The Division 2: Live-Action-Trailer von Regisseur Nicolas Winding Refn

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 261242 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

19. Februar 2019 - 14:08 — vor 29 Wochen zuletzt aktualisiert
The Division 2 ab 33,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Division 2 ab 29,00 € bei Amazon.de kaufen.

Ubisoft hat anlässlich der näher rückenden Veröffentlichung von The Division 2 (Preview) einen Live-Action-Trailer mit dem Titel „The Drawing“ auf den Weg gebracht, der vom dänischen Film-Regisseur Nicolas Winding Refn gedreht wurde. Letzterer machte sich in der Vergangenheit unter anderem mit Filmen, wie Bronson, Drive und Only God Forgives einen Namen.

Den Clip könnt ihr euch weiter unten anschauen. The Division 2 wird ab dem 15. März 2019 für PC, Xbox One und die PS4 digital und im Handel erhältlich sein. Im Zeitraum zwischen dem 1. und dem 4. März 2019 werden alle Interessierten nochmal die Gelegenheit haben, den MMO-Shooter im Rahmen einer Open-Beta auf allen drei Plattformen ausführlich Probe zu spielen.

Video:

Golmo 17 Shapeshifter - 7315 - 19. Februar 2019 - 15:18 #

Directed by Nicolas Winding Refn via Facetime...

Despair 17 Shapeshifter - 6808 - 19. Februar 2019 - 16:18 #

Es wird gestarrt - ein echter Refn!^^

Severin (unregistriert) 19. Februar 2019 - 18:21 #

Ich mag Drive, ein sehr genialer Film, nicht zuletzt wegen des tollen Soundtracks. Die anderen beiden kenne ich (noch) nicht.

Aber abgesehen davon, wirklich umhauen tut mich der Trailer da nicht. Da fand ich bspw. die Live-Action-Trailer zu Skyrim damals deutlich besser.

Denis Michel Freier Redakteur - P - 261242 - 19. Februar 2019 - 18:37 #

Skyrim-Trailer setzte auf Aktion und Epicness, der hier ist eher auf emotionaler Ebene interessant. Äpfel und Birnen. :)

Severin (unregistriert) 19. Februar 2019 - 18:45 #

Ich bin durchaus in der Lage, da zu differenzieren, und trotzdem ein Résumé zu ziehen, inwiefern es ein gelungener Trailer ist. ;)

Despair 17 Shapeshifter - 6808 - 19. Februar 2019 - 18:56 #

Refn ist aktuell einer meiner Lieblingsregisseure. Egal ob "Fear X", "Walhalla Rising" oder "The Neon Demon" (um noch ein paar andere Filme zu nennen) - alle auf ihre Art genial. Und extrem polarisierend.

Noodles 24 Trolljäger - P - 54711 - 19. Februar 2019 - 22:16 #

Ich würd sagen verstörend. :D

Despair 17 Shapeshifter - 6808 - 19. Februar 2019 - 22:21 #

Auf jeden Fall! :D

PatStone99 17 Shapeshifter - - 6046 - 19. Februar 2019 - 22:17 #

Drive mochte ich schon beim ersten Anschauen, weswegen ich mir auch die BD & den schönen 80s-like-Soundtrack gekauft habe.

Allein

https://www.youtube.com/watch?v=MV_3Dpw-BRY
https://www.youtube.com/watch?v=vWD7k6TrJ-g

waren das Geld in beiden Fällen wert.

Severin (unregistriert) 20. Februar 2019 - 1:29 #

Du hast A Real Hero vergessen :D
Aber ja, Nightcall ist derzeit mein Klingelton am Smartphone. Sehr schöner Track.

Blu-Ray ist natürlich auch hier in der Sammlung.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11560 - 19. Februar 2019 - 22:27 #

Refns Debutfilm Pusher ist trotz seines erkennbar geringen Budgets eine echte Perle.

Mitarbeit