GDC 2019: Vampire the Masquerade - Bloodlines 2 – Infos, Preorder & Trailer

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 164437 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

22. März 2019 - 8:01 — vor 9 Wochen zuletzt aktualisiert
Vampire the Masquerade - Bloodlines 2 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.

Wie in den vergangenen Wochen bereits mehrfach angedeutet, hat Paradox Interactive auf der Game Developers Conference den von nicht wenigen Spielern sehnlichst erwarteten Nachfolger des im Jahr 2004 erschienenen Vampire the Masquerade - Bloodlines angekündigt. In unserer Preview zu Vampire the Masquerade - Bloodlines 2, das uns von Producer Christian Schlütter vorgestellt wurde, informieren wir euch ausführlich über den kommenden Titel.

Erhältlich sein wird Bloodlines 2 – das sich seit mehreren Jahren in der Entwicklung befindet – derzeitigen Angaben zufolge im ersten Quartal 2020 für PC, PlayStation 4 und Xbox One. Unter diesen Zeilen könnt ihr euch den Ankündigungstrailer anschauen, der euch im Verlauf von knapp zwei Minuten auch  kurze Gameplay-Impressionen bietet, durch die auch deutlich wird, dass ihr in der Egoperspektive spielen werdet.

Lead Writer des Originals ist involviert
Realisiert wird das Action-Rollenspiel vom Entwicklerstudio Hardsuit Labs. Paradox Interactive weist darauf hin, dass „ein wahrer Nachfolger des Originals vom kreativen Kopf hinter den unvergesslichen, unsterblichen Charakteren dieses Kultklassikers geschrieben werden [muss].“ Die Folge ist, dass Brian Mitsoda, der bereits am ersten Teil als Lead Writer mitgewirkt hatte, abermals involviert ist, sodass „Fans sicher sein können, dass die tiefen, charaktergetriebenen Geschichten des Originalspiels zurückkehren werden“. Auch die Rückkehr von Fan-favorisierten Protagonisten wird vor diesem Hintergrund angekündigt.

Bislang wurden noch nicht allzu viele Details zu Vampire the Masquerade - Bloodlines 2 preisgegeben. Bekannt ist derzeit zum Beispiel, dass ihr die Wahl zwischen mehreren Clans haben werdet und dass weitere kostenfrei nach dem Release hinzugefügt werden. Die rivalisierenden Fraktionen, auf die ihr im Spielverlauf trefft, sollen jeweils über eigene Eigenschaften und Geschichten verfügen. In diesem Zusammenhang heißt es weiter:

Taucht ein in die Welt der Dunkelheit und lebt eure Vampirfantasie in einer Stadt voller faszinierender Charaktere, die auf eure Entscheidungen reagieren. Eure einzigartigen Disziplinen sind eine Waffe in einem fortschrittlichen, rasanten und auf Nahkampf ausgerichteten Kampfsystem. Eure Macht wird wachsen, wenn ihr vorankommt, aber denkt daran, die Maskerade aufrechtzuerhalten und eure Menschlichkeit zu beschützen ... oder die Konsequenzen zu tragen.

Vorbestellungen samt Season-Pass
Zum aktuellen Zeitpunkt kann Vampire the Masquerade - Bloodlines 2 nur für PC via Steam, dem Epic Games Store, GOG.com (GG-Partnerlink) und dem hauseigenen Paradox Store vorbestellt werden. Angeboten werden drei Ausgaben des Action-RPGs, die sich – je nach Preis – wie üblich voneinander unterscheiden. Alle Unterschiede im Detail könnt ihr dieser offiziellen Übersicht entnehmen.

Während die Standard-Edition 59,99 Euro kostet und euch neben dem Hauptspiel unter anderem ein Retro-Hunter-Outfit bietet, umfasst die Deluxe-Ausgabe zum Preis von 69,99 Euro zusätzlich das sogenannte „Unsanctioned Blood Pack“. Dieses enthält zum Beispiel ein Artbook, einen Ingame-Entwicklerkommentar oder auch verschiedene Outfits und Skins.

Die Premium-Edition von Bloodlines 2 wird schließlich für 89,99 Euro angeboten und bietet euch den Season-Pass „Season of the Wolf“, der zwei Story-Packs sowie eine Erweiterung mit sich bringt. Die zwei Story-Pakete sollen euch unter anderem „einige der fantastischeren Bewohner aus der Welt der Dunkelheit vorstellen“, während in der „großen Erweiterung der größte Feind der Vampire in Seattle eindringt“.

Video:

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22388 - 22. März 2019 - 8:20 #

GoG, Steam und Epic - das nenn ich Wettbewerb. Da kann man nun nach Preis oder nach Lieblingslauncher kaufen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 22. März 2019 - 8:52 #

Ja, das Prinzip sollte Schule machen.

