Humble Store: Neptunia-Bundle gestartet

Bild von Denis Michel
Denis Michel 244437 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. Februar 2019 - 22:04 — vor 12 Wochen zuletzt aktualisiert

Im Humble Store wurde das Neptunia-Bundle gestartet, das unter anderem Titel, wie Amnesia - Memories, Hyperdimension Neptunia Re;Birth 3 und Megadimension Neptunia V2 enthält. Ihr zahlt wie immer was ihr wollt und könnt euren Betrag frei zwischen Tommo Inc., Humble Tip und einer Wohltätigkeitsorganisation eurer Wahl aufteilen. Hier das Bundle im Detail:

Ab einem US-Dollar (0,88 Cent):

  • Amnesia - Memories
  • Hyperdimension Neptunia Re;Birth 1: Colosseum + Characters DLC
  • Hyperdimension Neptunia Re;Birth 1: Deluxe Edition Bundle
  • Hyperdimension Neptunia Re;Birth 2: Deluxe Edition Bundle
  • Zehn Prozent Rabatt auf Humble-Monthly-Abo

Ab einem Durchschnittsbetrag von aktuell 5,94 US-Dollar (5,23 Euro):

  • Hyperdimension Neptunia 4 - Goddesses Online: Deluxe Pack
  • Hyperdimension Neptunia Re;Birth 3. Deluxe Edition Bundle
  • Hyperdimension Neptunia U - Action Unleashed

Ab einem Betrag von mehr als 12,00 US-Dollar (10,57 Euro):

  • Megadimension Neptunia V2: Digital Deluxe Edition
  • Megadimension Neptunia V2R - Deluxe Bundle
Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 26. Februar 2019 - 22:06 #

Sagt mir alles nichts. Die Cover zu den Spielen sehen alle gleich aus...

Severin (unregistriert) 27. Februar 2019 - 3:10 #

So gehts mir allerdings mit sämtlichem Anime Kram...

Baumkuchen 16 Übertalent - 5780 - 27. Februar 2019 - 10:04 #

Das sind, soweit ich weiß, JRPGs in denen die Figuren allesamt Konsolen repräsentieren. Sprich neben dieser Tatsache sind da entsprechend starke Referenzen zu Gaming und zur Popkultur im Allgemeinen vorhanden.

Von der Spielmechanik sieht das ganze ein wenig nach Dungeon-Crawler a la Persona aus, gemischt mit Visual Novel-Erzählweise und rundenbasiertem Kampfsystem. Also alles typisch japanisch, nicht nur der Look.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23395 - 27. Februar 2019 - 10:18 #

Das fasst meinen Anspieleindruck auch zusammen. Ich fand es ganz witzig, wenn nicht das Spiel drumherum wäre.

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 6083 - 27. Februar 2019 - 11:38 #

Verwandlungen in Kämpfen! Mega-Soundtrack! Ultasüße Gegner! [...]

thhko 14 Komm-Experte - P - 2250 - 27. Februar 2019 - 0:53 #

Nep Nep.
Taugt Amnesia - Memories? Dann investiere ich vielleicht einen Dollar, was ich bei den Neptunia-Spielen zu erwarten habe, weiß ich ja. Habe aber nur Re;Birth 1 gespielt, oder ist da viel anders bei den späteren Teilen? Das Spiel an sich fand ich recht gut, aber da gab es bei mir einen Bug, der mich so genervt hatte, dass ich es nicht weitergespielt habe (machmal keine Reaktion auf Eingaben im Kampf, da half nur Alt+F4... nachdem das ein paarmal passiert ist, hab ich´s deinstalliert)

hex00 18 Doppel-Voter - P - 9644 - 27. Februar 2019 - 8:30 #

Mich sprechen die Spiele gar nicht an. Aber sicher für den Liebhaber ein gutes Angebot.

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 6083 - 27. Februar 2019 - 11:36 #

Oooooh Neptunia!!! So sweet!!!
Gameindustriiiiiiiiii!!!!

Flammuss 19 Megatalent - - 14014 - 27. Februar 2019 - 18:26 #

Zuckerschock? Vor lauter übersüßer Charaktere?