Techland schließt Vertriebsabteilung in Polen, Mitarbeiter entlassen

Bild von Denis Michel
Denis Michel 243509 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

1. März 2019 - 12:34 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert

Techland hat die Schließung seiner Vertriebs- und Verlagsabteilung in Polen angekündigt. Diese soll bis Ende des laufenden Jahres geschlossen werden. Die Abteilung war für den Vertrieb der Box-Ware von Drittanbietern auf dem polnischen Markt zuständig. Wie Techlands CEO Pawel Marchewka in einem Statement erklärte, gehöre der Vertrieb physischer Waren schon seit Jahren nicht mehr zur Kernstrategie des Unternehmens, weshalb die Schließung absehbar war.

Aufgrund der Schließung werden 13 Mitarbeiter von Techland entlassen, darunter sollen sich allerdings keine Entwickler befinden. Laut Marchewka seien nur Mitarbeiter aus den Bereichen Logistik und Handel betroffen. Diese wurden bereits lange Zeit vor der offiziellen Bekanntgabe über die Entlassungen informiert. Alle betroffenen Mitarbeiter sollen nach Angaben des CEOs großzügige Abfindungen erhalten haben, die „über den Standards der Videospielindustrie und den polnischen Arbeitsrechtsnormen“ liegen. Zudem werde Techland bei der Jobsuche helfen.

Die aktuellen Spieleprojekte wie das kommende Dying Light 2 (im gamescom-Anspielbericht) sind von den Kündigungen nicht gefährdet. Wie Marchewka erklärte, befinde sich Techland in einer sehr guten Position, was auch durch die Tatsache bestätigt werde, dass die Verkäufe von Dying Light Jahr für Jahr weiter wachsen. „Dying Light erreicht ständig neues Publikum. Das macht uns glücklich und zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Es motiviert uns zudem, mit Dying Light 2 unser bisher bestes Spiel abzuliefern“, so der Geschäftsführer.

Das Gurke 14 Komm-Experte - P - 1900 - 1. März 2019 - 14:28 #

Erleben wir gerade eine "ungewöhnliche" Marktkonsolidierung oder täuscht der Eindruck? Gefühlt gibts hier (fast) jeden Tag eine unheilschwangere Nachricht:

* Do: Psychonauts 2: Release wegen Problemen von Starbreeze nicht in Gefahr
* Mi: Overkill's The Walking Dead: Entwicklung gestoppt, kein Konsolen-Release
* Di: GOG.com stellt „Faire Preisgestaltung“ zum 31. März 2019 ein
* Di: Guild Wars 2: ArenaNet entlässt ein Viertel der Belegschaft
* So: Microsoft-Angestellte protestieren gegen Militär-Projekte mit Hololens

Severin (unregistriert) 1. März 2019 - 14:46 #

Naja die Microsoft Meldung kannst Du so ja knicken, die passt nicht ins Bild. Vor einigen Jahren haben sich bspw. ja auch schon Google Mitarbeiter da "aufgelehnt" und gegen die militärische Nutzung ihrer Arbeit protestiert.

Das Gurke 14 Komm-Experte - P - 1900 - 1. März 2019 - 14:58 #

Stimmt, die Meldung fällt in der Tat aus der "Marktkonsolidierung" raus. Irgendwie hatte ich da fälschlicherweise im Kopf, dass die "Proteste" mit Entlassungen einhergingen.

monkeyboobs (unregistriert) 1. März 2019 - 15:07 #

13 Mitarbeiter?! Das sind sogar noch 1 Mitarbeiter mehr als bei GOG! Ich vermute stark, dass der Release von Dying Light 2 jetzt vorgezogen und das Spiel unfertig auf den Markt geworfen wird, um Techland vor dem Bankrott zu retten. Das muss ich unbedingt den GamePros erzählen, das sieht echt nicht gut aus!

Noodles 24 Trolljäger - P - 51884 - 1. März 2019 - 15:38 #

Ne, ich glaub eher, das wird jetzt ein Epic Store Exclusive.

vgamer85 19 Megatalent - - 13682 - 1. März 2019 - 15:37 #

Das wars wohl :/

Despair 17 Shapeshifter - 6591 - 1. März 2019 - 21:43 #

Ach was, ein paar Leutchen haben sie ja noch. ;)

vgamer85 19 Megatalent - - 13682 - 1. März 2019 - 23:36 #

juhuuu!:-) Vielen Dank für die Motivation