The Bard's Tale Remastered: Dritter Teil und Legacy Mode erschienen

PC
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 17235 EXP - 19 Megatalent,R9,S5,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Top-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

26. Februar 2019 - 16:25 — vor 12 Wochen zuletzt aktualisiert
The Bard's Tale Trilogy ab 12,49 € bei Green Man Gaming kaufen.

Mit dem finalen Release des dritten Teils The Bard's Tale 3 - Thief of Fate ist die Bard's Tale Trilogy von Entwickler Krome Studios und Publisher inXile Entertainment komplett und kann ab sofort über GOG und Steam heruntergeladen werden. Im letzten Teil liegt die Stadt Skara Brae in Trümmern. Ein alter Mann, der als einziger die Zerstörung überlebte, gibt ein paar vage Anweisungen, wie ein noch größeres Unheil verhindert werden kann. Der Weg des Barden und seiner Gruppe führt auf der Jagd nach einem verrückten Gott in die Tiefen unter der Stadt und auf der Suche nach Artefakten in die alte Welt.

Zusätzlich zum dritten Teil der Serie wurde der Legacy Mode implementiert. Dieser kann beim Start eines neuen Spiels ausgewählt werden und ermöglicht einige Features, die es im Original gab, im Remaster jedoch weggelassen wurden. So können nur noch Diebe Gegenstände erkennen, und solche, die nicht an der Spielfigur getragen werden, können dennoch benutzt werden. Wer möchte, kann auch auf das Automapping verzichten, Hinweise an Häusern ausblenden oder nur in der Gilde oder im Camp abspeichern. Die komplette Liste der Einstellungen des Legacy Mode findet ihr im Steam-Quellenlink.

Video:

CaptainKidd 19 Megatalent - P - 14221 - 26. Februar 2019 - 16:27 #

Bei jedem Teil denke ich mir "Mega, muss ich unbedingt mal spielen." Aber ich hätte es halt echt gerne auf Deutsch ;-)

Grohal 14 Komm-Experte - P - 2627 - 26. Februar 2019 - 18:14 #

Na der Textinhalt dürfte überschaubar sein.^^

Danywilde 24 Trolljäger - - 52794 - 27. Februar 2019 - 1:12 #

„Sie sehen dem Tod ins Auge, in Form von 1 Goblin“.

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12062 - 28. Februar 2019 - 17:14 #

"Sie wählen:"
(W)egrennen! Aber ganz schnell! :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 52794 - 1. März 2019 - 0:35 #

Die 64er Fassung vom ersten Teil gab es wohl wirklich auf Deutsch.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 10942 - 7. März 2019 - 17:33 #

Also nicht die, die ich hatte. Gab nur ein deutsches Handbuch, was meines Wissens von einem gewissen Heinrich Lenhardt (Firma Hessesoft) übersetzt worden war.

Lefty 12 Trollwächter - 947 - 26. Februar 2019 - 16:46 #

Schön gemachtes Remake :)

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 5146 - 26. Februar 2019 - 17:08 #

Das war dann vermutlich die letzte von den News, die mich daran erinnern, endlich das Remake vom 1. Teil weiterzuspielen, wo ich doch kurz vorm Ende bin. Mal sehen ob ich es diese Woche wirklich mache, sonst verschwindet das Remake wieder im PoS und ich vergesse es komplett.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131123 - 26. Februar 2019 - 17:38 #

Ups, es gibt schon den dritten Teil?! Hab noch nicht mal den ersten gespielt... Bin mir aber auch nicht sicher, ob es mich, trotz der Komfortfunktionen, bei der Stange halten würde. Man ist ja verwöhnt. :|

Danywilde 24 Trolljäger - - 52794 - 27. Februar 2019 - 10:29 #

Hast Du Bard’s Tale damals gespielt?

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131123 - 27. Februar 2019 - 11:40 #

Nope. Nur kurz reingeschaut und war verschreckt. :)

Danywilde 24 Trolljäger - - 52794 - 27. Februar 2019 - 13:54 #

Hm, dann schau Dir lieber mal vorher ein Letsplay an, z.B. von DoctorPirx, da bekommst Du einen guten Einblick.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131123 - 27. Februar 2019 - 16:14 #

Durch die Unterstützung von BT4 habe ich es ja bereits. Bei Gelegenheit schaue ich es mir mal an.

