Torchlight 2: Neue Entwickler bringen das Action-RPG auf Konsolen

PC Linux MacOS
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 17306 EXP - 19 Megatalent,R9,S5,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Top-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

29. März 2019 - 1:05 — vor 8 Wochen zuletzt aktualisiert
Torchlight 2 ab 14,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Torchlight 2 ab 89,95 € bei Amazon.de kaufen.

Sieben Jahre nach der Premiere auf dem PC soll das Action-Rollenspiel Torchlight 2 (im Test, Note 8.5) im Herbst dieses Jahres auch auf Konsolen erhältlich sein. Das teilte der Markeninhaber Perfect World Entertainment mit. Für welche Plattformen der einst von Runic Games entwickelte Titel erscheinen wird, blieb unklar. Wahrscheinlich sind jedoch Portierungen für PS4, Xbox One und Switch, da das texanische Studio Panic Button an der Umsetzung arbeitet und in der Vergangenheit unter anderem Rocket League, Subnautica, Warframe und die Doom-Neuauflage auf eben jene Konsolen übertrug.

Das von den Diablo-Entwicklern Erich und Max Schaefer 2008 gegründete Studio Runic Games wurde im November 2017 nach nur drei veröffentlichten Titeln (Torchlight, Torchlight 2 und Hob) vom chinesischen Mutterkonzern Perfect World Entertainment geschlossen, der sich auf die Entwicklung von Free-to-play-MMOs fokussieren wollte. Während Max Schaefer derzeit mit dem Studio Echtra Games am Shared-World-Ableger Torchlight Frontiers arbeitet, hat Erich Schaefer bereits 2014 mit Travis Baldree das Studio Double Damage Games gegründet und das Weltraumabenteuer Rebel Galaxy veröffentlicht.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 6937 - 29. März 2019 - 7:43 #

Wird bestimmt ein Erfolg.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 9322 - 29. März 2019 - 7:52 #

Für Switch wäre sehr nett.

theoriginalrock 10 Kommunikator - 507 - 29. März 2019 - 8:15 #

Ich habe es damals auf PC gespielt, bin mittlerweile aber Konsolero. Ich würde mich auf eine PS4 Umsetzung echt freuen.

Sega-Ryudo 13 Koop-Gamer - 1617 - 29. März 2019 - 9:38 #

Willkommen auf der hellen Seite der Macht.

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12675 - 29. März 2019 - 11:26 #

Ohnmacht!

Sega-Ryudo 13 Koop-Gamer - 1617 - 29. März 2019 - 12:32 #

Die dunkle Seite stark in dir ist, noch viel lernen du musst. Sorry, spiele grad Battlefront 2 (war im Sale für 9,99 Euro) weil man im neuen Spielmodus gerade 3x XP bekommt und ich das platinieren möchte.

Pitzilla 19 Megatalent - P - 19302 - 29. März 2019 - 8:23 #

Wenn es technisch sauber gemacht ist, hole ich mir die Switch Fassung.

Prinz 09 Triple-Talent - P - 342 - 29. März 2019 - 9:13 #

Wenn es für die Switch erscheint, würde ich es mir auch holen. Ich habe es auf dem PC sehr gerne gespielt und packe es auch heute noch immer mal wieder aus.

CmdCool 16 Übertalent - P - 4286 - 29. März 2019 - 10:54 #

Darauf habe ich eigentlich die ganze Zeit schon gewartet. Torchlight 2 neulich mal wieder ausgegraben und mit nem Kumpel im Multiplayer gespielt.
Total super wäre es, wenn es Cross-Play zwischen den Konsolen und PC gäbe...

Golmo 17 Shapeshifter - 7056 - 29. März 2019 - 11:10 #

Die Anzahl der Polygone ist gruselig. Braucht kein Mensch. Sollen lieber nen neuen Teil machen statt ständig alten Mist neu aufzuschminken.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - F - 7990 - 29. März 2019 - 12:44 #

Wie bekommt man denn die Anzahl der Polygone raus?

Sega-Ryudo 13 Koop-Gamer - 1617 - 29. März 2019 - 13:02 #

Zählen.

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - F - 7990 - 29. März 2019 - 16:35 #

Du meinst, so wie man Erbsen zählen kann?

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22593 - 29. März 2019 - 18:37 #

Man kann sogar die rationalen Zahlen zählen.

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12675 - 29. März 2019 - 11:24 #

Schönes Spiel, reicht mir aber auf dem PC.

Kirkegard 19 Megatalent - 17602 - 29. März 2019 - 11:48 #

Das Spiel war nett. Und 7 Jahre später auf Konsole? Klingt nach, wir brauchen Geld.

Sega-Ryudo 13 Koop-Gamer - 1617 - 29. März 2019 - 13:03 #

Ist das eigentlich F2P?

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13527 - 29. März 2019 - 13:49 #

nope.

Sega-Ryudo 13 Koop-Gamer - 1617 - 29. März 2019 - 19:12 #

OMG. Flop.

Kamuel 13 Koop-Gamer - 1370 - 29. März 2019 - 15:36 #

Torchlight Frontiers Entwicklung braucht halt auch Geld :P

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - F - 7990 - 29. März 2019 - 12:47 #

Ich hatte da mal so 10 h drin versenkt, aber irgendwie hat es mich nicht gepackt, da ahabe ich es eben liegen lassen. Mir kamen die Ausrüstungsgegenstänge irgendwie beliebig vor. Die Geschichte ist mir sowieso egal bei solchen Spielen, das war also nicht das Problem. Und es war genreüblich ganz schön gestreckt.

Trotzdem okay für eben die 10 h, aber eben nicht mehr.

Ozymandias 14 Komm-Experte - P - 2168 - 29. März 2019 - 14:47 #

Auf der Switch würde ich mir das auch noch mal gönnen, mir hat das am PC viel Spaß bereitet, der Grafikstil und die oben "bemängelte"(meine Güte) geringe Polygonzahl prädestinieren einen Switch-Port doch geradezu, v.a. für den Mobilbetrieb. Viel lieber wäre mir allerdings ein Port auf iOS v.a. aufs iPad ;)

Berthold 18 Doppel-Voter - - 9396 - 29. März 2019 - 23:15 #

Das würde ich gerne spielen. Gute Nachricht:-)

Graubirne76 15 Kenner - - 2855 - 31. März 2019 - 8:08 #

Interessant, werde ich evtl holen

Mitarbeit
ChrisL