Trüberbrook: Testvergleich deutscher Magazine [4/8]

PC Switch XOne PS4 Linux MacOS Android
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 79489 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

11. März 2019 - 16:23 — vor 22 Wochen zuletzt aktualisiert
Trüberbrook ab 19,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem letzten Update wurden die Wertungen von PCGames und Computerbildspiele ergänzt.

In unserem Noten-Vergleich zu Trüberbrook führen wir Tests, Reviews, Wertungen oder wie auch immer von den folgenden deutschen Online-Spielemagazinen auf – unabhängig davon, dass einige davon auch Print-Angebote (aka Hefte) publizieren: 4Players, CBS (Computer Bild Spiele), Gamona.de, GameStar.de (& GamePro.de) GIGA.de, PCGames.de (& Videogameszone.de), Spieletipps.de und, natürlich, GamersGlobal.de – wobei wir uns höflich ans Ende der Review-Liste stellen. Was uns wichtig ist: Eine Wertung kann immer nur eine grobe Beschreibung der Spielqualität sein – bitte lest euch den jeweiligen Testbericht durch, bevor ihr euch zu einer vielleicht aus dem Rahmen fallenden Note äußert. Die Magazine Gameswelt.de und Eurogamer.de tauchen nicht mehr auf, seit sie sich entschlossen haben, keine Wertung mehr unter ihre Tests zu schreiben.

Wertungs-Vergleich: Trüberbrook

Review von Note/Link Zitat aus dem Testbericht
4Players - Nicht getestet*
Computer Bild Spiele 2.0
(Schulnote)
Das Spiel spricht eher gemäßigte als ambitionierte Abenteurer an, denn die Rätsel sind nicht schwer, sondern dienen eher dazu, die Handlung voranzutreiben. Die ist aber sehr spannend, ein wenig mysteriös und lässt viel Raum für Interpretationen.
Gamona - Nicht getestet*
GameStar /
GamePro
83
v.100
Wer aufmerksam ist, findet an jeder Ecke SciFi-Anspielungen wie den Namen Tannhauser oder Barbarossa als freundlich-verdrehte Version von HAL 9000. Gleichzeitig strotzt das Spiel aber nur so vor schrägem Kleinstadt-Charme und 60er-Jahre-Flair.
GIGA - Nicht getestet*
PC Games /
Videogameszone.de

 
7.0
v. 10
Trüberbrook kann mit liebevoller Optik, einer schönen Geschichte und skurrilen Charakteren glänzen. Die Rätsel [...] haben aber einige große Schwächen. Die Komplexität ist nicht wirklich ausgewogen und an einigen Stellen kann es schnell frustrierend werden. 
Spieletipps - Nicht getestet*
GamersGlobal 7.0
v. 10
Genre-Fans, die auf knifflige Rätsel oder eine durchweg durchdachte Spiellogik verzichten können, dürfen bedenkenlos zugreifen. Sollte es euch allerdings nicht so sehr ums Genre oder stärker um einzelne Elemente gehen, solltet ihr zurückhaltender sein.
Durchschnittswertung 7.6 *Zuletzt überprüft: 12.3.2019, 15:15 Uhr

Wir errechnen die Durchschnittswertung auf Grundlage des 10er-Systems, eine "75" entspricht also einer 7.5. Selbstverständlich unterscheiden sich die Wertungssysteme und -philosophien im Detail. Vergibt ein Magazin unterschiedliche Wertungen beziehungsweise Noten je nach Plattform, verwenden wir für den Durchschnitt die höchste. Sollte mittlerweile ein Test bei einem Magazin erschienen sein, der hier als "Nicht getestet" gekennzeichnet ist, so freuen wir uns über die Nennung der Wertung nebst Link als Comment.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10425 - 11. März 2019 - 16:42 #

Elenas Test bei der GS sagen mir leider nicht sehr zu. Das merke ich auch wieder hier.
In der recht euphorischen Schreibe ob des Settings kommen mir Hinweise auf das "Handwerk" (Animation, Rätseldesign, ...) zu kurz. Da haben mir die Ausführungen von Peter Steinlechner (für Golem) und Benjamin hier besser gefallen. Ich werde also erstmal die Hände davon lassen und vertraue Benjamin hier mehr.

tailssnake 16 Übertalent - 5803 - 11. März 2019 - 18:06 #

Ich finde den GS-Test grausig geschrieben und irgendwie inhaltlich auch eher schwach.

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16366 - 11. März 2019 - 17:00 #

Die Meinung geht hier ja wieder mal recht deutlich auseinander.
Hmm, im Zweifel vertraue ich da eher Benjamin. Wie schon unter dem Test geschrieben, vielleicht mal auf der Switch. Mal sehen.

Evoli 17 Shapeshifter - 8496 - 11. März 2019 - 18:45 #

Ziemlicher Unterschied in der Wertung, da schaue ich mir gleich auch mal den anderen Test im Vergleich an.

