EA: 2,5 Mio. Spieler für Apex Legends // Ausblick auf kommende Titel

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 229976 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

6. Februar 2019 - 8:54 — vor 2 Wochen zuletzt aktualisiert

Electronic Arts hat während einer Telefonkonferenz mit den Investoren im Rahmen der Bekanntgabe der Zahlen für das dritte Quartal des Fiskaljahres 2019 über den Erfolg des Free-to-play-Battle-Royale-Shooters Apex Legends (im Kurztest) gesprochen. Wie der Publisher bekannt gab, konnten für Apex Legends schon kurz nach dem offiziellen Start mehr als 2,5 Millionen aktive Spieler verzeichnet werden. Zu Spitzenzeiten waren laut dem Unternehmen teilweise mehr als 600.000 Spieler gleichzeitig im Spiel. Der Titel soll mit regelmäßigen Updates weiter verbessert werden. Zudem sind neue Inhalte wie zusätzliche Legends und Spielmodi geplant. Gleichzeitig wird beim Entwickler Respawn Entertainment über eine Mobile-Umsetzung und Cross-Play diskutiert. Auch im E-Sport-Bereich soll der Titel etabliert werden.

Darüber hinaus hat Electronic Arts über geplante Spiele gesprochen und gab an, dass es noch in diesem Jahr ein neues Titanfall geben wird. Allerdings wird es sich nicht um Titanfall 3, das Respawn Entertainment bereits kürzlich ausgeschlossen hat, sondern um ein weiteres Spin-off, handeln. Des Weiteren befinden sich laut Electronic Arts ein neues Plants vs. Zombies und ein neues Need for Speed in Arbeit. Außerdem bestätigte der Publisher, dass Respawns Action-Adventure Star Wars Jedi - Fallen Order weiterhin im Herbst dieses Jahres erscheinen soll. Das Spiel soll sich um einen Padawan drehen, der die Ereignisse in Star Wars - Episode 3 - Die Rache der Sith überlebt hat. Die Story des Spiels setzt kurz nach dem Ende des Films ein.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 128322 - 6. Februar 2019 - 9:42 #

Auf das Star Wars Spiel bin ich echt gespannt. Ich hoffe, es wird nicht kurz vor Fertigstellung eingestellt. :)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27426 - 6. Februar 2019 - 9:52 #

Ich hoffe das Star-War-Spiel orientiert sich an den Jedi-Knight-Spielen und wird kein Service-Game-Gedöns.

De Vloek 15 Kenner - 2817 - 6. Februar 2019 - 10:01 #

Solange die Rechte bei EA liegen, kannste drauf wetten dass alle zukünftigen StarWars-Spiele Live-Service sein werden, oder zumindest ähnliche Kundenverarschungskonzepte haben.

Jac 17 Shapeshifter - P - 8696 - 6. Februar 2019 - 13:28 #

Genau, EA macht einfach alles, um seine Kunden zu vergraulen. Daher spielen sie am Markt auch gar keine Rolle mehr und ihre Spiele werden von niemandem gespielt.
Du hast echt den Nagel auf den Kopf getroffen ^^

Aladan 24 Trolljäger - P - 50719 - 6. Februar 2019 - 10:39 #

Es ist ja bisher gar nichts bekannt, außer das laut Zampella ein Singleplayer-Spiel wird. Genre, Perspektive, Gameplay etc. weiß man ja noch gar nichts.

Persönlich gehe ich von einem First-Person Action-Rollenspiel mit Nahkampf aus, aber vielleicht wird es auch ein Third-Person Spiel. Und ich bin mir auch ziemlich sicher, dass EA weiterhin den "Good Will" zeigen wird, wenn es um Finanzierung etc. geht.

TheRaffer 19 Megatalent - - 16543 - 7. Februar 2019 - 21:23 #

Jedi-Knight würde ich auch unterstützen :)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 21104 - 7. Februar 2019 - 21:27 #

Leider wird das sicher Service-Game-Gedöns werden, aber vielleicht wird es trotzdem Spaß machen. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

vgamer85 18 Doppel-Voter - P - 11789 - 6. Februar 2019 - 11:55 #

Bin gespannt auf das Star War Spiel. Hab damals Episode 3 auf der PS2 gefeiert..sehr gutes Star Wars Spiel mMn. Lichtschwertkämpfe, Filmsequenzen, Verteilung der Fähigkeitspunkte..Vorreiter von Force Unleashed :-)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27426 - 6. Februar 2019 - 15:37 #

Ich habs mir aus der Videothek ausgeliehen und fand es eher mäßig. Optisch war es zwar schick für damalige Verhältnisse, aber spielerisch war es doch eher Magerkost.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 27426 - 6. Februar 2019 - 15:39 #

Warum erscheint Apex Legend eigentlich nur wenige Wochen vor Anthem? Muss man nicht verstehen, oder? Titanfall 2 bekam es gar nicht gut, dass es so kurz vor Battlefield 1 erschienen ist.

