Little Big Planet: Einer der Originalentwickler arbeitet an C64-Port

PS3
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 17229 EXP - 19 Megatalent,R9,S5,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Top-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

9. April 2019 - 11:30 — vor 6 Wochen zuletzt aktualisiert
Little Big Planet ab 13,50 € bei Amazon.de kaufen.

Der Engländer Mark Healey programmierte einst Spiele für Bullfrog und die Lionhead Studios und gründete 2006 das Studio Media Molecule mit, die späteren Entwickler des Puzzle-Plattformers Little Big Planet. Während er hauptberuflich am 2019 erscheinenden Open-World-Titel Dreams arbeitet, beschäftigt sich Healey in seiner Freizeit mit einer C64-Portierung von Little Big Planet. Dazu veröffentlicht er nach und nach neue Videos auf seinem Twitter-Kanal, eines davon findet ihr am Ende dieser News. Healey strebt keinen 1:1-Port für den Brotkasten an, sondern will den Geist eines seiner Lieblingsspiele auf seinen Lieblingscomputer übertragen. 

Das erste Little Big Planet erschien im Oktober 2008 für die PlayStation 3 und setzt auf eine niedliche Spielfigur, die in einer bunten Welt Blasen einsammeln und Hindernissen ausweichen muss. Die folgenden Serienteile und Ableger wurden durch einen Koop-Modus, zahlreiche Minispiele im Spiel und das individuelle Level-Erstellen erweitert. All dies wird es in Healeys Version nicht geben, hier liegt das Augenmerk auf den Jump-and-Run-Passagen im Flip-Screen-Stil und 2D-Levels, die an einigen Stellen räumliche Tiefe in das Gameplay einfließen lassen.

Video:

v3to 15 Kenner - P - 3919 - 9. April 2019 - 11:32 #

Es schaut richtig gut aus für ein C64 Spiel. Bin mal gespannt, wie weit das Projekt geführt wird.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131105 - 9. April 2019 - 11:37 #

Gar nicht schlecht. Hat was.

advfreak 16 Übertalent - - 5014 - 9. April 2019 - 11:37 #

Nett, ich mag ja solche Umsetzungen total gern, auch dieses Indy 3 C64er Projekt oder den Landwirtschaftssimulator find ich super! ;)

v3to 15 Kenner - P - 3919 - 9. April 2019 - 11:41 #

Das Indy 3 Projekt ist leider reine Techdemo geworden. Der Entwickler hatte sich mir gegenüber geäußert, dass es nicht als vollständige Umsetzung geplant war.

advfreak 16 Übertalent - - 5014 - 9. April 2019 - 15:46 #

Oh... :'(

Gorkon 13 Koop-Gamer - P - 1270 - 9. April 2019 - 11:44 #

Aber der 1. April war doch schon oder? ;-)

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - F - 7988 - 9. April 2019 - 12:35 #

Bin mal gespannt, was in den nächsten Jahren noch alles auf den C64 portiert wird :)
Schöne News, Danke dafür!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 139345 - 9. April 2019 - 13:18 #

Was sich so mancher einfallen lässt..ts. :)

Froschi 05 Spieler - 41 - 9. April 2019 - 15:35 #

Laut seinem MM-Profil hat er schon eine ganze Weile davon geträumt: https://www.mediamolecule.com/about/team/mark :)

Bluff Eversmoking 15 Kenner - P - 3744 - 9. April 2019 - 13:21 #

Ich kenne nur die Vita-Version von LBP. Und im Vergleich damit muß man klar sagen, daß es für den 64er weitaus bessere Jump-And-Run-Spiele gibt.

v3to 15 Kenner - P - 3919 - 9. April 2019 - 13:40 #

Ein Sam's Journey Killer wird das sicher nicht und auch das Original wäre für ein 8bit-System sicher überdimensioniert (ich kenne jetzt allerdings nur Teil 3). Aber so als unkomplizierter, kindgerechter Platformer mit ein paar eingestreuten Puzzles hätte es mmn was.

Froschi 05 Spieler - 41 - 9. April 2019 - 15:03 #

Er heißt übrigens Mark Healey (https://en.wikipedia.org/wiki/Mark_Healey), und ist nicht einfach nur ein Mitarbeiter von Media Molecule, sondern einer der Gründer der Firma. Und war vor seiner Zeit bei Lionhead schon Grafiker bei Bullfrog. "Marcos" ist nur sein Spitzname bei Twitter.

v3to 15 Kenner - P - 3919 - 9. April 2019 - 15:08 #

...und auch der Designer von Little Big Planet.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17505 - 9. April 2019 - 19:07 #

Wie süß :)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 32710 - 9. April 2019 - 23:04 #

Ist ja ganz witzig :)

Foxman 09 Triple-Talent - 277 - 11. April 2019 - 9:51 #

Sehr schön :) Mein C64 Mini freut sich schon^^

Mitarbeit