Wolfenstein - Youngblood: Termin, Trailer und Buddy Pass

PC Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 243790 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

27. März 2019 - 19:20 — vor 8 Wochen zuletzt aktualisiert
Wolfenstein - Youngblood ab 39,98 € bei Amazon.de kaufen.

Bethesda gab heute bekannt, dass der kommende Ego-Shooter Wolfenstein - Youngblood am 26. Juli dieses Jahres für PC, Xbox One, PS4 und die Nintendo Switch erscheinen wird. Passend dazu wurde auch ein neuer Trailer veröffentlicht, der einen kleinen Einblick in die Story des Spiels gewährt. Dabei bekommt ihr auch einige Spielszenen zu sehen, die, untermalt mit dem Song „Turbo Killer“ des französischen Künstlers Carpenter Brut, gewohnt brutal ausfallen.

In dem neusten Teil der Spielserie werdet ihr nicht wie gewohnt in die Rolle des bisherigen Hauptdarstellers B.J. Blazkowicz schlüpfen. Stattdessen folgt die im Jahr 1980 angesiedelte Story seinen beiden Zwillingstöchtern Jessica oder Sophia, die in dem vom Naziregime unterdrückten Paris nach ihren vermissten Vater suchen und dabei viel Blut fließen lassen. Für das neue Spiel arbeitet MachineGames erstmals mit Arkane Studios (Dishonored) zusammen.

Die Deluxe Edition des Spiels wird mit einem „Buddy Pass“ ausgeliefert, mit dem ihr einen Freund zum Spielen einladen könnt. Dieser kann, so lange er mit euch zusammen spielt, den Titel kostenlos herunterladen. Der Buddy Pass kann nur von einem Freund gleichzeitig genutzt werden. Einschränkungen, wie oft ihr diesen verwendet, gibt es dabei nicht.

Video:

rammmses 19 Megatalent - P - 17103 - 27. März 2019 - 19:33 #

Das VR Cyperpilot kommt wohl am gleichen Tag.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131105 - 27. März 2019 - 19:43 #

Laut FAQ wird die deutsche Version wieder "gemäß lokaler Bestimmungen" angepasst. Dann wird es wohl auch keine Neuauflage von Wolfenstein 2 geben. Schade.

Toxoplasmaa 17 Shapeshifter - P - 6119 - 27. März 2019 - 19:45 #

In der Tat wirklich sehr schade... da hatte ich drauf gehofft.

scienceguydetl 14 Komm-Experte - P - 2270 - 28. März 2019 - 11:00 #

Immerhin redet die Synchro nicht mehr vom Regime, sondern nennt den verröckten Adi und sein Gefolge beim Namen.

Wenn ich ein Spiel veröffentlichen würde und nicht sicher bin, ob ich jetzt in Deutschland die Originalflaggen posten darf, würde ich auch erst mal wie bisher veränderte Assets machen.

Wenn jetzt eine Version mit Nazi Symbolik eingereicht wird und die kein USK Siegel bekommt, hat man direkt die andere Version zum Einreichen.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 22076 - 28. März 2019 - 19:11 #

Zensierte Versionen kommen mir nicht ins Haus. vor allem da hier ja wieder mal die Story umgeschrieben werden soll.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50837 - 29. März 2019 - 8:50 #

Offenbar eben nicht. Im deutschen Trailer ist von Nazis die Rede. Das war in den Vorgängern noch anders.

Noodles 24 Trolljäger - P - 51926 - 27. März 2019 - 19:54 #

Schade, dass es den Buddy Pass erst in der Deluxe Edition gibt. Mal schauen, wie hoch da der Aufpreis ist. Denn den restlichen Inhalt der Deluxe find ich total uninteressant.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131105 - 27. März 2019 - 20:07 #

Laut FAQ soll die Standard-Edition 29,99$ und die Deluxe-Edition 39,99$ kosten. Werden wohl dann grob auch die Euro-Preise sein.

Ratcatcher 18 Doppel-Voter - P - 11480 - 27. März 2019 - 20:46 #

Hast recht mit den Europreisen. Bei Steam kann man den Titel inzwischen vorbestellen.

