Darauf freut sich die Redaktion im... Februar 2019

Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 174703 EXP - Community-Event-Team,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtXbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Reportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschrieben

31. Januar 2019 - 9:00 — vor 32 Wochen zuletzt aktualisiert
Beim Anblick der Releaseliste im Februar könnte man fast meinen, Weihnachten steht wieder vor der Tür. Doch auf welche Spiele (und Serien und Filme) freuen sich die GamersGlobal-Recken besonders?
Jörg Langer
[FILME/SERIEN] Ich glaube es selbst kaum, aber aktuell bin ich serientechnisch befriedigt, sprich, da ist nichts, was sich mir aufdrängt. Wobei, sollte ich die Chance nutzen und Maniac eine zweite oder The Dark eine erste Chance geben?

[SPIELE/BRETTSPIELE]  In der in Kürze erscheinenden Retro Gamer lösen wir eine Gewinnspielfrage zu Fallout ‘76 auf, bei der die Leser ihr liebstes Postapokalypse-Spiel nennen sollten. Dabei fiel auch immer wieder der Name Stalker. Mann, hatte ich einen Spaß mit dem ersten Stalker damals! Das Nächstbeste und vor allem Brandaktuelle ist natürlich Metro Exodus, worauf ich mich sehr freue im Februar. Und: Ich werde dem Civilization-6-Addon Gathering Storm eine Chance geben. 

[SONSTIGES] Im Februar werde ich viel Zeit mit Pläneschmieden (Regie: sinistres Lachen einblenden) verbringen. Ich fürchte, zu viel mehr werde ich da nicht kommen.

 
Dennis Hilla
[FILME/SERIEN] Kurz vor dem Verfassen dieser Zeilen hat mich eine Mail von Netflix erreicht, dass mit Ted Bundy – Portrait eines Serienmörders eine Dokureihe über den gleichnamigen Meuchler auf der Streamingplattform verfügbar ist. Da mich das Thema allgemein fasziniert, werde ich die sicherlich schnell verschlingen.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Nach meiner Anspielsession in London bin ich doch ziemlich heiß auf Anthem. Allein die launige Flugmechanik scheint mir ein Spaßgarant zu sein, und auch das Waffenhandling fühlt sich sehr, sehr gut an. Ein paar willige Mitspieler werde ich sicherlich finden, dann steht der einen oder anderen Stunde im Javelin nichts entgegen. Wenn mir dann doch einmal der Sinn nach Solounterhaltung steht, dann dürfte Far Cry – New Dawn mein Favorit im Februar werden. Das Setting finde ich sehr spannend, und mit Far Cry 5 hatte ich im letzten Jahr bereits viel Freude. Hoffentlich fallen die Rollenspielelemente nicht zu sehr ins Gewicht…

[SONSTIGES] Das einzige Konzert, das mich im Februar wirklich und ganz ehrlich interessiert, wäre Ghostemane. Leider ist es schon ausverkauft. Wer also zwei bis drei Tickets für München übrig hat, der möge mich doch bitte kontaktieren. Ich zahle auch gut!


Benjamin Braun
[FILME/SERIEN] Bei Filmen und Serien hinke ich ohnehin weit hinterher, von daher gilt es bei mir wie gehabt, Versäumtes nachzuholen. Im Februar werde ich wohl Mindhunter noch mal neu anfangen. Übermässig viel mag in den beiden ersten Episoden nicht passiert sein, aber nach einem Jahr Pause fange ich doch lieber noch mal von vorne an. Aber bei all dem Kram, den ich noch nachholen will, bin ich fast schon froh, dass im Kino im Februar rein gar nichts kommt, das mich wirklich interessiert.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Nachdem bereits der Januar gefühlt aus allen Nähten platzte, ist der Februar noch reichlicher gefüllt. Aber irgendwie bin ich auf kaum einen davon so richtig scharf. Unter den großen und größeren Titeln sind es einfach wieder fast ausnahmslos Fortsetzungen, bei denen man vorher schon in etwa weiß, was auf einen zukommt. Für Metro Exodus gilt das aufgrund einiger Abweichungen zu den Vorgängern vielleicht noch am wenigsten. In dem Fall könnten aber genau diese Abweichungen auch kontraproduktiv sein. Die Vorfreude hängt hier vor allem an den Vorgängern. Die zählen nicht grundlos zu den wenigen Spielen der letzten Jahr, die ich (weit) mehr als nur einmal durchgespielt habe.

[SONSTIGES] Der anstehende Frühjahrsputz lässt mich nicht unbedingt in Vorfreude schwelgen. Aber deshalb mache ich es wie immer sehr clever und widme mich ihm schon im Monat vor dem Frühlingsanfang. Gut, wenn ich recht darüber nachdenke, ist der Plan vielleicht doch nicht so clever. Aber irgendwie muss man ja die "Sonstiges"-Kategorie füllen, oder?

 
Christoph Vent
[FILME/SERIEN] Im Februar erscheinen weder neue Serien noch Filme, die auf der Must-See-Liste habe. Das ist gut so, denn zum einen ist vor wenigen Tagen die neunte Pastewka-Staffel erschienen, von der ich mir bisher erst eine Folge anschauen konnte. Zum anderen habe ich, wie schon in einem MoMoCa erwähnt, die Serie Downton Abbey für mich entdeckt, nachdem ich lange Zeit dachte, dass sie total trocken und langweilig ist. Dort hänge ich momentan in Staffel 2, dummerweise habe ich mich aber über einen YouTube-Titel schon zu einem tragischen Ereignis spoilern lassen...

