Platinum Games: Director Yusuke Hashimoto verlässt das Studio

Bild von Denis Michel
Denis Michel 266341 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

15. Februar 2019 - 13:20 — vor 35 Wochen zuletzt aktualisiert

Yusuke Hashimoto, der Director von Platinum Games, hat das Studio verlassen. Dies gab der Entwickler kürzlich selbst via Twitter bekannt. Hashimoto war seit 13 Jahren bei dem Unternehmen tätig und war in der Vergangenheit unter anderem in die Entwicklung von Bayonetta (Testnote: 8.5), Bayonetta 2 (Testnote: 8.5) und Star Fox Zero (Testnote: 7.0) involviert. Wie er in seinem Statement verrät, hat er das Studio schon Ende Januar verlassen:

Dieser Tweet wird etwas persönlicher als üblich ausfallen: Am 31. Januar war mein letzter Tag bei Platinum Games. Die Erinnerungen, die ich in meinen 13 Jahren bei dem Studio während der Arbeit an Spielen, wie Bayonetta, Bayonetta 2 und Star Fox Zero sammeln konnte, sind für mich unbezahlbar. Lasst mich diese Gelegenheit nutzen, um mich bei allen, die mit mir zusammengearbeitet, mich unterstützt, oder meine Spiele gespielt haben, zu bedanken. Ich hoffe, dass ich die Erfahrungen, die ich bei Platinum Games sammeln konnte, mitnehmen und für meine Arbeit in der Zukunft, was auch immer das sein wird, nutzen kann. Danke nochmal - Yusuke.

Wie der Tweet bereits verrät, hat Hashimoto noch keine konkreten Zukunftspläne gemacht. Man kann also gespannt sein, an welchen Projekten er zukünftig mitwirken wird.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4784 - 15. Februar 2019 - 13:36 #

Das nenne ich mal eine nette und sympatische Abschiedsnachricht. Man kann nur hoffen, dass er dem Medium treu bleibt und weiter bei guten Spielen mitwirkt.

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 7894 - 15. Februar 2019 - 14:29 #

Danke Yusuke, ich hatte sehr viel Spaß mit der Umbra Hexe

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 5407 - 15. Februar 2019 - 19:41 #

Bayonetta 1+2 und Star Fox Zero?
Ich tippe das nächste Projekt ist Foxy Starnetta.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 7824 - 16. Februar 2019 - 15:17 #

Nanu. Wo will er denn hin.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6159 - 16. Februar 2019 - 15:21 #

Das "wo auch immer das sein wird" lässt mich daran zweifeln, dass es da überhaupt schon konkrete Pläne zu geben scheint. Das ganze finde ich schon irgendwie merkwürdig...

Mitarbeit