Anno 1800: Preload ab morgen // Day-One-Patch 23 GB groß

PC
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 20251 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S5,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

11. April 2019 - 14:36 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
Anno 1800 ab 49,80 € bei Amazon.de kaufen.

Am kommenden Dienstag steht die Veröffentlichung von Ubisofts Aufbauspiel Anno 1800 an. Bereits ab morgen, 12.4.2019, 11 Uhr MESZ, können Vorbesteller der digitalen Version im Epic Games Store, auf Steam oder Uplay mit dem Preload der etwa 25 Gigabyte umfassenden Vollversion beginnen. Diese hat gegenüber der Box-Version einen großen Vorteil, denn sie muss nicht zusätzlich durch den Download eines Day-One-Patches von etwa 23 Gigabyte Größe zum Laufen gebracht werden. 

Man habe bis zuletzt daran gearbeitet so viele Verbesserungen wie möglich in das Spiel einzubauen, teilt der Publisher auf anno-union.com mit. All diese kleinen Updates sind nach der Lieferung des Masters an das Presswerk implementiert worden und müssten daher nachträglich heruntergeladen und installiert werden. Spielstände, die in der Open-Beta angelegt wurden, können zudem nicht mit in die finale Version genommen werden. Zu welcher Uhrzeit genau Anno 1800 am 16.4. freigeschaltet wird, will Ubisoft in den kommenden Tagen bekannt geben. Bis dahin wird es täglich einen Live-Stream der Entwickler auf twitch.tv geben.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23416 - 11. April 2019 - 14:48 #

Bei einem Patch, der nahezu so groß ist wie das Spiel, müssen schon grundlegende Dinge korrigiert worden sein oder es hat so ein seltsames internes Dateisystem wie dieses eine Spiel, bei dem immer der 1,5GB große Block, in dem etwas geändert wurde, komplett geladen werden musste. Oder lag das an GoG bzw war eine Kombination aus beidem?

Ich finde es immer spannend, wie eine solch geringe Differenz zwischen Vollversion und Patch zustande kommt. Weiß einer zu diesem Fall genaueres?

psydemekum 08 Versteher - 168 - 11. April 2019 - 15:34 #

Ich sehe im Anno Ppreload Ordner unter maindata mehrere GB grosse .rda Dateien. Ich nehme an, wird eine Datei in diesem gepackten Format geändert, muss die ganze Archivdatei ausgetauscht werden. Nur bei gecrackten Updateds habe ich mal gesehen dass da wirklich ein Batch file läuft der die einzelnen Dateien im Archiv austauscht.

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 9878 - 11. April 2019 - 19:07 #

Wahrscheinlich Faulheit. Statt herauszufinden welche Dateien wirklich geändert wurden wird einfach alles drüber gebügelt, hat ja eh jeder ne dicke Leitung. Dazu gehört auch kein gutes Patch-System für kleine, inkrementelle Patches zu haben.
Der Großteil der Dateigröße entfällt auf die Assets, vor allem Modelle und Texturen (oder wie im Fall von Titanfall auf die Musik wie unkomprimierte wav-Dateien verwendet haben). Die ausführbaren Dateien sind meistens unter 100MB, und da dürfte die meiste Arbeit der letzten Tage drin stecken.

Olphas 24 Trolljäger - - 57568 - 11. April 2019 - 14:59 #

Ich freu mich jetzt erstmal, am Wochenende mal in die "Beta" reinzuschauen. Kann gut sein, dass ich mich zum Kauf entscheide, nachdem ich die letzten Teile ausgelassen habe.

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1602 - 11. April 2019 - 15:05 #

Welche Voraussetzungen müsse erfüllt sein um die Beta sich runterzuladen? Habe ein Laptop mit internem Grafikchip und will testen ob es bei mir läuft.

Jürgen 24 Trolljäger - 48338 - 11. April 2019 - 15:11 #

uPlay-Account reicht. Ich hab die Beta vorhin runtergeladen.

DBGH SKuLL 13 Koop-Gamer - 1602 - 11. April 2019 - 18:31 #

Super! Danke dir.