[SPIELE/BRETTSPIELE] Wie ich meine Kollegen einschätze, wird niemand von ihnen Trials Rising auf dem Schirm haben. Dabei kann ich absolut nicht verstehen, wie man diesem simplen, aber so unglaublich motivierenden Spielprinzip die kalte Schulter zeigen kann. Für mich steht jedenfalls fest, dass ich mich vom ersten Tag an auf Bestzeiten-Jagd begeben beziehungsweise auf den schwereren Strecken wieder kurz davor stehen werde, das Gamepad gegen die Wand zu klatschen. Bei den größeren Veröffentlichungen bin ich vor allem auf Anthem gespannt, das ich am VIP-Wochenende gerne mal ausprobiert hätte, in meinem kurzen Zeitfenster aber mehrmals vom unendlichen Ladebildschirm daran gehindert wurde.

[SONSTIGES] Schon im letzten Jahr war die Auswärtstour nach Frankfurt sehr spaßig, dieses Jahr nehmen meine Gladbacher hoffentlich auch drei Punkte mit nach Hause. Vor dem Spiel werden wir auch wieder in eine urige Kneipe gehen. Ob ich mir aber noch mal diese grüne Soße antue, weiß ich noch nicht. Liebe Frankfurter, findet ihr die wirklich lecker?

 
Thomas Schmitz
[FILME/SERIEN] Auch wenn die Serie nachgelassen hat und ich keine Ahnung habe, wie es ab Staffel 10 ohne Emmy Rossum weitergehen soll: Auf die neunte Staffel Shameless freue ich mich dennoch ein bisschen. Ansonsten habe ich den Probemonat Netflix begonnen. Für Serienfans ist das einfach das Nonplusultra. Aktuell schaue ich One-Punch Man und habe sehr viel Spaß.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Der Februar ist eigentlich recht vollgepackt. Am meisten freue ich mich wohl auf die Rückkehr nach Montana in Far Cry - New Dawn, da ich Far Cry 5 sehr gerne gespielt habe. Ein großer Metro-Fan war ich bislang nicht, aber Metro Exodus sieht fantastisch aus. Und dann warte ich noch auf die ersten Reviews zu Foundation.

[SONSTIGES] Das Jahr 2019 fängt musiktechnisch noch ruhig an. Deshalb fällt es mir auch schwer, etwas Gescheites rauszusuchen. Aber ein bisschen Interesse weckt immerhin Varshons 2 von The Lemonheads. Die Band war bis zur drogeninduzierten Beinahe-Selbstauflösung von Frontmann Evan Dando großartig. Ab und zu gelingen ihm auch heute noch kleine Geniestreiche.

 
Hagen Gehritz
[FILME/SERIEN] Mit der Adaption Alita: Battle Angel hauchen James Cameron und Robert Rodriguez einem Manga-Klassiker Leben ein, dem nie so recht der Sprung in Film und Fernsehen gelang. Die Entscheidung, der Titelfigur so riesige Welpenaugen zu verpassen, irritiert mich etwas. Aber ich freue mich darauf, eine coole Heldin zu sehen zu bekommen, die auf der Leinwand anderen Cyborgs ordentlich die Hardware zerhaut.

[SPIELE/BRETTSPIELE] U-Bahn war gestern, in Metro Exodus buche ich mir ein Ticket für den Hypetrain. Mit Artjom in einem Zug durch das verstrahlte Russland zu rollen, ist ein tolles Konzept: Eine Basis, zu der ich vielleicht eine Verbindung aufbaue, vor immer neuen Kulissen. Ich bin sehr gespannt, wie Entwickler 4A Games das Pacing bei der Mischung aus weitläufigeren Gebieten und hohem Story-Fokus gestalten.

[SONSTIGES] Momentan lese ich mich mit großem Spaß durch die Mitte der Neuromancer-Trilogie von William Gibson. Wenn ein Werk so stilbildend für ein Genre war wie Neuromancer für Cyberpunk, gestaltet sich eine Expedition zurück zu den Wurzeln interessant, aber meist nicht wirklich packend. Doch obwohl bei Gibson all jene Elemente auftauchen, die schon so formelhaft im Cyberpunk geworden sind, stecken noch überraschend viele frische Ideen und tolle Charakterzeichnungen in den Büchern. Anachronismen wie Faxgeräte geben Gibsons Visionen dazu manchmal einen netten Retro-Zukunfts-Chic.

 
Karsten Scholz
[FILME/SERIEN] Ein Abend in der Woche ist derzeit fest für die neue Folge von Star Trek Discovery eingeplant. Die zweite Staffel ist doch ganz ordentlich gestartet. Im Anschluss schauen wir dann meist noch eine andere Serie weiter, zuletzt etwa die starke zweite Staffel von The Punisher. Oh, und wir sind mächtig gespannt auf Es war einmal ein Deadpool. Eine kinderfreundliche Variante des zweiten Teils bei immer noch 117 Minuten Laufzeit ... keine Ahnung, wie das funktionieren soll.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Auch wenn meine bessere Hälfte schimpft, bin ich eigentlich ganz glücklich, dass Anno 1800 in den April verschoben wurde. So bleibt mehr Zeit, um mit den Kumpels die Welt von Anthem unsicher zu machen. Ob mich der Koop-Shooter länger bei der Stange halten kann als die Destinys und The Divisions dieser Welt? Am meisten freue ich mich im Februar jedoch auf Metro Exodus. Die beiden Vorgänger haben sich mir als besondere Spieleerfahrungen ins Hirn eingebrannt. Entsprechend hoch ist nun meine Erwartungshaltung.

[Sonstiges] Das Highlight im Februar steht bereits am 2. und 3. an: das Final Fantasy Fan Festival in Paris. Dort erwarten mich nicht nur jede Menge neue Infos zu Shadowbringers, der nächsten Erweiterung von Final Fantasy 14, sondern eine in die Realität geworfene Version von Gold Saucer mit zig Aktivitäten, Cosplay, Konzerten und Leckereien. Ob es ein Chocobo-Wettrennen geben wird?

