Star Wars - Episode IX: Erster Trailer erschienen

Bild von Johannes
Johannes 39566 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

12. April 2019 - 20:49 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert

Disney veröffentlichte heute den ersten Trailer für Star Wars - Episode IX, den dritten und letzten Teil der Sequel-Trilogie. Das zwei Minuten lange Video zeigt Rey und ihre Konfrontation mit einem Tie-Abfangjäger, sowie – Achtung: Spoiler – die Rückkehr eines altbekannten Charakters aus der ursprünglichen Saga.

Am Ende des Videos wird der Titel von Episode IX genannt: The Rise of Skywalker. Der Film, bei dem wie schon bei Episode VII J.J. Abrams Regie führt, soll zur Weihnachtszeit in die Kinos kommen. Den Trailer könnt ihr euch unterhalb dieser News anschauen.

Video:

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 20251 - 12. April 2019 - 21:00 #

Von wem sonst soll diese News kommen??
P.S.: Änder mal deinen Status!

Johannes 23 Langzeituser - 39566 - 12. April 2019 - 21:04 #

Ich hatte vergessen, dass ich den noch habe :)

Patorikku 15 Kenner - F - 3666 - 13. April 2019 - 10:21 #

Merkt man daran, dass man sich nicht mal mehr peripher für diesen Trailer interessiert, dass man älter wird?;) Für Episode I damals hätte ich getötet (zumindest eine Fliege^^), und hab damals jedes Spiel, Buch, Comic von SW durchgesuchtet und alle alten Filme auf DVD, VHS (2x deutsch und englisch, Special und Non-Special Edition) im Regal stehen und heute gucke ich die neuen Sequel-Filme maximal 1x im Kino und will danach davon nix mehr wissen. Vielleicht gehts nur mir so...

ReD_AvEnGeR 14 Komm-Experte - P - 1990 - 13. April 2019 - 11:30 #

als kind findet man halt alles gut.

Wolfen 15 Kenner - P - 3688 - 12. April 2019 - 21:05 #

Will sehen jetzt!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133321 - 12. April 2019 - 21:12 #

Noch 251 Tage und der Rest von heute. :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133321 - 12. April 2019 - 21:08 #

Wie im Forum schon geschrieben. Ich lass mich diesmal nicht hypen, sondern lieber hinterher positiv überraschen.

NovemberTerra 13 Koop-Gamer - 1458 - 12. April 2019 - 21:10 #

Ansich fand ich den Trailer so hmm okay bis naja, schlicht weil man nicht wirklich viel sieht.. aber die letzten 20 Sekunden sind einfach.. unerwartet und machen eeecht lust auf mehr.

vgamer85 19 Megatalent - - 15619 - 12. April 2019 - 21:10 #

Da bekomme ich ja Gänsehaut...bin gespannt :-) SPOILER: Am Ende klingts irgendwie nach Imperator Palpatine..?

Golmo 17 Shapeshifter - 7220 - 12. April 2019 - 21:14 #

Ja, das ist er. Ian McDiarmid stand sogar nach dem Trailer kurz auf der Bühne und hat in seiner Imperator Voice gesagt: "Roll it again!"

Das ist also nun kein Geheimnis mehr, der Imperator ist back!

vgamer85 19 Megatalent - - 15619 - 12. April 2019 - 22:57 #

Ist ja wie in den alten Büchern wo Palpatines Seele im Weltraum irgendwo rumirrt...krass..hats also auch in die neue Disney Star Wars Welt geschafft die Storyline.