The HooD 13 Koop-Gamer - P - 1567 - 6. Februar 2019 - 15:57 #

Naja, erstens ist Apex umsonst und zweitens unterscheiden sich Apex und Anthem doch sehr deutlich voneinander. Anthem ist ein lootorientiertes Spiel, während es in Apex um 3v3v3v3v3... Spieler vs Spieler Gefechte geht.
Das mit Titanfall 2 und Battlefield 1 konnte ich auch nicht ganz nachvollziehen, hier sehe ich allerdings kein Problem.

rammmses 19 Megatalent - P - 16682 - 8. Februar 2019 - 0:17 #

Naja was sollen sie's danach bringen. Was wollen die überhaupt damit. Wahrscheinlich hat sich das alles aus irgendeiner Resteverwertung von Titanfall 3 so ergeben und nun ist was Spielbares da und sie hauen es raus. Einen großen Masterplan gab es da wahrscheinlich nicht.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 136599 - 6. Februar 2019 - 17:47 #

Ist schon ein Überraschungserfolg, dieses Apex.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 21104 - 6. Februar 2019 - 21:06 #

Naja, ich weiß nicht so recht. Dass die Spielerzahlen kurz nach dem Start eines derart geschickt vermarkteten f2p Titels sehr hoch sind, finde ich nicht überraschend. Von einem Überraschungserfolg würde ich erst sprechen, wenn das Spiel die 2,5 Mio länger als 2 Wochen halten kann.

Severin 19 Megatalent - 14060 - 6. Februar 2019 - 21:35 #

Ich habs installiert, ausprobiert und wieder deinstalliert. Und da bin ich ganz sicher nicht der einzige.

Dabei liegt das Problem nicht mal unbedingt an Apex Legends selbst, sondern am Battle Royale Modus. Das ist schlichtweg stinklangweilig. Viel zu große Karten, nix los, 10 Minuten rumrennen, abgeknallt werden und dann warten, warten, warten bis die Runde zu Ende ist (Oder Server wechseln).

Das ist einfach nicht mein Spiel. Vielleicht bin ich aber auch einfach nur zu alt dafür...

Lefty 11 Forenversteher - 701 - 6. Februar 2019 - 23:17 #

Ich glaube ja eher das diese Sorte Spiele grad "der letzte Schrei" sind und jeder versucht was vom Kuchen abzubekommen. Wenn jemand das Spiel in 2 Jahren noch kennt oder spielt, okey.

rammmses 19 Megatalent - P - 16682 - 8. Februar 2019 - 0:20 #

"Geschickt vermarktet?" Hab ich was verpasst? Die haben das Hals über Kopf rausgehauen. Wenn da nächste Woche oder gar nächsten Monat noch jemand drüber redet, wäre ich verwundert.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 21104 - 8. Februar 2019 - 5:48 #

Sie haben es geschafft, dass trotz des plötzlichen Releases aus dem Nichts heraus, jeder darüber berichtet, viele darüber sprechen, zahllose Tests rausgehauen wurden etc. Das meinte ich mit geschickt.

Aladan 24 Trolljäger - P - 50719 - 8. Februar 2019 - 8:38 #

Inzwischen können sie ja auch schon über 10 Millionen Spieler und 1 Million gleichzeitiger Spieler berichten.

Der Shadowdrop zusammen mit großen Twitch Streamern ist wirklich aufgegangen. Und ein guter Grund ist natürlich auch der gute Status des Spiels. Es hat eine sehr solide Basis und ist bisher sehr fair aufgestellt.

zfpru 16 Übertalent - P - 5977 - 6. Februar 2019 - 18:38 #

Die ersten Pflaumen sind madig.

Lefty 11 Forenversteher - 701 - 6. Februar 2019 - 21:55 #

Die nächste F2P-Krätze, naja wenigstens EA und keine osteuropäische Hinterhoffirma die kein Schwein kennt. Die zwar mit grafischen Pling-Pling viel am Hut hat, aber spielerisch ungefähr so abwechslungsreich ist wie Pong.

Makariel 19 Megatalent - P - 16357 - 8. Februar 2019 - 10:26 #

https://twitter.com/VinceZampella/status/1093617539421093889

Inzwischen sinds 10 Millionen! Scheint wirklich einzuschlagen das Spiel.

Ganon 24 Trolljäger - P - 49784 - 8. Februar 2019 - 13:48 #

https://www.gamersglobal.de/news/155082/apex-legends-erreicht-10-mio-spieler-vince-zampella-dankt-den-fans
:-)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit