GamersGlobal-Wochenrückblick KW 9/2019: Redaktionelle & User-Inhalte // Vor 5 Jahren

Bild von ChrisL
ChrisL 170073 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 10 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreicht

3. März 2019 - 15:42
Vampire the Masquerade - Bloodlines ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Vampire the Masquerade - Bloodlines ab 21,99 € bei Amazon.de kaufen.

An dieser Stelle informieren wir euch wieder sowohl über die redaktionellen Inhalte als auch die am häufigsten aufgerufenen News der zurückliegenden sieben Tage. Darüber hinaus könnt ihr euch einen Überblick über die Aktivitäten der Community verschaffen und in Inhalten stöbern, die vor fünf Jahren veröffentlicht wurden.

KW 9: Rückblick von Sonntag, 24. Februar, bis Samstag, 2. März 2019

⚊ Redaktionelle Inhalte
Neben neuen Ausgaben des MoMoCa und „Darauf freut sich die Redaktion“ wurden von uns Trials Rising, Dead or Alive 6 und Ape Out getestet. Außerdem können sich Premium-User das aktuelle Premium-Magazin 2/2019 herunterladen, zudem wurde ein neuer Arcade-Check veröffentlicht. Die Inhalte in alphabetischer Reihenfolge:

⚊ Die 10 am häufigsten aufgerufenen News
Die zwei in der vergangenen Woche am häufigsten aufgerufenen (und vielfach diskutierten) News drehen sich jeweils um die Verkaufsplattform GOG.com. Bezogen auf Spiele interessierten euch unter anderem Meldungen zu Vampire The Masquerade, eventuell kommenden Dune-Titeln (und die in der News erwähnte Neuverfilmung) oder auch zur Fan-Übersetzung von Ultima 7. Die News nach der absteigender Anzahl ihrer Aufrufe mit Stand vom 3. März:

⚊ „Unter dem Radar“
In dieser Rubrik verweisen wir jeweils auf eine oder zwei News, die zwar nicht ganz so hohe Abrufzahlen verzeichnen konnten, aber dennoch hervorgehoben werden sollten. Die Autorin oder der Autor des Wochenrückblicks kann hierbei ganz subjektiv entscheiden, welcher Beitrag Erwähnung findet.

  • Dead Cells: Gratis-DLC angekündigt + Mini-Doku zum Spiel
    Warum: Mit Dead Cells ist den Entwicklern ein Roguelike gelungen, das einige Stunden unkomplizierten Spaß bietet und mit seinem gelungenen Pixel-Stil auch grafisch überzeugen kann. Der kommende DLC sorgt für Nachschub, die Doku ist für alle empfehlenswert, die sich auch für einen Blick hinter die Kulissen interessieren.

⚊ Community-Inhalte
In der vergangenen Woche wurde durch die Arbeit unserer Archivare – und natürlich vieler anderer User – die Anzahl von 450.000 hochgeladenen Screenshots überschritten. Andere Inhalte der Community sind neue Lesetipps zum Wochenende oder auch eine Plus-Galerie, in der einige der im März erscheinenden Titel vorgestellt werden. Außerdem steht euch die Jahreszusammenfassung aller DU-Beiträge aus dem Jahr 2018 als PDF zur Verfügung.

⚊ KW 9/2014: Vor fünf Jahren auf GamersGlobal
Vor fünf Jahren vertieften sich Jörg Langer und Heinrich Lenhardt in einer SdK in Thief, außerdem testeten wir unter anderem Castlevania - Lords of Shadow 2. In den News berichteten wir zum Beispiel über Kündigungen bei Sony Santa Monica und über die Konsolenversion von South Park - Der Stab der Wahrheit.

⚊ Weitere Rückblicke
Zum Abschluss dieses Wochenrückblicks verweisen wir auf die beiden jeweils vorherigen Zusammenfassungen:

Maverick 30 Pro-Gamer - - 430373 - 3. März 2019 - 13:14 #

Danke für den neuen Wochenrückblick, Chris, gefällt mir vom Look und Aufbau. ;) Die Rubrik "Unter dem Radar" ist neu drin, oder?

ChrisL Unendliches Abo - P - 170073 - 3. März 2019 - 13:16 #

Ja, die ist neu, nachdem wir uns unter dem letzten Rückblick dazu ausgetauscht hatten. Konstruktives Feeback ist wie immer willkommen.

rammmses 19 Megatalent - P - 17541 - 3. März 2019 - 14:30 #

Die Begründung, warum die News da drin ist, würde ich weglassen. Das widerspricht der Idee einer Zusammenfassung, da könnte man auch noch eine andere News erwähnen in dem Platz oder es eben kürzer fassen. Allgemein muss man aufpassen, dass der Wochenrückblick nicht ausufert. Ich würde da immer nur die reine Liste anbieten, ohne die ganzen einleitenden Texte.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21863 - 3. März 2019 - 14:51 #

Der Begriff ist für mich, im Zusammenhang mit Videospielen, bereits vorbelastet ;):

https://www.youtube.com/watch?v=F2Y-jyRxHg8

Noodles 24 Trolljäger - P - 54422 - 3. März 2019 - 20:41 #

Find das Intro super. :D

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10440 - 3. März 2019 - 21:43 #

Ich finde Game Two im Allgemeinen sehr unterhaltsam.

Noodles 24 Trolljäger - P - 54422 - 3. März 2019 - 23:24 #

Ich auch, schöne Mischung aus Quatsch und ernsthafter Berichterstattung über Spiele. :)

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 21210 - 3. März 2019 - 13:39 #

Habt ihr denn noch eine Idee, was man als Video am Ende einbauen könnte?

ChrisL Unendliches Abo - P - 170073 - 3. März 2019 - 13:41 #

Ach siehste, das hatte ich ja total vergessen: Wie auch schon im PN-Thread geschrieben, wäre ein Video aus dem "Was hört ihr gerade"-Thread vielleicht eine Überlegung wert. Im Moment bin ich persönlich davon allerdings wieder etwas weggekommen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 252010 - 4. März 2019 - 22:45 #

Vorschlag:
alte Exklusiv-Videos, Chronologisch oder frei Schnauze eingebaut.
Stoff genug wäre vorhanden, und kennen dürften es nur noch die wenigsten, bzw. erinnern:

Die Speedruns:
https://www.gamersglobal.de/news/7265

Die Daddelkisten:
https://www.gamersglobal.de/exklusiv/daddelkisten

Die unvergessenen wie selten dämlichen Flachwitze:
https://www.gamersglobal.de/news/26661

Der Retrohunter:
https://www.gamersglobal.de/exklusiv/retro-hunter?page=1

Die wunderbar-fantastischen Retro-Snippets:
https://www.gamersglobal.de/exklusiv/retro-snippets

Die Kultklassiker:
https://www.gamersglobal.de/report/maniac-mansion

Die acht Folgen der Wochenshow (Vorläufer des Hauptmenüs):
https://www.gamersglobal.de/news/6955

Oder alte "darauf freut sich die Redaktion"-Ausgaben (ging meiner Recherche nach im Mai 2012 los):
https://www.gamersglobal.de/news/52814/der-gg-monat-auf-was-freut-sich-die-redaktion-im-mai
(ok, kein Video, schuldig im Sinne der Anklage).

Die Links zu den Videos sind größtenteils in den News vorhanden.
Da wo nicht: einfach eine PN senden, dann braucht ihr danach nicht suchen, ich hab die bei mir bereits als Lesezeichen im Browser.

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 21210 - 5. März 2019 - 10:46 #

Gute Idee, da werde ich für kommendes WE mal was rauspicken.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 134311 - 3. März 2019 - 13:57 #

Danke für die Zusammenstellung!

Clausomat 10 Kommunikator - 422 - 3. März 2019 - 13:57 #

Bereits an anderer Stelle gefragt, bislang leider ohne Antwort:

Gab es einen spezifischen Grund, warum ihr die wohl wichtigste News der Woche, nämlich den Skandal um die THQNordic AMA auf 8chan mit keinem Wort erwähnt habt?

Gamestar schrieb, dass sie noch darüber recherchieren, 4players hat eine News gebracht, PCGames schweigt sich komplett darüber aus. Alle international relevanten Webseiten haben darüber berichtet, selbst die Washington Post.

