Indiana Jones and the Fountain of Youth: Fan-Adventure jetzt ohne Indy

PC
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 17306 EXP - 19 Megatalent,R9,S5,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Top-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

11. April 2019 - 11:13 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert

Seit 2002 arbeitet eine Handvoll Hobby-Programmierer an dem Fan-Projekt Indiana Jones and the Fountain of Youth, einer inoffiziellen Fortsetzung von Indiana Jones and the Fate of Atlantis. Nach etlichen Demos, Trailern und Screenshots sowie ausdauernden Versprechen, weiter an dem Spiel zu arbeiten, haben die US-Entwickler von Screen 7 nun einige überraschende Änderungen angekündigt. So wird der Titelheld Indiana Jones und alle mit ihm verbundenen Inhalte wie Nebenfiguren, Logos und die Titelmelodie aus dem Programmcode gelöscht und durch einen anderen Protagonisten ersetzt. Das Spiel heißt fortan nur noch Fountain of Youth.

Als Grund wird angegeben, dass Disney in der Vergangenheit seine Anwälte auf Fan-Projekte etwa zu Star Wars und Indiana Jones losgelassen habe und man selbst einem Verbot aus dem Weg gehen wolle. Am Gameplay und der bereits fertigen Hauptstory soll sich hingegen nichts ändern, das Point-and-Click-Adventure werde sich weiterhin wie eine Fortsetzung des Genre-Klassikers Indiana Jones and the Fate of Atlantis anfühlen, versprechen die Entwickler auf Facebook. Auf chip.de findet ihr die letzte Demo zum Spiel und am Ende der News Gameplay-Eindrücke im Video, beides bereits einige Jahre alt.

Ebenfalls weiter voran geht es (mit Indy im Namen) beim Fan-Remake Indiana Jones and the Fate of Atlantis Special Edition des Indie-Studios Went2Play. Hier hatte Disney vor zwei Jahren bereits eine Einstellung gefordert, worüber sich die Entwickler jedoch hinweg setzten.

Video:

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47872 - 11. April 2019 - 11:19 #

Das fällt ihnen ja früh ein... Na ja: besser so als eingestellt. Vielleicht gibt es dann in fünf Jahren einen Fan-Indy-Patch für Fountain of Youth ;)

Steffi Wegener 19 Megatalent - P - 17306 - 11. April 2019 - 11:42 #

Fünf Jahre sind optimistisch! Das letztgenannte FoA-Remake ist ohnehin besser.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23395 - 11. April 2019 - 12:55 #

Wie ist denn da der Stand? Das letzte Update ist lange her.

Es gibt da noch die kaum beachtete Petition auf change.org, den Entwicklern die Rechte für das Remake zu überlassen.
(https://www.change.org/p/the-walt-disney-company-and-lucasfilm-please-give-went2play-permission-to-develop-a-ij-fate-of-atlantis-special-edition(

Steffi Wegener 19 Megatalent - P - 17306 - 11. April 2019 - 13:15 #

Mehr Infos habe ich seither auch nicht.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47872 - 11. April 2019 - 15:16 #

Besser? Schon möglich. Aber es ist doch „nur“ ein Remake, oder?

Steffi Wegener 19 Megatalent - P - 17306 - 11. April 2019 - 15:45 #

Richtig. Trotzdem.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47872 - 11. April 2019 - 16:12 #

Ich neine ja nur, dass es zumindest story-mäßig dann ein unfairer Vergleich ist. Aber klar: ich sehe die technischen Unterschiede schon auch.

Janosch 24 Trolljäger - - 55831 - 11. April 2019 - 17:12 #

Egal, Hauptsache Nazis und gegen sie ankämpfende Antihelden, da bin ich ganz primitiv und einfach zufrieden zu stellen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23395 - 11. April 2019 - 11:35 #

Bei der Entwicklungszeit musste ich unweigerlich an den Duke denken. Wenn ich bedenke, was in 17 Jahre so alles passiert, nötigt mir die Ausdauer der Entwickler einiges an Respekt ab.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 6937 - 11. April 2019 - 11:46 #

Man kann es ja als Indie Game veröffentlichen.

Erazerhead77 13 Koop-Gamer - F - 1704 - 11. April 2019 - 12:01 #

Made my Day! Kommentar des Tages! ;-)

Gorkon 13 Koop-Gamer - P - 1274 - 11. April 2019 - 14:06 #

Ja, das ist echt ein guter. Das die da nicht drauf gekommen sind.

advfreak 16 Übertalent - - 5022 - 11. April 2019 - 12:34 #

All der Mühe zum Trotz bleibt Indiana Jones and the Fate of Atlantis bis heute unerreicht... :'(

Foxman 09 Triple-Talent - 277 - 11. April 2019 - 12:50 #

So schaut’s aus. Es ist mein meist gespieltes Point and Click und ich hol es in unregelmäßigen Abständen immer mal wieder raus :)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23395 - 11. April 2019 - 12:56 #

Ich finde die Grafik auf einem großen Monitor leider schwer zu ertragen.

Foxman 09 Triple-Talent - 277 - 11. April 2019 - 13:27 #

Da ich noch regelmäßig an meinem Amiga zocke, bin ich Pixelorgien gewöhnt :)

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4426 - 11. April 2019 - 15:38 #

Ich spiele sowas auf meinem Acer Switch, mit etwa 12 Zoll sogar kleiner als damals mein 14 Zoll Röhrenmonitor.

