Darksiders 3: Finanzielle Erwartungen wurden laut THQ Nordic erfüllt

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 266582 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

13. Februar 2019 - 16:58 — vor 35 Wochen zuletzt aktualisiert
Darksiders 3 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Darksiders 3 ab 22,04 € bei Amazon.de kaufen.

Der schwedische Publisher THQ Nordic hat im Rahmen der Veröffentlichung aktueller Geschäftszahlen über die Verkaufsleistung des im November letzten Jahres veröffentlichten Action-Adventures Darksiders 3 (Testnote: 7.0) gesprochen. Konkrete Zahlen nannte das Unternehmen zwar nicht, gab jedoch bekannt, dass der Titel die finanziellen Erwartungen des Herstellers erfüllt hat und man mit den Absatzzahlen für PC, Xbox One und die PS4 zufrieden sei:

Der Nettoumsatz unseres in Wien ansässigen Geschäftsbereichs von THQ Nordic stieg um 38 Prozent auf 352 Millionen, was größtenteils auf die Veröffentlichung von Darksiders 3 zurückzuführen ist. Die Verkaufsperformance des Spiels lag im vom Management erwarteten Bereich und alle Investitionen, die während des Quartals in die Entwicklung und das Marketing geflossen sind, wurden gedeckt.

Im Laufe des Jahres sollen die Verkäufe des Spiels durch die Veröffentlichung von mehreren DLCs nochmal angekurbelt werden. Das Spiel bleibe eine der Kern-IPs der Firmengruppe, so THQ Nordic. Ein potentieller vierter Teil der Serie wird in dem Bericht zwar nicht erwähnt, dürfte aber angesichts der zufriedenstellenden Verkaufsleistung der Marke nur eine Frage der Zeit sein.

vgamer85 19 Megatalent - - 17965 - 13. Februar 2019 - 16:59 #

Könnte ich bei einem Sale mal nachholen :-)

Severin (unregistriert) 13. Februar 2019 - 17:00 #

Ich warte mit dem Kauf auf den Switch-Release.

feuergott666 12 Trollwächter - 1182 - 13. Februar 2019 - 22:44 #

Dito, sollte doch wohl zu machen sein! ;-)

Severin (unregistriert) 13. Februar 2019 - 22:53 #

Hoffe ich auch. Teil eins ist ja zumindest schonmal bestätigt.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53869 - 13. Februar 2019 - 17:08 #

Sehr schön und mit der Änderung des Ausweichsystem, welches per Patch implementiert wurde fühlt es sich auch wieder wie Darksiders an.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55388 - 13. Februar 2019 - 17:24 #

Würdest also empfehlen, es lieber mit dem nachgepatchten System zu spielen?

Aladan 24 Trolljäger - P - 53869 - 13. Februar 2019 - 17:46 #

Auf jeden Fall.

TheEdge 15 Kenner - 2817 - 14. Februar 2019 - 2:50 #

Ich auch ;)

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6529 - 13. Februar 2019 - 17:31 #

Selten sowas lesen.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77816 - 14. Februar 2019 - 7:58 #

Was du sagen wollen?

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6529 - 15. Februar 2019 - 14:59 #

Selten sowas zu lesen.
Sonst liest man immer "Hat die Erwartungen nicht erfüllt".

THQ Nordic scheint seine Zahlen richtig zu kalkulieren.

vgamer85 19 Megatalent - - 17965 - 14. Februar 2019 - 9:00 #

Fehlt da ein ge?Vor dem "lesen"

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23729 - 13. Februar 2019 - 20:54 #

Ich werde es auf jeden Fall kaufen, doch aktuell habe ich erst andere Spiele im Visier.

PatStone99 17 Shapeshifter - - 6072 - 13. Februar 2019 - 23:17 #

Da Darksiders 3 von THQ ist, wird es früher oder später Teil von Playstation +/Games with Gold/Humble Monthly sein. So lange kann ich mit dem Kauf dann auch noch warten, jetzt wo ich weiß, dass sich der Titel refinanziert zu haben scheint.

euph 27 Spiele-Experte - P - 77816 - 14. Februar 2019 - 7:59 #

Teil 1 war super, den zweiten hab ich irgendwann zur Seite gelegt, Teil 3 will ich auch irgendwann mal spielen, hat im Moment aber noch nicht so die Priorität.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24476 - 14. Februar 2019 - 14:50 #

Da fragt man sich, ob die anderen Releases von THQ Nordic die finanziellen Erwartungen nicht erfüllt haben.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53869 - 14. Februar 2019 - 14:54 #

Wahrscheinlich ist das Spiel einfach bisschen mehr im Fokus, als die anderen. Zu Metro werden wir sicherlich ähnliches sehen.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24476 - 14. Februar 2019 - 15:02 #

Ja, das wird vermutlich der Grund sein.

rammmses 19 Megatalent - P - 18182 - 15. Februar 2019 - 9:10 #

Hätte ich nicht gedacht, nach meinem Eindruck ist das komplett untergegangen und hat überhaupt keinen Hype und ja auch sehr durchwachsene Reviews gehabt. Laut vgchartz liegt das auch irgendwo unter 200.000 Verkäufen, was eher für Katastrophe spricht. Oder die Produktion war so billig, dass ihnen das reicht, hm. Werde aus THQ Nordic nicht schlau, die machen nur Mittelklasse und kaufen viele wertlose IPs und angeblich geht das Geschäft auf.