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 21210 - 3. März 2019 - 14:07 #

Für mich waren da zu viele Spekulationen im Umlauf, was bei dem heißen Thema gefährlich werden kann.

Clausomat 10 Kommunikator - 422 - 3. März 2019 - 14:10 #

Danke Steffi, das ist nachvollziehbar. Ist denn eine Stellungnahme seitens THQNordic zu erwarten?

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10263 - 3. März 2019 - 14:27 #

Meinst du sowas:
https://www.gamereactor.de/News/574313/THQ+Nordic+entschuldigt+sich+fur+AMA+auf+8chan/
?

Clausomat 10 Kommunikator - 422 - 3. März 2019 - 15:00 #

Nein, denn das ist die persönliche Entschuldigung die recht schnell nach dem Disaster verkündet wurde und aufgrund ihrer fehlenden Glaubwürdigkeit niemanden auf Twitter&Co überzeugte.

Obgleich diese Entschuldigung die Spekulationen, von denen Steffi schrieb, zum größten Teil ausräumte und als Fakten bestätigte. Daher stellt sich die Frage, ob nicht diese Entschuldigung selbst eine News gerechtfertigt hätte da diese die Faktenlage ja doch recht eindeutig unterstreicht.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10263 - 3. März 2019 - 15:29 #

Mir wird nicht klar, was du eigentlich erwartest.
Der Verantwortliche hat einen Fehler eingeräumt und die Verantwortung übernommen. Was wäre denn deiner Ansicht nach "glaubwürdig" gewesen?

Clausomat 10 Kommunikator - 422 - 3. März 2019 - 15:34 #

Die Wahrheit z.B.
Nachher zu behaupten man hätte nicht gewußt was 8chan ist und davor explizit zu schreiben jemand kümmert sich um den "nasty stuff" reicht nicht. Zudem waren da noch die homophoben und frauenfeindlichen Comments der THQ Leute im AMA selbst.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10263 - 3. März 2019 - 15:52 #

Also THQ hätte öffentlich klarstellen müssen, dass das Unternehmen homophob und frauenfeindlich ist und zielgerichtet in einem Forennetzwerk aufgetreten ist, in dem schon mal kinderpornografische Threads gefunden wurden?
Vielleicht wäre auch ein gemeinsames Seppuko der Geschäftsführung glaubwürdig. Anders wird man in der Zukunft Shitstorms eh nicht mehr entgehen können.

Clausomat 10 Kommunikator - 422 - 3. März 2019 - 16:10 #

Darüber müsste sich wohl ein PR Experte dort Gedanken machen (oops).
Ahnungslosigkeit vorzuschieben wurde zumindest auf Twitter und in den Kommentaren auf Polyon, Kotaku etc. nicht als ausreichend empfunden.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11510 - 3. März 2019 - 16:18 #

Oho, der Mob ist nicht zufrieden.

Clausomat 10 Kommunikator - 422 - 3. März 2019 - 16:45 #

Der Mob besteht u.a. aus Microsoft Managern und einigen sehr bekannten Persönlichkeiten der Spielebranche.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10440 - 3. März 2019 - 14:07 #

Auf reddit gibt es ähnliche Communities wie auf 8ch, es war einfach eine große Dummheit THQNordics das AMA dort zu machen.

Eine Agenda sehe ich da nicht, und Köpfe rollen zu sehen empfinde ich als stark übertrieben und anmaßend. Der "Verantwortliche" hat sich ja erklärt.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76947 - 3. März 2019 - 15:01 #

Was ist da passiert? Lese in deinem Kommentar das erste mal dass da wohl irgendwas war überhaupt.

Clausomat 10 Kommunikator - 422 - 3. März 2019 - 15:09 #

Der vermutlich größte PR Skandal eines deutschsprachigen Publishers überhaupt und daher derzeit zu heiss für einige deutsche Magazine. Auf 4Players und gamespodcast.de findest du mehr dazu, auf Gamestar, PCGames und GG (noch) nichts.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51649 - 3. März 2019 - 16:14 #

So haltlose Unterstellungen kannst du dir bitte sparen.
Vielleicht interessiert's einfach keinen, wenn ein einzelner PR-Fuzzie mal wieder aus Ahnungslosigkeit Mist gebaut hat. Ist ja nun nichts Neues.