Jabberwocky 15 Kenner - 2901 - 13. April 2019 - 0:45 #

Die Ruine am Ende sieht wie ein Stück Todesstern aus. Vielleicht spukt er ja da rum.

vgamer85 19 Megatalent - - 15619 - 13. April 2019 - 1:23 #

Ach deswegen!Macht wirklich Sinn :-) Die Trümmer sind wohl abgestürzt irgendwo...in der Nähe von Endor ^^ oder wo auch immer

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10253 - 13. April 2019 - 10:25 #

Theoretisch müsste er ja auf Endor gefallen sein (wenn überhaupt etwas im Weltraum fällt - aber es ist ja Star Wars). Das könnte natürlich eine Umweltkatastrophe ausgelöst und zu dieser Wüstenlandschaft im Trailer geführt haben. Aber dafür haben sie am Ende von EP VI noch lustig gefeiert.
Aber vielleicht ist er auch auf den Planeten den Endor umkreist (Waldmond Endor) abgestürzt.
Ich mache mir schon wieder viel zu viel Gedanken um einen Film der nicht das liefern wird was man von ihm erwartet...

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11349 - 12. April 2019 - 21:18 #

Achtung milder Spoiler:

Ich bin wirklich kein Experte, aber werden nicht sogar zwei Charaktere angekündigt?

Edit: Frage hat sich mindestens zur Hälfte erledigt, hier sprechen gefühlt eh alle drüber ^^

Golmo 17 Shapeshifter - 7220 - 12. April 2019 - 21:15 #

THE RISE OF SKYWALKER
Gänsehaut bekommen bei dem Titel!

Kann J J Abram die Macht wieder ins Gleichgewicht bringen?

Ich muss sagen....das sieht gut aus! Der Titel ist wahnsinnig vielversprechend, Kylo kriegt seine Maske zurück und dann noch der fucking IMPERATOR!!!

Holy Shit!

Vorfreude auf jeden Fall massiv gestiegen. Respekt JJ! Nach diesem epochalen EP8 Mist hätte ich das niemals gedacht.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77093 - 12. April 2019 - 21:26 #

Ist doch bekannt dass Palpatine zig Klone hatte.

Jabberwocky 15 Kenner - 2901 - 12. April 2019 - 22:17 #

Mich stört immens, dass dieser konfuse EpVIII-Unsinn Kanon ist und direkten Einfluss auf das haben muss, was in EPIX passieren wird.

monkeyboobs (unregistriert) 12. April 2019 - 23:17 #

Ich verstehe bis heute nicht, was an Episode VIII so schlecht sein soll?

Jabberwocky 15 Kenner - 2901 - 13. April 2019 - 0:41 #

Ach, da gäbe es so einiges.
Dass Luke, der große letzte Jedi, nur noch als gebrochener, verbitterter Griesgram dargestellt wird, dessen Leben nach Episode VI nur aus Fehlschlägen, u. a. versuchtem Mord, zu bestehen scheint, weswegen er vor Freunden und Verantwortung ins Exil flieht. Dass Rey trotz der beharrlich Weigerung dieses Griesgrams, sie zu unterrichten, irgendwoher doch krasse Jedikenntnisse zu bekommen scheint. Dass der Film wieder die Plotstrukturen der klassichen Trilogie zu einem halbgaren Süppchen verquirlt. Am besten zeigt sich das in der Kasinoepisode, die unpassend aufgepropft wirkt, um eine neue Version des Wolkenstadt-Szenarios aus Episode V zu kreieren, und die storytechnisch nicht wirklich zu etwas führt und bloß die Filmmitte streckt und konfus im Raum steht. Dass das ständige Versuchen, mit den Erwartungen der Zuschauer zu spielen, zu vielen unlogischen und bemühten Wendungen führt. Außerdem einige bull-shittige Fanservice-Momente, wie Leias Machteinsatz. Dass der scheinbar mächtige Bösewicht in der Mitte gegen den rübennasigen, dauerschmollenden Darth Vader-Fanboy als Hauptfeind ersetzt wird.