M.Reichl 14 Komm-Experte - 2128 - 27. März 2019 - 20:08 #

Carpenter Brut und all die anderen Retrowave-Künstler sind ja grade massiv dabei in den Mainstream zu rücken. Wahnsinn, noch vor nem Jahr undenkbar gewesen.
Davon abgesehen finde ichs gut mal nicht den längst überholten Brutalinski BJ zu verfolgen. Wird langsam mal Zeit, so viele Steroidhormone hält ja keiner auf Dauer aus.

Wesker 15 Kenner - P - 2834 - 27. März 2019 - 20:42 #

Die Tracks von Carpenter Brut haben mir bei Hotline Miami schon gefallen.

thatgui 13 Koop-Gamer - P - 1365 - 28. März 2019 - 23:36 #

So unterschiedlich kann man die Dinge wahrnehmen: In meiner milchbrötchenhaften Männlichkeit fand ich dem Testosteron bei Wolfstein 2 eine Menge gegenübergestellt. Zwei starke Frauencharaktere und eine nicht besonders feminin wirkende Hauptantagonistin. Und oben drauf (aber leider nur bis zur Hälfte) ein ehere tragischer Held...

zfpru 17 Shapeshifter - P - 6935 - 27. März 2019 - 21:50 #

Ich sage mal: Ja, vielleicht.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17505 - 27. März 2019 - 22:13 #

Ich sollte bald mal einen der neuen Wolfenstein-Teile spielen. ;)
Die Idee mit dem Buddy Pass finde ich super!

Wunderheiler 21 Motivator - P - 25050 - 27. März 2019 - 23:22 #

Zeitgleich für Switch :)

drngoc 14 Komm-Experte - - 2324 - 28. März 2019 - 0:47 #

Ich habe die bisherigen Teile nicht in der dt. Version gespielt. Deshalb frage ich mich gerade, ob da die Nazis auch schon als Nazis bezeichnet wurden? Ein erster Schritt hinsichtlich der Neuregelung? Ich würde es begrüßen.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13526 - 28. März 2019 - 1:12 #

nein, die wurden sonst immer als "das Regime" bezeichnet.

Noodles 24 Trolljäger - P - 51926 - 28. März 2019 - 1:30 #

Ich wäre schon zufrieden, wenn man in der deutschen Version auch einfach die originale Sprachausgabe wählen könnte. Hakenkreuze und SS-Runen können sie weglassen, um die gehts mir nicht.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13526 - 28. März 2019 - 1:35 #

sollte ja bei youngblood und cyberpilot eigentlich kein problem sein, wenn man in deutschen synchronisierung keine inhaltlichen unterschiede mehr hat.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50837 - 28. März 2019 - 11:28 #

Und wenn es da geht, dürfen sie auch gerne die Original-Synchro für Wolfenstein 1 & 2 freischalten.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 139345 - 28. März 2019 - 3:17 #

"Wir sind geboren um Nazis zu töten! Scheisse, ja!" ^^

revo 15 Kenner - P - 3630 - 28. März 2019 - 7:40 #

Buddy Pass Contra Share-Play? (auf PS4).
Da geht das dann doch eh.

Zup 12 Trollwächter - P - 963 - 28. März 2019 - 8:27 #

Ich spiele gerade "New Order" von 2014 und bin doch ein wenig erstaunt, dass die Gesichtsanimationen auf den ersten Blick noch auf dem Stand von vor fünf Jahren sind. Irgendwie reizen mich die beiden Baller-Amazonen noch nicht so richtig. Zum Glück habe ich den "New Colossus" auch noch vor mir ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 50837 - 28. März 2019 - 11:28 #

Das war ich beim Trailer auch gerade etwas baff. Die Gesichter sehen echt nicht gut aus.

BobaHotFett 12 Trollwächter - 1157 - 28. März 2019 - 11:14 #

Ach Gottle, ne Teenie-Geschichte. Furchtbar. Werde es trotzdem spielen wegen dem Gameplay, aber für solche Faxen bin ich wohl inzwischen zu alt. Passt einfach nicht.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 397482 - 28. März 2019 - 16:46 #

Ab damit auf die Wanted-Liste. ;-)

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11032 - 28. März 2019 - 17:22 #

Langsam sollte ich mich mal Old Blood und New Colossus widmen.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17505 - 28. März 2019 - 19:00 #

Hänge auch hinterher :(