Origin Access: EA gibt kommende Spiele für diesen Monat bekannt

Bild von Denis Michel
Denis Michel 266341 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

16. Februar 2019 - 11:38 — vor 35 Wochen zuletzt aktualisiert

Auch in diesem Monat wird der Publisher Electronic Arts die Spieleauswahl für Origin Access um neue Titel erweitern. Auf der offiziellen Homepage gab das Unternehmen bekannt, mit welchen Neuzugängen die Abonnenten des kostenpflichtigen PC-Services im Februar rechnen können:

Nutzer der Origin-Dienste können zudem seit gestern den am 22. Februar erscheinenden MMO-Shooter Anthem (zum Preview) vor allen anderen spielen. Für die Abonnenten von Origin Basic (3,99 Euro monatlich, oder 24,99 Euro jährlich) ist die Spielzeit allerdings auf zehn Stunden begrenzt. Besitzer von Origin Premier (14,99 Euro monatlich, oder 99,99 Euro jährlich) können hingegen ohne zeitliche Einschränkungen die "Legion of Dawn"-Edition genießen.

TheRaffer 19 Megatalent - P - 19565 - 16. Februar 2019 - 11:59 #

Ist jetzt kein Monat, der mich zum Bezahlen animiert.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4784 - 16. Februar 2019 - 14:42 #

Allerdings, so wird das mit den Gaming Abo Services nix. Da werden die Spieler Monat für Monat den Service wechseln, irgendwann genervt aufgeben und wieder Spiele einzeln kaufen.

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 16. Februar 2019 - 12:09 #

Was wird denn die Star Wars - TIE Fighter: Special Edition?
Habe noch die Disketten und CD Fassung im Keller und es mal billig bei GOG geschossen.
Wird das überarbeitet, am Ende noch mit besserer Grafik. Wenn ja klares Interesse, TIE Fighter fand ich noch besser als WC.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6159 - 16. Februar 2019 - 12:22 #

Das ist, so denke ich, die 1995er CD-Version mit sämtlichen AddOns. Also im Vergleich zu gog wohl kein Unterschied. Ggf. bekommt man da sogar noch die Version mit der Engine von X-Wing vs. Tie Fighter dazu.

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 16. Februar 2019 - 14:28 #

Wahrscheinlich, aber vielleicht haben wir ja Glück ^^

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4784 - 16. Februar 2019 - 18:22 #

Das Spiel gibt es genauso benannt bei Steam und es sieht wie das alte Tie Fighter aus würde ich mal behautpten.

Ratcatcher 18 Doppel-Voter - P - 11482 - 16. Februar 2019 - 16:55 #

Wie ist das eigentlich bei Origin-Access: Fliegen da auch mal Titel wieder raus oder läuft das wir bei PS+, dass ich einmal ergatterte Spiele so lange in der Bib behalte, wie ich Abonnent bin?
Gibt es bei Origin-Access auch ab und an mal Rabattaktionen, wie z.B. im Amazon-Sale für PS+?

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13076 - 17. Februar 2019 - 10:58 #

Seitdem ich Origin-Access-Kunde bin, kann ich mich an kein Spiel erinnern, das zwischenzeitlich aus der Vault wieder rausgeflogen wäre. Sprich: Die Vault wird immer größer. Wie groß genau, kann ich dir gerade tatsächlich gar nicht sagen, da ich Premier-Kunde bin und ich daher Zugriff auf ein paar Titel habe (Battlefield V etwa oder Anthem), die nicht in der normalen Access-Vault drin sind.

Extra Rabatt-Aktionen gibt es keine, zumindest ist mir noch nie eine aufgefallen. Was es halt gibt: 10 Prozent Rabatt im Origin Store auf Vollversionen, Vorbestellungen, Erweiterungen, FIFA Points und Gedöns.

Für mich hat sich der Abschluss von Premier bereits gelohnt: Hab mir in Battlefront 2 die Kampagne angeschaut, in das neue FIFA reingeschnuppert und in Battlefield V bereits 163 Stunden auf dem Tacho, und jetzt ist halt Anthem dran. Dann sicherlich später irgendwann noch Darksiders 3. Und They Are Billions läuft auch immer mal wieder, ist aber, glaub ich, ein Access-Titel.

PROJECT RXD 06 Bewerter - 92 - 16. Februar 2019 - 17:04 #

Lauter altes Zeug. So wird das nix mir Abos.
Am Besten ist da noch der MS Gamepass und selbst da muss mittelfristig mehr an AAA kommen, das nicht schon 4 Jahre alt ist. Die ganzen Miniindiespiele kann man sich auch für 2,50 kaufen. Reizvoll am GP sind relativ aktuelle hochwertige Titel. Rise of the Tomb Raider war ein Schritt in die richtige Richtung. Halbes Jahr alt und ein AAA Spiel mit mehrheitlich hohen Wertungen etwa AC Origins sowie Farcry 5. COD WWII wäre noch so ein Kaliber. Dafür würde ich regulär bis zu 11.99 pro Monat zahlen. Aber x1/360 und Indie brauche ich nicht. Solange freue ich mich über die regelmäßigen 1€ Angebote.

Mitarbeit
Sisko