Ich fand schon Episode VII nicht toll, weil der noch viel mehr eine Ansammlung von Storyversatzstücken der klassichen Trilogie zu sein scheint, weil Disney auf Nummer sicher gehen wollte. Aber in Episode VIII wurde das ganze von einem Regisseur übernommen, der Star Wars wie ein wildgewordener Fanfiction-Autor anzugehen scheint. Und mit dessen Murks muss sein Nachfolger jetzt klarkommen. Da fehlt doch jegliche Linie. Episode IV bis VI wurden auch von unterschiedlichen Leuten realisiert, aber hinter allem steckte immer noch der rote Faden von George Lucas filmübergreifender Idee. Heutzutage werden die Filme teils von einem risikoscheuen Konzern bestimmt, und teils von Regisseuren, die nicht aufhören wollen, zu betonen, wie sehr die Originaltrilogie sie beeinflusst hat, was im wesentlichen bedeutet, dass die Filme jetzt von Leuten gemacht werden, die in erster Linie versuchen, die alten Filme zu imitieren. Beziehungsweise die verschwommene Erinnerungen an die Art und Weise, wie diese Filme als Kinder und Teenager auf sie gewirkt haben.

Inso 16 Übertalent - P - 5760 - 13. April 2019 - 2:08 #

Ich fand es zudem auch stylistisch sehr eigenartig, auf einmal will man da wieder "Comedyelemente" unterbringen, die schon bei Jar-Jar das Fandom nicht unbedingt begeistern konnten. Hier find ich es noch um einiges schlimmer, das ist doch kein Star Wars mehr wie man es kennt. So was kann man ggf bei nem Reboot oder so dann ändern, aber doch nicht in einer Trilogie..

Elton1977 19 Megatalent - P - 18115 - 13. April 2019 - 7:14 #

Stimme dir absolut zu, auch wenns eine vielleicht banale Szene in Episode 8 war, aber der erste falsch-parken-Verstoß im SW-Universum stößt mir immer noch sauer auf. So ein Schwachsinn .... und das war nur ein Punkt von vielen anderen.

Golmo 17 Shapeshifter - 7220 - 13. April 2019 - 12:26 #

Was soll so gut dran sein?
Ausser dem höchst unlogischen riesen Bang im All hat der Film nix zu bieten.

Was hat JJ erschaffen?
- Rey
- Kylo
- Snoke
- First Order
- BB8
- Finn
- Captain Phasma
- Knights of Ren
- General Hux
- Poe
- Maz Kanata

Was hat Johnson erschaffen?
- Porks
- DJ
- Rose

Was hat Johnson zerstört / versucht zu zerstören?
- Luke
- Kylo
- Captain Phasma
- Snoke
- General Hux

Der Typ hat also mehr kaputt gemacht als selbst geschaffen.

Das einzige was ich JJ vorwerfe: Er hat es verpasst uns noch einen schönen Han / Luke Moment zu geben - er hätte es tun können und sollen! Mark Hamil hat das schön beschrieben - er hätte schon in EP7 auftauchen sollen als Han in großer Gefahr ist. Das wäre ein super Moment gewesen und es hätte Luke als gebrochenen Helden etablieren können und hätte Johnson nicht den Raum gelassen aus Luke diesen Penner zu machen.

vgamer85 19 Megatalent - - 15619 - 12. April 2019 - 23:04 #

Das mit Palpatine hätte ich nie gedacht dass Disney dass auch in ihre Star Wars Story mit einbaut..es war ja in der alten Storyline so dass seine Seele oder so im Weltall rumirrt usw. Glaub 15 Jahre nach Schlacht von Endor oder früher...

monkeyboobs (unregistriert) 12. April 2019 - 23:17 #

Was macht der? Rumirren? Meinst du den alten Kanon?

vgamer85 19 Megatalent - - 15619 - 13. April 2019 - 1:20 #

Seine Seele schwebt irgendwo im Weltall nach der Explosion des letzten Todessterns in Episode 6. Er war also nicht ganz tot.

monkeyboobs (unregistriert) 13. April 2019 - 1:30 #

Davon habe ich in Film nichts mitbekommen, wo hast du das her?

vgamer85 19 Megatalent - - 15619 - 13. April 2019 - 8:48 #

Wird in den alten Büchern erzählt. Basiert nach Episode 6. Vlt hats ins Disney Universum geschafft.

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10253 - 13. April 2019 - 10:31 #

Ist schon merkwürdig. Erst wird erklärt das alles ausser den Filmen Off Canon ist und jetzt werden wieder Elemente eingebaut die den Nicht-Super-Fanboy (und das sind dann im Kino wahrscheinlich immer noch 80-90% der Leute) ratlos zurücklassen. Es ist das schlimmste wenn man dann von jemanden erklärt bekommen muss warum das so und so ist.
War schon bei Solo mit dem Erscheinen von Darth Maul so.

Red Dox 16 Übertalent - 4685 - 13. April 2019 - 9:18 #

Im alten Universum war es so das Palpatine seine "Seele" zum Zeitpunkt seines Todes transferieren konnte, auf ein neues Individuum das sich in der Nähe befindet oder von dem er wußte das es irgendwo weiter weg bereit stand. Er hat sich für den Fall in einem Versteck einen Haufen Klone seiner selbst gehalten die er "besetzen" konnte, um in der Blüte seiner Jugend und in einem machtsensitiven Körper wieder seinen alten Platz anzustreben. Je weiter weg, desto mehr Zeit verging halt während des Transfers. Siehe dazu die comics Dunkles Imperium I+II
https://www.starwars-union.de/star-wars/das-dunkle-imperium-dark-empire/

Aber, an der Stelle macht das alte Universum mehr Sinn: Nach dem Tod von Palpüatine bestand das Imperium halt weiter. Die obersten Schalter und Walter des Reiches haben zwar nach der Macht gegriffen und so zerbrach das Imperium in kleinere Königreiche während die neue republik sich ihren Teil herausschnitt, aber es war da und ordnete sich dem Imperator wieder unter sobald er zurück war (denn wenn er zurückkam dann mit einer loyalen flotte und neuen Spielereien die in seiner Abwesenheit in seinem geheimen System vorbereitet wurden). Im aktuellen Disny Universum gibt es die blödsinnige "Operation Cinder", wo das Restimperium alle Brücken für sich abbricht. Wie z.b. in der Battlefront II story, wo sie einen ihrer eigenen industriellen & trainingsplaneten abfackeln. Als rachsüchtige Aktion eines toten Sithlords, den seine Fanatiker noch ausführen, kann ich dies noch aktzeptieren. Sollte Palpatine nun zurückkehren fällt dieser letzte Logikteil auch ins Wasser und man fragt sich warum Palpatine sein eigenes Reich so dermaßen herabgewirtschaftet hat obwohl er gewußt hätte das er zur neuen Übernahme zurückkommt. Anstatt vorher militärische Hardware bei so einer Operation zu verschwenden und dann die verbleibende Flotte an einen Ort für eine große Entscheidungsschlacht zusammenzuführen, hätte das Imperium nach Endor JAHRZEHNTE an seiner Macht festhalten und Mauern können bis Palpatine wieder da ist *sigh*.

Aber wer weiß welch halbgare Geschichte nun wieder erzählt wird. Seit Episode 7 frag ich mich wo "die Neue Ordnung" eigentlich ihre Ressourcen her bekommt und was für einen scheiß die Neue Republik eigentlich veranstaltet hat um nicht mitzubekommen das es irgendwo Systeme geben muß wo man nicht nur Supersternzerstörer und normale Sternszerstörer in Massenfertigung baut, wo ihr superduper stattionärer Planetenkiller mit begrenzter Schußzahl (so ein Blödsinn...) in einen Planeten gebaut wurde, und wo all die entführten Kinder der Galaxis indoktriniert werden zum "Sturmtruppler". Scheint ja die Republik auch nicht gekümmert zu haben das nicht ein paar hundert sonder hunderttausende entführte Kinder zur Neuen Ordnung transferiert wurde, um all diese Stationen, Schiffe, Invasionsarmeen zu bemannen...wenn man bedenkt das ihr Geheimdienst als kleine Rebellentruppe scheinbar um den Faktor 10 besser funktioniert hat, ein echtes Armutszeugnis.

vgamer85 19 Megatalent - - 15619 - 13. April 2019 - 10:20 #

Ah!Vielen Dank für die schöne Erklärung. Ich hoffe dass er zurückkommt und ein bisschen mehr Überraschung im Film aufkommt ^^ Vlt ist es nur sein böser Zwillingsbruder..wäre auch ok xD Ich will mehr Wendungen und Überraschungen im neuen Film.

