Microsoft plant offenbar die Übernahme von Relic Entertainment

Bild von Denis Michel
Denis Michel 257220 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. Februar 2019 - 15:16 — vor 24 Wochen zuletzt aktualisiert

Wie Microsoft Anfang Dezember letzten Jahres nach Übernahme mehrerer Studios verkündete, werde das Unternehmen auch 2019 weitere Entwickler aufkaufen, um sie in das eigene Netzwerk von Xbox Game Studios (ehemals Microsoft Studios) aufzunehmen. Den nächsten Kandidaten scheinen die Redmonder bereits ins Auge gefasst zu haben.

Wie der stets gut informierte Insider Klobrille jüngst auf Twitter andeutete, soll es sich dabei um Relic Entertainment, dem Studio hinter Spielen, wie Homeworld, Company of Heroes 2 (Testnote: 9.0) und Warhammer 40.000 - Dawn of War 3 (Testnote: 8.0), handeln. Aktuell arbeitet das Team an Age of Empires 4, das auf der gamescom 2017 angekündigt wurde. Eine Bestätigung seitens Microsoft oder Relic zur Übernahme wurde bisher nicht veröffentlicht.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104777 - 26. Februar 2019 - 15:21 #

Manchmal frag ich mich wirklich, was bei Leuten mit solchen Nicknamen durch den Kopf ging, als sie sich den aussuchten. Hier kann ich es mir annähernd denken ;).

Baumkuchen 16 Übertalent - 5983 - 26. Februar 2019 - 17:08 #

Ich hab zumindest keinen Baumkuchen gefuttert. Auch wenn meine Anmeldung hier irgendwann um Weihnachten herum war ;)

Aber durchaus nachvollziehbar. Was manchen eben gerade durch den Kopf geht!

Myxim 16 Übertalent - P - 4925 - 26. Februar 2019 - 19:02 #

Ich denke jedem das Seine. Und Baumkuchen ist zumindestens was Leckeres ;)

McNugget 13 Koop-Gamer - 1443 - 26. Februar 2019 - 23:16 #

Mhmmm, Baumkuchen...

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1363 - 26. Februar 2019 - 22:11 #

Durch den Kopf?!

PatStone99 17 Shapeshifter - - 6031 - 26. Februar 2019 - 15:30 #

Oh, ich dachte die gehören seit Jahren zu Sega. Na dann mal viel Glück mit den zusätzlichen Unterstützungsmillionen :)

Denis Michel Freier Redakteur - P - 257220 - 26. Februar 2019 - 15:34 #

Zu Sega West um genau zu sein. :)

monkeyboobs (unregistriert) 26. Februar 2019 - 16:41 #

Würde mich eigentlich wundern, sollte SEGA Relic an Microsoft verkaufen. Die hatten doch in den letzten Jahren gezielt Entwickler für die Sparte Rollen-/Strategiespiele akquiriert (Amplitude, Atlus, Creative Assembly, Relic, Sports Interactive). Nun ja, wenn genug Geld fließt...

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10432 - 26. Februar 2019 - 15:34 #

Wäre logisch.

Ich bin wohl einer der wenigen, die an DoW3 einen Heidenspaß hatten und hoffe so auch für Age 4 das Beste.

LRod 16 Übertalent - - 5882 - 26. Februar 2019 - 21:43 #

Ich fürchte ja. Ich michte 1 und 2, aber die Mischung aus beiden hat für mich nicht gut funktioniert.

Ttotzdem schade, dass das Necron-Addon eingestellt wurde und es düster aussieht für einen Teil 4...

Severin (unregistriert) 26. Februar 2019 - 17:48 #

Sollten sich die Gerüchte um die breite Aufstellung von Microsoft als Dienstleister, auch auf Konsolen der Konkurrenz, bestätigen, kann das nur von Vorteil hier sein.

Mit einer endgültigen Einschätzung warte ich mal, bis ich mich von der Qualität von AoE4 selbst überzeugt habe. :D

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77185 - 26. Februar 2019 - 18:03 #

Bring mal lieber die News über den Xbox Emulator von Ms Denis! :)

Mike H. 15 Kenner - P - 2749 - 26. Februar 2019 - 19:45 #

Xbox Emulator von Ms?

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77185 - 26. Februar 2019 - 21:49 #

Gab es gestern ne grosse News zu in verschiedenen englischen Ms Foren.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22817 - 26. Februar 2019 - 22:16 #

MS bringt einen Xbox One Emulator für die Playstation? Die meinen es wirklich ernst mit dem Play Anywhere.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77185 - 26. Februar 2019 - 22:20 #

Made my Day! :D

Mike H. 15 Kenner - P - 2749 - 27. Februar 2019 - 0:50 #

Ah, danke! Die News ging bislang an mir vorbei, aber ganz ehrlich: Das glaube ich erst, wenn ich es sehe! :)

Aladan 24 Trolljäger - - 52035 - 27. Februar 2019 - 6:50 #

Kein einfacher Emulator, Hendrik. Native Unterstützung der gesamten Xbox Struktur in Windows 10 und damit Support aller Spiele, die auf Konsole laufen. ;-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77185 - 27. Februar 2019 - 8:17 #

Na ja, aber im Grunde ist es trotzdem Emulation, oder nicht?

Aladan 24 Trolljäger - - 52035 - 27. Februar 2019 - 8:38 #

Das geht viel tiefer. Microsoft arbeitet gerade an einem kompletten Dump des Xbox Systems in der Windows Installation. Letztendlich scheint es das Ziel zu sein, Xbox nativ in Windows 10 zu integrieren und damit alle Features mitzubringen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51621 - 27. Februar 2019 - 10:00 #

Spielemagazin zum Mitmachen, Hendrik. Bring die News doch selbst. :-)

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77185 - 27. Februar 2019 - 10:12 #

Nee, lass mal.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11505 - 27. Februar 2019 - 10:14 #

Dann ein News-Vorschlag vielleicht?

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141345 - 26. Februar 2019 - 19:16 #

Würde passen.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33096 - 27. Februar 2019 - 9:55 #

Wenn das stimmt, kauft MS weiterhin gezielt an meinem Geschmack vorbei ein. Kann mir nur recht sein, dann muss ich mir bei der nächsten Generation weiterhin keine Gedanken darüber machen, welche Plattform ich nehmen möchte.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77185 - 27. Februar 2019 - 10:12 #

Scheint so als ob du die Xbox sowieso kriegst mit nem Win Pc, siehe ein wenig weiter oben.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33096 - 27. Februar 2019 - 11:06 #

Ja, aber dann müsste mein PC wohl doch noch etwas potenter werden, wenn ich aktuelle Spiele auch wirklich mit aktueller Grafik spielen möchte.

Severin (unregistriert) 27. Februar 2019 - 14:56 #

Nicht schlimm. Meinen Geschmack triffts dafür ganz gut. :D