Spyro Reignited Trilogy: Switch-Version bei Gamestop gelistet

XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 251607 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

11. Februar 2019 - 9:10 — vor 21 Wochen zuletzt aktualisiert
Spyro Reignited Trilogy ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Activision könnte die aktuell noch ausschließlich für die Xbox One und die PS4 erhältliche Spyro Reignited Trilogy vom Entwickler Toys for Bob demnächst auch für die Nintendo Switch veröffentlichen. Hinweise darauf liefert der deutsche Store des Videospiele-Händlers Gamestop. Dort wurde vor Kurzem eine entsprechende Produktseite online geschaltet.

Bereits im Mai des vergangenen Jahres war die Umsetzung für die Hybridkonsole auf der britischen Website von Nintendo aufgetaucht. Nun scheint der Release näher zu rücken. Dem Eintrag auf der Produktseite von Gamestop zufolge soll der Titel am 16. August dieses Jahres für Nintendos Konsole auf den Markt kommen. Der Preis wird mit 60,77 Euro angegeben.

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12805 - 11. Februar 2019 - 9:26 #

PC! Peeeee Ceeeee! -.-

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71238 - 11. Februar 2019 - 9:29 #

Bestimmt auch nicht vollständig auf einem Modul, wie bei den anderen Versionen. Das werde ich nicht unterstützen.

vgamer85 19 Megatalent - - 15431 - 11. Februar 2019 - 9:44 #

Achso du meinst dass es mehrere Module(Also Datenträger) braucht?Bei Spyro wären es bei drei Teilen drei Module oder?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71238 - 11. Februar 2019 - 9:47 #

https://www.gamersglobal.de/news/152131/spyro-reignited-trilogy-nicht-vollstaendig-auf-der-disk-neues-gameplay

Wenn sie die drei Teile schon nicht auf einer BD unterbringen können/wollen, werden sie die bestimmt nicht auf eine Nintendo-Speicherkarte packen. Und mir Retail etwas kaufen, dass ich dann noch teilweise downloaden muss, das mach ich nicht.

Tock3r 18 Doppel-Voter - P - 11864 - 11. Februar 2019 - 10:40 #

Die Playstation 4 kann glaube ich nur Dual-Layer Blu-Rays mit 50GB abspielen. Nintendo sollte dieses Jahr mit den 64GB Modulen antanzen, wer weiß.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71238 - 11. Februar 2019 - 11:00 #

Die 64G-Dinger kosten dann aber bestimmt auch mehr, wenn man die von Nintendo beziehen will. Kann mir daher nicht vorstellen, dass die für Spyro genutzt werden.

vgamer85 19 Megatalent - - 15431 - 11. Februar 2019 - 11:23 #

Ah verstehe. Danke für die Info!

Severin (unregistriert) 11. Februar 2019 - 16:36 #

Die wichtigere Frage ist: Nur ein Download oder auch ein Key, den man einlösen muss? Letzteres senkt den Wiederverkaufswert natürlich enorm.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71238 - 11. Februar 2019 - 20:22 #

Letzteres wäre IMO noch eine größere Frechheit ;-)

Severin (unregistriert) 12. Februar 2019 - 2:25 #

Alles schon erlebt.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 25108 - 11. Februar 2019 - 10:53 #

Das AC3 Remastered ist jetzt übrigens bei Ubisoft selber jetzt auch für Switch gelistet:
https://www.ntower.de/news/58850

Evoli 17 Shapeshifter - 8479 - 11. Februar 2019 - 12:33 #

Das mit dem Riesen-Download hat mich auch sehr geärgert - wenigstens das erste Spiel hätte man doch komplett auf die Disc packen können...
So musste ich das alles bei meinen Eltern mit vernünftigem Internet runterladen (bei mir hätte es wahrscheinlich eine Woche gedauert und mein komplettes Monats-Volumen des GigaCubes verbraucht).
Ich hätte für die vollständigen Spiele auf mehreren Discs durchaus auch das Doppelte bezahlt (also Vollpreis, während ich so ein paar Tage nach Release 27€ investiert habe).
Aber ich muss auch sagen, dass Spyro Reignited ausgesprochen unterhaltsam war - nur wenige Spiele der letzten Jahre haben mir so viel Spaß gemacht wie diese schönen Klassiker, die ich mangels PS1 im Original verpasst hatte :)
Trotz kleiner Frustmomente (Fluglevels) absolute Gute-Laune-Games in noch dazu supersympathischem Look.

Wiisel666 15 Kenner - 2895 - 11. Februar 2019 - 14:00 #

Spyro ist schon mal interessanter als Crash von daher wird irgendwann im Sale bei mir landen^^

Novachen 19 Megatalent - 14327 - 11. Februar 2019 - 20:48 #

PC Version dropped?

Oder braucht die noch ein paar weitere Optimierungen bei diesem Bugfest? :D

Mitarbeit