Clausomat 10 Kommunikator - 422 - 3. März 2019 - 16:43 #

Haltlose Unterstellungen?

Steffi schrieb "[..], was bei dem heißen Thema gefährlich werden kann."

Das Thema ist hierzulande "heiß" und extrem heikel, dies werden Dir sämtliche Insider auch bestätigen können. Keine Ahnung warum Du mir haltlose Unterstellungen vorwirfst wenn es doch a) auf der Hand liegt und es b) Steffi zwei Posts drüber bestätigt hat.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51649 - 3. März 2019 - 17:27 #

Ohne Steffi zu nahe treten zu wollen, aber was sagt dir, dass sie nicht ebenfalls nur Vermutungen anstellt? Meines Wissens ist sie keine Brancheninsiderin.

Nebenbei: Solche News stammen bei GG meist von Usern, wenn sie nicht Denis Michel schreibt. Statt in mehreren Kommentarbereichen immer wieder nachzufragen, warum es dazu keine News gibt, hättest Du längst selbst eine schreiben können. Ahnung vom Thema scheinst du ja zu haben.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76947 - 4. März 2019 - 10:07 #

Danke für die ausgezeichnete Kurzzusammenfassung, jetzt weiß ich wirklich gut was passiert ist! Und das auch in so wenigen Worten.

vgamer85 19 Megatalent - - 16341 - 3. März 2019 - 15:14 #

Wasn da passiert?Höre ich zum ersten mal

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21863 - 3. März 2019 - 15:48 #

Gibt in der Matrix einen News-Vorschlag, den allerdings niemand übernommen hat. Dafür dass auf GG sonst oft die kleinsten (Pseudo)-Skandälchen breitgetreten werden, ist das eher verwunderlich.

Q-Bert 19 Megatalent - P - 13615 - 3. März 2019 - 16:06 #

Es folgt meine Meinung. Sollte klar sein, ich sags nur dazu.

1. Dieses Skandälchen ist für mich die *unwichtigste* News der Woche. Ein Sturm im Wasserglas über den in ein paar Wochen niemand mehr reden wird und der in allen Jahresrückblicken fehlen wird. Ein paar Trottel haben für ein AMA in USA den falschen Channel gewählt, es hat ein paar Stunden (!) zu lange gedauert bis THQ reagiert hat... so what?

2. Ich kann News grundsätzlich nicht leiden, die sich am Unvermögen/Unglück anderer Menschen weiden und nur dem einzigen Zweck dienen, einen Shitstorm zu befeuern. Die Diskussionen unter solchen News sind so sinnlos... alle hätten es besser gewusst, alle haben Kristallkugeln, niemand hat in seinem Leben schon mal Dummheiten gemacht. Braucht das irgendwer? Ich jedenfalls nicht.

3. Was ich auf GG durchaus gerne lesen würde, wären eine Retroperspektiv-News zu so einem Thema mit etwas zeitlichem Abstand. Wenn die Faktenlage stabil genug ist und eine Einordnung in einen Kontext möglich ist. Aber komisch... solche News lese ich aber NIE, auf keiner Webseite. Warum? Weil es niemanden interessiert, wie die Sachen ausgehen! Der Shittrain ist durchgerausch, alle haben sich maximal echauffiert, reiner Selbstzweck.

Daher mein Vorschlag:
Wenn dich das Thema wirklich interessiert, schreib bitte eine News oder sogar einen UA über den Vorfall, sagen wir, Anfang April. Was ist eigentlich genau passiert? Wie wurde reagiert? Welche Konsequenzen gab es? Wie sind die langfristigen Auswirkungen? Dein persönliches Fazit. Dafür hättest du mein Kudos sicher!