Christoph Vent Community-Event-Team - P - 174703 - 30. Januar 2019 - 18:39 #

So, ihr seid dran: Worauf freut ihr euch?

vgamer85 19 Megatalent - - 17162 - 31. Januar 2019 - 9:27 #

Metro Exodus wird geholt. Bei Far Cry und Dirt Rally 2.0 wird spontan entschieden bzw. auf eure Tests gewartet :-)

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1363 - 31. Januar 2019 - 10:56 #

Metro Exodus und das neue Civilization-6-Addon. Zu Letzterem würde ich mich über eine Einschätzung seitens GG freuen, vor allem in Bezug auf die KI-Verbesserungen, sofern vorhanden. :)

Faerwynn 18 Doppel-Voter - P - 10215 - 31. Januar 2019 - 12:56 #

Auf grüne Soße: ja, wir Hessen lieben die wirklich, genauso wie Apfelwein ;) es kommt aber darauf an, wie sie gemacht ist. Es gibt die zwei Grundrichtungen Joghurt und Mayonnaise, und selbst da gibt es noch genügend Abweichung :) wenn’s dir nicht schmeckt dann iss doch einfach Handkäs mit Musik xD

euph 26 Spiele-Kenner - P - 74192 - 31. Januar 2019 - 13:04 #

Auch lecker :-)

Crizzo 19 Megatalent - P - 13361 - 31. Januar 2019 - 13:22 #

Diese Apfelwein-Sauferei ist aber wirklich mehr so ein Ding in Südhessen, ich als Ost-Hesse kenne kaum jemanden der das wirklich gerne trinkt, ist einfach nicht so unsers.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - P - 10440 - 31. Januar 2019 - 14:19 #

Zumindest nördlich von Gießen ist Apfelwein nur eine Randerscheinung.

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 10085 - 31. Januar 2019 - 13:04 #

so von den großen Titel macht mich diesen Monat gar nichts so richtig an. Metro ist nicht mein Fall, mit den älteren Far Crys hatte ich auch nur begrenzt Spaß. Anthem gebe ich dieses Wochenende in der Demo eine Chance, aber so richtig abgeholt hat es mich bisher nicht.
Wargroove kommt am 1.2. und macht einen guten Eindruck, evtl. gebe ich dem eine Chance.

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7804 - 31. Januar 2019 - 13:09 #

Star Trek Discovery, die Battle Angel Alita Verfilmung... das ist schon alles ganz toll, nur an der Spielefront spricht mich gerade nichts neues an. Sehr angenehm, hole ich weiterhin altes Zeug nach.
Secret of Mana auf dem SNES Mini zum Beispiel

Prinz 10 Kommunikator - P - 404 - 31. Januar 2019 - 13:39 #

Nachdem Anno 1800 verschoben wurde, wird der Februar ein günstiger Monat für mich. Eventuell schaue ich mir Civilization 6: Gathering Storm mal an, bezweifle aber, dass ich es mir zum Vollpreis holen werde.

rammmses 19 Megatalent - P - 17743 - 31. Januar 2019 - 14:23 #

Metro zum Spielen und bei Anthem bin ich zumindest auf die Reviews gespannt.

PatStone99 17 Shapeshifter - - 6046 - 31. Januar 2019 - 18:55 #

@Christoph Vent

Abgesehen davon, dass man in Südhessen nur rudimentäres Deutsch spricht, solltest du auch dringend die genießbare Version der Grünen Soße probieren :D

https://www.frag-mutti.de/original-kasseler-gruene-sosse-a31066/

ganga Community-Moderator - P - 20465 - 7. Februar 2019 - 14:28 #

Wir sprechen hier ganz hervorragendes Deutsch, das halte ich für ne Unterstellung!

Aladan 24 Trolljäger - P - 52525 - 31. Januar 2019 - 9:08 #

Bei den Spielen steht an erster Stelle Anthem, gefolgt von Metro Exodus.

Und ich freue mich auf den Film Alita: Battle Angel, auch wenn ich jetzt nicht davon ausgehe, dass es ein Meisterwerk wird.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23695 - 31. Januar 2019 - 9:16 #

Filme: maximal Alita.
@Hagen: die großen Augen hat Alita schon im Anime, daher passt es schon.
Spiele: Metro Exodus, wenn da nicht der Epic-Store wäre.
Sonstiges: Winter genießen

Danywilde 24 Trolljäger - - 57119 - 31. Januar 2019 - 9:18 #

Da bei mir in den nächsten drei Monaten zwei große Urlaube anstehen, freue ich mich vorallem auf diese. Ansonsten spiele ich Rise of Tomb Raider weiter und warte gespannt auf Sekiro.

Graubirne76 15 Kenner - - 3003 - 31. Januar 2019 - 9:21 #

Spiele: da gibt es nicht neues,auf das ich mich freue. Werde noch länger Divinity: Original Sin 2 zocken
Film: Glas
Sonstiges: jetzt erst mal Schnee kehren...

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 18742 - 31. Januar 2019 - 9:48 #

Dennis! Freuen! Warum machst du denn so ein langes Gesicht?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 74192 - 31. Januar 2019 - 9:51 #

Serienmäßig bin ich mitten in der 4. Staffel von Vikings, die wird uns wohl auch im Februar noch beschäftigen.

