Hitman 2: Roadmap für 2019 mit neuen Schauplätzen, Aufträgen und mehr

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 239472 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

14. April 2019 - 10:52 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Hitman 2 ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

IO Interactive hat zum Wochenende hin seine Pläne für sein Stealth-Action-Adventure Hitman 2 (Testnote: 8.5) in diesem Jahr bekannt gegeben. Bereits seit Ende März können die Besitzer der Silver und Gold Edition auf der Sniper-Assassin-Karte „Hantu Port“ ihre Ziele suchen. Im Frühling wird der Ghost-Modus mit „Santa Fortuna“ ebenfalls neue Inhalte bekommen. Zudem gibt es ein Flamingo-Kostüm, die Waffe „El Matador“ (für alle, die nicht die Gelegenheit hatten, diese im März freizuschalten), neue Gegenstände und Emotes, sowie das Thema „Spring-Break“.

Im Sommer sollen die Käufer der Silver und Gold Edition einen neuen Schauplatz, genannt „Die Bank“, sowie die beiden Spezialaufträge „Die Umarmung der Schlange“ und „Illusion der Erhabenheit“ erhalten. Darüber hinaus gibt es das Thema „Dschungelsommer“.

Der Herbst bringt für Besitzer der Gold Edition eine weitere Sniper-Assassin-Karte „Das Gefängnis“, sowie den neuen Schauplatz „Das Resort“ samt zwei neuen Spezialaufträgen. Darüber hinaus umfasst das Update ein weiteres freischaltbares Outfit, die Waffe „Antikes Messer“, die beiden Themen „Die Rivalen“ und „Halloween“, sowie die Ghost-Modus-Location „Mumbai“. Das Spiel soll zudem weiterhin wöchentlich mit neuen Herausforderungen, Schwer zu fassende Zielen, Eskalationsaufträgen und weiteren Gratis-Inhalten versorgt werden.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21450 - 14. April 2019 - 11:30 #

Ich finde das irgendwie alles total chaotisch. Habe Hitman 2 erst vor kurzem durchgezöckelt und eventuell interesse an weiteren Inhalten gehabt. Besitze allerdings einfach die Standard-Version und upgraden oder Zeugs einzeln kaufen geht im Shop nicht.

Da vermisse ich echt die Zeiten von Blood Money, in denen ich einfach ein fertiges Spiel mit 12 Missionen hatte und gut war's. Seit dem Hitman 1-Reboot mit seinem Episoden-System ist das alles ein totales Monstrum aus Challenges, Kill-Möglichkeiten, zeitlich begrenzten Zielen und sonstigem Schmodder geworden.

Dabei ist es spielerisch so gut wie nie zuvor, aber dieser ganze undurchsichtige Mist den sie draufgeklatscht haben nimmt mir echt die Motivation mich da länger mit zu beschäftigen.

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 14. April 2019 - 12:08 #

"Games as a Service". Wo da der Service sein soll, frage ich mich allerdings auch... "Schmodder" trifft den Nagel ziemlich gut auf den Kopf. :)

rammmses 19 Megatalent - P - 16961 - 14. April 2019 - 14:42 #

Natürlich kannst du mittels des Season Pass upgraden.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21450 - 14. April 2019 - 15:16 #

Den kompletten Season Pass vielleicht, aber nicht einzelne Locations oder die Expansion Packs. Ich kauf mir aber bestimmt keinen Season Pass für rund 40€ wenn ich damals fürs Hauptspiel schon nur 25 gezahlt habe. Eventuell ist das Zeug aber auch erst später verfügbar.

rammmses 19 Megatalent - P - 16961 - 14. April 2019 - 15:38 #

Denke schon, dass man die neuen Locations einzeln kaufen können wird. Ist ja bisher noch nicht da. Beim Vorgänger ging das auf jeden Fall. Dann sagst du aber sicher "ich geb doch nicht 10€ für eine Map aus!"

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21450 - 14. April 2019 - 15:41 #

Doch, wenn ich genau die Map haben will.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 138634 - 14. April 2019 - 13:29 #

Das ist ja mal eine Rundumversorgung! :)

vgamer85 18 Doppel-Voter - - 12904 - 15. April 2019 - 13:34 #

Respekt. Das Spiel verkauft sich wie 3D Vision vor paar Jahren, also kaum. Aber es gibt frische Inhalte :-) Sehr cool.

Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag: