Elite - Dangerous: Termin und Inhalt des nächsten Updates bekannt

PC XOne PS4 MacOS
Bild von ThokRah
ThokRah 5731 EXP - 16 Übertalent,R2,J1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefülltDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Diskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

11. April 2019 - 21:38 — vor 1 Woche zuletzt aktualisiert
Elite - Dangerous ab 49,90 € bei Amazon.de kaufen.

Will Flanagan, seines Zeichens Community Manager bei Frontier Developments, gab in einem Forumspost den Inhalt und das Releasedatum für den nächsten Inhaltspatch zu Elite - Dangerous bekannt. Wie bereits im März verkündet, wird das Update kein großes wie zuletzt beim Beyond-Update Chapter 4 sein.

Der erste Patch des Jahres 2019 wird am 23. April zum Download bereitstehen und sich hauptsächlich um die verbesserte Einführung für neue Commander kümmern. So können sich neue Piloten unter euch auf eine eigene Zone freuen, in der erfahrene Spieler mit ihren hochgezüchteten Schiffen und hohen Rängen keinen Zutritt haben. Der Bereich wird nur für Commander ansteuerbar sein, die noch keinen Rang in Handel, Erkundung oder Kampf haben. Des Weiteren dürft ihr euch über einen erweiterten und verbesserten Docking-Computer freuen. Der neue Autopilot kann nun auch Abdocken. Bisher war er ausschließlich auf das automatische Andocken programmiert. Ihr könnt euch nun auch ein völlig neues Modul in euer Schiff einbauen, mit dem ihr den sogenannten „Loop of shame“ umgehen könnt. Damit ist das Vorbeifliegen an einem Planeten oder einer Station auf Grund zu hoher Geschwindigkeit gemeint. Das neue Modul soll, sobald ihr euch auf das Ziel ausgerichtet habt, automatisch die optimale Geschwindigkeit einstellen und beibehalten. Durch die beiden neuen Module, die übrigens als Serienaustattung in allen neu gekauften Schiffen vorinstalliert sein werden, bekommen alle im Spiel verfügbaren Schiffe einen neuen, zusätzlichen Klasse-1-Modul-Slot. Demnach werden auch die bereits gekauften Schiffe nachträglich um diesen zusätzlichen Modul-Slot erweitert.

Der nächste Punkt in dem Update betrifft das Interface. So wird das Handelsfenster überarbeitet und ihr werdet nun zwei Reiter im Handelsbildschirm finden können, einen zum Kaufen und einen zum Verkaufen. Mit dieser Trennung sollen euch auch bessere und erweiterte Informationen zu den einzelnen Waren zur Verfügung gestellt werden, damit ihr alle wichtigen Infos auf einen Blick erfassen könnt. So sollte eurem Aufstieg im Handelsrang nichts mehr im Weg stehen.

Die Navigationsseite wird ebenfalls um ein paar neue Symbole und Reiter erweitert, was euch die Navigation sowie die Missionsfindung und -abarbeitung erleichtern soll. Eine weitere Neuerung soll zudem der direkte Zugriff auf ein Pilotenhandbuch darstellen, das euch, wie der Kodex, einfach über das Schiffsinterface zugänglich gemacht werden soll. Was genau dieses Handbuch enthalten wird, ist noch nicht bekannt. Auch die Trainingsmissionen könnt ihr in Zukunft direkt aus dem Spiel starten und nicht wie bisher nur aus dem Hauptmenü. Die vollständige und detailliertere Auflistung könnt ihr in diesem englischsprachigen Forumspost nachlesen.

Am 18. April wird es zudem ab 20 Uhr MESZ einen Live-Stream auf dem YouTube-Kanal des Entwicklers geben, in dem ihr euch ein eigenes Bild von den Änderungen machen könnt, bevor der Patch dann am 23. April offiziell für alle bereitgestellt wird.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 6532 - 12. April 2019 - 8:15 #

Auch nicht verkehrt.

timeagent 18 Doppel-Voter - P - 9540 - 12. April 2019 - 8:15 #

Danke für die News. Die Sache mit dem Live-Stream hatte ich in der Meldung völlig überlesen. Bin mal gespannt, vor allem auf die Überarbeitung des Handelsbildschirms und die kommenden "Interstellar Initiatives".

