Cities - Skylines: Green Cities ab sofort auch für Konsolen verfügbar

XOne PS4
Bild von Markus K.
Markus K. 1274 EXP - 13 Koop-Gamer,R3,A4,J6
Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

1. Februar 2019 - 13:03

Die Veröffentlichung der beliebten Städtebausimulation Cities - Skylines (im Kurztest) liegt zwar schon einige Zeit zurück, doch auch in der Zwischenzeit hat der Entwickler Colossal Order das Spiel konstant mit Updates verbessert und mit zusätzlichen Inhalten erweitert. Zahlreiche DLCs fügten neue Karten, unter anderem mit Winterlandschaften und Naturkatastrophen, Gebäude und weitere Möglichkeiten zur Optimierung eurer Städte ein, etwa im Bereich des Verkehrsflusses. Zudem wurde der ursprünglich nur für den PC entwickelte Titel zwischenzeitlich auch für die Konsolen bereitgestellt.

Nun haben Paradox Interactive und Colossal Order die Veröffentlichung der Konsolenversionen der jüngeren Erweiterung Cities - Skylines: Green Cities bekannt gegeben. Ab sofort können also auch Xbox-One- und PS4-Besitzer ihre Städte mit den vielen neuen Elementen des DLCs aufwerten. Für Letztere besteht einzig eine Einschränkung, sofern sie in Nordamerika leben: Dort erscheint die PS4-Fassung mit einer kleineren Verzögerung erst in ein paar Tagen am 5. Februar dieses Jahres.

In Cities - Skylines: Green Cities steht die Natur im Vordergrund. Entsprechend ist es euch möglich, eure Städte dank 350 zusätzlicher Spielelemente weiter zu begrünen. Ihr könnt spezielle, sich selbst versorgende Stadtviertel festlegen, die dann weniger Energie benötigen und Müll produzieren, euch dafür allerdings auch geringere Steuerabgaben sichern. Umweltbewusste Bürgermeister fördern die Elektromobilität und bieten ihren Stadtbewohnern dank neuer Geäude wie Yoga-Parks die Möglichkeit, gesunden Freizeitaktivitäten nachzugehen.

Wenn ihr weitere Eindrücke der Konsolenversionen von Cities - Skylines: Green Cities erhalten möchtet, empfehlen wir euch den abschließend angehängten Trailer. Über den Verweis in den Quellenangaben könnt ihr zudem das vollständige Changelog des DLCs aufrufen, das sämtliche Neuerungen und Verbesserungen aufführt.

Video:

Spartan117 13 Koop-Gamer - P - 1473 - 1. Februar 2019 - 13:19 #

Gibt es eigentlich schon die Dlcs für die Switch Version?

Pro4you 19 Megatalent - 14728 - 1. Februar 2019 - 14:38 #

Wie gut läuft es denn darauf?

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 1. Februar 2019 - 17:52 #

So weit ich weiß nein (habe aber keine Switch), weil die DLCs ja generell später auf den Konsolen erscheinen. Green Cities z.B. ist das drittletzte DLC.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 22076 - 1. Februar 2019 - 18:31 #

Kann man inzwischen schön bauen und den Verkehr bewältigen oder ist der Verkehr immer noch ein Chaos?

Severin (unregistriert) 2. Februar 2019 - 2:15 #

Das ist ein Feature, das simuliert München!

Harry67 17 Shapeshifter - - 8829 - 2. Februar 2019 - 10:16 #

Der Baugruben-Simulator :)

Severin (unregistriert) 2. Februar 2019 - 19:07 #

Ohja...

TheRaffer 19 Megatalent - - 17505 - 4. Februar 2019 - 19:31 #

Oder jede andere Stadt...

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 2. Februar 2019 - 12:16 #

Die Verkehrssimulation wurde schon deutlich verbessert. Ich persönlich finde es inzwischen eigentlich okay, aber viele Leute schwören immer noch auf Mods (PC-Version. Keine Ahnung, ob das auf Konsolen auch möglich ist.).

TheRaffer 19 Megatalent - - 17505 - 4. Februar 2019 - 19:32 #

Dann ist es eine Option, wenn es auch ohne Mods brauchbar ist. :)

Mitarbeit
Strategie
Aufbauspiel
3
Colossal Order
19.10.2017 () • 31.01.2019 ()
Link
7.9
LinuxMacOSPCPS4XOne