Spielemäßig wird das Resident Evil Remake den Anfang vom Februar wohl noch versüßen. Anschließend kommt dann, da sonst erstmal nichts für mich wahnsinnig wichtiges erscheint, ein Spiel vom MoJ dran. Der ist dank dem aktuellen Humble Bundle ja nochmal gewachsen und Layers of Fear, Prey oder Shenmue 2 haben gute Chancen im Februar an die Reihe zu kommen.

Und in Sachen Lesestoff freue ich mich natürlich auf die neue Retro Gamer, die passend kommen dürfte, wenn ich die letzte Ausgabe ausgelesen habe.

SaRaHk 16 Übertalent - 5149 - 31. Januar 2019 - 10:04 #

Stimmt, die RG kommt ja auch noch im Februar. Geil. :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 74192 - 31. Januar 2019 - 10:38 #

Ach ja. Ralph Reichts 2 ist ja jetzt im Kino, da werde ich mit den Kindern auch auf jeden Fall reingehen.

SaRaHk 16 Übertalent - 5149 - 31. Januar 2019 - 9:57 #

Ich freue mich auf den Europa-Release von Etrian Odyssey Nexus. Das werden wieder laaaaaaaange Nächte mit dem 3DS unter der Bettdecke. :) Könnte gut möglich sein, dass es der letzte Teil der Dungeon Crawler-Reihe werden wird. In jedem Fall wird es aber das letzte richtig relevante Hardcore-RPG für den 3DS werden. Das mitzeichnen einer Karte (wie anno damals auf Karopapier, nur hier halt total digital via Touchpen) spielt eine entscheidende Rolle. Zum einen macht's Spaß und es ist ein wahnsinnig befriedigendes Gefühl, eine komplette Stage selbst kartografiert zu haben. Und zum anderen dient es natürlich der Orientierung. Deswegen bin ich mir überhaupt nicht sicher, wie so ein Wechsel der Serie auf die Nintendo Switch aussehen könnte. Vielleicht lassen sie's einfach weg? Aber dann würde dem Spiel wirklich etwas fehlen. Wie auch immer: die 39 Euronen sind geistig schon reserviert. Das wird ein Pflichtkauf im Februar.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6730 - 31. Januar 2019 - 11:50 #

Oh, das muss ich mir auch noch holen.

rattenzahn 10 Kommunikator - P - 533 - 31. Januar 2019 - 10:12 #

Wie kann man denn Grüne Soße nicht lecker finden.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52143 - 31. Januar 2019 - 10:18 #

Ach stimmt, darauf wollte ich auch noch eingehen. :D
Man muss sich u.U. dran gewöhnen, genau wie beim Ebbewoi. Aber wenn sie gut gemacht ist, kann die Grüne Soße echt lecker sein. Am besten auf Schnitzel. Einfach ein "Frankfurter Schnitzel" bestellen, mit schön Bratkartoffeln dabei.

Hedeltrollo 19 Megatalent - P - 18742 - 31. Januar 2019 - 11:11 #

Ist das mit Kuddeln zu vergleichen?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 74192 - 31. Januar 2019 - 11:27 #

Überhaupt nicht.

rattenzahn 10 Kommunikator - P - 533 - 31. Januar 2019 - 12:14 #

Ne, das eklige Pendant zu Kuddeln ist ein nordhessisches "Nationalgericht", das Weckewerk. Grüne Soße ist - glaub ich - Schmand, Ei und viele Kräuter.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52143 - 31. Januar 2019 - 12:24 #

Sieben Kräuter, um genau zu sein. Ei ist m.W. nicht direkt drin, aber traditionellerweise isst man sie zu hartgekochten Eiern und Kartoffeln.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 74192 - 31. Januar 2019 - 12:27 #

Es gibt Rezepte, da sind kleingehackte Eier drin, aber auch welche, wo die nicht dabei sind.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52143 - 31. Januar 2019 - 12:38 #

Stimmt, jetzt habe ich tatsächlich nachgeguckt: https://de.wikipedia.org/wiki/Gr%C3%BCne_Sauce#Deutschland:_Frankfurter_Grüne_Soße

euph 26 Spiele-Kenner - P - 74192 - 31. Januar 2019 - 11:28 #

Danke, jetzt hab ich voll Hunger bekommen. Sollte meine Holde mal wieder nach Sachsenhausen ausführen....

Crizzo 19 Megatalent - P - 13361 - 31. Januar 2019 - 13:20 #

Also zu Kartoffeln und mit hartem Ei gerne, aber auf dem Schnitzel? :eek:

euph 26 Spiele-Kenner - P - 74192 - 31. Januar 2019 - 13:23 #

LECKER!

Ganon 24 Trolljäger - P - 52143 - 31. Januar 2019 - 13:53 #

Da ich nicht gern gekochte Eier esse, ist das nicht so meins. Auch Tafelspitz, was eine weitere typische Beilage ist, muss ich nicht haben. Aber mit Schnitzel ist das göttlich!

Ganon 24 Trolljäger - P - 52143 - 31. Januar 2019 - 10:16 #

Filme: The Lego Movie 2 startet nächste Woche! Teil 1 gehört zum besten, was ich in den letzten Jahren gesehen habe, daher ist meine Vorfreude groß. Alita wird wahrscheinlich auch angeguckt, aber nach der mäßigen US-Verfilmung ovn GitS ist die Erwartungshaltung nicht allzu hoch. Obwohl James Cameron und Robert Rodriguez das eigentlich hinkriegen sollten.
Serien: Da werde ich weiterhin Star Trek Discovery Staffel 2 und Elementary Staffel 6 schauen. Vielleicht zusätzlich noch irgendwas aus dem Backlog.
Sonstiges: Das erste Highlight des Monats kommt schon am Wochenende: Der Superbowl natürlich! Am Sonntag wird wieder die Nacht durchgemacht und am Montag bis mittags geschlafen. Den habe ich wie jedes Jahr freigenommen. Go Rams!
Spiele: Keine Neukäufe geplant, aber passend zum SB will ich endlich tiefer in Madden NFL 19 einsteigen. Den Storymodus "Longshot" kann ich hoffentlich im Februar durchspielen.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - P - 10440 - 31. Januar 2019 - 10:32 #

Ich freue mich auch auf das Addon zu Civ 6, ansonsten warte ich mit Schokolade vor dem Monitor auf die ersten Reviews zu Anthem und spiele nach acht Wochen mal God of War fertig. Anno 1800 wurde ja leider verschoben.

Bei Filmen geht meine gute Bilanz in Sachen Kino sicher so weiter mit Clint Eastwood nächste Woche, DIS läuft jeden Freitag und mit Kirito gehts auch weiter. Bei den Romanen bin ich noch an Zerrissene Erde dran und die Bände 4 der Verlorenen Armee sowie 8 von Clever&Smart liegen auch noch herum.

PS: Ach ja, auf dem New 2ds XL warten auch Toadette und Kirby noch auf mich. Schöne Spiele für nebenbei.

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28253 - 31. Januar 2019 - 10:45 #

So viel Vorfreude für Metro Exodus?! Ihr wurdet doch von Epic Games gekauft! einself! #Aluhut aufsetz.

wolverine 16 Übertalent - P - 4611 - 31. Januar 2019 - 10:54 #

*lol* *rofl* Kommentarkudos!

euph 26 Spiele-Kenner - P - 74192 - 31. Januar 2019 - 11:01 #

Epic schmeißt halt gerade Geld in alle Kanäle :-)

Green Yoshi 21 Motivator - P - 28253 - 31. Januar 2019 - 14:56 #

Immerhin dürfte jetzt im MoMoCa weniger über Geld geredet werden in Zukunft. ;-)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 74192 - 31. Januar 2019 - 15:19 #

Epic übernimmt GG - Spielenews jetzt exklusiv nur noch auf GG und im MoMoCa :-)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104880 - 31. Januar 2019 - 11:30 #

Die Jungs zocken es doch eh auf Konsole ;).

Karsten Scholz Freier Redakteur - P - 13072 - 31. Januar 2019 - 19:50 #

zumindest die fürs Leben versauten :-D

Welat 15 Kenner - 3863 - 31. Januar 2019 - 10:58 #

One Punch Man auf Netflix kann ich ebenso wärmstens empfehlen!

Ansonsten habe ich aktuell sehr viel Spaß mit CK2 Holy Fury und Stellaris Mega Corp! Super Erweiterungen!

Zaroth 18 Doppel-Voter - P - 9153 - 31. Januar 2019 - 11:13 #

Bei Alita: Battle Angel habe ich gemischte Gefühle. Zwar stehen hinter dem Film bekannte Namen (Rodriguez, Cameron) und 200 Mio Dollar, aber der Trailer hat mich nicht vom Hocker gerissen. Und Glubschaugen mögen in Mangas funktionieren, bei menschenähnlichen Gestalten sehen die aber albern aus.

v3to 16 Übertalent - P - 4191 - 31. Januar 2019 - 11:23 #

Ich freue mich schon sehr auf den Film. Die Mangas habe ich nie gelesen, kenne nur den Anime, der für mich Hidden-Gem-Status hat.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21900 - 31. Januar 2019 - 18:05 #

Die OVA zeigt allerdings auch nur die ersten 2 Bände in abgewandelter Form. Wirkt eher wie ein Teaser für eine komplette Serie, die dann nie kam.

v3to 16 Übertalent - P - 4191 - 31. Januar 2019 - 18:09 #

War auch nur etwa eine Stunde lang. Nunja, der Vergleich zu dem Manga fehlt mir.

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23695 - 31. Januar 2019 - 19:01 #

Der Manga ist deutlich umfangreicher und lässt viel mehr Platz für die Entwicklung der Charaktere. Vor allem der ganze Hintergrund der Welt wird gut erzählt. Lohnt sich wirklich, die Bände zu lesen. Ist neben den brutalen Kämpfen eine gute Geschichte.

v3to 16 Übertalent - P - 4191 - 31. Januar 2019 - 19:05 #

Manga's sind im Gegensatz zu den Verfilmungen nicht wirklich meins. Ich lese ungern.

tailssnake 17 Shapeshifter - P - 6311 - 31. Januar 2019 - 19:29 #

Ich habe den Manga hier, wie weit sollte ich lesen bevor ich mir den Film anschaue?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 74192 - 31. Januar 2019 - 11:48 #

Hab den Trailer gestern erst im Kino gesehen und bin da auch sehr zwiegespalten, ob ich mir das ansehen will oder nicht.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77397 - 31. Januar 2019 - 13:29 #

Ich hab ihn auch gesehen und mich hat er total angefixt. :)

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10351 - 31. Januar 2019 - 17:06 #

Freue mich auch schon total drauf.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52143 - 31. Januar 2019 - 17:24 #

Ich bin da auch noch zweispältig. Die gruseligen Augen und die Teenie-Romanze sind eher abschreckend. Aber die Kämpfe gegen andere Cyborgs sahen schon fetzig aus.
Da ich die Vorlage nicht kenne, kann ich zumindest von der Umsetzung nicht enttäuscht werden. Mal sehen.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20352 - 31. Januar 2019 - 18:15 #

Welche Teenie-Romanze? Ich kenne die Mangas und da gab es keine Teenie-Romanze.