Noodles 24 Trolljäger - P - 51998 - 22. März 2019 - 15:34 #

Pass auf, zwei Wochen vor Release wirds dann doch noch Epic-exklusiv und nur die Vorbesteller bekommen das Spiel in den anderen Shops. ;)

Wunderheiler 21 Motivator - P - 25059 - 22. März 2019 - 8:54 #

Die Preview klang gut, der Trailer, besonders die Blutwellen am Ende, hingegen schrecken mich eher ab...

TheRaffer 19 Megatalent - - 17529 - 22. März 2019 - 16:57 #

Damit ist alles gesagt :)

sigug 10 Kommunikator - 465 - 22. März 2019 - 8:55 #

Hach, so viele Emotionen. Auf der einen Seite. Woooohooooo, geilste News ever. Endlich ein neues Vampirspiel. Das vierte, 4. (!!!) nennenswerte in der Geschichte der Menschheit - Redemption, Bloodlines, Vampyr, und nun das.
Auf der anderen Seite... 1st person. Würg, kotz, spei. Floaty cam über dem Boden. Klar, 1st person ist viel einfacher, vor allem für so ein neues/kleines Studio, aber dennoch. Hach. Nunja. Ansonsten, wenn es so aussehen würde wie der Trailer (wäre heutzutage schon möglich), dann geil, aber die paar vorhandenen Screenshots zeigen dann doch eher 2013 Niveau o.ä. Hach. Aber auch egal. Vampirspiel!!!1

Wunderheiler 21 Motivator - P - 25059 - 22. März 2019 - 8:58 #

Legency of Kain waren auch tolle Spiele :)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76006 - 22. März 2019 - 9:09 #

Legacy! ;)
Und ja, die waren top! Würde mir ein Remake des Erstlings wünschen.

RomWein 14 Komm-Experte - 2462 - 22. März 2019 - 9:18 #

Ich mich mehr über eine Fortsetzung, ganz war die Story um Kain und Raziel ja noch nicht zuende... glaub ich ... schon so lange her dass ich Defiance gespielt habe. -_-

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23395 - 22. März 2019 - 9:42 #

Ich kenne nur den ersten. Den fand ich großartig. Was taugen denn diese 3D-Spiele aus der Serie?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76006 - 22. März 2019 - 11:43 #

Soul Reaver fand ich seinerzeit Klasse. Die nachfolgenden Teile habe ich leider nie gespielt.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76006 - 22. März 2019 - 9:10 #

Bin ganz bei dir. Fuck the First Person Mist! :D

monkeyboobs (unregistriert) 22. März 2019 - 10:26 #

Der erste Teil war doch auch FP??

Mersar 15 Kenner - P - 3386 - 22. März 2019 - 11:25 #

Man konnte in die 3. Person umschalten...zumindest mit den Fan-Patches. Ob das im Original schon ging, weiß ich nicht mehr.

Elfant 21 Motivator - P - 30406 - 22. März 2019 - 11:45 #

Nahkampf und Schleichen waren schon damals aus der Verfolgerperspektive und Fernkampf in der Ichperspektive. Beim normalen "gehen" konnte man nachblieben umschalten.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23395 - 22. März 2019 - 9:43 #

1st Person sehe ich per se nicht kritisch. Manchmal bin ich überrascht, wie bestimmte Dinge beim Spielen auf einmal passen. Vor Gothic konnte ich mir keine Schulterperspektive in einem Rollenspiel vorstellen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 22. März 2019 - 10:55 #

First Person is Best Person. ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 51998 - 22. März 2019 - 15:38 #

Kommt aufs Spiel an. Elder Scrolls z.B. ist für mich First Person, auch wenn Third Person geht. GTA dagegen ist für mich Third Person, auch wenn es ne Ego-Perspektive gibt. Vampire Bloodlines hab ich vorrangig aus der Third Person gespielt, da ich Schleicher und Nahkämpfer war und wenig geschossen hab. Naja, im Grunde muss die Perspektive einfach zum Spiel passen und gut umgesetzt sein, die beste Perspektive gibts für mich gar nicht. ;) Und würde ein Spiel auch nie von vornherein wegen der Perspektive abschreiben.

sigug 10 Kommunikator - 465 - 22. März 2019 - 15:47 #

Für mich (subjektiv, persönlich und so weiter), gibt's nichts Schlimmeres als First Person Sicht. Ähnlich schlimm wie Maus + Tastatur Steuerung ;)
Bzw. wenn sie tatsächlich richtig, richtig gut gemacht ist bzw. mal gemacht wird, fände ich sie evtl. auch geil, aber 99% ist halt wie geschrieben nur ne fliegende Kamera mit lächerlich aussehender Waffe unten rechts, macht bei mir jede Immersion und Atmo kaputt. Wie bei WoD auch immer Redemption übergangen wird, das war doch so viel geiler. Egal. Aber ja, will nicht zu viel meckern, ist nen Vampirspiel. Geil.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 22. März 2019 - 16:54 #