Flammuss 19 Megatalent - - 14740 - 11. März 2019 - 19:38 #

Davon soll nächsten Monat ja auch eine Konsolenversion kommen, ich bin gespannt wie die weiteren Tests ausfallen.

Danywilde 24 Trolljäger - - 55137 - 12. März 2019 - 2:13 #

Die PS4-Version ist dann für mich interessant.

Flammuss 19 Megatalent - - 14740 - 12. März 2019 - 13:45 #

Das schiele ich auch drauf, das Art-Design finde ich klasse!

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 9321 - 12. März 2019 - 14:44 #

Ich spiele Adventures irgendwie lieber mit der Maus, kann mich mit der Steuerung über den Controller da noch nicht anfreunden.

vgamer85 19 Megatalent - - 16221 - 11. März 2019 - 20:10 #

Bin auf die restlichen Wertungen gespannt :-)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28156 - 11. März 2019 - 22:41 #

Das australische Magazin Well Played vergibt 8/10:
https://www.well-played.com.au/truberbrook-review/

Und bei Tech Raptor gibt es 7.5 von 10 Punkten:
https://techraptor.net/content/truberbrook-review

Gameswelt.de ist auch zufrieden:
https://www.gameswelt.de/trueberbrook/test/ein-nerd-rettet-die-welt,294613

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11501 - 11. März 2019 - 20:48 #

Computer Bild Spiele wertet mit 2,0
https://www.computerbild.de/artikel/cbs-News-PC-Trueberbrook-Test-Jan-Boehmermann-19359897.html

schlammonster 30 Pro-Gamer - P - 174058 - 11. März 2019 - 21:27 #

Trüberbrook und ich, wir werden wohl nicht so bald zusammenkommen. Der Test hat mich leider abgeschreckt, da nützten auch die Noten nichts die anscheinend generell über dem GG-Schnitt liegen.

zombi 15 Kenner - - 3035 - 11. März 2019 - 22:07 #

GG Meinungsstark :-)

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 9321 - 12. März 2019 - 11:27 #

Bin gespannt wann es denn nun kaufbar sein wird. Soll ja heute erscheinen, bei Steam oder GOG aber noch "demnächst verfügbar".

Noodles 24 Trolljäger - P - 54284 - 12. März 2019 - 16:33 #

Bei Steam werden Spiele in der Regel um 19 Uhr freigegeben.

FantasticNerd 18 Doppel-Voter - - 9321 - 13. März 2019 - 10:33 #

War gestern um 16 Uhr, hab es mir gleich gekauft und werde es heute Abend anspielen.

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7410 - 12. März 2019 - 14:40 #

PC-Games gibt eine 7/10

Dennis Hilla Redakteur - P - 79489 - 12. März 2019 - 16:21 #

Wurde entsprechend erweitert, ebenso wie um die Note von CBS. Danke!

Vidar 19 Megatalent - 14165 - 13. März 2019 - 0:34 #

Also muss ja sagen das Spiel kommt fast zu gut weg in den Tests.
Es hat keinerlei Anspruch da viel zu leicht, die Story ist alles andre als gut, selbst Mass Effect 3 hat ein besseres Ende und etwas über 4 Stunden Spielzeit, die ich gebraucht habe, sind auch zu wenig für 30€ (auch weil die Qualität nicht stimmt).

Für mich die erste richtige Enttäuschung in diesem Jahr, hab mir echt mehr erhofft. Würde ich maximal eine 6/10 geben...

st4tic -ZG- 19 Megatalent - P - 16366 - 13. März 2019 - 14:21 #

Oha, das klingt ja recht niederschmetternd...

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10425 - 13. März 2019 - 14:31 #

Polygon schrieb:
"Sci-fi adventure set in ’60s Germany is a beautiful, artsy letdown"

Das würde ja mit Deinem Eindruck bestätigt werden.

v3to 16 Übertalent - P - 4159 - 13. März 2019 - 21:47 #

Ich habe inzwischen einige Tests zu dem Spiel gelesen und kann mich selten an ein derartiges Durcheinander an unterschiedlichen Beurteilungen erinnern. Adventure Corner gibt btw 80%, wobei mir der Test etwas wohlwollend vorkam. Da warte ich doch eher darauf, dass das Spiel irgendwann mal unter 20€ zu haben ist.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18536 - 14. März 2019 - 18:56 #

Vollkommen legitim. An soetwas hatte ich, angesichts der geteilten Meinungen, auch gedacht.

Noodles 24 Trolljäger - P - 54284 - 14. März 2019 - 19:24 #

75 von 4players:

http://www.4players.de/4players.php/dispbericht/PC-CDROM/Test/39245/83692/0/Trueberbrook_-_A_Nerd_Saves_the_World.html