Die Augen sind an der Vorlage angelehnt.

https://images-na.ssl-images-amazon.com/images/S/cmx-images-prod/Item/593999/Previews/aa4c1461f0abac2d5fbde2d8db1bb4ba._SX1280_QL80_TTD_.jpg

Vollmeise 20 Gold-Gamer - P - 23695 - 31. Januar 2019 - 19:03 #

Die großen Augen haben mich wirklich gefreut, weil es eben der Vorlage entspricht. Ist sonst bei Mangaverfilmungen nicht der Fall.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21900 - 31. Januar 2019 - 19:56 #

Dann hätte der restliche Cast ähnlich große Augen erhalten müssen. Alita ist kein Insektoid oder sonstwas. Die Design-Entscheidung ist hochgradig inkonsequent. Es gibt keinen Grund warum sie optisch von den anderen Charakteren hervorstechen sollte.

Ganon 24 Trolljäger - P - 52143 - 31. Januar 2019 - 21:19 #

Im Trailer sind Ansätze einer Romanze zwischen Alita und so einem glattgebügelten Milchbubi zu sehen.
Die Kulleraugen sind in Manga/Anime ja normal, aber ich finde auch, wenn nur eine Figur sie hat, ergibt das doch keinen Sinn. Man könnte es dadurch erklären, dass sie kein Mensch ist, aber sie soll doch eigentlich wie einer aussehen, oder?
Es ist nun mal ein Realfilm und kein Anime, und da sieht das komisch aus.

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20352 - 31. Januar 2019 - 22:38 #

Alita ist ja ein Cyborg und wird dann von Ido neu aufgebaut.
An eine Romanze kann ich mich wirklich nicht erinnern... ich müsste mich aber da nochmals reinlesen. Es ist schon eine weile her als ich die Mangas gelesen habe.
Es kann natürlich sein das sie das aus dramaturgischen Gründen mit eingebaut haben.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21900 - 31. Januar 2019 - 22:49 #

Der Typ aus dem Film könnte wohl eine Interpretation von Hugo sein. Was Romanzen angeht solltest du dich noch an Figure Four erinnern ;).

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21900 - 31. Januar 2019 - 18:02 #

Erwarte dir nicht zuviel. Die Manga-Vorlage zeigt häufig extremste Brutalität, oft im fliegenden Wechsel mit recht schrägem Humor und teils heftigen Story-Twists. Wird man in dem Umfang gar nicht alles in einen Film packen können und das was man zu sehen kriegt, dürfte ziemlich weichgespült sein.

Dazu sieht Alita mit den Augen bescheuert aus, weil man EINEN Charakter aus dem Manga eben den typischen Look gibt und der Rest "realistisch" aussehen soll. Kann mir keiner logisch erklären.

BobaHotFett 12 Trollwächter - 1160 - 31. Januar 2019 - 11:15 #

Jörg, du könntest mal dein Profilbild anpassen.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 74192 - 31. Januar 2019 - 11:29 #

Würde bestimmt gehen. Ein besonders talentierter Fotograf hat er kürzlich ein neues von ihm gemacht.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77397 - 31. Januar 2019 - 13:31 #

Nee, der Chef ist durch. Aber die anderen Nasen, ausser Dennis und Christoph, können ein frisches Foto vertragen.

SaRaHk 16 Übertalent - 5149 - 31. Januar 2019 - 13:51 #

So "durch" ist der Jörg gar nicht. Er schaut heutzutage besser aus, als mit Anfang bis Mitte 20. Nur die Haare sind durch. :D Vielleicht mal die Heinrich Lenhardt-Mach-Ma-Alles-Weg-Da-Frisur ausprobieren!? :P

Ganon 24 Trolljäger - P - 52143 - 31. Januar 2019 - 17:24 #

Hier im Artikel wird aber noch das alte Bild von Jörg verwendet.

Golmo 17 Shapeshifter - 7334 - 31. Januar 2019 - 11:20 #

Kleine Idee:
Da dies ja scheinbar eine immer wiederkehrende Serie ist, wieso nicht mal eben 3 Icons für die Rubriken gestalten? Diese Überschriften/Kapitel ([FILME/SERIEN]) und die Struktur wirken optisch echt eintönig.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76975 - 31. Januar 2019 - 11:28 #

Von Pastewka lieber mal nicht zu viel versprechen. Besser als die Staffel davor, aber immer noch Meilen weit entfernt von den ersten Staffeln, und teilweise sehr sehr anstrengend.

Mike H. 15 Kenner - P - 2754 - 31. Januar 2019 - 11:42 #

Dieser Einschätzung würde ich mich genau so anschließen. Aber selbst ein mittelmäßiges "Pastewka" ist eben immer noch "Pastewka" - und somit Pflichtprogramm. :-)

thhko 14 Komm-Experte - P - 2691 - 1. Februar 2019 - 8:51 #

Stimme dem letzten Satz zu (habe die 9. Staffel aber noch nicht gesehen, danke für den Hinweis @Christoph).
Ich hoffe zumindest mal, dass die Schleichwerbung etwas zurückgegangen ist (wer die S08E04 noch nicht gesehen hat, sollte sich beeilen, evtl. verschwindet die bald).

Wunderheiler 21 Motivator - P - 25205 - 1. Februar 2019 - 10:53 #

Schleichwerbung gab es (zumindest gefühlt) keine :)

Despair 17 Shapeshifter - 6814 - 31. Januar 2019 - 14:26 #

Ich hatte meinen Spaß mit der neunten Staffel. Insbesondere mit den Verarschungen diverser TV-Serien und diversen Gastauftritten.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23460 - 31. Januar 2019 - 11:29 #

Ich freue mich auf Dirt Rally 2.0. Bei Dirt 4 hänge ich eh gerade im Fortschritt fest, da kann ich dann mit Rally 2.0 direkt mit großen Schritten neu durchstarten in der Rally-Karriere. :)

wolverine 16 Übertalent - P - 4611 - 31. Januar 2019 - 11:39 #

Spiele: Auf "Anthem" freu ich mich wie Bolle - sobald das raus ist, lege ich alles andere ohne Reue zur Seite. Auf "Metro Exodus" bin ich neugierig, aber ich hadere noch ein wenig damit ob für den vollen Genuss Vorkenntnisse (hab die Vorgänger nicht gespielt) von Nöten sind oder nicht. Und dann will ich, mit dem Release der "Game Of The Year" Edition (Ende Februar), endlich mal "Nier: Automata" nachholen.

