Fallout 76: Details zur Content-Roadmap 2019 // Neue Quests, Features & mehr

PC XOne PS4
Bild von ChrisL
ChrisL 167805 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

23. Februar 2019 - 12:02 — vor 20 Wochen zuletzt aktualisiert
Fallout 76 ab 26,40 € bei Green Man Gaming kaufen.
Fallout 76 ab 18,39 € bei Amazon.de kaufen.

Vor dem Hintergrund, dass Fallout 76 (im Test mit Wertung 7.0) vor etwa 100 Tagen veröffentlicht wurde, äußerte sich Bethesda sowohl zu den Problemen des Titels als auch zu kommenden Inhalten, die voraussichtlich im Laufe des Jahres erscheinen werden.

Hinsichtlich der (Start-)Schwierigkeiten heißt es unter anderem, dass inzwischen viele davon behoben, die Erkennung von Exploits optimiert und die „gesamte Erfahrung für alle geschmeidiger“ gemacht wurde. Auch wurde eigenen Angaben zufolge die „Spiel- und Serverstabilität seit Veröffentlichung um 300 % verbessert“. Bethesda weist zudem darauf hin, dass Fallout 76 (in der SdK) auch in Zukunft für „endlose Abenteuer“ stehen soll:

Wir wissen selbstverständlich, dass das Spiel einen holprigen Start hatte und dass wir einige Fehler gemacht haben. Wenn das passiert, teilen wir eure Frustration. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass wir in Zukunft den einen oder anderen weiteren Fehler machen werden, aber wir versprechen, dass wir diese so schnell wie möglich beheben. Wir arbeiten hart daran, das Spiel so herausragend wie möglich zu machen – es soll schließlich in den kommenden Jahren zu einer Plattform für endlose Fallout-Abenteuer werden.

Um letztgenanntes Ziel zu erreichen, plant das Entwicklerstudio, im Laufe dieses Jahres neue Inhalte zu veröffentlichen, von denen einige in Form einer Content-Roadmap nun angekündigt beziehungsweise etwas genauer beschrieben wurden.

Wild Appalachia (ab dem 12. März 2019)

  • Die Inhalte des in Kürze erscheinende DLCs werden über mehrere Wochen hinweg verteilt freigegeben. Neben zwei neuen Quests könnt ihr euch auf drei neue Features einstellen, zu denen ein Händler gehört, bei dem ihr legendäre Gegenstände tauschen oder wiederverwerten lassen könnt, sowie die Möglichkeit des Brauens und Destillierens. Darüber hinaus bringt Wild Appalachia ein saisonales Event und den neuen Spielmodus „Überleben“ mit sich, durch den das PvP-Spiel „adrenalinreicher als zuvor“ werden soll.

Nuclear Winter (Sommer 2019)

  • Im Laufe des Sommers werdet ihr mit Nuclear Winter auf einen neuen Spielmodus zugreifen können, zudem werden neue hochstufige Vault-Raids sowie ein neuartiges Prestige-System implementiert. Letzteres erlaubt Spielern ab Stufe 50, ihren Protagonisten mit „mächtigeren Fähigkeiten" auszustatten.

Wastelanders (Herbst 2019)

  • Wenn sich das Jahr dem Ende zuneigt, soll euch mit Wastelanders das bislang „größte Update“ für Fallout 76 erwarten, das zum Beispiel eine neue Hauptstoryline, neue Fraktionen, Events, Features sowie „viele weitere Überraschungen“ umfasst.
Golmo 17 Shapeshifter - 7213 - 23. Februar 2019 - 12:08 #

Im Reddit ist die Begeisterung hoch - da sind viele Sachen bei, die sich die Spieler gewünscht haben. Ich bin auch wieder optimistisch gestimmt. Es ist einfach schön die Gewissheit zu haben, dass Bethesda das Spiel nicht aufgibt und weiter dran arbeitet. Ich hatte ja schon zum Launch viel Spaß damit, bin mir aber bewusst das viel Potenzial liegen gelassen wurde. Eigentlich hätte das Spiel erst veröffentlicht werden sollen, nachdem all diese geplanten Inhalte auch wirklich drin sind. Ein Release im Herbst 2019 wäre sicherlich um einiges besser ausgefallen als dieser Eil-Release zum Weihnachtsgeschäft 2018.

Ich bin sehr gespannt ob mit dem "Wastelanders" DLC auch echte NPCs ins Spiel kommen - die Beschreibung klingt jedenfalls verdächtig danach. Das NPCs aber noch lange keine lebendige Welt ausmachen, zeigt uns Anthem gerade wunderbar. Da hast du NPCs aber das fühlt sich an wie Puppentheater ausserhalb der Zwischensequenzen.

Novachen 19 Megatalent - 14331 - 23. Februar 2019 - 12:07 #

Neue Quests, neue Features - aber kein neues Spiel.

Golmo 17 Shapeshifter - 7213 - 23. Februar 2019 - 12:09 #

Muss ja auch nicht, man kann doch verändern und drauf aufbauen. No Mans Sky hat es wunderbar geschafft - Bethesda mit Ihren Millionen von Dollar in der Hinterhand sollte es finanziell auf jeden Fall auch hinkriegen.