Foxman 09 Triple-Talent - 277 - 11. April 2019 - 12:52 #

Trotzdem Schade das der Mäusekonzern bei solchen Fan Spielen reingrätscht.
Schöner wäre es doch die Leute zu unterstützen und die Marken am Leben zu halten, aber bis das passiert...

Lorin 16 Übertalent - P - 4957 - 11. April 2019 - 13:50 #

Der Konzern ist weit weg davon auch nur annähern etwas in dieser Richtung zu tun.
Allein schon weil sich da ganze Rechtsabteilungen selbst erhalten müssen um zu beweisen dass sie ihr Geld wert sind und nicht ihre Jobs verlieren. Unter solchen Bedingungen interessiert einen die Marke oder Fans rein gar nicht. Dafür sind ja andere Abteilungen zuständig (die sich aber leider im Fall der LucasArts-Marken eigentlich gar nicht kümmern)

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 22081 - 11. April 2019 - 17:29 #

Das Problem liegt hier wohl beim US-Amerikanischen Markenrecht. Es besagt sinngemäß, dass du Verletzungen deiner Marke verfolgen musst um sie zu schützen. Machst du das nicht gibst du sie quasi freiwillig frei.

Noodles 24 Trolljäger - P - 51986 - 11. April 2019 - 14:46 #

Kann auch ohne Indy ein schönes Adventure werden. ;)

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4426 - 11. April 2019 - 15:39 #

Hätten sie einfach "Dr. Jones" geschrieben und gut. Jeder der Ahnung von der Materie hat, weiss wer gemeint ist.

Steffi Wegener 19 Megatalent - P - 17306 - 11. April 2019 - 15:43 #

Oder Harrison Jones wie in WoW.

FantasticNerd 17 Shapeshifter - - 7388 - 11. April 2019 - 16:42 #

Da denke ich irgendwie an den Song Dr. Jones, damals in den 80ern...von der Band die auch Barbie Girl gesungen hat....wobei...singen konnte man das kaum nennen.

Steffi Wegener 19 Megatalent - P - 17306 - 11. April 2019 - 16:46 #

Band: Aqua. Jahr: 1997

advfreak 16 Übertalent - - 5022 - 11. April 2019 - 16:53 #

War mit weitem Abstand das beste Album in diesem Jahr! Jeder Titel ein Highlight. :)

Steffi Wegener 19 Megatalent - P - 17306 - 11. April 2019 - 17:07 #

Ja nee, is klar! Der einzig gute und wirklich schöne Song von denen ist „Good Morning Sunshine“.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23395 - 12. April 2019 - 9:08 #

Ich fürchte, ich habe die Band jahrelang unterschätzt.

advfreak 16 Übertalent - - 5022 - 12. April 2019 - 9:51 #

My oh my, do you wanna say goodbye?
To have the Kingdom, baby, tell me why?
My oh my, do you wanna say goodbye?
To rule the Country, baby, you and I?

:)))))

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23395 - 12. April 2019 - 11:39 #

Ich erinnere mich eher an die Ausgabe des Playboy, welche anlässlich der seinerzeit stattfindenden Fussballweltmeisterschaft einen bekannten weiblichen Vertreter eines jedes Landes vorstellte. Norwegen wurde durch die Sängerin von Aqua vertreten und bekam einen Punkt - von wie vielen ist egal, weniger Punkte nicht möglich waren.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50859 - 12. April 2019 - 11:41 #

Ich kenne von Aqua nur Barbie Girl. Und ich habe nicht das Gefühl, etwas verpasst zu haben.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17507 - 12. April 2019 - 17:53 #

Gib der Band eine Chance :)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50902 - 12. April 2019 - 18:20 #

Niemals. ;)

TheRaffer 19 Megatalent - - 17507 - 12. April 2019 - 18:52 #

Fürs Protokoll:
Ich habs versucht. ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 50859 - 12. April 2019 - 23:48 #

Ich schließe mich an. :P

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47872 - 11. April 2019 - 17:21 #

Dann doch bitte Mr. Jones von den Counting Crows.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50902 - 11. April 2019 - 16:52 #

Das sehe ich auch so.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17507 - 12. April 2019 - 17:53 #

Ich hoffe doch. Die sollen sich bloß nicht entmutigen lassen. :)

mastermo316 20 Gold-Gamer - P - 20311 - 11. April 2019 - 16:24 #

Indy kämpfte gegen Nazis und die Indy-Entwickler gegen Copyright-Nazis.

Aber ernsthaft, auf Grund des amerikanischen Urheberrechts muss Disney dies tun im ihre Urheberrechte nicht zu verlieren.

FantasticNerd 17 Shapeshifter - - 7388 - 11. April 2019 - 16:42 #

Ja, leider

Elfant 21 Motivator - P - 30406 - 11. April 2019 - 17:10 #

Jein. Klar Disney schützt seine Marke aktiv oder verliert sie. Sie können, aber solche Projekte auch genehmigen (bevor es die "großen" Meldungen dazu gibt und sie dagegen vorgehen müssen). Der kleine Entwickler scheitert, falls er es überhaupt versucht, allerdings meist darin eine befugte Person zu erreichen. Wenn selbst diese Hürde genommen wird, lautet die Antwort dann meistens "Nein".