Chernobylite: Stalker-Horror mit 3D-Scans der "Zone" auf Kickstarter

PC XOne PS4
Bild von Q-Bert
Q-Bert 11611 EXP - 18 Doppel-Voter,R4,S4,J10
Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!

12. April 2019 - 8:48 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert

Am 26. April jährt sich die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl in der heutigen Ukraine zum 33. Mal. Das Unglück im Jahr 1986 gilt bis heute als schlimmster Unfall der zivilen Nutzung von Kernenergie und hat weite Teile Europas kontaminiert. Vielen Computerspielern ist das hoch radioaktiv verseuchte Sperrgebiet um den Reaktor Nr. 4 und die naheliegende Stadt Prypjat auch durch die beklemmende Stalker-Reihe bekannt.

Das neue Projekt der polnischen Entwicklerfirma Farm 51 heißt Chernobylite und soll an den Klassiker Stalker - Shadow of Chernobyl anknüpfen. Die Crowdfunding-Kampagne sucht auf Kickstarter nach Unterstützern. Das Finanzierungsziel liegt bei 100.000 Dollar, die Kampagne läuft bis zum 11. Mai. Um das für November 2019 geplante Spiel zu erhalten, müssen Backer 30 Dollar investieren. Eine circa zweistündige Demo soll bereits im Mai erhältlich sein.

Das SciFi-Survival-Horror-Spiel für Einzelspieler soll die "Zone" so realistisch wie nie zuvor nachbilden, denn die Entwickler betreten kein Neuland: Bereits 2017 wurde das Chernobyl VR Project veröffentlicht - ein VR-Erlebnis mit beeindruckend-gespenstischen Realaufnahmen und 3D-Scans aus Prypjat und Umgebung. Für das Kickstarter-Projekt sollen die vorhandenen Scans und Aufnahmen erweitert und verfeinert werden. Die bisher veröffentlichten Artworks geben Anlass zur Hoffnung, dass mit Chernobylite ein grafischer Leckerbissen entsteht.

Weitere besondere Merkmale des Spiels sollen sein:

  • Autonom handelnde Stalker in der Zone. Der Spieler kann frei entscheiden, ob er mit diesen Charakteren kooperiert oder konkurriert, dadurch soll ein hoher Wiederspielwert geschaffen werden.
  • Immersive, nicht-lineare Horrorstory von Alex Sityanov, dem Scriptwriter und Designer von Stalker - Shadow of Chernobyl
  • Umfangreiches Craftingsystem, eigene ausbaubare Basis
  • Viele natürliche und übernatürliche Gefahren

Für gut betuchte Backer, die bereit sind bis zu 2.500 Dollar zu investieren, gibt es außergewöhnliche Gimmicks. Darunter ein komplettes Stalker-Cosplay-Outfit mit Gasmaske und Rucksack sowie ein kompletter 3D-Scan des eigenen Körpers, um als Figur im Spiel aufzutauchen. Ganz Mutige können sogar einen Trip in die echte Sperrzone wagen.

Etwas Sorgen jedoch bereitet die jüngste Historie des Entwicklers Farm 51. Das 2017 erschienene Spiel Get Even (Wertung 7.0 im Test auf GamersGlobal) wurde von den Käufern noch gut angenommen, der erst vor einem halben Jahr veröffentlichte Shooter World War 3 erntete jedoch vernichtende Kritiken auf Steam aufgrund zahlreicher Bugs.

Video:

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104325 - 12. April 2019 - 8:56 #

Backen würde ich es jetzt nicht, aber mal auf die Merkliste setzen, wenn's was wird und fertig ist.

Paydriver 13 Koop-Gamer - 1711 - 12. April 2019 - 12:00 #

Setting gefällt mir, bin mal mit eingestiegen.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 138634 - 12. April 2019 - 12:47 #

Optisch gefällts mir. Spielerisch bin ich noch skeptisch.

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 11611 - 12. April 2019 - 13:24 #

Survival Horror ist auch nicht so meins, aber die Spielszenen auf Kickstarter machen mich schon sehr an. Normalerweise ein Insta-Back!

Was mich abhält sind die Steam-Reviews zu WW3, denn da sieht es so aus, als würden Farm51 die Fans einfach hängen lassen und nun mit Chernobylite einfach das nächste Ding machen... deswegen acuh die kleine "Warnung" in der News.

Noodles 24 Trolljäger - P - 50712 - 12. April 2019 - 14:37 #

Wird bestimmt zu gruselig für mich. ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50576 - 12. April 2019 - 16:11 #

Schönen Dank für den Tipp, bin gleichmal mit eingestiegen. ;)

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 11611 - 12. April 2019 - 16:30 #

Gerne :)

Wieviele KS-Projekte hast du jetzt schon gebackt? Müssten über 100 sein inzwischen, oder?

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50576 - 12. April 2019 - 18:05 #

Sind schon ein paar, 96 erfolgreiche Projekte bei KS und 5 bei Fig.

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 11611 - 12. April 2019 - 18:23 #

"Ein paar" sagt er, hihi :)
Ich bin erst bei 34 KS, 1 Fig.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 130141 - 12. April 2019 - 18:35 #

Und wie viele davon auch gespielt? ;)
Ich bin aber selbst nicht besser, auch wenn ich nicht annähernd diese Zahlen erreiche. :(

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50576 - 12. April 2019 - 19:09 #

Angespielt vielleicht so die Hälfte, durchgespielt die wenigsten, aber es sind auch einige Bücher/Comics und Filme (sind da tatsächlich 13 Projekte bislang) mit dabei. ;)

Mike H. 15 Kenner - P - 2736 - 12. April 2019 - 16:52 #

Hätte mich vom Pitch und vom Trailer her auch sehr interessiert, aber nach den Steam-Reviews für das aktuelle Projekt muss ich sagen: nie und nimmer.

Daher von mir: schönen Dank für die Warnung! ;)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50576 - 12. April 2019 - 18:06 #

Get Even ist schon in Ordnung, da warte ich einfach mal ab ob sie aus den Fehlern beim letzten Spiel gelernt haben.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 130141 - 12. April 2019 - 17:31 #

Stimmig. Mal 'nen Test oder Check abwarten.

MicBass 19 Megatalent - 15176 - 12. April 2019 - 17:38 #

Stalker-Atmosphäre in der Zone? Das wäre ein Traum!

Otto 12 Trollwächter - 1128 - 12. April 2019 - 17:42 #

Sieht geil aus. Wenns an Stalker ran kommt bin ich dabei.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17139 - 12. April 2019 - 18:51 #

Stalker hab ich sehr gemocht, nachdem ich einmal gecheckt hatte, was das Spiel von mir will. Bin also geneigt dem Projekt hier eine Chance zu geben. :)

vgamer85 18 Doppel-Voter - - 12905 - 13. April 2019 - 12:20 #

Hab vor ein paar Wochen wieder mit Call of Pripjat angefangen :-)

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 11611 - 13. April 2019 - 15:14 #

Das Spiel "wackelt" mir zu sehr beim Laufen. Man muss ja nicht über den Boden floaten, aber bei Call of Pripyat haben sie es imho übertrieben!

Maverick 30 Pro-Gamer - - 392748 - 12. April 2019 - 20:23 #

Das erste Stalker hat mich damals blendend unterhalten, die Zone war wirklich stimmig von der Atmosphäre. Bin daher auf das fertige Spiel gespannt. ;)

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57119 - 14. April 2019 - 20:32 #

Grundsätzlich gefällt mir das Setting, aber hat die Zone nicht langsam ausgedient? Das kennt doch heute keiner mehr. Wo bleibt der Fukushima-Survival-Horrorshooter?

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50576 - 14. April 2019 - 21:42 #

Jetzt sind schon über 50% drin, das läuft. :)

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 11611 - 15. April 2019 - 0:51 #

61% jetzt, aber ehrlich gesagt finde ich das ziemlich schleppend. Das Ziel werden sie schon sehen, aber "x-fach" wird es imho nicht.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50576 - 15. April 2019 - 2:08 #

Es sind noch 26 Tage Zeit, da sollte noch ein bischen gehen. Aber ich stimme zu, x-fach wird es nicht.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50576 - 21. April 2019 - 1:11 #

Die Finanzierung hat gerade geklappt. ;)

TheRaffer 19 Megatalent - - 17139 - 22. April 2019 - 20:59 #

Sehr schön :)

Mitarbeit
Survival-Horror
The Farm 51
The Farm 51
3. Quartal 2019
Link
0.0
PC