht hilft, wie bei Schnecken, eine Flasche mit etwas Bier drin.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 78251 - 19. April 2019 - 17:17 #

In welchen Läden treibst du dich denn rum? Sind da im Bier KO Tropfen?

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 20. April 2019 - 7:59 #

Dafür mein Lieber muss man gar nicht so weit reisen, hat sich sogar bis in die Schrebergärten in SH rumgesprochen. Eine Flasche mit etwas Bier drin eingraben, so dass die Schnecken hineinkriechen können - diese werden wohl von dem Geruch angezogen. Aber erst einmal in der Flasche kommen sie nicht mehr heraus und können einfach entsorgt werden.

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 20. April 2019 - 8:01 #

GartenTips vom Monster...

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 20. April 2019 - 8:44 #

Tja, wir treiben halt nicht nur unter Betten oder hinter Türen unser unwesen :)

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 20. April 2019 - 8:46 #

Schön! Gerade bei dem aktuellen herrlichen Wetter!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 78251 - 20. April 2019 - 10:28 #

Herrliches Wetter? Wo? Draussen scheint die Sonne!

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 20. April 2019 - 16:20 #

Alte Kellerassel, genau das meinte ich...

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 78251 - 20. April 2019 - 17:33 #

Ich hasse Sonne!

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 20. April 2019 - 17:45 #

Also bist Du ein Vampir. Wie hast Du es geschafft bei unseren letzten Treffen nicht zu verdampfen?

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 137765 - 20. April 2019 - 19:00 #

Ich mag auch keine Sonne. Vermutlich Sonnenmilch mit Schutzfaktor 50+.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 78251 - 20. April 2019 - 20:11 #

So schauts.

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 20. April 2019 - 21:28 #

Seufz...

Jürgen 24 Trolljäger - 50152 - 21. April 2019 - 5:53 #

Gestern ich: „Bäh, ist das warm.“
Meine Frau: „Weißt Du, wo mein Jäckchen ist?“

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 78251 - 21. April 2019 - 9:33 #

Schade, dass ich hier nicht die WA Lachsmileys plazieren kann. :D

Jürgen 24 Trolljäger - 50152 - 21. April 2019 - 11:24 #

Ich stelle mir einfach sechs von den Dingern nebeneinander vor.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 78251 - 20. April 2019 - 10:28 #

Ach, die Schnecken meinst du...

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 20. April 2019 - 11:17 #

Nur um sicherzugehen: Die schleimig, beinlosen Gastropoden, nicht die blonden Zweibeiner ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 78251 - 20. April 2019 - 12:51 #

Na dann sind ja alle Klarheiten beseitigt.

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 20. April 2019 - 16:21 #

Ja, bitte? Hast Du mit mir gesprochen? Ich las nur blonde Zweibeiner... Du hast attraktiv und willig vergessen... Duck und weg...

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 21. April 2019 - 11:02 #

So eine Aussage von dir?!

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 21. April 2019 - 18:21 #

Ach blonde Frauen, meine Achillesferse, frage meine brünette Frau... ;)

Jürgen 24 Trolljäger - 50152 - 21. April 2019 - 5:54 #

Entsorgt? Oder hast Du in Deiner Wohnung eine Sammlung angelegt?

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 21. April 2019 - 11:03 #

Ich bin ein Monster, das hat nicht zwingen etwas mit widerwärtigen Eigenarten zu tun!

Jürgen 24 Trolljäger - 50152 - 21. April 2019 - 11:29 #

Es schließt es aber auch nicht aus.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 21. April 2019 - 12:04 #

Also noch mal zum mitlesen: Keine in Bier eingelegte Schneckensammlung vorhanden - alleine der Geruch *uärks*

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 21. April 2019 - 18:22 #

Der Geschmack soll aber unübertroffen sein, wobei ich Schnecken mit Weißweinsauce bevorzuge...

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 19. April 2019 - 21:00 #

Da gibt es so ganz fiese Dinger in schwäbischen Eichenwäldern, da muss man nicht einmal allergisch sein, um da wie ein Streuselkuchen rauszukommen...

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 20. April 2019 - 8:01 #

Katzenbüsche die "Miau" machen wenn der Wind durch sie hindurch fährt?!

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 20. April 2019 - 8:07 #

Nein ist eine aus dem Süden eingewanderte Schmetterlingsart. Das Ding heißt Eichenprozessiinsspinner. Und wenn die Dinger sich verpuppen, lösen sich deren Haare auf und wenn man durch die von ihnen besiedelten Wälder geht, kann hinterher in die Apotheke oder zum Arzt gehen...
https://mobil.stern.de/gesundheit/eichenprozessionsspinner--so-schuetzen-sie-sich-vor-den-gefaehrlichen-raupen-7493070.html

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 20. April 2019 - 8:45 #

Das Konzept klingt vernünftig, Schmetterlinge mit Haaren nimmt doch keiner ernst.

Jürgen 24 Trolljäger - 50152 - 21. April 2019 - 5:52 #

Schwäbische Eichenwälder sind berühmt für ihre Räuber und Schmetterlinge.

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 21. April 2019 - 18:24 #

Das war um Nördlingen letztes Jahr eine Katastrophe und wir mussten tatsächlich eine Notaufnahme nach einem Waldspaziergang besuchen...

Dukuu 15 Kenner - - 3464 - 20. April 2019 - 8:45 #

Nee, ich bin's :D Aber ich hab auch ne ganz liebe Katze, die mir immer hilft, wenn ich genervt bin^^

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 20. April 2019 - 8:48 #

Dukuu, Blofeld - dasselbe Konzept in differenter Ausprägung des Geschmacks ;)

Edit: Verdammt, der andere heißt ja Dooku. Nichts für ungut *ähem*

Janosch 24 Trolljäger - - 66620 - 20. April 2019 - 9:59 #

Und er hat einen Count vor dem Namen, wenn ich mich nicht irre und ich irre mich nie, wenn ich mich nicht gerade irre...

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 20. April 2019 - 11:19 #

Um nicht "irre" zu sagen ... wahsinn!

Jürgen 24 Trolljäger - 50152 - 21. April 2019 - 5:51 #

Dukuu ist doch nur der Tarnname.

Dukuu 15 Kenner - - 3464 - 21. April 2019 - 5:58 #

Mist, du hast mich durchschaut. Hab den Titel weggelassen und meinen Namen absichtlich möglichst falsch geschrieben, und trotzdem erkennt mich so ein gewieftes Menschenkind.

Jürgen 24 Trolljäger - 50152 - 21. April 2019 - 6:40 #

Das ist ja auch der Grund, warum Starfleet Academy auf der Erde liegt: hier leben die Besten der Besten.

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 21. April 2019 - 11:00 #

Die Besten, der Besten, der Besten, SIR!

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 181465 - 21. April 2019 - 12:07 #

Hab mir die Steam-Demo mal angeschaut, sehr nett :) Sind 10 Level die sich so in 15 Min. gut durchspielen lassen. Aber für insgesamt nur 40 Level finde ich den Preis von 12 Euro dann doch ein wenig happig und werde wohl erst bei einem Sale zuschlagen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 151317 - 26. April 2019 - 18:08 #

Märchenhaft.

Alain 18 Doppel-Voter - P - 9300 - 15. September 2019 - 20:23 #

> She Remembered Caterpillars ist kein einfaches Spiel. Es fordert ein gewisses Talent zum logischen Denken und erwartet zudem, dass eingefahrene gedankliche Pfade immer wieder verlassen werden.

Das klingt stark nach "Baba is you"