Dragonball Game - Project Z: Action-RPG für PC & Konsolen angekündigt

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 271833 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

31. Januar 2019 - 12:32 — vor 42 Wochen zuletzt aktualisiert
Dragonball Z - Kakarot ab 69,99 € bei Amazon.de kaufen.

Für die Dragonball-Fans dürfte dieses Jahr ein lang gehegter Wunsch in Erfüllung gehen. Der japanische Publisher Bandai Namco Entertainment Europe hat unter dem Arbeitstitel Project Z ein neues Action-Rollenspiel aus dem bekannten Universum angekündigt. Der noch namenlose Titel wird aktuell von CyberConnect2 (bekannt unter anderem für Spielserien, wie .hack//G.U. und die Naruto-Reihe) für PC, Xbox One, sowie die PS4 entwickelt und soll noch im Laufe dieses Jahres mit japanischer und englischer Sprachausgabe erscheinen. Die Ankündigung wird von einem ersten Trailer begleitet, den ihr euch weiter unten zu Gemüte führen könnt.

Über die Story ist derzeit noch wenig bekannt, nur, dass diese sich auf Son Goku fokussieren wird. Dabei soll eine Geschichte über „Entschlossenheit, Verzweiflung und Hoffnung“ erzählt werden. Seitens Bandai Namco heißt es in der offiziellen Beschreibung: „Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Son-Goku und begleiten ihn bei seinem Streben nach Macht, seinem Durst nach Herausforderungen und vor allem seinem Wunsch, die Erde vor den furchterregendsten Schurken zu schützen.“ Mehr Infos zum Spiel sollen in den kommenden Monaten folgen.

Video:

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - - 147373 - 31. Januar 2019 - 12:38 #

Die Naruto Games fand ich nicht so überzeugend, vielleicht machen sies hiermit besser. Wäre schön.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 12625 - 31. Januar 2019 - 16:50 #

Oh, bitte, bitte, bitte, lass das Spiel gut werden.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22746 - 31. Januar 2019 - 16:54 #

Das wird dann hoffentlich nicht wieder nur die x-te Nacherzählung von DBZ. Die Sache mit Frieza auf Namek sah man ja schon im Trailer. Vielleicht traut man sich mal was neues.

Novachen 19 Megatalent - 14589 - 31. Januar 2019 - 18:20 #

Dürfen die sich überhaupt an was neues trauen?

Gibt es da bei Dragonball nicht auch einen "Creative Director", der wirklich alles absegnen muss?

Das schränkt die Möglichkeiten dann schon ziemlich ein.

Baumkuchen 17 Shapeshifter - 6353 - 31. Januar 2019 - 18:56 #

Das Sagen über seine Figuren wird garantiert noch Akira Toriyama haben. Doch hat er mit Toyotaro bereits einen Nachfolger bestimmt, der über die weiteren Geschicke von DragonBall lenken soll und der auch schon die Manga zu DB Super gezeichnet hat. In etwa so, wie es Uderzo bei Asterix.

Für DragonBall FighterZ hat Toriyama aber meines Wissens nach auch wieder einen einen neuen Cyborg erschaffen. In wie fern er da in die restliche Geschichte involviert war, weiß ich allerdings nicht.

Michl 16 Übertalent - P - 4073 - 31. Januar 2019 - 18:57 #

Richtig, aber Toriyama segnet alles noch ab bevor es in Druck geht.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77099 - 31. Januar 2019 - 17:06 #

"Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Son-Goku und begleiten ihn bei seinem Streben nach Macht [...]"

Das mit der Macht klingt ja irgendwie komisch, finde ich, weil ich nie dachte dass Son Goku nach Macht strebt. Stärke für den Kampf, klar, aber Macht klingt mehr nach dem was die Bösewichte wollen, oder Vegeta vielleicht noch.

Aber auf so was im DBZ Universum hätte ich schon mal Bock.

Michl 16 Übertalent - P - 4073 - 31. Januar 2019 - 18:58 #

Die Formulierung fand ich auch unpassend, aber ich denke mal das ist entweder PR Geblubber oder schlechte Übersetzung von "Power".

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 24506 - 31. Januar 2019 - 20:50 #

Was wäre denn eine gute Übersetzung von Power?

Michl 16 Übertalent - P - 4073 - 31. Januar 2019 - 21:17 #

In diesem Kontext wäre Kraft oder Stärke bei weitem passender.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 77099 - 31. Januar 2019 - 21:20 #

Ich vermute letzteres, aber ich wusste nicht von wem die Übersetzung ist und wollte daher nicht direkt die schweren Geschütze auspacken, sondern durch die Blume drauf hinweisen ^^

Michl 16 Übertalent - P - 4073 - 31. Januar 2019 - 21:40 #

Achsoooo, das ist ja sehr nett von dir. Und ich bin dann praktisch direkt ins Blumenbeet getrampelt :D

Michl 16 Übertalent - P - 4073 - 31. Januar 2019 - 18:56 #

Dragonball schreit ja förmlich nach so einer Umsetzung, endlich :D
Hoffentlich wirds was, wäre fast zu schön um wahr zu sein.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54241 - 1. Februar 2019 - 5:45 #

Schade, dass erst so wenige Informationen verfügbar sind. Ich wüsste gerne mehr zum Gameplay, Umfang der Nacherzählung der DBZ Story und Details zu Welt und Charakteren.

hex00 18 Doppel-Voter - 9821 - 1. Februar 2019 - 7:18 #

Hoffentlich ist Broly dabei. ;-)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24277 - 1. Februar 2019 - 11:41 #

Ich kann mir irgendwie nur schwer vorstellen, wie ein Action-RPG bei Dragon Ball aussehen soll.

Novachen 19 Megatalent - 14589 - 1. Februar 2019 - 13:23 #

Bei Dragon Ball mit dem jungen Son-Goku funktioniert das bestimmt noch ^^. Red-Ribbon Armee alleine ist ja schon viel zum Prügeln :D.

Was ich aber über DBZ weiß... ist das nicht eher sowas wie Shadow of the Colossus? Ein Bosskampf nach dem anderen?

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 22746 - 1. Februar 2019 - 13:47 #

In vergangenen DBZ-Spielen gab es oft die "Saibamen" (quasi zweibeiniger Wirsing) als Standardgegner zur Massenabfertigung. Falls das nicht reicht lassen sich bestimmt noch ein paar Viecher aus dem Hut zaubern. Man ist in der Hinsicht ja nicht unbedingt an eine feste Lore-Logik gebunden.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24277 - 1. Februar 2019 - 15:32 #

Ja genau das meinte ich - ausschließlich Bosskämpfe. Das verbinde ich nicht mit Action-RPG. Da bin ich vielleicht zu sehr Diablo-geprägt.