ThokRah 16 Übertalent - P - 5731 - 12. April 2019 - 9:12 #

Ja, die Einstellung der CGs und deren Ersatz habe ich noch vergessen in der News. Da bi ich wirklich gespannt. Es gibt ja so einige Befürchtungen/Gerüchte in der Community.
Aber ich bin auch auf die Änderungen insbesondere des Handelsbildschirms gespannt. Wie bei jedem Patch hoffe ich darauf, dass man die Anzahl manuell eingeben kann, oder es wenigstens eine Option ala "ganze Fracht verkaufen" oder "kompletten Frachtraum" geben wird. Wird aber wohl nie kommen. :)

timeagent 18 Doppel-Voter - P - 9540 - 12. April 2019 - 9:34 #

Ohja, ne manuelle Eingabe oder "alles verkaufen" wäre praktisch. Oder zumindest eine "Verkaufs Ansicht" in der nur die Waren im Frachtraum sieht, damit man nicht immer durch die komplette Liste scrollen muss.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 6743 - 12. April 2019 - 8:26 #

Das sind doch nette Komfort-Funktionen. Danke für die News!

mrwu 09 Triple-Talent - P - 307 - 12. April 2019 - 8:59 #

Ich bin auf jeden Fall gespannt auf die Neuerungen! Danke für die News!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 138634 - 12. April 2019 - 9:32 #

Gut. Vielleicht komm ich ja jetzt mal endlich zum Spielen.

yankman 15 Kenner - P - 3603 - 12. April 2019 - 9:44 #

Gibt's denn schon ein GG-Squad ?

Mersar 15 Kenner - P - 3376 - 12. April 2019 - 11:53 #

Da schau ich nach Ostern mal wieder rein. Danke für die Info.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4260 - 12. April 2019 - 12:25 #

Ich finde das hört sich doch alles sinnvoll an. ...Bis auf den Abdockcomputer, aber gut, benutzt man eben nicht, wenn man nicht will.

Berthold 18 Doppel-Voter - - 9369 - 12. April 2019 - 12:46 #

Naja, ich bekomme schon immer ein wenig die Düse, wenn ich mit meiner Anaconda durch den Briefschlitz muss... Da will ich immer den Kopf einziehen :-D
Ein automatisches Abdocken macht das dann schon entspannter.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8684 - 12. April 2019 - 15:33 #

Kommt darauf an, wie elegant oder unelegant das dann aussieht. Von einem Anaconda Piloten kann man ja schon erwarten, dass der ausparken kann ;)

Berthold 18 Doppel-Voter - - 9369 - 13. April 2019 - 20:28 #

Tja, wenn der lästige Gegenverkehr nicht immer wäre ;-)

Berthold 18 Doppel-Voter - - 9369 - 12. April 2019 - 12:45 #

Hmmmm... Wird wieder mal Zeit für einige Weltraumflüge. Ich bin dummerweise momentan ziemlich in Washington unterwegs :-)

Harry67 17 Shapeshifter - - 8684 - 12. April 2019 - 15:36 #

Die Komfortfunktionen sinds jetzt nicht unbedingt für mich, das Quentchen Aufmerksamkeit bekomme ich gerade noch hin.

Aber die geschützte Zone finde ich eine gute Idee. Interface verbessern ist auch immer gut. Bin gespannt.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50576 - 12. April 2019 - 16:49 #

Die Komfortfunktionen sind ja wie für mich gemacht, aber die Zeit zum Spielen dafür fehlt mir leider immer noch.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17139 - 12. April 2019 - 18:12 #

Die Idee der geschützten Zone gefällt mir. Erstmal in Ruhe rumprobieren, so stelle ich mir die zumindest vor...

manacor 13 Koop-Gamer - P - 1376 - 12. April 2019 - 18:24 #

ich würde ja gerne nach vielen Stunden am PC auf der PS4 weiterfliegen - weiss jemand ob man den Spielstand mittlerweile auf die Konsole übernehmen kann?

timeagent 18 Doppel-Voter - P - 9540 - 12. April 2019 - 18:32 #

Nein, das geht nicht. Du kannst zwar den gleichen Account nutzen, es wäre allerdings ein neuer Spielstand von "null" an.

Mitarbeit