Green Man Gaming: Sekiro - Shadows Die Twice für 48,59 Euro

PC XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 73877 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

11. März 2019 - 13:50 — vor 10 Wochen zuletzt aktualisiert
Sekiro - Shadows Die Twice ab 56,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Sekiro - Shadows Die Twice ab 49,11 € bei Amazon.de kaufen.

Ab dem 22. März darf wieder fleißig gestorben werden. From-Software-Fans wissen bereits, was an diesem Datum passiert, für alle anderen: An jenem Freitag wird der neue Titel des japanischen Studios erscheinen. Sekiro - Shadows Die Twice macht aber einiges anders als die bisherigen Spiele des Studios. Sei es die Möglichkeit, mehrfach zu sterben, dass Seelen, beziehungsweise Blutechos nun nach dem Ableben nicht wieder zurückerobert werden müssen oder, dass es tatsächlich die Möglichkeit zum Pausieren des Spiels gibt.

Um die Schmerzen der vielen Tode etwas abzumildern hat unser Partnershop Green Man Gaming (GG-Partnerlink) das Spiel aktuell um zehn Prozent im Preis gesenkt. Wenn ihr also die PC-Version von Sekiro auf der Seite vorbestellt, dann werden statt 59,99 Euro nur noch 53,99 Euro fällig.

GamersGlobal-Premium-User wissen schon Bescheid, hier ist das Ende der Rabatt-Fahnenstange noch nicht erreicht. Auf eurer persönlichen Abo-Seite könnt ihr einen zusätzlichen Rabatt-Code generieren, der euch weitere zehn Prozent auf den bereits reduzierten Preis gewährt. Wir schlussfolgern also katanaklingenscharf, nach Abzug des Nachlasses werden nur noch 48,59 Euro für Sekiro fällig. Somit spart ihr euch als GamersGlobal-Premium-User insgesamt 19 Prozent auf den ursprünglichen Kaufpreis.

FantasticNerd 17 Shapeshifter - - 7388 - 11. März 2019 - 14:53 #

Leider immer nur PC Games im GMG Store. Für PS4 ist das echt dünn da. Von mir aus kann diese Partnerschaft echt abgeschafft werden.

Aladan 24 Trolljäger - - 51497 - 11. März 2019 - 15:30 #

Wüsste nicht, wieso. Über den GG-Rabatt habe ich z. B. die Ultimate Version von Division 2 günstiger als irgendwo anders bekommen.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 10944 - 11. März 2019 - 17:59 #

Sieh es als Bonus für die Seite an sich. Solange GG ein paar Euro abbekommt, ist es auch für uns Konsoleros gut. Was nicht heißt, dass ich nicht auch mehr PS4 bei GMG begrüßen würden.

Noodles 24 Trolljäger - P - 51986 - 11. März 2019 - 18:25 #

Warum dann gleich abschaffen? Gibt User, die die Partnerschaft gut finden. Du halt nicht, okay, aber deswegen abschaffen? Blödsinn.

LRod 16 Übertalent - - 5291 - 11. März 2019 - 18:44 #

Ich kaufe da auch immer mal drüber. Aber von mir aus könnte man die PS4-Tests abschaffen ;-)

LRod 16 Übertalent - - 5291 - 11. März 2019 - 19:32 #

So, gerade wieder 60 Euro dagelassen für Shadow of the Tomb Raider und Far Cry New Dawn. Lohnt sich also ;-)

FantasticNerd 17 Shapeshifter - - 7388 - 12. März 2019 - 11:46 #

Ja, ich gebe dir recht, abschaffen ist etwas hart. Aber blöd finden das die so wenig PS4 Inhalte haben darf ich das trotzdem, oder? ;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 51986 - 12. März 2019 - 16:17 #

Ja, hab ja gesagt, dass das okay ist. ;)

tailssnake 16 Übertalent - 5324 - 11. März 2019 - 18:56 #

Die verkaufen auch für die PS4 aber nicht in Deutschland.

Novachen 19 Megatalent - 14204 - 11. März 2019 - 15:00 #

Na also bei so einem hohen Startpreis verpuffen die 20% ja total... da liegt man gerade mal bei rund 1,40€ unter dem normalen Kaufpreis im Laden.

JackoBoxo 18 Doppel-Voter - P - 11951 - 11. März 2019 - 18:04 #

Hey ihr Schnäppchenjäger und Preisvergleicher: lohnt sich das?

Weryx 19 Megatalent - 13477 - 11. März 2019 - 18:09 #

Also im Angebot bei einem Keyseller wars schon günstiger, ists dort auch etwas billiger. Wenn es aber um offiziell linzensierte Reseller geht ist der Preis recht gut.

LeeRobo 16 Übertalent - P - 5685 - 12. März 2019 - 8:51 #

Danke für den Hinweis.
Da es ein Pflichtkauf für mich ist, konnte ich jetzt noch bisschen sparen. :-)

Berndor 11 Forenversteher - P - 750 - 12. März 2019 - 11:24 #

Danke, habe das Angebot auch genutzt. Bei From Software riskiere ich das einfach einmal. ;-)

Scando 24 Trolljäger - P - 51674 - 12. März 2019 - 11:25 #

Was mich stutzig macht, ist dass dort steht, das Spiel sei nur bis zur Veröffentlichung bei GMG erhältlich. Das war auch bei Metro so. Es gibt Gerüchte, dass Sekiro auch auf Epic landet und nur Vorbesteller eine Steamversion erhalten. Lassen wir uns mal überraschen.

Dennis Hilla Redakteur - P - 73877 - 12. März 2019 - 11:41 #

Meinst du den Satz "Dieses Spiel ist nur bei Vorbestellung erhältlich."? Der steht standardmäßig bei jedem in der Zukunft erscheinenden Spiel dabei, soweit ich weiß´.

Scando 24 Trolljäger - P - 51674 - 12. März 2019 - 11:55 #

Ja. Das ist auch bei Division 2 so und dort gab es dann das Statement, dass das Spiel nach Release nur über Epic und Ubisoft erhältlich sein wird. Ich hoffe, dass ich mich irre, aber im Netz schwirrt das auch schon einige Zeit rum.

Noodles 24 Trolljäger - P - 51986 - 12. März 2019 - 16:21 #

Auf Englisch steht dort "This product is currently a pre-purchase."
Find ich nicht sehr missverständlich und glaub auch nicht, dass das jetzt plötzlich nächste Woche zum Epic Exclusive wird.

Aladan 24 Trolljäger - - 51497 - 12. März 2019 - 11:59 #

So ist es. Das steht seit Jahren bei GMG bei jeder Vorbestellung dabei. Ist einfach nur die Absicherung, dass sie die Keys nicht direkt bei Kauf verschicken können.

tailssnake 16 Übertalent - 5324 - 13. März 2019 - 8:58 #

Das wird bei 3 verscheiden Publishern weltweit etwas schwer das Spiel irgendwo anders unterzubringen.

Mitarbeit