Diablo 3: Vorschau auf Patch 2.6.5 / Saison 17 [Update]

PC Switch 360 XOne PS3 PS4 MacOS
Bild von Drapondur
Drapondur 134089 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit acht Jahren mit einem Platin-Abonnement.Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

11. Mai 2019 - 19:22 — vor 14 Wochen zuletzt aktualisiert
Diablo 3 ab 13,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update:

Blizzard hat den Start der 17. Saison (Die Saison der Alpträume) bekannt gegeben. Demnach fängt diese am 17. Mai an, für die Konsolen einen Tag später am 18. Mai. Kurz zuvor wird dann auch der Patch 2.6.5 veröffentlicht. Aufgrund von technischen Problemen, werden die zusätzlichen Beutetruhenfächer aber erstmal nicht implementiert sein. Die Suchfunktion für die PC-Fassung ist allerdings enthalten.

Ursprüngliche Meldung vom 30. März 2019:

Blizzard hat eine Vorschau auf den kommenden Patch für Diablo 3, der das Spiel auf die Version 2.6.5 heben wird, veröffentlicht. Er soll eine Reihe an Änderungen an Gegenständen und Vereinfachungen bringen. So werden, unter anderem, die Benachrichtigungs- und Abschlussbildschirme für Große Nephalemportale überarbeitet. Des Weiteren wird es für alle Spieler zusätzliche Beutetruhenfächer geben. Für den PC fünf Beutetruhenfächer inklusive einer Suchfunktion und für die Konsolenfassungen 140 Beutetruhenplätze. Außerdem werden die Schwierigkeitsgrade Qual 14, 15 und 16 hinzugefügt. Laut den Entwicklern werden etliche Verbesserungen am Spiel durchgeführt, die sich die Community schon lange gewünscht habe. Ebenso soll dadurch das Gameplay reibungsloser vonstattengehen.

Der Patch wird voraussichtlich zusammen mit der kommenden Saison 17, der Saison der Alpträume, veröffentlicht werden. Vorab testen könnt ihr den Patch selbst. Er wird ab Freitag, dem 5. April, auf dem öffentlichen Testserver zur Verfügung gestellt und kann dann eine Woche lang gespielt werden. Wie ihr daran teilnehmen könnt, sowie eine komplette Aufstellung der kommenden Änderungen, könnt ihr der Quelle unter dieser News entnehmen.

Wolfen 15 Kenner - P - 3703 - 30. März 2019 - 13:43 #

Ja mehr Beschäftigungstherapie halt...neue Inhalte, wozu auch?

Akki 17 Shapeshifter - F - 6052 - 30. März 2019 - 14:06 #

Ich bin zwar auch genervt, wenn ein Patch ohne neuen Content kommt, aber mal ehrlich: Was ist denn das für ein Anspruch? Das Ding ist sieben(!) Jahre alt, und selbst RoS hat schon fünf Jahre auf dem Buckel. Es gibt keine Lootboxen oder sonstige Monetarisierungsmodelle. Wozu sollte Blizzard hier noch groß Arbeit reinstecken?

Diablo-Spieler wollen den Grind, sie kriegen den Grind. Drei neue Qualstufen - der Paragonzug fährt ein, Vorsicht bei der Einfahrt...

Weryx 19 Megatalent - 13529 - 30. März 2019 - 14:30 #

Da hast du recht, hätte nichts dagegen gehabt wenn sie irgendwelche Transmogs oder Flügel für Geld verkauft hätten, wenn dadurch das Spiel supportet wird. Eine Art "BAttlepass" für jede Season wäre sicher auch interessant gewesen (Maybe für Diablo 4)

Golmo 17 Shapeshifter - 7235 - 30. März 2019 - 15:07 #

Tipp: Sie können statt Patches aus DLCs oder Addons machen und diese - Achtung - verkaufen !!!
Bin mir relativ sicher ein neues D3 Addon wie damals Reaper of Souls würde auch heute noch gute Verkaufszahlen Schreiben.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 134089 - 30. März 2019 - 15:25 #

Gehe ich auch von aus. Ich würde es auf jeden Fall kaufen. :) Aber angeblich ist ja ein Diablo 4 in Arbeit (Veröffentlichung 2025), deshalb wird es da keinen entsprechenden Content mehr für Diablo 3 geben.

Akki 17 Shapeshifter - F - 6052 - 30. März 2019 - 17:06 #

Sie haben ja mit dem Totenbeschwörer-DLC genau so etwas getan, aber eben nur einmal. Übrigens gibt es recht deutliche Hinweise darauf, dass ein zweites großes Addon geplant war, das nachträglich gecancelt wurde. Die Inhalte, die seitdem immer wieder erschienen, sind die Features, die dafür schon fertig oder fast fertiggestellt waren und häppchenweise in Patchform verabreicht werden. Die Gerüchte um einen Druiden-DLC tauchen auch immer wieder mal auf.