Phoncible 20 Gold-Gamer - - 20322 - 12. April 2019 - 23:13 #

Mir geht‘s leider genau andersrum: Das sieht wieder nach JJ im Retromodus aus, nachdem Rian Johnson eine neue Richtung mit neuen Ideen eingeschlagen hatte. Ich hoffe, dass das nicht wieder so ein Remake / „Fan Service“ wie Episode 7 wird - für mich persönlich der enttäuschendste Teil der gesamten Saga.

monkeyboobs (unregistriert) 12. April 2019 - 23:18 #

Also findest du Episode VIII auch nicht so schlecht? Dachte schon, ich sei was Besonderes...

Jürgen 24 Trolljäger - 48338 - 12. April 2019 - 23:25 #

Ich unterstütze euch gerne :)

Lorin 16 Übertalent - P - 4972 - 13. April 2019 - 7:47 #

Also ich habe Episode 8 sehr gerne geschaut. Wenn ich StarWars schaue dann mit meinen Kinder-Augen so wie ich Episode iV - VI geschaut habe. Und mit diesen Augen war in der ganzen Saga 1-9 bisher nur die Liebesgeschichte von Anakin auf dem lalala-Einhörner-kommen-aus-meinem-hintern-und-wir-tollen-auf-der-wiese-rum-Planeten doof.

Taller Ghost Walt 15 Kenner - 3221 - 13. April 2019 - 12:07 #

Ich schließe mich da an. Der Film hatte seine Problemchen, aber insgesamt hat er mir doch besser gefallen als der unterhaltsame, aber eher uninspirierte siebte Teil.
Der neue Teaser nimmt mich erstmal nicht mit, da schwingt mir noch arg viel Fansevice mit - aber mal abwarten wie der Film am Ende wird.

sigug 11 Forenversteher - 563 - 12. April 2019 - 21:30 #

Hach, das ist/wird wieder ein Wechselbad der Gefühle. VII war der erste Kinofilm seit meiner Kindheit, bei dem ich mich wieder wie ein Kind gefühlt habe. Hatte durchgehend ein Grinsen im Gesicht, Gänsehaut und konnte fast nicht atmen. Dann kam Episode "Space Balls" VIII und hat Star Wars - wie damals die Prequels - zerstört und jegliches Interesse vernichtet.
Und nun ist es wieder da... Und mal schauen...

Golmo 17 Shapeshifter - 7220 - 12. April 2019 - 21:49 #

Och Mann...ich wollte dir voll zustimmen, aber dann kam der Satz mit den Prequels! Da gehen unsere Meinungen auseinander. Ich fand die nämlich gut. Episode 3 sogar richtig, richtig gut.

Hohlfrucht (unregistriert) 12. April 2019 - 22:19 #

Wer erinnert sich nicht gerne an den Planeten Mustafa auf dem Obi-Wan leider den High Ground(tm) hatte und daher den Kampf nur gewinnen konnte.

Golmo 17 Shapeshifter - 7220 - 12. April 2019 - 22:26 #

Ich find die Szene nach wie vor absolut Klasse. Super gespielt von Ewan und es zeigt Anakins Überheblichkeit wunderbar. Absolut grandios.

vgamer85 19 Megatalent - - 15619 - 12. April 2019 - 23:00 #

Episode 3 war so episch. Habs gefeiert damals..total im Star Wars Fieber 1999-2006 da war ich total der Hyper Fanboy...und Anakin SKywalkter in Episode 3 ist sowieso God of all Jedi/Sith :-) :D xD

Sermon 14 Komm-Experte - - 2453 - 12. April 2019 - 23:02 #

Die Prequels sind in fast jeder Hinsicht richtig, richtig schlechte Filme. Ich kann mir heute keinen dieser Dinger auch nur ansatzweise ganz ansehen. Episode 3 hat einige gute Momente, aber 1 und 2 sind richtig schlecht, wobei ich Episode 2 noch furchtbarer finde als Episode 1. Da ist bei mir spätestens in der 2D-Plattformer-Sequenz in der Droidenfabrik Schluß mit lustig, wenn mich vorher nicht schon die unheimlich schlechten Dialoge und die übermäßig künstlichen CGI-Welten vergrault haben.

