Origin Access Basic: 1 Monat für 0,99 Euro für Neukunden

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 243509 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

30. Januar 2019 - 11:45 — vor 15 Wochen zuletzt aktualisiert
Anthem ab 24,19 € bei Amazon.de kaufen.

Der Publisher Electronic Arts hat eine Rabattaktion für seinen kostenpflichtigen PC-Dienst Origin Access für Neukunden gestartet. Ab sofort und noch bis zum 4. Februar 2019 könnt ihr die Basic-Variante des Abonnements zum Preis von 0,99 Cent für einen Monat ausprobieren. Damit bekommt ihr Zugriff auf aktuell 174 Spiele, darunter nicht nur Titel von Electronic Arts, sondern auch Drittanbietern, wie Ubisoft, Focus Home Interactive, Paradox Interactive und mehr.

Darüber hinaus könnt ihr mit dem Standard-Account im Rahmen der Play-First-Trial Spiele, wie FIFA 19 (Testnote: 9.5) oder Battlefield V (Testnote: 9.0), sowie kommende Titel, wie Anthem (Preview) uneingeschränkt für zehn Stunden anspielen. Am Ende des Probemonats verlängert sich das Abonnement automatisch zum regulären Preis von 3,99 Euro monatlich, sofern ihr das nicht vor dem Ablauf der Testzeit selbst kündigt. Bei vorzeitiger Kündigung könnt ihr den Probemonat zwar weiterhin nutzen, der zehn Prozent Rabatt auf Spiele im Origin Store wird allerdings nicht mehr gewährt. Der jährliche Preis für das Standard-Abo liegt bei 24,99 Euro. Die Premium-Variante kostet monatlich 14,99 Euro, oder jährlich 99,99 Euro und bietet euch Zugriff auf 182 Titel. Ihr könnt zudem alle kommenden Titel ohne zeitliche Beschränkungen im Premium-Programm spielen. Mehr Infos zu den beiden Abos gibt es unter dem Quellenlink.

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 30. Januar 2019 - 12:33 #

Ein gutes Lockangebot, aber ein Monat ist wiederum auch verdammt kurz. Ob da nun 174 oder 1074 Spiele dabei wären... von dem ganzen Angebot kann man sicherlich nur einen winzigen Teil nutzen.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11030 - 30. Januar 2019 - 12:56 #

Zehn Stunden Battlefield V anspielen für 99 Cent? Das reicht locker für den Solomodus, MP interessiert mich eh nicht.

Sisko 23 Langzeituser - P - 42247 - 30. Januar 2019 - 13:46 #

Im Rahmen der Free-Trial kann man soweit ich gelesen im SP nur den Prolog und die Unter keiner Flagge Kriegsgeschichte spielen.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11030 - 30. Januar 2019 - 14:34 #

Dann lasse ich es lieber. Danke für die Warnung.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17502 - 30. Januar 2019 - 20:04 #

Auch ich habe zu danken, denn mir schoss ein ähnlicher Gedanke durch den Kopf ;)

Funatic 17 Shapeshifter - P - 7163 - 30. Januar 2019 - 13:26 #

Langsam nimmt es echt überhand: PS Plus, Xbox Gold+Game Pass, Nintendo Online, dazu haben wohl die meisten noch Netflix und Amazon Prime...was denn noch?

timb-o-mat 16 Übertalent - P - 4028 - 30. Januar 2019 - 13:40 #

Dabei bleibt’s für manche noch lange nicht. Wer gerne Fussball schaut, wird mit Sky, Dazn und dem Eurosport-Player gegängelt, je nach Wettbewerb und Wochentag. Ein Traum ...

Despair 17 Shapeshifter - 6591 - 30. Januar 2019 - 14:21 #

Der Disney-Streamingdienst kommt bald.^^

vgamer85 19 Megatalent - - 13683 - 30. Januar 2019 - 14:36 #

Gamepass reicht mir derzeit :-) Beim Rest passe ich.

Sisko 23 Langzeituser - P - 42247 - 30. Januar 2019 - 14:55 #

Muss auch sagen, dass Xbox Game Pass gerade wirklich ein super Angebot ist.
Aktuell auch mal wieder der erste Monat für 1€: https://www.xbox.com/de-DE/xbox-game-pass

vgamer85 19 Megatalent - - 13683 - 30. Januar 2019 - 15:52 #

Ja, ich habe im Dezember 2018 wieder abonniert. :-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 51886 - 30. Januar 2019 - 15:19 #

Hab mal zugeschlagen, dann kann ich mit meinem Bruder A Way Out durchspielen. Und Unravel 2 werd ich mir noch anschauen, das aber allein, auch wenn das ebenfalls Koop bietet. ;)

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76490 - 30. Januar 2019 - 15:21 #

Eigentlich ein nettes Angebot, aber ich wüsste jetzt gar nix aus dem Portfolio was ich konkret im kommenden Monat spielen wollen würde. Daher passe ich da mal.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13526 - 30. Januar 2019 - 16:15 #

no thx, nutze schon steam.

Aladan 24 Trolljäger - - 51476 - 30. Januar 2019 - 18:38 #

Hab aktuell Origin Access Premier im Einsatz. Ein ähnlich guter Dienst wie der Game Pass. :-)

br33d 11 Forenversteher - 719 - 30. Januar 2019 - 19:23 #

Ich frag mich warum eig jeder Publisher versucht sein eigenes Süppchen zu kochen.

In der Regel finde ich genügt Steam und für die alten Spiele oder als zusätzliche Alternative GOG.com

Ok vllt. noch der Blizzard Launcher, mit dem integrierten Network.

Aber alles andere von (B)ubisoft und EA ... oder auch Epic muss doch eigentlich nicht sein. Irgendwelche Zwangsonlineprogramme, welche man meist eh nur für 1,2 Spiele nutzt (Ubisoft Assassins Creed und vllt. noch Anno), EA (Battlefield, etc), den Rockstar Social Club (für GTA IV und V, wobei man hier fairerweise noch die Steamversion von GTA V erwähnen muss) und dem Epic Store eig nur für Fortnite und Unreal Tournament wirklich relevant...

Warum wird UT nicht (auch) in Steam integriert? Dort gibt es den Workshop für zusätzlche Maps usw....

Aladan 24 Trolljäger - - 51476 - 30. Januar 2019 - 19:45 #

EA fährt mit seinem Dienst doch sehr erfolgreich und ist, da Game Pass auf PC leider noch nicht mal ansatzweise Konkurrenzfähig ausgerollt ist, im Abosegment ohne Konkurrenz.

Für 100 Euro im Jahr (oder 15 im Monat) alle EA Spiele in der maximalen Version + immer neue Spiele von Third-Party oder alternativ im Basic Abo für 24 Euro im Jahr eine stetig wachsende Zahl von älteren EA spielen + 10 Stunden Trail für jedes neue Spiel. Beide Angebote bringen auch noch einen 10% für alle Origin Käufe mit.

Sind beides gute Angebote, die sich für so manchen Spieler sicher lohnen. Ich hoffe zudem darauf, das Microsoft dieses Jahr den vollen Game Pass Rollout auf PC ankündigt.

Mitarbeit
Noodles
News-Vorschlag: