Overwatch: Neues Event „Sturmzeichen“ + Teaser

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 265079 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

9. April 2019 - 11:12 — vor 26 Wochen zuletzt aktualisiert
Overwatch ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Blizzard hat für die kommende Woche ein neues Archive-Event für seinen Team-Shooter Overwatch (Testnote: 9.5) angekündigt. Dieses wird „Storm Rising“ (hierzulande „Sturmzeichen“) heißen und wieder mit einem kleinen Rückblick auf die Story des Spiels aufwarten. Das Event startet laut Twitter-Eintrag am 16. April und wird bis zum 5. Mai andauern.

Allzu viele Details haben die Entwickler dazu noch nicht verraten. Ein zuvor veröffentlichtes Teaser-Bild rund um Don Rumboticos Rumfabrik deutete aber schon mal an, dass es in dem kommenden Rückblickszenario wohl nach Havanna geht. Bei dem neuen Clip handelt es sich um einen Missionsbericht an den Strike Commander Morrison von einer mysteriösen Frau namens „Sojourn“, die offenbar eine hohe Position in den Rängen von Overwatch bekleidet. Die Tatsache, dass sie bereits mit einer Stimme ausgestattet wurde, lässt die Chance steigen, dass sie in naher Zukunft ebenfalls als spielbarer Charakter zum Heldenroster stoßen wird.

Das Gespräch dreht sich um die Ergreifung von Doomfist. Dabei rückt sein Buchhalter Maximilien in den Fokus von Overwatch. „Das Geld wird uns letztendlich zu den Drahtziehern führen“, so Sojourn, die auch gleichzeitig das Team, das in dem Event spielbar sein wird, verrät:

Ich weiß, nach der Sache mit Reinhardt machen sie sich sorgen, das Strike-Team auszusenden, aber ich habe mit ihnen gearbeitet. Sie sind bereit. Tracer würde die Leitung übernehmen, mit Mercy, Winston und Genji als Unterstützung.

Auf YouTube wurde bisher nur die englische Version des Teasers veröffentlicht, die ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen könnt. Die deutsche Fassung findet ihr auf Twitter.

Video:

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7808 - 9. April 2019 - 11:17 #

Hoffentlich ist das kein Sturm im Wasserglas.

Mitarbeit