Mortal Kombat 11 ungekürzt in Deutschland + Trailer zu Cassie Cage

PC Switch XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 257280 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

7. März 2019 - 12:55
Mortal Kombat 11 ab 44,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Mortal Kombat 11 ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie der Publisher Warner Bros. heute mitteilte, hat Mortal Kombat 11 (zur Preview) in Deutschland ohne inhaltliche Kürzungen die Alterseinstufung „ab 18 Jahren“ erhalten. Abseits der vollständigen deutschsprachigen Lokalisation, die Netherrealm Studios in der vergangenen Woche auf Nachfrage auf einem Anspiel-Event für den neuen Teil der Prügelspielreihe bestätigte, wird es also keine Änderungen im Vergleich zur internationalen Version geben.

Netherrealm Studios hat derweil einen neuen Trailer zum Spiel veröffentlicht, der die gestern im Rahmen eines Livestreams erstmals gezeigte Cassie Cage vorstellt. Die Tochter von Sonya Blade und Johnny Cage, die mit dem Vorgänger Mortal Kombat X (Testnote: 8.5) erstmals als spielbarer Charakter in das Franchise eingeführt wurde, nimmt auch in Mortal Kombat 11 kein Blatt vor den Mund und hat den einen oder anderen lockeren Spruch, sowie einige neue Tricks auf Lager. Den Clip könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen. Mortal Kombat 11 wird ab dem 23. April 2019 für PC, PlayStation 4 und Xbox One, sowie ab dem 10. Mai für die Nintendo Switch digital und im Handel erhältlich sein. Bereits am 28. März wird eine Closed Beta auf der PS4 und der Xbox stattfinden, für die die Vorbesteller einen garantierten Zugang erhalten.

Video:

revo 15 Kenner - P - 3806 - 7. März 2019 - 14:32 #

Das hätte man vor zwanzig Jahren mal laut sagen sollen. Dass ein Mortal Kombat in Deutschland frei verkäuflich ist. Und dann auch noch Ungeschnitten.

Smutje 16 Übertalent - F - 5945 - 7. März 2019 - 15:48 #

Ja, das wäre nicht denkbar gewesen und tatsächlich war's dadurch doppelt so interessant damals ... allerdings frag ich mich mit zwanzig Jahren Abstand mittlerweile, ob der Quatsch tatsächlich sein muss... naja, bin wohl alt geworden.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13544 - 7. März 2019 - 16:13 #

muss nicht, ist aber ein kernmerkmal der reihe. man hat ja bei Injustice gesehen, dass Netherrealm auch ohne kann. aber was meinst du was es für einen aufschrei geben würde, wenn man die fatalities und co aus MK entfernen würde. da würde dem entwickler direkt unterstellt werden, dass er sich den heutigen empfindlichkeiten gebeugt hätte und keine künstlerische integrität hätte. abgesehen davon scheint Netherrealm aber auch eine menge spaß zu haben, sich so einen unsinn einfallen zu lassen.

https://www.youtube.com/watch?v=uR9k5Pm1T8U

Wesker 15 Kenner - 2934 - 7. März 2019 - 16:41 #

Ob die Animation mit der Drone erst nach Apex Legends integriert wurde? ;)

Baumkuchen 16 Übertalent - 5985 - 7. März 2019 - 19:00 #

An der Aufmachung sollten sich Namco und Tecmo mal ein Beispiel nehmen. Aber das wird wohl nur mit Serien-Neustarts oder einem gänzlich neuen Franchise etwas...

Severin (unregistriert) 7. März 2019 - 22:43 #

Man kann ja über das Genre an sich denken, was man will. Aber die Moves, und vor allem die Fatalities hier sind dermaßen brutal... Da kann man gar nicht anders, als nur breit grinsend davor zu sitzen!

Mal schauen, ob die Switch Version was taugt. Da ja Beat'em'Ups neuerdings auch Story haben, könnte das sogar mal was für mich sein. Im MP hab ich bei sowas nie Land gesehen.

cpt.macabre 12 Trollwächter - 1062 - 8. März 2019 - 0:07 #

Bereits MK9 als auch MK 10 hatten Story Modes, die immerhin für ein paar Stunden Unterhaltung gut waren. Ich fand die ziemlich amüsant, da (absichtlich) trashig und teilweise auch sehr lustig.

Mitarbeit
News-Vorschlag: