Skull & Bones: Ubisofts Piratenabenteuer bekommt einen TV-Ableger

PC XOne PS4
Bild von Cannway
Cannway 73 EXP - 06 Bewerter,J1
26. Februar 2019 - 4:17 — vor 34 Wochen zuletzt aktualisiert
Skull and Bones ab 70,77 € bei Amazon.de kaufen.

Das voraussichtlich noch in diesem Jahr erscheinende Open World-Abenteuer Skulls & Bones, das erstmals vor zwei Jahren auf der E3 von Ubisoft vorgestellt wurde, soll eine TV-Adaption bekommen. Das meldet die US-Webseite des Hollywood Reporter. Dazu hat sich der Spiele-Publisher mit der Filmfirma Atlas Entertainment zusammengetan, die in der Vergangenheit unter anderem für den Kinofilm Warcraft - The Beginning verantwortlich war. Ubisoft selbst hat 2016 bereits mit Michael Fassbenders Assassin's Creed Erfahrungen mit Spiele-Verfilmungen gesammelt - wenn auch mit eher mäßigem Erfolg.

Die TV-Verfilmung von Skulls & Bones, einem Actionadventure im Piratensetting, mit epischen Seeschlachten und plündernden Freibeutern, soll ein „weibliches Drama“ auf dem Indischen Ozean werden, das in der goldenen Zeit der Piraterie im 18. Jahrhundert spielt und die Marketing-Kampagne zum von Ubisoft Singapore entwickelten Triple-A-Spiel begleiten soll. Details über Plot, Schauspieler und Sendetermin konnte der Hollywood Reporter noch keine nennen.

Funatic 17 Shapeshifter - P - 8703 - 26. Februar 2019 - 8:12 #

Warum nur muss ich jetzt an "Die Piratenbraut" denken? ;-)

Janosch 24 Trolljäger - - 61537 - 26. Februar 2019 - 8:29 #

Ein wirklich fieser Vergleich...

theoriginalrock 10 Kommunikator - 517 - 26. Februar 2019 - 8:39 #

Gott, war der Film traurig...

Novachen 19 Megatalent - 14570 - 26. Februar 2019 - 10:55 #

War leider 10 Jahre zu früh dran. Die Akzeptanz für solche Filme war nach Jack Sparrow nämlich viel höher.

bsinned 17 Shapeshifter - 7814 - 26. Februar 2019 - 11:45 #

Ich empfand die Piratenbraut damals einfach nur als absolut schlecht und Geena Davis ausnahmsweise mal unerträglich in ihrer Rolle.

Hat in dem Fall für mich also nix mit der Akzeptanz von Piratenfilmen zu tun.
Ansichten und so.

Novachen 19 Megatalent - 14570 - 26. Februar 2019 - 13:37 #

Ich habe den ehrlich gesagt nie gesehen. Eine Bekannte aus den USA schwärmt aber von diesem Film.

Und meines Wissens ist der hauptsächlich wegen mangelnder Akzeptanz des Publikums für Piratenfilme gefloppt.

Funatic 17 Shapeshifter - P - 8703 - 26. Februar 2019 - 14:56 #

Also ich mag viele "schlechte Filme" aber "Die Piratenbraut" ist echt mies. Das Setting liegt mir total, ich liebe z.b. Black Sails, und damit mir ein Film mit Piraten nicht gefällt muss schon einiges schief gehen. :-)

Severin (unregistriert) 26. Februar 2019 - 17:01 #

Ach, der Film ist besser als sein Ruf. Aber ja, es gibt weitaus (!) bessere Piratenfilme.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6162 - 26. Februar 2019 - 17:17 #

Also zur damaligen Zeit habe ich vermutlich noch sehr gute Erinnerungen an Pirates! gehabt, habe noch Berichte zu dem SNES-Titel Cutthroat Island verschlungen und habe meines Wissens nach auch den dazu gehörigen Film gemocht.