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12670 - 26. Februar 2019 - 17:59 #

Und nun? Gold Box Spiele remastern? :)

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11059 - 26. Februar 2019 - 18:11 #

Jaaaaaaa!

Grohal 14 Komm-Experte - P - 2627 - 26. Februar 2019 - 18:15 #

Wasteland wurde doch schon als nächster Remaster bestätigt zur 30 Jahre Box.

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12670 - 26. Februar 2019 - 19:40 #

Nicht mitbekommen, geht aber auch klar.^^

Steffi Wegener 19 Megatalent - P - 17235 - 26. Februar 2019 - 18:37 #

An alle Jäger: Hab einen Erfolg mit dieser News bekommen...

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 139355 - 26. Februar 2019 - 19:24 #

Na endlich. Dann kann ichs ja jetzt kaufen. :)

timeagent 18 Doppel-Voter - - 9652 - 26. Februar 2019 - 19:25 #

Sehr schön, da werde ich die Tage mal reinschauen. Nur doof, dass ich nicht wie geplant bei Bards Tale 2 weiter gemacht hatte.

Phoncible 20 Gold-Gamer - - 20308 - 26. Februar 2019 - 20:25 #

Naja, „komplett“ ist bei inXile aus Mac User Sicht gar nichts:
Da wurde man gleichwertig in die Kickstarter Kampagne für BTIV gelockt (aus der auch diese Releases eigentlich entstammen) und steht bisher sowohl was die Remasters, als auch BTIV angeht, mit leeren Händen da und wird immer weiter vertröstet. Für BTIV soll’s Juni werden und bezüglich der Remasters bekommt man keine Antworten. Finde ich wirklich irgendwo zwischen enttäuschend und ärgerlich, je nach Tagesverfassung. Bin froh, dass die bald wohl nur noch Microsoft Exklusives produzieren werden - da komme ich dann gar nicht mehr in die Versuchung, denen irgendwelches Geld zu geben.

Sermon 14 Komm-Experte - - 2406 - 28. Februar 2019 - 12:13 #

Mir geht's genau so. Ich bin mehr als verärgert über die Art und Weise, wie hier Mac- und Linux-Backer als zweite Klasse angesehen werden. Schließlich und endlich hat diese Gruppe genauso zum Erfolg der Kampagne beigetragen, wie alle anderen Backer. Wie Du sagst, das Problem erledigt sich eh von alleine, da inXile jetzt nur mehr Microsoft-Exklusiv produzieren werden, aber als langjähriger Fan von Brian Fargo und seinen diversen Studios/Projekten und als großzügiger Backer bei all ihren Projekten wäre dies definitiv das letzte Mal gewesen, dass ich diese Truppe in irgendeiner Weise unterstützt hätte.

Im Grunde ist es mir egal, wann sie BT4 jetzt für Mac/Linux 'rausbringen - das Interesse habe ich sowieso schon verloren.

Und was die Remaster-Trilogie angeht - ich hatte mich wie ein kleines Kind auf die Remaster gefreut und die Ernüchterung war groß, als am Veröffentlichungstag nur "Win-only" als Plattform angegeben war. Und bislang gibt's noch immer keine Antwort darauf, ob die Remaster jemals für Mac/Linux rauskommen oder nicht. Auch hier wird's mit dem Interesse bei mir immer weniger. Sehr schade. So kann man auch langjährige, treue Fans und Unterstützer vergraulen...

TheRaffer 19 Megatalent - - 17505 - 26. Februar 2019 - 20:50 #

Dann wird es doch langsam Zeit zuzuschlagen :)

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50896 - 26. Februar 2019 - 21:14 #

Sehr schön das es jetzt komplett ist. Allmählich sollte ich wirklich mal reinschauen. ;)

Danywilde 24 Trolljäger - - 52794 - 27. Februar 2019 - 10:30 #

Ja, es wurden ja auch noch weitere Fixes für die ersten beiden Teile implementiert.

EvilNobody 14 Komm-Experte - 2191 - 27. Februar 2019 - 1:59 #

Die Spiele sind auch heute noch gut, allerdings nerven die arg begrenzten Monsterportraits und der zu 90 % nutzlose Schund den man findet. Da hätte man ein wenig optimieren können, finde ich.