The Outer Worlds: Umfang laut Obsidian mit KOTOR 2 vergleichbar

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 273536 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

9. Februar 2019 - 12:35 — vor 42 Wochen zuletzt aktualisiert
The Outer Worlds ab 34,17 € bei Amazon.de kaufen.

Das kommende Open-World-Rollenspiel The Outer Worlds hat bei seiner ersten Vorstellung im Rahmen der Game Awards 2018 bereits einen vielversprechenden Eindruck hinterlassen. In einem Interview mit dem Game Informer haben Obsidians Co-Directors Tim Cain und Leonard Boyarsky nun auch über den Umfang des Titels gesprochen und gaben an, dass die Spielzeit in etwa mit der des RPG-Klassikers Knights of the Old Republic 2 vergleichbar sein wird.

Das Ganze hänge stark vom eigenen Spielstil ab. So gab es laut Boyarsky während den Tests Spieler, die die Einführung des Spiels binnen 45 Minuten bis eine Stunde abgeschlossen hatten. Andere wiederum benötigten dafür bis zu zwei Stunden länger. Was die Fans laut Cain definitiv nicht erwarten sollen, ist, dass hier ein Rollenspiel mit mehreren Hundert von Stunden an Spielzeit entsteht. Auch wecke der Begriff „Open-World“ laut dem Entwickler Erwartungen, die kaum erfüllt werden können. Cain warnt schon mal vor, dass nicht jeder Planet, zu dem ihr im Verlauf der Story reisen könnt, auch komplett offen zum Erkunden bereitstehen wird.

Die Spielzeit hänge auch davon ab, ob man lieber behutsam um die Gegner schleicht, oder sich den Weg einfach freischießt und ob man ausschließlich dem Hauptplot folgt, oder auch die Nebenaufgaben erledigen möchte. Insgesamt soll euch The Outer Worlds etwa 15 bis 40 Stunden beschäftigen. Das komplette Interview könnt ihr euch im Folgenden anschauen:

Video:

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 136869 - 9. Februar 2019 - 13:02 #

Hört sich doch gut an. So gerne ich auch Rollenspielmonster spiele, ich habe auch nichts gegen gut inszenierte kürzere Abenteuer.

Janosch 24 Trolljäger - - 66616 - 9. Februar 2019 - 13:22 #

Wobei Kotor 2 jetzt auch nicht ein wirklich kurzes Spiel war...

Slaytanic 24 Trolljäger - - 53614 - 9. Februar 2019 - 15:31 #

Damit kann ich auch sehr gut leben.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 467575 - 9. Februar 2019 - 21:54 #

Ich auch, bei Mass Effect 1+2 hat mich die kürzere Spieldauer (ohne DLCs) auch nicht gestört. ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24292 - 11. Februar 2019 - 13:35 #

Wobei es Mass Effect (1) gut getan hätte, wenn es straffer erzählt hätte.

rammmses 19 Megatalent - P - 18528 - 9. Februar 2019 - 13:39 #

Super, das reicht auch völlig aus. 20-30h ist gute Länge für ein RPG ohne offene Welt, wie Mass Effect 1-3, Kotor, Alpha Protocol usw.; schön, dass diese Art von Spiel endlich zurückkommt! Glaube Obsidian kommt da zur richtigen Zeit mit der richtigen Idee, wird bestimmt ein Hit.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 148077 - 9. Februar 2019 - 13:45 #

Ja, geht von mir aus in Ordnung. Mit so in etwa hab ich gerechnet. Freu mich schon! :)

Easy_Frag 15 Kenner - P - 2929 - 9. Februar 2019 - 13:52 #

Sieht wirklich interessant aus :-)

paschalis 21 Motivator - - 25455 - 9. Februar 2019 - 13:55 #

Wie ich mich kenne werde ich bei der 40 Stunden Fraktion landen.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20337 - 10. Februar 2019 - 19:05 #

Ich biete jetzt schon mal 60. :P

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22755 - 9. Februar 2019 - 14:07 #

Reicht doch. Zu lange Spielzeit sehe ich mittlerweile schon als dicken Minuspunkt.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9704 - 9. Februar 2019 - 14:32 #

Sieht recht gut aus. Mal sehen, wie die Tests dann ausfallen.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6373 - 9. Februar 2019 - 14:37 #

Na hoffentlich endet es aus zeitlichen Gründen dann nicht wieder als eben solch ein mit Bugs verseuchtes Schnitt-Werk wie KotoR2... oder Alpha Protocol und FO New Vegas.

Nicht falsch verstehen, ich liebe alle 3 genannten, aber sie hätten noch so viel besser sein können :_(

Denis Michel Freier Redakteur - 273536 - 9. Februar 2019 - 14:39 #

Microsoft wird da nicht drängen, schon gar nicht jetzt, wo sie gute Exklusivtitel benötigen und viel Geld für das Studio hingeblättert haben.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6373 - 9. Februar 2019 - 14:48 #

Interessanter Ansatz, der mir sogar zu Microsofts neuer Strategie zu passen scheint ;)

Aladan 24 Trolljäger - P - 54371 - 9. Februar 2019 - 14:54 #

Take-Twos Private Division wird schon auf seinen Release-Termin pochen. Was Micrsoft danach mit dem Studio anstellt, dürfte ihnen herzlich egal sein. ;-)

Denis Michel Freier Redakteur - 273536 - 9. Februar 2019 - 14:56 #

Stimmt, die sind ja der Publisher für das Ding. Naja, abwarten.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54371 - 9. Februar 2019 - 15:00 #

Ich drücke alle Daumen. Ich hoffe auf ein gutes AA-Shooter-Rollenspiel ohne große technische Macken. :-)

Golmo 17 Shapeshifter - 7700 - 9. Februar 2019 - 16:10 #

Das Spiel ist aber nicht Exklusiv....

Denis Michel Freier Redakteur - 273536 - 9. Februar 2019 - 18:06 #

Lies die Kommentare, haben wir längst geklärt.

thatgui 14 Komm-Experte - P - 2010 - 9. Februar 2019 - 18:21 #

Ach Mist, das hatte ich ja total vergessen, das heißt dann wohl mind. Win10 und kein gog.com :o(

rammmses 19 Megatalent - P - 18528 - 9. Februar 2019 - 15:02 #

Weiß nicht, ob das "Zeitgründe" waren, die scheinen sich da strukturell übernommen zu haben. Aber das ist jetzt auch alles über 10 Jahre her.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6817 - 9. Februar 2019 - 18:18 #

Für F:NV hatten sie nur 18 Monate, da sind Zeitgründe schon wahrscheinlich.

vgamer85 19 Megatalent - P - 18691 - 9. Februar 2019 - 15:02 #

Wird bestimmt ganz gut :-) bin gespannt.

Q-Bert 19 Megatalent - P - 15895 - 9. Februar 2019 - 15:10 #

Wir brauchen eine PR-Meldung, um The Outer Worlds in einem Atemzug mit KOTOR2 zu nennen.... denkt Euch was aus!

Mersar 15 Kenner - P - 3562 - 11. Februar 2019 - 16:38 #

Ja, genau das ging mir auch durch den Kopf. :)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24532 - 11. Februar 2019 - 20:46 #

Gute Beobachtung :-)

Severin (unregistriert) 9. Februar 2019 - 17:28 #

Länger ist immer besser, aber hey, besser kurz und knackig als lang und fad. :)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22755 - 9. Februar 2019 - 20:24 #

Damit widersprichst du dir noch im gleichen Satz selbst. Spektakulär!

Severin (unregistriert) 9. Februar 2019 - 21:42 #

Wieso? Es gibt auch lang und episch (gut).

Noodles 24 Trolljäger - P - 55993 - 9. Februar 2019 - 19:43 #

Maximal 40 Stunden klingt für mich gut. Brauch keine 100-Stunden-Monster, dafür interessieren mich zu viele Spiele und andere Dinge. ;)

Michael D. 18 Doppel-Voter - - 12650 - 10. Februar 2019 - 9:36 #

Volle Zustimmung. Ich habe noch mehrere Spielzeitmonster im PoS/MoJ und werde auf absehbare Zeit keine solchen Zeitfresser stemmen können. Daher fange ich sie in den letzten Jahren gar nicht mehr an.
20 bis 40 Stunden finde ich für ein solches Spiel perfekt. Das kann ich dann tatsächlich auch beenden.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6373 - 11. Februar 2019 - 19:46 #

Ich denke eher daran, dass man das Spiel dann auch gerne ein zweites Mal in kurzer Abfolge hintereinander durchzocken könnte.

Das habe ich beispielsweise noch bei Alpha Protocol und Mass Effect 1-3 gemacht. Mehr als einmal. Zu interessant fand ich die verschiedenen Wege. Umfangmonster wie Dragon Age Inquisition hingegen lasse ich reifen, bis ich überhaupt auf den Gedanken komme, es ein zweites Mal zu versuchen.

Ich spiele eben vom Prinzip her nur ein Hauptspiel und irgendwas kurzweiliges nebenher. Und wenn ich dann für einen Durchgang schon mehrere Monate brauche - Erklärt sich von alleine :)

Janosch 24 Trolljäger - - 66616 - 9. Februar 2019 - 21:52 #

Ich glaube, ich habe mich schon lange nicht mehr so auf ein Spiel gefreut...

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77113 - 10. Februar 2019 - 11:12 #

Ich freu mich wirklich drauf und hoffe dass es so gut wird, wie ich es mir erhoffe. Für mich persönlich haben sie mit New Vegas und Alpha Protocol (das sehr unterschätzt wurde und wird) auf jeden Fall nicht kleine Erwartungen geweckt.

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20337 - 10. Februar 2019 - 19:07 #

Jo, kann man sich mal angucken, wenn es draußen ist.
Begrüße es, dass die mal nicht mit 100h+ um sich werfen. :)

Bantadur 14 Komm-Experte - P - 2362 - 13. Februar 2019 - 13:15 #

Daumen hoch! Ich freu mich drauf.

Mitarbeit