Aladan 24 Trolljäger - P - 53869 - 15. Februar 2019 - 14:23 #

Das Team hinter Darksiders 3 hat einen Bruchteil der Größe der Vorgänger und selbst die hatten schon nur kleine Teams.

rammmses 19 Megatalent - P - 18182 - 15. Februar 2019 - 19:05 #

Ja, mit kleinen Teams Nischen-Spiele mit großem Namen zu machen, die sich dann mit sehr wenig Verkäufen schon rechnen, scheint der Plan zu sein.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55388 - 15. Februar 2019 - 16:55 #

Zählt vgchartz nicht nur Retail? Somit wären die Zahlen dann eh nicht sehr aussagekräftig, vor allem nicht für PC, wo ja hauptsächlich nur noch digital gekauft wird.

rammmses 19 Megatalent - P - 18182 - 15. Februar 2019 - 19:04 #

Ja natürlich, aber es geht um die Größenordnung und die werden sicher nicht noch 2 Millionen unter dem Radar verkauft haben.

Severin (unregistriert) 15. Februar 2019 - 22:03 #

Nur weil die Kritiken durchwachsen waren, muss das Spiel noch lange kein Mittelmaß gewesen sein. Darksiders 3 hat zu Unrecht schlechte Kritiken eingefahren, soweit ich das mitbekommen habe.

rammmses 19 Megatalent - P - 18182 - 15. Februar 2019 - 23:53 #

Hab's nicht selbst gespielt, aber viele Reviewer werden sich schon was dabei gedacht haben, zumal es auch keinerlei Top-Wertung weltweit gibt.

Severin (unregistriert) 16. Februar 2019 - 3:00 #

Soweit ich das mitbekommen habe, wurde es vor allem in der US-Presse abgestraft, weil es zu schwierig sei. Vergleiche mit Dark Souls wurden gezogen.

rammmses 19 Megatalent - P - 18182 - 16. Februar 2019 - 14:17 #

Nach dem, was ich in der SdK hier gesehen habe, auch völlig zu recht. Da haben Standard-Gegner auf dem untersten "Story"-Schwierigkeitsgrad die halbe Lebensleiste weggekloppt.

Severin (unregistriert) 16. Februar 2019 - 16:50 #

Wieso "zu Recht"!? Wieso wird hier mit zweierlei Maßstab gemessen? Bei Dark Souls ist das plötzlich alles OK, bei Darksiders nicht?

Noodles 24 Trolljäger - P - 55388 - 16. Februar 2019 - 20:10 #

In Dark Souls gibts nur einen Schwierigkeitsgrad und keinen, der Story heißt und trotzdem schwer ist. Ist schon ein Unterschied. Aber dennoch halte ich den hohen Schwierigkeitsgrad von Darksiders 3 nicht für einen Kritikpunkt, der Wertungsabzug gerechtfertigt. Man kann die unsinnige Benennung des leichtesten Schwierigkeitsgrades kritisch erwähnen, das reicht meiner Meinung nach.

rammmses 19 Megatalent - P - 18182 - 16. Februar 2019 - 20:46 #

Das hat ein anderes Spielprinzip, aber ich hole jetzt nicht weiter aus.

Severin (unregistriert) 19. Februar 2019 - 15:51 #

Also misst Du wieder mit zwei Maßstäben. Warum?

Ganon 24 Trolljäger - P - 52735 - 19. Februar 2019 - 12:52 #

Das waren keine Standardgegner, sondern ein Boss. Der allerdings schon nach 10 Minuten Spielzeit kommt und offenbar auf allen Schwirigkeitsgraden gleich viel Schaden macht. Schon merkwürdig. Aber deswegen muss der Rest des Spiels nicht schlecht sein.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55388 - 19. Februar 2019 - 15:58 #

Ne, man sieht auch, dass die Standard-Gegner, die vor dem Boss kommen, ziemlich viel Schaden machen. Naja, ändert aber nix daran, dass das für mich kein Grund für eine schlechtere Wertung ist.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24476 - 15. Februar 2019 - 22:19 #

Wie ist eigentlich der Satzteil "alle Investitionen, die während des Quartals in die Entwicklung und das Marketing geflossen sind, wurden gedeckt" zu verstehen? Ich meine, eigentlich sagt er ja nicht, dass DS3 sämtliche Entwicklungskosten eingespielt hat, oder? Er bezieht sich nur auf das letzte Quartal.

Sher Community-Event-Team - P - 3911 - 15. Februar 2019 - 23:30 #

Die Aussage freut mich ungemein, da ich stark auf einen 4. Teil hoffe. Es sind ja schließlich 4 Todsünden. Es wäre sehr schade, wenn nach Teil 3 Schluss ist.

Mitarbeit