Bleibt die Frage, warum das Addon abgeblasen wurde. Alle dachten es liegt an den ersten Arbeiten zu D4, aber nach der Immortal-Ankündigung... naja.

Just my two cents 16 Übertalent - 5299 - 31. März 2019 - 0:52 #

gibt ja berichte, dass man in der Chefetage dachte, der Titel sei nicht mehr zu "retten". Die Entwickler haben mit Reaper of Souls das Gegenteil bewiesen, da war es aber wohl schon zu spät...

De Vloek 15 Kenner - 3016 - 30. März 2019 - 18:28 #

Tja seit der Einführung der Paragonlevel braucht es keine neue Inhalte mehr. Jeder Patch bietet nichts als weiteren Powercreep. Die Setboni werden einfach nur noch weiter ins lächerlich Absurde aufgeblasen.
Ich persönlich versteh nicht wie einen sowas bei der Stange halten kann, das ist in meinen Augen einfach schlechtes Gamedesign. D3 ist höchstens ein gutes Actionspiel, aber darüber hinaus nur heisse Luft ohne Substanz.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7566 - 30. März 2019 - 14:00 #

Nicht schlimm, dass das kommt.

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12844 - 30. März 2019 - 14:47 #

Spielt das noch wer? ;)

Lorin 16 Übertalent - P - 4976 - 30. März 2019 - 14:55 #

Jepp.... Allerdings erst seit ein paar Monaten so nebenbei und vorher 5 Jahre lang gar nicht :)

justFaked 16 Übertalent - 4651 - 30. März 2019 - 16:23 #

Unterwegs auf der Switch :-)

vgamer85 19 Megatalent - - 16232 - 30. März 2019 - 16:24 #

2016 für PS3 nachgeholt :-) Vlt hol ich es mir mal noch für PS4 und oder Xbox One. Vlt noch PC hmm. Und für die Kartoffel, wenn es rauskommt.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77185 - 30. März 2019 - 17:36 #

Jo, ich hol es gerade auf der One nach. ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12844 - 30. März 2019 - 19:28 #

Boah nee, Diablo 3 ist so 2014! Bin wieder Might and Magic 4/5 spielen...

vgamer85 19 Megatalent - - 16232 - 30. März 2019 - 19:33 #

Boah die Reihe müsste ich mal nachholen :-) Hab bei meinem jüngeren Bruder gesehen wie er Might and Magic 3,4 oder 5 gesuchtet hat...da konnte man doch sein eigenes Gebiet oder was man da hat erweitern?Also bei der 2D Optik.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 134089 - 30. März 2019 - 20:15 #

Wenn man Teil 4 und 5 besaß, konnte man beide Teile verbinden und ergaben dann eine einzige große Spielwelt.

zuendy 15 Kenner - P - 3556 - 30. März 2019 - 20:28 #

Ja und es gab ein neues Intro, wuuh. Was hab ich das Teil gehasst und geliebt. ^^ Mit der 3 fings an und ab der 6, obwohl ich alle weiteren Teile auch noch habe, hörte es ganz schnell wieder auf. 4/5 war ganz stark.

Aladan 24 Trolljäger - - 52035 - 2. April 2019 - 5:47 #

Immer mal wieder auf der Switch, ja.

Alive2007 13 Koop-Gamer - P - 1454 - 12. Mai 2019 - 13:21 #

Ja, ab und zu im Coop auf der Xbox.

Lefty 12 Trollwächter - 981 - 30. März 2019 - 15:06 #

Blizzard ist für mich eh schon seit Jahren gestorben. Warcraft 2 und Starcraft waren gut. Diablo war und ist einfach nicht meins und den Rest kann man in der Pfeife rauchen.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16366 - 30. März 2019 - 15:28 #

... Warcraft 3 ist wohl eines der besten Echtzeit-Strategiespiele aller Zeiten. Aber hey, Rauch es ruhig in der Pfeife...

Akki 17 Shapeshifter - F - 6052 - 30. März 2019 - 17:09 #

Jep, zusammen mit WoW, Overwatch, Hearthtone und dem Rest. Interessiert ja keinen, der Dreck ;)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77185 - 30. März 2019 - 17:38 #

SC 2 und W3 kann man in der Pfeife rauchen? Ich gehe mal von Provokation aus. ;)

ChuckBROOZeG 20 Gold-Gamer - 20590 - 30. März 2019 - 17:47 #

Du bist so Hardcore!