Zup 12 Trollwächter - P - 989 - 11. April 2019 - 15:18 #

Mein größter Wunsch ? Anno auf der Konsole! Man wird ja noch träumen dürfen ;)

tailssnake 16 Übertalent - 5769 - 11. April 2019 - 15:36 #

Auf die Switch damit!

Wunderheiler 21 Motivator - P - 25109 - 11. April 2019 - 16:04 #

Auf Wii und 3DS gab es schon Anno Titel ;)

McNapp64 18 Doppel-Voter - - 9594 - 11. April 2019 - 15:26 #

Ich lese in der Vorschau gerade, dass Mick Schnelle den Test macht. Somit ist klar: das Ding wird ein Bug Feuerwerk...

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6333 - 11. April 2019 - 15:32 #

Ein weiteres Indiz: "Man habe bis zuletzt daran gearbeitet so viele Verbesserungen wie möglich in das Spiel einzubauen." Klingt absolut überzeugend _nicht_. Ich bleib mal komplett entspannt und warte Tests und weitere Patches ab ...

McNapp64 18 Doppel-Voter - - 9594 - 11. April 2019 - 16:52 #

Seit der Beta bin ich überzeugt, dass es das Beste Anno seit 1404 wird. Jetzt darf nur der "Schnelle Fluch" nicht zuschlagen und alles wird gut.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6333 - 12. April 2019 - 7:38 #

Ich hätte ehrlich nichts dagegen, wenn es das beste Anno wird. Die Beta ziehe ich als Massstab allerdings nicht heran, da gab es dann doch noch einige Bugs ...

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6622 - 12. April 2019 - 8:50 #

Ein Mick-Test ist immer ein Garant fuer ein verseuchtes Spiel ;-)

FantasticNerd 17 Shapeshifter - - 8602 - 11. April 2019 - 15:57 #

Ich schaue mir auf jeden Fall am Wochenende mal einen Abend die Beta an. Früher hab ich die Anno Reihe ganz gern gespielt, irgendwann hatten wir uns aber auseinandergelebt.

Golmo 17 Shapeshifter - 7220 - 11. April 2019 - 16:11 #

Ich hab mir das mal gekauft...
Aber mir graust es jetzt schon vor den eventuellen Problemen die PC Spiele so mit sich bringen :(

Gibt es irgendeinen plausiblen Grund warum die Entwickler sich 90+ Millionen Konsolen Besitzer durch die Lappen gehen lassen?

vgamer85 19 Megatalent - - 15619 - 11. April 2019 - 16:28 #

Wird wohl nicht so einfach sein das Spiel auf die Konsolen anzupassen. Muss da eine andere Version entwickelt werden?Oder wie ist das. Zumindest vermute ich das.

Jürgen 24 Trolljäger - 48338 - 11. April 2019 - 16:33 #

Also nach der Steuerung, die ich bei Tropico 5 auf der PS4 erlebt habe, brauche ich keine vergleichbaren Spiele auf der Konsole.

Golmo 17 Shapeshifter - 7220 - 11. April 2019 - 16:56 #

Kann ich nicht verstehen. Habe auch diverse Tropicos auf Konsole gespielt (damals auf der X360 schon!) und keinerlei Probleme gehabt. Citys Skylines und viele andere Aufbauspiele lassen sich ebenfalls super steuern.

McNapp64 18 Doppel-Voter - - 9594 - 11. April 2019 - 17:02 #

Das ist wie mit Shootern. Einstellungs - und Haltungssache.

Frage mich tatsächlich auch warum sie das nicht auf Konsole bringen. Meine Vermutung: Bei größeren Siedlungen so Hardwarehungrig, dass die Konsolen nicht reichen. Oder aber: Das Interesse auf Konsolen deckt nicht die Kosten der Portierung. Keine Ahnung.

Bastro 16 Übertalent - P - 5455 - 11. April 2019 - 21:26 #

Ich spiele gern auf Konsole, aber für Sachen wie Anno mit vielen Tabellen oder auch klasssiche Iso-RPGs wie Divinity oder Pillars wechsel ich zum PC mit zwei 27" Monitoren relativ dicht vor der Nase, weil es mir am TV zu kleinteilig und schwer zu lesen wird. Vielleicht brauch ich auch mal mehr als 43" am TV bei 3 m Abstand.

