Dragon Quest - Your Story: Erster Trailer zum Animationsfilm

DS iOS Android
Bild von Denis Michel
Denis Michel 261891 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

4. April 2019 - 10:50 — vor 23 Wochen zuletzt aktualisiert

Die japanische Filmproduktionsfirma Tōei Animation hat einen ersten Trailer zum kommenden Animationsfilm Dragon Quest - Your Story veröffentlicht. Dieser basiert auf der Geschichte von Dragon Quest 5 - Die Hand der Himmelsbraut, die in einer neuen Art und Weise erzählt wird.

Das Charakterdesign geht in der Kino-Adaption ebenfalls neue Wege und unterscheidet sich von dem des Manga-Zeichners Akira Toriyama, der die Charaktere in der Spielserie porträtiert. Auch werden die Charaktere in Dragon Quest - Your Story nicht von Synchronsprechern, sondern von verschiedenen Schauspielern vertont. In Japan wird der Animationsfilm am 2. August dieses Jahres in die Kinos kommen. Ob dieser auch im Westen gezeigt wird, ist noch nicht bekannt.

Video:

hex00 18 Doppel-Voter - F - 9720 - 4. April 2019 - 11:43 #

Endlich, darauf habe ich gewartet!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 135187 - 4. April 2019 - 12:06 #

Jetzt weiß ich endlich wo Sven seinen Avatar her hat. :)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33188 - 4. April 2019 - 23:37 #

Taaa-daaaaa :)

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23693 - 4. April 2019 - 13:46 #

Den Verzicht auf das Charakterdesign vom tollen Mangaka Torayama halte ich für einen Fehler. Gerade sein Artdesign und seine kleinen Gags, die er oft einbaut, sind für mich ein wichtiges Element gewesen und haben der Serie ein Gesicht gegeben. Außerdem verstehe ich nicht, wie man die tollen Synchronsprecher außen vor lässt. Japan hat in dem Bereich die besten Sprecher. Wobei mir schon klar ist, dass bekannte Schauspieler eigentlich nur zum Marketing da sind. Eigentlich kein gutes Zeichen, wenn nur darauf vertraut wird.

mastermo316 20 Gold-Gamer - F - 20841 - 4. April 2019 - 15:20 #

Stimme zu, den ikonischen Stil von Torayama mit einem generischen CGI-Sil zu ersezen ist unvernüftig weil damit auch viele alte Fans vor den Kopf gestoßen werden.

Und den Trend Synchronsprecher durch prominente Schauspieler zu ersetzen gibt es schon lange in Hollywood gerade bei Disney und Dreamworks. Dies hat, wie Sie sagten, vor allem Marketinggründe es ist leichter, etwa in Interviews, bekannte Schauspieler zu präsentieren als Synchronsprecher, die Otto Normalverbraucher nicht kennt.

Grumpy 17 Shapeshifter - 6507 - 4. April 2019 - 17:37 #

toriyama*

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 142274 - 4. April 2019 - 17:27 #

Sieht ganz gut aus. Mir würden Untertitel reichen, hoffentlich bringen sies auch zu uns.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33188 - 4. April 2019 - 23:38 #

Ein Release im Westen würde mich freuen.

vanni727 15 Kenner - P - 2806 - 5. April 2019 - 11:25 #

Jupp, mich auch. Hoffen wir einfach mal :-).

Aladan 24 Trolljäger - P - 52517 - 8. April 2019 - 8:53 #

Puh also warum sie Toriyama außen vor lassen ist mir etwas unklar. Sieht jetzt nicht so sehr nach Dragon Quest aus.