monkeyboobs (unregistriert) 12. April 2019 - 23:27 #

Ich fand alle drei Prequels ziemlich mau. Bei Episode I hatte ich noch die rosarote Star-Wars-Fanboy-Brille auf und war einfach nur glücklich, überhaupt wieder einen weiteren Film der Saga sehen zu können, was zumindest beim ersten Mal im Kino so einige Schwachstellen interpolierte. Aber Episode II und spätestens Episode III zerstörten mir dann endgültig diese ursprüngliche Magie. Davor war mir Star Wars heilig und jeder Kritiker oder Mensch mit Unverständnis/anderem Geschmack ein Blasphemiker. Danach aber war dieses Universum für mich mächtig erschüttert (ähäm).

sigug 11 Forenversteher - 563 - 13. April 2019 - 9:11 #

Habe die Prequels jeweils nur ein einziges Mal gesehen, im Kino und das wars dann. Vielleicht sollte ichs nochmal versuchen. Aber in der Erinnerung ist alles so schlecht gewesen.. Außer die Musik. Aber wer weiss, vielleicht schaff ichs nochmal, es erneut zu versuchen (gleiches gilt bei Ep 8)

Sermon 14 Komm-Experte - - 2453 - 13. April 2019 - 11:07 #

Die Prequels sind nicht nur in der Erinnerung so schlecht gewesen - wenn die heute irgendwo im TV laufen und ich mal 'reinschaue, muß ich spätestens nach 20 bis 30 Minuten wieder umschalten. Es gibt Positives in den Prequels, aber als Filme insgesamt finde ich sie wirklich schrecklich.

Red Dox 16 Übertalent - 4685 - 13. April 2019 - 19:33 #

http://www.vgcats.com/comics/?strip_id=150
Geschmäcker halt.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21774 - 12. April 2019 - 21:32 #

Das ist wohl vertraglich so festgeschrieben, dass in jedem Trailer der neuen Trilogie irgendein Fighter entweder ganz dicht über Wasser/Salzsee/Wüste fliegen muss und dabei was aufwirbelt.

Spektakulär!

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9374 - 12. April 2019 - 22:27 #

Ich finde es unlogisch, dass er nicht aus allen Rohren feuert.

monkeyboobs (unregistriert) 12. April 2019 - 23:29 #

Haha, genau!

Hohlfrucht (unregistriert) 13. April 2019 - 9:09 #

Nur das? Ich finde es unlogisch, dass ein Gefährt welches für den Flug im luftleeren Raum gebaut wurde derart heikle Manöver knapp über dem Boden vollführt. Aber gut, ist halt Star Wars :>

Baumkuchen 16 Übertalent - 5923 - 13. April 2019 - 9:30 #

Mal ganz gewagte These... erm, Spoiler? ;)

Was ist, wenn sie für ein gemeinsames Ziel trainieren? Gegen welche vermummten Typen hat Kylo gekämpft? Würde mich nicht wundern, wenn es seine alten Kumpels von der Akademie sind. Ich glaube ehrlich gesagt, dunkle wie helle Seite kämpfen gemeinsam gegen einen Feind... Balance Of The Force. Dabei kommen sie sich natürlich wieder näher und bla bla Kenobi bla Skywalker schnulz Happy End

Carpoker 12 Trollwächter - P - 875 - 13. April 2019 - 10:01 #

Das finde ich nicht. Ich möchte zumindest nicht einen vom Lichtschwert reflektierten Laserstrahl ins Cockpit bekommen... ;.-)

Vidar 19 Megatalent - 14165 - 12. April 2019 - 21:54 #

Kann ja nur besser als Episode 8 werden, also kann man wohl vorsichtig optimistisch sein.