Na ja, First Person ist nur gut mit Maus & Tastatur. :P
Da passt es natürlich zusammen, wenn du beides nicht magst. Dass immer noch bei so wenigen First-Person-Spielen der Körper der Spielfigur sichtbar ist, ist wirklich ein bisschen lächerlich. Aber in den letzten Jahren ist es gefühlt besser geworden. Wenn das Gameplay stimmt, kann ich über solche Feinheiten aber ohnehin hinwegsehen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76006 - 22. März 2019 - 18:43 #

Mit Motion Sickness schon! ;)

Noodles 24 Trolljäger - P - 51998 - 22. März 2019 - 18:55 #

Das Problem hab ich zum Glück nicht. :P Und ich schreib ja komplett aus meiner Perspektive. ;)

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19950 - 22. März 2019 - 9:14 #

Coole Sache, dazu überall erhältlich. So muss das ganze sein.

Wummhelm 14 Komm-Experte - P - 2268 - 22. März 2019 - 9:21 #

Ich freu mich endlich wieder ein Vampire Spiel die Vorgänger habe ich mehrere male Durchgespielt. Ich freu mich :)

vgamer85 19 Megatalent - - 13753 - 22. März 2019 - 9:25 #

Bin gespannt wie es wird und obs die Erwartungen erfüllt :-)

Baumkuchen 16 Übertalent - 5780 - 22. März 2019 - 9:28 #

Vampire, die nicht in die Sonne gehen und dabei glitzern. Das kauft doch keiner!

ThokRah 16 Übertalent - P - 5784 - 22. März 2019 - 9:37 #

Freue mich auf das Spiel. First Person for the win!

Aber ich bin gespannt, ob Epic da kurz vor Veröffentlichung doch noch einen Exklusivdeal draus macht. Wäre ja jetzt nicht das erste Mal. :)

Noodles 24 Trolljäger - P - 51998 - 22. März 2019 - 15:39 #

Ja, bestell lieber schnell bei Steam oder GOG vor. ;)

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 22082 - 22. März 2019 - 19:50 #

Noch scherzt du... warte nur ab... du musst es im im Epic-Stor kaufen! HAHA! ;)

Baumkuchen 16 Übertalent - 5780 - 23. März 2019 - 19:35 #

Wird zu dem Zeitpunkt eh alles schon auf den Paradox-Launcher führen...

Vidar 19 Megatalent - 14156 - 22. März 2019 - 9:44 #

Überraschend aber gut evtl hat Paradox auch einfach das Tencent Money gut investiert, hoffen wir es mal. :)

Necromanus 18 Doppel-Voter - - 9092 - 22. März 2019 - 10:43 #

Ich freue mich jetzt schon auf das Spiel. Ich hoffe jedoch sehr, dass es auch so gut wird wie der erste Teil jetzt ist.

Mersar 15 Kenner - P - 3386 - 22. März 2019 - 11:31 #

Ego-Perspektive mit dieser Geschwindigkeit samt Kamerawackeln = Motionsickness.

Eine optionale Schulterkamera wäre nett und ich hoffe, dass diese schnellen Kämpfe nicht die Regel sind. Der erste Teil lebt u.a. von dem überwiegend ruhigen Agieren und der damit verbundenen Atmosphäre.

Vidar 19 Megatalent - 14156 - 22. März 2019 - 11:38 #

Man achte auf den anfang des Trailers, da steht relativ groß das es kein Gameplay ist.

Noodles 24 Trolljäger - P - 51998 - 22. März 2019 - 15:41 #

Finds gut, dass es ein Nachfolger und kein Remastered oder Remake zum ersten Bloodlines wird. Jetzt hoffe ich nur, dass es dann auch ein gutes Spiel wird. Im Hype-Modus bin ich jetzt noch nicht, dafür ist Bloodlines einfach schon zu lange her, auch wenn ich es damals super fand.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 397770 - 22. März 2019 - 17:54 #

Echt klasse, dass es ein echter Nachfolge-Titel wird! Jetzt muss er nur noch eine interessante Story bieten und eine stimmige Atmosphäre wie die beiden vorherigen Serienteile versprühen. ;-)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50902 - 22. März 2019 - 18:38 #

Na da hoffe ich doch das da was richtig gutes bei rumkommt.

Gorkon 13 Koop-Gamer - P - 1274 - 24. März 2019 - 12:55 #

Tolle Neuigkeiten. 1st-Person ist sowieso Top. Ich vermisse die ganzen 1st-Person RPGs. Hoffentlich kommmt das Spiel einigerassen an den Vorgänger ran. Der wird eh schwer zu toppen sein. Hab den schon mehrere male gespielt und bin immer wieder begeister ob der vielen Möglichkeiten.Das beste Vampirspiel ever.

Mitarbeit