Serien: Da stehen aktuell "Star Trek: Discovery" (S02), "The Punisher" (S02), "Arrow" (S06), "Flash" (S04), "Supergirl" (S03), "Legends of Tomorrow" (S03) und "American Odyssey" auf dem Abspiel-Plan. Wo ich das so sehe... Ganz schön superheldenlastig.

Filme: Ab heute wartet "Venom" auf die heimische Zweitvorführung und "Die Unglaublichen 2" hätten wir auch noch auf der Liste. Für "Alita: Battle Angel" werden wir wohl das nächstgelegene Kino aufsuchen.

doom-o-matic 17 Shapeshifter - P - 6730 - 31. Januar 2019 - 11:49 #

Wollte eigentlich Metro:Exodus, aber nach dem Epicstore Problem hol ichs mir jetzt halt erst in einem Jahr auf Steam. Spiel ich halt in der Zwischenzeit Luigi's Mansion 2 auf dem 3DS fertig und schnupper in die Anno 1800 Beta.

Evoli 17 Shapeshifter - 8546 - 31. Januar 2019 - 12:19 #

Metro Exodus werde ich mir bestimmt auch mal zulegen, aber noch nicht gleich zum Release.

Xalloc 15 Kenner - 3720 - 31. Januar 2019 - 12:47 #

Danke Christoph, dass du Trials Rising erwähnt hast! Das habe ich selbst schon wieder vergessen, ich wollte schon schreiben, dass für mich kein interessantes Spiel im Februar kommt. Und ja, irgendwie scheint auch sonst kaum jemand Trials auf dem Radar zu haben, verstehe ich auch nicht. Obwohl ich die Serie ja auch erst seit Fusion kenne, da es davor XBox exklusiv war. Vielleicht ist das ja das Problem.

Und dann fiel mir noch ein, das morgen ja schon Februar ist, und da kommt Wargroove raus. Ich erhoffe mir einiges von diesem Taktikspiel á la Advance Wars oder Fire Emblem.

Bei Anthem werde ich mal die Demo testen, aber da bin ich mittlerweile doch sehr skeptisch. Ich glaube da würde ich mir aktuell lieber noch Destiny 2 Forsaken kaufen, ist auch günstiger.

Ich glaube der Rest interessiert mich nicht, bzw. Metro nicht zum Vollpreis, Far Cry wahrscheinlich gar nicht, ich hab ja noch nicht mal den fünften Teil gespielt.
Ansonsten werden noch Resident Evil 2 und Darksiders 3 weitergespielt, sowie Oldschool-Shooter wie Quake und Descent 2. Und dann hab ich noch viele andere Spiele auf dem MoJ ;)

Bei Filmen und Serien bin ich nicht auf das neueste aus, da schau ich halt was ich so finde bei Amazon oder Netflix. Eine Ausnahme gibt es diesen Februar aber doch, da jetzt endlich The Expanse Staffel 1-3 bei Amazon Prime erscheint! Vielleicht gucke ich sogar nochmal von vorn, aber auf jeden Fall die dritte Staffel!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 135275 - 31. Januar 2019 - 13:49 #

Nichts aktuelles auf dem Schirm. Anthem schaue ich mir mal am WE in der freien Demo an, kaufen werde ich es aber wohl nicht. Schaue immer noch Kampfstern Galactica (das Original). Hab im August damit angefangen. ;)

Unregistrierbar 17 Shapeshifter - 8191 - 31. Januar 2019 - 14:23 #

Ich stelle gerade mit Schrecken fest, dass ich *nichts* von all dem kenne... oO

funrox 13 Koop-Gamer - P - 1345 - 31. Januar 2019 - 14:27 #

Serientechnisch freue ich mich auf die 2. Staffel von Bordertown. Und auf die weiteren Folgen der 3. Staffel von True Detective.

Musikalisch freue ich mich auf das Konzert von Lee MacDougall, einem Singer-Songwriter aus England, den ich letztes Jahr als Support-Act gesehen habe.

Ansonsten noch auf die Spiele, die auf meinem MoJ liegen und auf die zweite Episode von Life is Strange 2, die auch noch auf mich wartet.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10723 - 31. Januar 2019 - 15:02 #

Irgendwie bin ich auf Netflix gerade bei den Musketieren hängen geblieben und finde das für den Vorabend ganz nett.
Spielerisch sind diesen Monat mal wieder die knüppeldickeren Simulationen, wie Dangerous Waters und die ME110 in IL2 Sturmovik angesagt. Auf Anthem bin ich ziemlich gespannt und die eine oder andere Stunde wird sicher noch in AC Odyssey Folgequests gelassen.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104880 - 31. Januar 2019 - 15:27 #

Serie: Workin' Moms endlich in Deutschland auf Netflix.
Spiel: Steht nix neues an. Bin trotzdem versorgt.
Sonstiges: Urlaub vermutlich Ende des Monats.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 12493 - 31. Januar 2019 - 17:53 #

