Stela: Cineastisches Jump-and-Run von SkyBox Labs angekündigt

PC XOne
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 22439 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S7,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

12. März 2019 - 1:02 — vor 27 Wochen zuletzt aktualisiert

Das kanadische Studio SkyBox Labs mag einigen von euch als Co-Entwickler von Microsofts Age of Empires 2 HD - The Forgotten sowie Age of Mythology - Extended Edition ein Begriff sein. Nun hat das 50-Mann-Team mit Stela einen Action-Platformer vorgestellt, der im Laufe dieses Jahres für PC und Xbox One erscheinen soll. 

Ihr schlüpft in die Rolle einer jungen Frau, die in einer mysteriösen, altertümlichen Welt gefangen ist und dort zutiefst gefährlichen Kreaturen entkommen muss. Der Weg führt dabei über heimtückisches Terrain in verlassenen Städten, verfluchten Wäldern und weitläufigen unterirdischen Ruinen. Die Umgebung ist dabei ständig in Bewegung, die Heldin kann diese zu ihren Gunsten nutzen und sogar manipulieren, um eingestreute Puzzles zu lösen und Gegner zu umgehen. Das Jump-and-Run setzt dabei auf eine cineastische Inszenierung, die an eine bunte 3D-Version des Arcade-Spiels Limbo aus dem Jahr 2010 erinnert.

Video:

Noodles 24 Trolljäger - P - 54745 - 12. März 2019 - 1:49 #

Sieht ja ganz hübsch aus und ich mag diese Art von Spiel. Mal im Auge behalten. ;)

Q-Bert 19 Megatalent - P - 14357 - 12. März 2019 - 1:55 #

Sieht auf den erste Blick aus wie "Inside", das zweite Spiel von den Limbo-Machern.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 142274 - 12. März 2019 - 13:30 #

Ja, hat mich auch stark daran erinnert.

viamala 13 Koop-Gamer - 1777 - 12. März 2019 - 2:23 #

Immer her mit sowas. Ich habe vor kurzem Limbo&Inside nachgeholt und das sind 2 Meisterwerke für mich und wie einer der Macher gesagt hat in einem Interview: Storytelling ist ihnen egal, es geht um das Gefühl während des spielens. Danach war mir einiges klar und ich habe auch danach die HBO Serie "The Leftovers" anders eingeordnet für mich.

Ein wirklich sehenswertes Video auf YT von Linafleer
"Warum sollte das Kunst sein? (Limbo Game Analyse)"

Jetzt habe ich etwas weit ausgeholt, eigentlich wollte ich nur sagen das ich mich auf "Stela" erstmal sehr freue. Ist somit notiert :)

Severin (unregistriert) 12. März 2019 - 5:09 #

Gefällt mir. Mal schauen, was draus wird.

kdoubleu 14 Komm-Experte - - 2027 - 12. März 2019 - 7:51 #

Schön, "erinnert an Limbo" scheint mir aber untertrieben. Das schreit ja "Inside", macht aber gar nix...

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 9816 - 12. März 2019 - 9:10 #

Hmm, reizt mich jetzt vom Trailer her nicht so sehr. Mal abwarten und noch einmal drauf schauen wenn es denn fertig ist.

Marulez 16 Übertalent - F - 4178 - 12. März 2019 - 12:49 #

Plattformer sind immer gut

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 135187 - 12. März 2019 - 18:35 #

Schöner Grafikstil aber das Spiel wird nichts für mich sein.

Evoli 17 Shapeshifter - 8546 - 12. März 2019 - 21:37 #

Das behalte ich auf jeden Fall schon mal im Auge.

Mitarbeit
Action
Jump-and-run
SkyBox Labs
SkyBox Labs
2019
Link
0.0
PCXOne