Avalanche Studios: Gründer Christofer Sundberg geht von Bord

Bild von Denis Michel
Denis Michel 266341 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

22. Februar 2019 - 18:05 — vor 34 Wochen zuletzt aktualisiert

Bildquelle: Twitter (@CHSundberg).

Christofer Sundberg, der Gründer von Avalanche Studios (Just Cause 4, Mad Max), wird das Unternehmen nach 16 Jahren im April dieses Jahres verlassen. Dies teilte der Macher den Fans persönlich in einem Statement auf seinem Twitter-Account mit. In diesem schreibt er:

Ich habe mein Team bei Avalanche Studios soeben darüber informiert, dass ich das Unternehmen zum Ende des Aprils verlassen werde. Es ist das Studio, das ich in meiner Küche gründete und über 16 Jahre lang geliebt und in Zusammenarbeit mit phantastischen Persönlichkeiten und Teams aufgebaut habe.

Ob er mit einem neuen Studio noch einmal durchstarten will, oder der Branche den Rücken kehrt, ließ Sundberg offen. Aktuell arbeitet Avalanche unter anderem an dem Koop-Shooter Generation Zero (im gamescom-Anspielbericht), der am 26. März für PC, Xbox One und die PS4 erscheinen wird. Zudem zeichnet das Studio für den kommenden Ego-Shooter Rage 2 (Preview) verantwortlich, der am 15. Mai für die oben genannten Plattformen auf den Markt kommt.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7824 - 22. Februar 2019 - 18:15 #

Wenn die Lawine rollt ist es zu spät für die Kieselsteine um abzustimmen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53853 - 22. Februar 2019 - 18:53 #

Schon eine verdammt lange Zeit. Mal sehen, wo es ihn hintreibt.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 145001 - 22. Februar 2019 - 19:51 #

Hoffentlich ist alles cool. Wünsch ihm Glück und bin gespannt ob er was Neues aufzieht.

msilver 10 Kommunikator - 485 - 24. Februar 2019 - 10:13 #

er verlässt seine eigene Firma?

Mitarbeit