Windscape: „Deutsches Zelda“ verlässt nach zweieinhalb Jahren Early-Access

PC Switch XOne PS4 Linux MacOS
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 21210 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S6,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschrieben

29. Januar 2019 - 14:55 — vor 29 Wochen zuletzt aktualisiert

Als der deutsche Indie-Entwickler Dennis Witte sein Open-World-Abenteuer Windscape Ende August 2016 bei Steam in den Early-Access schickte, war noch nicht abzusehen, wie lange die finale Version des von Benjamin Braun in seiner Preview als „Minecraft trifft Zelda“ betitelten Spiels noch benötigen würde. Über zweieinhalb Jahre, eine Nominierung als bestes Indie-Spiel 2016 beim Deutschen Games Award und unzählige Updates später soll Windscape nun am 27. März 2019 als fertige Version für PC, PS4, Xbox One sowie Switch im virtuellen Verkaufsregal stehen.

Der in Cel-Shading-Optik gehaltene Rollenspiel-Adventure-Mix setzt vor allem auf Crafting, Erkundung und Kämpfe. In der Rolle eines kleinen Mädchens lebt ihr mit eurer Familie in einer Zuckerguss-Welt auf einer Farm nahe der Stadt Himmelshafen. Hier stoßt ihr immer wieder auf Quests, die euch in die Spielwelt hinausführen und euch die für ein Sandbox-Spiel typischen unterschiedlichen Lösungsansätze bieten.

Dennis Witte, der für Windscape das Studio Magic Sandbox gründete und als Publisher Headup Games aus Düren gewinnen konnte, beschreibt die Idee hinter seinem Spiel wie folgt:

Seit meiner Kindheit war ich ein riesiger Fan der Zelda-Reihe, Golden Axe Warrior, Secret of Mana und anderen Spielen, die einen eine lebendige Welt erkunden ließen ohne Zeitdruck oder lineare Geschichte. [...] Was Windscape nicht sein soll? Ein von Statistiken überfrachtetes Rollenspiel, ein Sandbox-Spiel mit Terraforming oder ein First-Person-Actionspiel.

Kurz vor dem Release bieten der eShop, der Microsoft Store und Steam Vorbestellerrabatte von 20 Prozent auf den regulären Verkaufspreis von 19,99 Euro an.

Video:

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10440 - 29. Januar 2019 - 15:04 #

Für mich ist CrossCode nach BotW das beste Zelda seit langer Zeit. Windscape werde ich mal beobachten und bei verlangen auf die Switch packen.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23424 - 29. Januar 2019 - 17:56 #

CrossCode fühlt sich für mich so gar nicht nach Zelda an. Aber es ist ein großartiges Spiel!

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 10440 - 30. Januar 2019 - 12:59 #

Ach, Oberwelt-Erkundung, Rätseldungeons mit neuen Fähigkeiten als Belohnung (Die Elemente) haben mich stark an Link to the Past erinnert. Die Massigen Gear-Upgrades und das Talentsystem eher nicht so.

Severin (unregistriert) 30. Januar 2019 - 16:21 #

Ich warte da eher auf Hazelnut Bastille. Das sieht jetzt schon vielversprechender und mehr Zelda-esque aus, als CrossCode, welches mir in der Demo so gar nicht zu gefallen vermag.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23424 - 31. Januar 2019 - 15:35 #

Hazelnut Bastille sieht wirklich wie ein 2D-Zelda aus. Aber genau deswegen brauche ich es nicht. Es gibt genug Zeldas.

CrossCode hingegen will gar kein Zelda sein, sondern nimmt sich da eher Anleihen. Insgesamt ist CC wesentlich eigenständiger. In der Demo wirfst Du hauptsächlich Bälle und hast den einen Boss. Der explorative Teil des Spiels, der mir besonders gut gefällt, wird da gar nicht gezeigt.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71770 - 29. Januar 2019 - 15:04 #

Dazu würde mich dann ja mal ein Test-Video interessieren.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 22241 - 29. Januar 2019 - 18:22 #

+1 Anhand des Trailers kann man das schlecht einschätzen. Oder evtl. ein Indiecheck?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 71770 - 30. Januar 2019 - 7:19 #

Ja, ist mal einer der Titel, wo Berichterstattung für mich als Spieler mehr Sinn machen würde :-)

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 141427 - 29. Januar 2019 - 15:12 #

Das Spiel hat sich echt entwickelt seitdem ichs vor 3,5 Jahren in der Alpha spielen durfte.

TheRaffer 19 Megatalent - - 18588 - 29. Januar 2019 - 20:00 #

Wäre auch schade wenn nicht, oder? ;)
Hat es sich denn zum Guten oder Schlechten entwickelt?

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 30. Januar 2019 - 12:54 #

Quelle surprise! ;-)

Severin (unregistriert) 29. Januar 2019 - 16:29 #

Ich kann da so gar nichts Zelda-artiges entdecken. Sieht für mich nach einem ziemlichen Schnarcher aus.

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 6355 - 29. Januar 2019 - 16:35 #

Ich erinnere mich noch so gut an das Egoperspektiven-Zelda ...

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6610 - 29. Januar 2019 - 17:24 #

Optisch sieht das ziemlich ungemütlich aus.

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12850 - 29. Januar 2019 - 18:15 #

Wie nett formuliert. :)

Kirkegard 19 Megatalent - 17601 - 30. Januar 2019 - 12:55 #

So kann man es auch sagen ^^

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23424 - 29. Januar 2019 - 17:57 #

Der Trailer kann hier nicht angezeigt werden. Das Anzeigen wurde vom Rechteinhaber unterbunden und er kann nur auf YouTube angesehen werden, steht da.

Steffi Wegener 20 Gold-Gamer - P - 21210 - 29. Januar 2019 - 18:16 #

Fixed.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 58729 - 29. Januar 2019 - 18:49 #

Also ich hab ja sonst nichts gegen Indie-Grafik, aber das hier ist schon sehr speziell.

Golmo 17 Shapeshifter - 7250 - 29. Januar 2019 - 19:09 #

Es ist so hässlich, ich möchte meinen Schuh danach werfen.

LRod 16 Übertalent - - 5910 - 29. Januar 2019 - 21:20 #

Ich kann da leider nicht widersprechen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 51649 - 29. Januar 2019 - 22:10 #

Da muss ich zur Abwechslung auch mal zustimmen.

Severin (unregistriert) 29. Januar 2019 - 22:17 #

Wenn man mal vom Trailer ausgeht, scheint zum Glück nicht alles so dermaßen missglückt zu sein, wie der Screenshot im Artikelbild hier, aber Schön ist trotzdem anders. Das wirkt wie BOTW gewollt, aber nicht gekonnt.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22822 - 29. Januar 2019 - 22:33 #

Ja, aber der Stil verzeiht viel. Es fehlt ein bisschen die Identität, aber so schlimm finde ich es gar nicht. Und Schuhe werfen ist gemein. Und gar nicht so clever, den muss man ja wieder holen.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 58729 - 30. Januar 2019 - 0:08 #

http://www.throwashoeatbush.com/
:P

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23424 - 29. Januar 2019 - 19:10 #

In einer Rezension wird bemängelt, dass es seit neun Monaten kein Update mehr seitens des Entwicklers gab. Gibt es dazu nähere Infos jenseits der Preisreduktion anlässlich des Releases?

Mitarbeit