Ich würd mich ja auch gern auf Star Trek Discovery freuen, aber dass die Folgen nur wöchentlich veröffentlicht werden, macht mich wahnsinnig. Lasst mich gefälligst die komplette Staffel binge watchen! :-)

wolverine 16 Übertalent - P - 4611 - 31. Januar 2019 - 18:38 #

Das denken wir uns auch jeden Freitag. Aber jetzt, nachdem wir den Anfang gesehen haben, noch soundsoviel Wochen warten, bis alle Folgen raus sind, wäre noch schlimmer... o.O

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9098 - 31. Januar 2019 - 20:34 #

Ich mache das bei neuen Staffeln tatsächlich immer, kostet aber sehr viel Disziplin ;)

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7804 - 31. Januar 2019 - 21:15 #

Ich kann mich mit Freunden viel besser über STD austauschen, weil nur eine Folge pro Woche kommt. Dank Kind habe ich viel weniger Zeit als mein bingender Freundeskreis, hier schaffe ich es aber wenigstens auch mal "auf Stand" zu bleiben. Genauso wie bei Orville, die andere Raumschiff-Serie, die ich momentan schaffe.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 51922 - 31. Januar 2019 - 18:45 #

Auf das Civ 6 Add-On sowie den Wortspiel 2019 Kalender freue ich mich am Meisten im Februar. Und wahrscheinlich habe ich auch wieder irgendetwas vergessen. ;)

Claus 30 Pro-Gamer - - 254902 - 1. Februar 2019 - 0:12 #

[FILME/SERIEN]
Da fällt mir spontan die finale Staffel von "The Americans" ein, die ich mir auf jeden Fall via DVD am ersten Februar-Wochenende geben werde. Filmtechnisch gibt es ja nix vernünftiges mehr, gefühlt seit dem die Serien teils so unglaublich gut geworden sind. Wer mag da schon 2 Stunden im Kino sitzen (sofern die Sitze keine Hydraulikfunktino haben, um beispielsweise beim Aufstampfen eines Dinosaurieres zu vibrieren), wenn man ein Geschichte besser und vollumfänglicher erzählt via Serie auch über 10 Stunden präsentiert bekommen kann.

[SPIELE/BRETTSPIELE] Ich hoffe, dass Jörg einen Test zu Strategic Command - World at War raus bring. Da das der erst subjekttive Test wäre, und diesem Juwel endlich eine wirklich gute GG-Note geben würde.
Brettspiel-Technisch ist das sehr witzig - ich hatte Anfang des Jahres mit meinem Kollegen einen Heidenspaß während einer Dienstreise, als wir zu später Stunde eine Partie Memory spielten (Karten mit Firmeninhalten). Ja, die Flasche Whisky hatte geholfen (wenige am Termin am nächsten Morgen, soviel Ehrlichkeit muss sein).
Aber zu Weihnachten hat mir ein Bruder "13 Tage" geschenkt, ein Spiel zur Kuba-Krise anno '63. Hoffentlich an Twilight Struggelnd erinnernd. Die Vorfreude auf die erste Partie steigt jedenfalls.

[SONSTIGES]
18 Tage Resturlaub aus 2018, 40+ Überstunden zum Abfeiern, gepaart mit 30 Tagen Urlaubsanspruch für 2019 - die Freude darauf kennt keine Grenzen. Mal sehen, was für einen Blödsinn ich damit anstellen kann.
:)

Bruno Lawrie 18 Doppel-Voter - - 9606 - 1. Februar 2019 - 0:58 #

Filme/Serien:
Den Ghibli-Blu-ray-Stapel aus dem Amazon Cybersale abarbeiten.
Nach der Realfilm-Version von "Erased" (Netflix), die Anime-Version ansehen. Wirklich tolle Serie!
Nebenbei noch Star Trek Discovery (kein Star Trek, aber nette Popcorn-Action) und Staffel 2 von "The Orville" (das ist Star Trek).

Spiele:
Resident Evil 2 und Forgotten Anne beenden.

Sonstiges:
Lernen, lernen, lernen, Urlaubsvorbereitungen, lernen, lernen.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10723 - 1. Februar 2019 - 10:26 #

Das mit dem Ghibli Stapel kenne ich ;)

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6672 - 1. Februar 2019 - 8:30 #

Alita werde ich mir ev. auch mal ansehen.

Anthem aufgrund von Gruppenzwang. Ich weiß nicht ob ich mich da freuen soll, ich erwarte da eher ein unterwältigendes Erlebnis. Kann aber auch gut sein, dass mich die Lootshooter jetzt bekommen und ich meine Meinung ändere. Wir werden sehen.

Ansonsten spiele ich gerade Zero no kiseki was mir wieder mal zeigt, wie grandios ein Spiel mit veralteter Grafik sein kann.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10723 - 1. Februar 2019 - 10:31 #

Letzteres wäre mal was für die Switch.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6672 - 1. Februar 2019 - 15:12 #

Letzteres wäre mal eine Idee für eine offizielle englische Übersetzung .... :/

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10723 - 1. Februar 2019 - 15:51 #

Ich hatte gerade nochmal nachgesehen, aber auch nur das inoffizielle? "Trails to Zero" gefunden.

ganga Community-Moderator - P - 20465 - 7. Februar 2019 - 14:35 #

Bei Metro und Trials bin ich auf die Wertungen gespannt, bisher waren das nicht meine Serien.

Wahrscheinlich hol ich den Uncharted 4 dlc und Rise of the Tomb Raider nach, ansonsten spiele ich Karriere bei Fifa 19.

Serienmäßig gucken wir weiter the Americans, Grace und Frankie, BBT und the Ranch (was mir inzwischen fast gar nicht mehr gefällt). Da modern family Staffeln weiter auf sich warten lassen fangen wir damit wahrscheinlich nochmal von vorne an.