Aber das heißt gar nichts. Damals habe ich auch noch Surf Ninjas rauf und runter geguckt und fand auch Batman Forever (Film wie Spiel) absolut fantastisch! Unter diesen Dreien würde ich mir heutzutage wohl im Zweifelsfall Cutthroat Island noch einmal antun :)

rammmses 19 Megatalent - P - 18182 - 26. Februar 2019 - 9:06 #

Was ist eigentlich aus dem Spiel geworden? Das ist doch auch schon ewig und drei Tage angekündigt.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52739 - 26. Februar 2019 - 9:52 #

Es soll voraussichtlich noch indiesem Jahr erscheinen und offenbar eine sehr aufwendige Marketingkampagne bekommen. :-)

Blacksun84 18 Doppel-Voter - P - 10554 - 26. Februar 2019 - 19:00 #

Ich erwarte mal lieber gar Nichts, dann kann ich maximal bestätigt werden. Hat bei Anthem schon geholfen.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24476 - 26. Februar 2019 - 21:08 #

Wenn schon keine Solokampagne, dann doch zumindest eine ordentliche Marketingkampagne.

Larnak 21 Motivator - P - 29251 - 26. Februar 2019 - 10:23 #

Angekündigt 2017, so ewig ist das noch nicht

Gadeiros 15 Kenner - 3346 - 26. Februar 2019 - 11:36 #

erstmal beta, dann game, dann bitte erst an tv denken.. oh ubi...

Golmo 17 Shapeshifter - 7424 - 26. Februar 2019 - 12:46 #

Bin gespannt auf das Spiel! Ich hoffe die Entwickler haben auch fleissig Sea of Thieves gespielt und sich etwas Inspiration geholt.

Ich will auch mal in einem Hafen rumlaufen oder mein Schiff erkunden. Gerne auch meine Kapitäns Kabine individuell einrichten usw.
Ausserdem neben den ganzen Kampfmissionen auch ein paar friedliche Handelsaufträge. Absolut sensationell wäre natürlich auch ein freies herumlaufen in Städten und auf Inseln. Kennt jemand noch Pirates of the Burning Sea? Das hat schon vieles richtig gemacht.

MicBass 19 Megatalent - P - 15263 - 26. Februar 2019 - 13:01 #

Es kann nie genug Piratenfilme geben!

Cannway 06 Bewerter - 73 - 26. Februar 2019 - 17:24 #

Ich bin tatsächlich auch richtig gespannt auf das Spiel und da ich auch ein großer Piraten Fan bin, werde ich mich definitiv mehr mit Skull & Bones auseinander setzten. Weitere Artikel und News folgen zu dem Thema :)

Steffi Wegener 21 Motivator - P - 25099 - 26. Februar 2019 - 18:41 #

Dann beeil dich aber, ich hab's nun auch auf der Watchlist. Und gratuliere übrigens zur ersten News.

Cannway 06 Bewerter - 73 - 26. Februar 2019 - 20:16 #

Danke Dir und danke nochmal für dein schnelles Feedback. Ich werde mich ranhalten:)

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53416 - 26. Februar 2019 - 22:54 #

Auch von mir Glückwünsche zu deiner 1. News.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52739 - 27. Februar 2019 - 10:02 #

Hui, habe gar nicht gemerkt, dass es sich hier um eine Erstlings-News handelt - und das ist immer ein gutes zeichen. Glückwunsch!

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 145001 - 26. Februar 2019 - 18:44 #

Oh Gott, ein völlig beliebiges und noch gänzlich unbekanntes Piratenszenario als mittelmäßige Serie...Mannomann, wofür alles Geld aus dem Fenster geworfen wird...

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19573 - 26. Februar 2019 - 21:02 #

Wenn es gänzlich unbekannt ist, wie kannst du dann wissen, dass es beliebig ist? *grübel*

Aber ich stimme dir insofern zu, als das mir eine jetzige Verfilmung des Stoffes doch etwas früh erscheint.

Severin (unregistriert) 27. Februar 2019 - 2:20 #

Aeh... Mag jetzt vielleicht voreilig wirken... Aber... aeh... Ist das nicht Sinn und Zweck der Sache, dass es noch nicht bekannt ist!?

Ich meine, klar, Hollywood macht derzeit ja nichts lieber als Neuverfilmungen rauszuhauen, aber mal etwas neues wäre doch... auch nicht schlecht, oder!?

Mitarbeit