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 5209 - 12. April 2019 - 21:55 #

Ich warte bis zum Release auf Blu-Ray und dann kaufe ich immer noch nicht, sondern warte weiter, nämlich auf die HD-bebilderten Reviews bei Youtube (natürlich US-Reviews, wegen Fair Use statt Artikel 13) und dann warte ich noch auf CinemaSins und dann, ja dann irgendwann schauen wir mal ...

Golmo 17 Shapeshifter - 7220 - 12. April 2019 - 22:06 #

Schön auffem RTL gucken späta!

Vidar 19 Megatalent - 14165 - 12. April 2019 - 22:11 #

Wenn dann ORF, da gibts keine Werbung.

monkeyboobs (unregistriert) 12. April 2019 - 23:30 #

ORF ist doch'n Planet?!

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10253 - 12. April 2019 - 23:38 #

Mork vom ORF oder wie war das?

monkeyboobs (unregistriert) 12. April 2019 - 23:43 #

Richtig!

andreas1806 17 Shapeshifter - 7507 - 12. April 2019 - 22:17 #

Rise of Skywalker... nice !

Inso 16 Übertalent - P - 5760 - 12. April 2019 - 22:22 #

Nachdem der letzte Film nen Totalausfall auf ganzer Linie war.. irgendwann mal im Stream.. vielleicht..

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9374 - 12. April 2019 - 22:30 #

Ich fand´s schöner als es nur eine Trilogie gab. Die letzten 4,5 neuen Trilogie Filme haben irgendwie den Mythos gekillt.

monkeyboobs (unregistriert) 12. April 2019 - 23:35 #

Ja, im Nachhinein hätte man aufhören sollen, als es am schönsten war.

Aber verdammt, ich freue mich trotzdem über jeden neuen Star-Wars-Film und schaue ihn im Kino an. Und seit Colin Farrell als blondgefärbter Alexander mit dunklem Haaransatz bin ich eh so abgestumpft, dass ich alles über mich ergehen lassen kann.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51358 - 12. April 2019 - 23:12 #

Eh, ich sehe es wie Drapondur. Nachdem mich keiner der neuen Filme bisher umgehauen hat, lasse ich es ganz ungehypt auf mich zukommen.
Auch Episode 8 war nicht wirklich gut, hat aber immerhin ein paar neue Dinge gewagt. Das sieht jetzt so aus als macht man das alles wieder rückgängig und setzt wieder voll auf Nostalgie. Rise of Skywalker? Sind nicht alle Skywalkers tot? Ok, Kylo könnte gemeint sein. Und Rückkehr von Palpatine? Na ja, wenn einem sonst nichts einfällt...

Phoncible 20 Gold-Gamer - - 20322 - 12. April 2019 - 23:16 #

Auch wenn mir Ep 8 anscheinend besser gefallen hat als Dir (mein Favorit nach Original Trilogy) stimme ich Dir beim Rest absolut zu.

monkeyboobs (unregistriert) 12. April 2019 - 23:37 #

Klammer/sign

monkeyboobs (unregistriert) 12. April 2019 - 23:43 #

Mindestens zwei Skywalkers leben doch noch am Ende von Episode VIII: Leia und Kylo. Rae könnte auch eine Skywalker sein.

Snoke fand ich schon immer überflüssig bzw. dachte mir, das könnte irgendein Klon von Palpatine sein. Ist vielleicht auch so, mal sehen.

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12818 - 12. April 2019 - 23:14 #

Baby, es gibt Rise. Schüttel dein Haar für mich...

Novachen 19 Megatalent - 14331 - 12. April 2019 - 23:38 #

Okay, Luke Skywalker ist ja nicht tot, zumindest was man in Episode 8 gesehen hat, macht seinen Tod keinen Sinn.

Rise of Skywalker, bestimmt ist Rey am Ende doch nur ein Nachkömmling des Luke Skywalkers. Nur wusste er nichts davon. Aber da er in Episode 4-6 schon ein jugendlicher Weiberheld war und im Gegensatz zu den Jedis aus den Prequels sich nicht von Gefühlen und Liebe losgesagt hat... da gab es bestimmt eine heiße Nacht irgendwann mal.

Wäre eigentlich ziemlich unkreativ, aber ich weiß nicht, taugt "Nein! Ich bin deine Tochter!" nicht auch zum Kult?

LRod 16 Übertalent - - 5668 - 13. April 2019 - 0:13 #

"Nein! Ich bin deine Tochter!" klingt eher nach Meme - dummerweise werden die aber demnächst weggefiltert ;-)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 10266 - 12. April 2019 - 23:55 #

Und am Ende zerstören die Terroristen den noch größeren Todesultrabasissonnenplaneten und die Galaxie ist wieder einmal sicher. Ich geh dann nochmal Erbe der Jediritter lesen.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7485 - 13. April 2019 - 0:26 #

Warten wir mal ab. Nach Episode 8 kann es nur besser werden.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141170 - 13. April 2019 - 0:47 #

hey, in exakt 3 wochen is may the 4th...^^

viamala 13 Koop-Gamer - F - 1571 - 13. April 2019 - 0:48 #

Episode 7, fande ich eigentlich ganz gut. Hat halt Lust auf mehr gemacht aber Episode 8 habe ich abgebrochen, es ging nicht mehr. Was ist das den für ein Luke Skywalker, was sind das für Dialoge mit der Jedidame auf seinem Exilplanet. Luke wirkte sowieso eher wie ein galaktischer Flaschensammler.

monkeyboobs (unregistriert) 13. April 2019 - 0:53 #

Der galaktische Flaschensammler. Danke für den Buchtitel. Ich fange gleich morgen an, zu schreiben ;D

Jabberwocky 15 Kenner - 2901 - 13. April 2019 - 2:07 #

Ich wäre ja für Der galaktische Grünmilchalientittennuckler ...

Red Dox 16 Übertalent - 4685 - 13. April 2019 - 19:39 #

Blue Milk wurde halt schon auf Tatooine und Onkel Owens Farm getrunken ;)
http://www.bluemilkspecial.com/wp-content/uploads/2010/01/blue_milk.jpg

Das Luke sich auf seinem "Dagobah für den Mittelstand" Planeten dann halt die nächstbeste Milch besorgt, ist in Ordnung. Auch wenn man die homage wahrscheinlich auch ohne Holzhammer für die Fans hätte einbauen können....

viamala 13 Koop-Gamer - F - 1571 - 13. April 2019 - 3:49 #

Ja dann gutes gelingen ;)

Ein von mir Bekannter Jüngling aus meinem Grossstadt Ortsteil hat mal folgendes zu dem Thema gesagt:

Ich: Wie viel schuldest du Aseni denn?
Niklas: 500€

Ich: Der ist doch son bissel verrückt wie ich gehört habe, hast du denn keine Angst das der dich mal wieder sieht?
Niklas: Klar habe ich Angst, ein Flaschensammler kann aus jeder Ecke kommen!

Was lernen wir daraus:
Vor einem galaktischen Flaschensammler wäre man nie wirklich sicher, er findet einen. Da kann gerne auch mal ein Luke Skywalker plötzlich hinter einem Wüstenberg auf Arrakis wütend aufspringen. Keine Chance bei so was :)

Paxy 14 Komm-Experte - P - 1835 - 13. April 2019 - 17:31 #

Ich hab mir die Star Wars Triologie leider versaut...

https://www.youtube.com/watch?v=9Ugp8F7KefE

https://youtu.be/yKT2LFtjI24

hoffe aber trotzdem auf einen guten neunten Teil!

MicBass 19 Megatalent - 15232 - 13. April 2019 - 18:52 #

Geiler Trailer. Hat mich gepackt.

PatStone99 17 Shapeshifter - - 6009 - 14. April 2019 - 9:40 #

Ich bin dezent angefixt. Werde ich mir definitiv anschauen.

EvilNobody 14 Komm-Experte - 2199 - 14. April 2019 - 12:16 #

Lame. Und nachdem Episode VII schlecht und Episode VIII absoluter Schrott war, interessiert mich das Franchise gar nicht mehr. Und ich war mal Fan.

Mitarbeit