Clausomat 10 Kommunikator - 422 - 3. März 2019 - 16:19 #

Das "unwichtigste Skandälchen" dieser Woche hat es neben sämtlichen englischsprachigen Spieleseiten auch bis in die Washington Post gebracht. Mein Interesse galt hier tatsächlich dem Grund, warum es nicht aufgegriffen wurde und den hat mir Steffi dankenswerterweise auch genannt. Ob dazu dann noch irgendwann eine News dkommt oder nicht ist dank anderer Quellen auch nicht weiter von Interesse für mich.
Nur diesen Skandal als zu unwichtig abzutun wäre eine Beleidigung für die Intelligenz aller hier Anwesenden.

Q-Bert 19 Megatalent - P - 13615 - 3. März 2019 - 16:33 #

Die Anwesenden hier sind mehrheitlich sicher intelligent genug, die Wörtchen "für mich" vor "die unwichtigste News" zu verarbeiten.

Damit auch ja nichts schief gehen kann, habe ich trotzdem als Warnung vorweg in die Einleitung geschrieben, dass "meine persönliche Meinung folgt", damit sich auch ja kein Anwesender beleidigt fühlt.

Die Hinweise sind also da. Du ignoriest sie trotzdem erfolgreich und wirst auch noch ausfallend! Bingo, du bist der beste Beweis meiner These. Schönen Sonntag.

Clausomat 10 Kommunikator - 422 - 3. März 2019 - 16:37 #

Das war nicht beleidigend gemeint und ich bezog mich dabei allgemein auf eine mögliche Aussage dieses Ereignis sei zu unwichtig für eine News (Google wird dies schnell untermauern). Deine persönliche Meinung dazu respektiere ich, aber muß Dir in dem Punkt trotzdem vehement widersprechen. Einen schönen Sonntag!

Q-Bert 19 Megatalent - P - 13615 - 3. März 2019 - 16:48 #

Du darfst mir ja gern widersprechen, aber bitte ohne den Anwesenden, die deine Meinung nicht teilen, die Intelligenz abzusprechen.

Und zum Thema "Glaubwürdigkeit":
Du bist seit über sechs Jahren auf Gamersglobal und hast in der Zeit 47 Comments geschrieben. 9 dieser 47 Comments hast du in *diesem* Thread verwendet - und dann sagst du, dass es dir egal ist, "ob dazu dann noch irgendwann eine News kommt" auf Gamerssglobal? Na offensichtlich ist es dir doch nicht egal! Das finde ich jetzt einen echten Skandal :)

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10440 - 3. März 2019 - 16:39 #

Ich stimme dir zu, es wird mal wieder vom Untergang des Abendlandes herbeigeredet- Auch Jochen Gebauer lief mir im "Magazin Spezial" zu sehr in diese Richtung, Andre stimme ich da eher zu.

Q-Bert 19 Megatalent - P - 13615 - 6. März 2019 - 19:52 #

Ich korrigiere mich in einem Punkt:
Ab und zu kommt doch eine Retroperspektiv-News mit Kontext-Einordnung...

https://www.gamestar.de/artikel/thq-nordic-8chan-pr-desaster,3341359.html

Das Thema ist bei GS aber nicht mal Top-News geworden, weil's anscheinend schon niemand mehr interessiert.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 22241 - 3. März 2019 - 19:51 #

Meine Meinung dazu: Ist mir sowas von egal, wenn die Berufsempörten versuchen aus einem Fehler mit ganz viel heißer Luft einen Skandal zu machen. Ist für mich auf dem gleichen Level, wie sich über lustige Werbung von Discountern zu empören oder sich auf einer Karnevalssitzung diskriminiert zu fühlen und das dem Redner auf der Bühne mitzuteilen. Einfach nur lächerlich und immer das gleiche.

Sylar 13 Koop-Gamer - 1586 - 3. März 2019 - 21:51 #

Es lebe die Call-Out Culture

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141427 - 3. März 2019 - 15:07 #

Ich finds toll, dass ihr euch die Arbeit macht.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11510 - 3. März 2019 - 16:09 #

Danke für den Rückblick, in der jetzigen Form ist er für mich so gut wie perfekt. Da ich ohnehin regelmäßig vorbeischaue sind die Hinweise auf News und Artikel vor fünf Jahren immer am interessantesten.

Aladan 24 Trolljäger - P - 52119 - 3. März 2019 - 17:42 #

Wie immer eine schöne Zusammenfassung, danke.

Mitarbeit