Golmo 17 Shapeshifter - 7220 - 11. April 2019 - 21:52 #

Bei 3m brauchst du min. ein 70 Zoll TV! Das ist ja ein immenser Abstand!

Aladan 24 Trolljäger - - 51824 - 11. April 2019 - 22:57 #

Sagen wir es mal so. Bei 55 Zoll und UHD wärst du mit ca. 2 Meter beim optimalen Abstand. 3 Meter Abstand wäre bei einem 1080p Fernseher mit 55 Zoll optimal.

tailssnake 16 Übertalent - 5769 - 12. April 2019 - 0:27 #

Alles (Untertitel/UI etc) ist zu klein, ohne Opernglass ist der Großteil der Spiele für mich nicht spielbar. (Und auf Couch verschieben hab ich auf Dauer keine Lust).
Da ich keine Bock hab einen neuen TV zu kaufen, werde ich Konsolenspielen wohl an den Nagel hängen.

Aladan 24 Trolljäger - - 51824 - 12. April 2019 - 5:46 #

Ich kann es nur empfehlen, das Wohnzimmer mal passend umzustellen. Viele Leute hocken leider viel zu weit weg und bekommen gar nicht mit, was ihr Fernseher eigentlich wirklich kann.

tailssnake 16 Übertalent - 5769 - 12. April 2019 - 12:10 #

Außerhalb von Spielen passt mir das Setup nur, da ist es mir dann zu nahe zum "TV"-schauen.

Bastro 16 Übertalent - P - 5455 - 12. April 2019 - 0:38 #

Gerade mal gemessen, sind 2,50m relativ genau. Um die 55" wird der nächste TV haben, aber mein Sony läuft einfach noch sehr gut...

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9374 - 11. April 2019 - 17:13 #

Vermutlich weil nicht jeder der 90 Millionen ein Anno kaufen würde.

Zunächst kostet es viel Geld mehrere Plattformen zu unterstützen und speziell bei Anno müsste man die Maus/Tastatur-Steuerung deutlich umkrempeln, damit es mit Controllern Spaß macht.
Dagegen rechnet man die potenziellen Verkäufe und die dürften nicht allzu groß sein.
Anno ist ein klassischer PC-Titel und alle Stammkunden haben einen PC.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21774 - 11. April 2019 - 16:15 #

Gut, dass es solche Patchgrößen auf Konsole nicht gibt.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9374 - 11. April 2019 - 17:17 #

Besser:
Gut, dass es solche Patchgrößen auf Konsole noch nicht gibt.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21774 - 11. April 2019 - 17:19 #

Eigentlich solltest du nun das Gegenteil behaupten damit ich schön "Wooossshhh" drunter schreiben kann ;). Patches in der Größenordnung hab ich auch auf Konsole schon gesehen.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9374 - 11. April 2019 - 22:38 #

Da ich seit Jahren keine Spiele mehr zum Release kaufe, kenne ich die Größe der Day-One Patches nur aus News-Meldungen.

Ich kaufe immer 1 Jahr später die fertig gepatchten Spiele digital. Die sind dann zwar auch groß, aber mit 120 MBit/s geht es recht flott.

Aladan 24 Trolljäger - - 51824 - 11. April 2019 - 17:22 #

Wenn es doch nur so wäre. ;-)

Edit: Ich verlange jetzt mein "Wooossshhh"!

Golmo 17 Shapeshifter - 7220 - 11. April 2019 - 17:28 #

Wosh....*slowclap*

Zille 19 Megatalent - P - 13764 - 11. April 2019 - 16:32 #

Oh, das sind ja viele Nullen und Einsen ;-)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 10266 - 11. April 2019 - 17:10 #

Bei mir lädt gerade mal die Demo, die paar Gigabyte sind nicht der Rede wert.

Foxman 09 Triple-Talent - 277 - 11. April 2019 - 17:22 #

Preload läuft :)
Mein letztes Anno war 1404, mal schauen was sich so geändert hat seit dem...

McNapp64 18 Doppel-Voter - - 9594 - 11. April 2019 - 17:55 #

Es wurde einiges geändert seit dem, aber für 1800 fahren sie die Änderungen zurück, denke ich...Für mich fühlte sich die Beta an wie ein 1404 in neuem Sertting mit ein paar Komfortfunktionen mehr. Also sehr gut.

vgamer85 19 Megatalent - - 15619 - 11. April 2019 - 17:54 #

same here. Mal schauen ob ichs mir hole :-)

zombi 15 Kenner - - 3035 - 11. April 2019 - 18:25 #

habs mir mal gekauft, mein erstes anno...mal sehen.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28098 - 11. April 2019 - 19:58 #

Unterstützt das Spiel eigentlich auch 4:3 Monitore oder gibt es da fette Balken?

revo 15 Kenner - P - 3712 - 11. April 2019 - 20:47 #

Also mal kurz zum Mitschreiben:
Morgen kann man das komplette Spiel Downloaden.
Morgen kann man die (Open) Beta spielen.
Dienstag kann man, dann ohne weiteren Download, das Morgen heruntergeladene spielen.
Dienstag kann man die Beta nicht mehr spielen.

Das heißt das Spiel ist fertig. Es kommt aber am Dienstag wegen der Beta (Marketing: „wir müssen eine Open Beta machen, das bringt uns noch mehr Aufmerksamkeit!“).
Ich weiß, andere machen das auch, aber: What?!

Wäre nicht ein Donnerstag oder Freitag startender Verkauf vorteilhafter, zumindest für die digitalen Verkäufe?

tailssnake 16 Übertalent - 5769 - 11. April 2019 - 21:28 #

Dienstag war immer der normale Releasetag für Spiele, das hat sich irgendwann dann auf Freitag verschoben. Mit Frühzugang, dann teilweise auch wieder am Dienstag.

Olphas 24 Trolljäger - - 57568 - 11. April 2019 - 21:33 #

Außerdem nimmt man die Osterferien großflächig mit.

revo 15 Kenner - P - 3712 - 12. April 2019 - 9:38 #

Ja, aber man würde mit Veröffentlichung am Freitag (heute) noch mehr mitnehmen.

Kirika 15 Kenner - 3694 - 12. April 2019 - 7:58 #

Anno Hype ^.^ Freue mich schon riesig auf das Spiel. Die 2 Monate mehr warten, haben sich denke ich schon jetzt gelohnt.

Triton 17 Shapeshifter - P - 6887 - 12. April 2019 - 16:58 #

Habe es eben in der Open Beta getestet und nach dem ersten Kapitel der Kampagne aufgehört. Das Spiel ist einfach nur so sch... gemacht, das jetzt erst mal The Division 2 weiter gespielt wird und ich nicht mehr Zeit für Beta aufwenden werde. Denn weiter spielen werde ich erst zum Release, denn es ist einfach nur sch(ön) so ein Anno geliefert zu bekommen. Und die Vorbestellung brauche ich nicht stornieren.

rattenzahn 10 Kommunikator - P - 532 - 15. April 2019 - 9:17 #

Hmm. Einspruch. War lange nicht mehr so fasziniert. Division2 bekommt Konkurrenz um meine Bildschirmzeit.

revo 15 Kenner - P - 3712 - 13. April 2019 - 2:12 #

Nachdem ich bisher knapp über 2 Stunden in der Beta verbracht habe muss ich sagen:
1. meine Augen brennen (es ist spät)
2. ich glaube ich bin vom 1602 Gefühl beseelt

Olphas 24 Trolljäger - - 57568 - 13. April 2019 - 9:19 #

Ich hab gerade so schön Fahrt in der Beta aufgenommen, da ist die Mission zu Ende! Und da konnte ich dem Vorbestellen-Button nicht ausweichen ... ;)

Sehr schön. Freu mich auf nächste Woche! Ich hab ab Dienstag sogar einen Kurzosterurlaub. Das passt ja wieder!

tailssnake 16 Übertalent - 5769 - 13. April 2019 - 11:54 #

Mir ist das Spiel zu langsam, wenn ich auf 3fach spiele.
Dann komme ich mir fast vor wie in Blades, wenn ich darauf warte dass die Box endlich aufgeht.