Severin (unregistriert) 23. Februar 2019 - 15:46 #

Tja, nur kommt dabei nicht zwangsläufig ein gutes Spiel raus. Besser als vorher ist noch lange nicht gut.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7475 - 23. Februar 2019 - 12:13 #

Der Vorteil der Service Games. Beim Start abgewatscht und in drei Jahren der Hit.

vgamer85 19 Megatalent - - 15559 - 23. Februar 2019 - 12:24 #

Early Access mäßig :-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104619 - 23. Februar 2019 - 21:05 #

Und dann wundern die sich, wenn die Spieler erst bei einer GotY zugreifen :).

vgamer85 19 Megatalent - - 15559 - 23. Februar 2019 - 12:23 #

Scheint also wie No Mans Sky langsam die Kurve zu kriegen. Es kommen ja neue Inhalte. Also doch kein so großer Flop :-)

Sega-Ryudo 14 Komm-Experte - 1833 - 23. Februar 2019 - 12:52 #

Wann wird es endlich Free to Play? Deren Roadmap ist unvollständig.

Baumkuchen 16 Übertalent - 5923 - 23. Februar 2019 - 13:14 #

Puh, Content. Dachte schon, der nächste Monat PS+ wird damit verunstaltet!

rammmses 19 Megatalent - P - 17344 - 23. Februar 2019 - 13:14 #

Na ich werd dann nochmal reinschauen, gut, dass sie noch dran arbeiten.

Jak81 16 Übertalent - F - 5952 - 23. Februar 2019 - 13:39 #

Immer noch keine Pausefunktion, keine abschaltbaren Hunger/Durst/Abnutzung, also immer noch kein Spiel für mich. :/

Golmo 17 Shapeshifter - 7213 - 23. Februar 2019 - 13:48 #

Pause in Online Spielen ist nicht möglich.

vgamer85 19 Megatalent - - 15559 - 23. Februar 2019 - 14:00 #

Inwiefern Pausefunktion?

rammmses 19 Megatalent - P - 17344 - 23. Februar 2019 - 14:27 #

Na wie bei den SP Fallouts, Pause, wenn man im Menü ist oder Kampf unterbrechen. Wundert mich nicht die Forderung, weil man über weite Strecken gar nicht merkt, dass es ein Online-Spiel ist und daher nicht pausiert werden kann.

vgamer85 19 Megatalent - - 15559 - 23. Februar 2019 - 14:31 #

Achso die VAT Funktion oder wie sie in Fallout heißt :-)..ach nee quatsch...die Standard Pause Taste in SP...

Ja aber es ist doch ein Online Spiel, ähm MMO oder wie das heißt ^^ Mich persönlich wunderts nicht, da ich ja schon davor weißt dass man in Onlinespielen nicht pausieren kann.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104619 - 23. Februar 2019 - 21:07 #

Nein, er meinte nicht VAT, sondern wirklich eine Pause-Funktion, um das Spiel zu pausieren. Sei es auch nur, weil du mal aufs Klo willst ;).

vgamer85 19 Megatalent - - 15559 - 23. Februar 2019 - 21:18 #

Mama, ich kann jetzt nicht essen gehen!Im Online Spiel kann man nicht Pause drücken :/ Wie oft muss ich es ihr noch sagen..:-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104619 - 23. Februar 2019 - 21:49 #

Also fürs Essen würde ich derweil das Spiel wirklich beenden. Hineinschlingen bringt doch nix. Abgesehen davon mußt du danach eh den Abwasch machen ... wenn du deine Mama lieb hast ;).

vgamer85 19 Megatalent - - 15559 - 23. Februar 2019 - 22:38 #

Abwasch, bin Meister in Sachen Abwasch ;D Meister Propper

Golmo 17 Shapeshifter - 7213 - 23. Februar 2019 - 23:02 #

Abwaschen 2019 ?! Wtf ...

Severin (unregistriert) 23. Februar 2019 - 23:35 #

Der neue Simulator!

vgamer85 19 Megatalent - - 15559 - 24. Februar 2019 - 1:19 #

Das wird ein Hit!Wo sind die Baker.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51466 - 24. Februar 2019 - 1:58 #

Das ist mir zu dumpf. ;)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28098 - 24. Februar 2019 - 9:13 #

Ein optionaler Offline-Modus mit dem Kampfsystem aus Fallout 3 wäre cool.

Michl 15 Kenner - P - 3376 - 26. Februar 2019 - 16:43 #

Also n Addon zu Fallout 3?! ;)

EvilNobody 14 Komm-Experte - 2199 - 24. Februar 2019 - 18:46 #

Mich würden mal die Verkaufszahlen/aktiven Spielerzahlen interessieren.

Aladan 24 Trolljäger - - 51816 - 26. Februar 2019 - 7:38 #

Richtig so, dass Spiel weiterhin zu unterstützen und auszubauen.

Michl 15 Kenner - P - 3376 - 26. Februar 2019 - 16:44 #

Auf jeden Fall!!
Wenn sie da jetzt noch dran bleiben und die Community schön füttern ist der Shitstorm schnell wieder vergessen.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18267 - 26. Februar 2019 - 20:06 #

Genau, dann kaufe ich mir das mal in 5 Jahren :)

Mitarbeit