Easy_Frag 15 Kenner - P - 2921 - 30. März 2019 - 17:36 #

Es gibt ja zum Glück Alternativen wie PoE :D

De Vloek 15 Kenner - 3016 - 30. März 2019 - 18:00 #

Grim Dawn! Die neueste Erweiterung ist grade erschienen.

vgamer85 19 Megatalent - - 16232 - 30. März 2019 - 19:34 #

Wolchen: Lords of Mayhem auf Steam als Early Access ist auch eine Alternative :-)

De Vloek 15 Kenner - 3016 - 30. März 2019 - 21:50 #

Gibts da mittlerweile etwas Content? Um Wolcen war es im vergangenen Jahr verdächtig still. Hab auch mal gelesen dass die Entwickler selbst nicht ganz wissen, wohin die Reise gehen soll und öfter mal zurückgerudert sind was Designentscheidungen betrifft.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 134089 - 30. März 2019 - 22:11 #

Siehe eine News über dieser hier auf der Startseite. :)
https://www.gamersglobal.de/news/157173/wolcen-lords-of-mayhem-action-rpg-in-der-beta-design-umgekrempelt

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 1. April 2019 - 13:51 #

Noch nicht, hab es seit EA Start auf der Platte. Kann aber was werden.

Despair 17 Shapeshifter - 6739 - 1. April 2019 - 17:51 #

Das gehört aber doch inzwischen zum größten Teil dem bösen Tencent...^^

Akki 17 Shapeshifter - F - 6052 - 11. Mai 2019 - 20:37 #

Die Herausforderungen sind diesmal echt örks :-/

hex00 18 Doppel-Voter - P - 9689 - 11. Mai 2019 - 22:21 #

Geniales Spiel, bin letztens wieder eingestiegen. An den schönen Spielfluss kommt kein anderes Spiel heran.

Golmo 17 Shapeshifter - 7235 - 11. Mai 2019 - 23:09 #

Verwaltet die Putzfrau mittlerweile eigentlich Diablo 3 oder wieviele Leute machen da noch nichts ?

Despair 17 Shapeshifter - 6739 - 12. Mai 2019 - 19:46 #

Woher der Anspruch, dass da noch was kommen soll? Es gibt das Hauptspiel, ein Addon und einen DLC. Das Spiel läuft inzwischen schon lange rund, und das mit den Seasons macht Blizzard, weil... ja, warum eigentlich? Geld verdienen sie dadurch höchstens indirekt, indem sie das Spiel länger am Leben erhalten. Ein kostenpflichtiges GaaS-Ding ist "Diablo 3" aber nicht.

SupArai 14 Komm-Experte - P - 2283 - 12. Mai 2019 - 2:25 #

Das letztlich kein neuer Content kommt ist schade, prinzipiell aber ist der auch nicht nötig. Selbst in neuen Gebieten würde man eh immer nur das selbe machen... ;-)

Mir macht D3 für eine Season echt Spaß. Gibt wenige Spiele, die einen so perfekten Flow haben. Ja, es ist wie Fast Food.

Bei der letzten Season habe ich die Saisonreise abgeschlossen, dann war es das aber auch. Ich spiele allerdings auch nur noch Hardcore, da gibt es noch ein bisschen mehr Abwechslung. Wobei es mittlerweile echt schwer ist irgendwo zu sterben, größtes Risiko sind Disconnects... und Malthael...

Diablo 3 habe ich mir damals vorbestellt und echt VIELE Stunden gespielt. Wenn ich überlege, wie brutal schwer damals Qual 1 war und das es ein Echtgeldauktionshaus gab, glaube ich immer noch, dass Blizzard eigentlich was ganz anderes vorhatte: Die goldene Pay2Win-Wollmilchsau! Oder D3 war der Testballon, wie weit man gehen kann, wie viel Geld man aus dem Kunden für Käse pressen kann.

Ich finde positiv, dass das Konzept noch mal überdacht wurde und D3 immer noch "gepflegt" wird.

Talakos 15 Kenner - P - 3460 - 12. Mai 2019 - 10:05 #

Ist bei mir genauso. Kehre immer wieder für eine season zurück, spiele so lange wie ich mich motivieren kann und dann lasse ich es liegen.

Aber macht immer wieder Spaß.

Weryx 19 Megatalent - 13529 - 12. Mai 2019 - 10:39 #

Neuer Content wäre wohl eher in Richtung neue Sets/ITems interessant.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23423 - 12. Mai 2019 - 21:14 #

Taugt das Spiel inzwischen etwas? Ich habe seinerzeit die Beta gespielt und fand es so lala. Vor allem der seltsame Skilltree hat mich nicht überzeugt. Das Auktionshaus hat mich dann bewogen die Finger davon zu lassen.

Grumpy 17 Shapeshifter - 6464 - 13. Mai 2019 - 2:49 #

locker seit über 5 jahren

Aladan 24 Trolljäger - - 52035 - 12. Mai 2019 - 22:05 #

Wird auf der Switch sicherlich wieder angeworfen.

Mitarbeit
ChrisL