Fire Emblem - Three Houses: Release-Termin, Limited Edition + Video

Switch
Bild von Denis Michel
Denis Michel 243509 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

14. Februar 2019 - 11:35 — vor 13 Wochen zuletzt aktualisiert
Fire Emblem - Three Houses ab 59,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nintendo hat während der gestern Abend ausgestrahlten neuen Episode von Nintendo Direct einen konkreten Release-Termin für das Taktik-Rollenspiel Fire Emblem - Three Houses bekannt gegeben. Der von Intelligent Systems entwickelte Titel wird laut dem Publisher ab dem 26. Juli dieses Jahres exklusiv für die Nintendo Hybrid-Konsole Switch erhältlich sein.

Neben der Standard-Version des Spiels ist auch eine Limited-Edition geplant, die neben dem Spielmodul auch ein schickes Steelbook, ein USB-Stick mit dem offiziellen Soundtrack, das Artbook „Die Kunst von Fire Emblem - Three Houses“, sowie ein Anstecker-Set umfasst. Was die Limited-Edition hierzulande kosten wird, hat Nintendo bisher noch nicht verraten.

Während des gestrigen Livestreams wurde der Titel mit einem umfangreichen Video ausführlich vorgestellt. Dieses könnt ihr euch nun auch separat unter diesen Zeilen anschauen:

Video:

Vidar 19 Megatalent - 14156 - 14. Februar 2019 - 11:57 #

Was mich schon einmal positiv stimmt ist dass der cringey Heirats/"Waifu" Fokus des letzten Ablegers gar nicht erst erwähnt wurde. Selbe gilt für die dämlichen "Zeitreise" Kinder....

ERRORrothe 12 Trollwächter - 969 - 15. Februar 2019 - 13:32 #

Mir gefiel das Beziehungs- und Klassenmodell der Vorgänger. Das hatte ja auch eine strategische Komponente. Außerdem kam es dann immer zu recht witzigen Situationen. Einzig der öfters unfaire Schwierigkeitsgrad hat mich gestört, sodass man einige Runden 2-3 mal spielen musste, bis man wusste wann woher noch Gegner kommen. Das war mir alles zu "zufällig", weil man eben nicht wusste was kommt und man effektiv keine Möglichkeit hatte, noch zu reagieren. Wenn Klasse A blöd stand, wurde sie instant getötet.

falc410 15 Kenner - 2980 - 14. Februar 2019 - 12:02 #

Wird langsam doch Zeit für ne Switch. Schade, dass das nicht mehr für den 3DS kommt.

doomkarloff 17 Shapeshifter - P - 6315 - 15. Februar 2019 - 16:55 #

Ja sehr schade sogar, zocke noch regelmässig am 3ds. Sieht wohl so aus als würden keine wirklich grossen Veröffentlichungen mehr kommen.

Olphas 24 Trolljäger - - 57479 - 14. Februar 2019 - 12:37 #

Nach dem aus meiner Sicht enttäuschenden Fates bin ich hier gern wieder dabei. Das sieht schon sehr gut aus.

GeneralGonzo 14 Komm-Experte - 1863 - 14. Februar 2019 - 13:33 #

Naja, freie Klassenwahl finde ich nicht gut, ebenso wenig, dass man quasi als "Klassenlehrer" mit seinen Schülern loszieht, die man sich entsprechend zusammenstellen kann.
Ich mochte die vorgefertigten Chars der alten Teile, die nach und nach zu einem gestoßen sind.

Mal abwarten, wenn mehr Infos kommen. Im Moment bin ich skeptisch.

Schade auch, dass sie nicht mehr aus der Grafik gemacht haben. Könnte so auch auf einem 3DS laufen....

Aladan 24 Trolljäger - - 51476 - 14. Februar 2019 - 13:22 #

Finde den Ansatz echt super. Freu mich riesig drauf. :-)

Severin (unregistriert) 14. Februar 2019 - 15:49 #

Die Switch braucht eindeutig mehr Steelbooks!

Schade nur, dass das so überhaupt nicht mein Spiel ist.

tailssnake 16 Übertalent - 5308 - 15. Februar 2019 - 14:56 #

Leider ist die LE noch nicht vorbestellbar.
In den USA ist sie schon ausverkauft.