Anthem: Bioware warnt vor: Demo repräsentiert nicht das fertige Spiel

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 252428 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

22. Januar 2019 - 23:48 — vor 25 Wochen zuletzt aktualisiert
Anthem ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Bioware bereits Anfang des Monats Details zur geplanten Demo von Anthem (im gamescom-Anspielbericht) verraten hatte, meldet sich nun der Executive Producer des Studios, Mark Darrah, auf Twitter zu Wort, um über die Unterschiede zwischen der Anspielversion und der finalen Fassung des Online-Shooters zu sprechen. Wie er dabei betont, sollten potentielle Käufer keine Schlüsse von der Demo auf die Qualität des fertigen Spiels ziehen.

Demnach soll es sich bei der gebotenen Demo um eine sechs Wochen alte Version handeln. Dementsprechend könnten den Spielern beim Anspielen auch Fehler auffallen, die inzwischen bereits behoben wurden. Auch das Balancing und das Wirtschaftssystem sollen nicht final sein und Unterschiede zum fertigen Spiel aufweisen. Die Demo wirft euch mitten ins Geschehen und lässt euch, wie bereits bekannt, auf Level 15 starten. Es werden außerdem keine Tutorials oder frei auswählbare Javelin geboten. Zudem soll die PC-Steuerung noch nicht ganz ausgereift sein und einige Dinge im fertigen Spiel wurden umbenannt, um „mehr Klarheit zu schaffen“.

Die VIP-Demo für die Vorbesteller und die Abonnenten der Electronic-Arts-Xbox-Services EA-Access / Origin Access wird bereits am 25. Januar verfügbar und bis zum 27. Januar spielbar sein. Zudem werden die VIP-Spieler mit einem exklusiven Gegenstand im fertigen Spiel belohnt. Alle anderen Spieler können die gleiche Demo im Zeitraum vom 1. bis zum 3. Februar anspielen.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 16:14 #

Gerade beim Fliegen mit Maus und Tastatur haben sie seitdem einiges geändert. Also nicht wundern, falls sich das fliegen mit der Maus in der Demo nicht so gut steuern lässt.

Denis Michel Freier Redakteur - P - 252428 - 22. Januar 2019 - 19:18 #

In der Alpha flog sich das Ding wie ein Panzer, träge und ungenau, hoffentlich wurde das gefixt.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 19:28 #

Mit Maus noch nicht, dass ist erst in einer neueren Version enthalten.

falc410 15 Kenner - 2996 - 23. Januar 2019 - 10:16 #

Mich hat eher die Tastenbelegung gestört. Man merkt, dass die Entwickler nur an Gamepad Steuerung gedacht haben. Glaube kaum das sie dass noch hinbekommen. Was ich sehr schade fände, denn ich spiele Shooter lieber mit Maus und Tastatur.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 23. Januar 2019 - 15:10 #

Tastenbelegung wird man doch sicher nach eigenen Wünschen anpassen können, würde mich wundern, wenn nicht.

ThokRah 16 Übertalent - P - 5892 - 22. Januar 2019 - 16:15 #

In der heutigen Zeit würde es mich absolut nicht wundern, wenn trotzdem einige/viele Spieler auf genau den genannten Punkten rumhacken werden und das Spiel zerreißen.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 16:16 #

Das werden sie sowieso. Es geht ja zumeist eh nicht um Anthem an sich.

Toxe (unregistriert) 22. Januar 2019 - 16:35 #

Zerissen wird das Spiel in jedem Fall, vollkommen egal wie es ausfällt. Und die lautesten Leute sind in der Regel die, die in Wahrheit das geringste Interesse an dem Spiel haben oder gar nicht die Zielgruppe sind.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 22. Januar 2019 - 16:23 #

https://www.gamersglobal.de/news/154174/anthem-bioware-verraet-details-zur-geplanten-demo#comment-2341227

Was bringt mir eine Demo, wenn's letztendlich eh nicht das ist, was man dann potentiell kauft? Für die Einschätzung "könnte mir gefallen" und/oder "taugt es was" reichen dafür auch Videos.

Und sowas wieder 3 Wochen vor Release, wo das Gedöns schon im Presswerk ist. Day1-Patch 100%ig incoming...

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 16:25 #

Es ist ein reines Online Spiel. Mehr muss man nicht schreiben.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 22. Januar 2019 - 16:26 #

Was hat das damit zu tun?

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 16:26 #

Alles.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 22. Januar 2019 - 16:30 #

Aha.

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 6261 - 22. Januar 2019 - 16:50 #

Verwechselst Du "online" mit "Browser"?
Ich musste eigentlich auch für Onlinespiele immer einen "Client" installieren, der sich patched ...

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 17:11 #

Was soll man da verwechseln? Anthem ist ein reines Onlinespiel. Ohne Anbindung an die Server kann man das Spiel nicht spielen. Die Entwicklung dafür ist erst beendet, wenn die Server eines Tages abgeschaltet werden. Es ist unmöglich, eine komplett fertige Version auf einen Datenträger zu pressen.

Als wäre es bei Online Spielen jemals anders gewesen.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 22. Januar 2019 - 17:38 #

Ein "Hauptspiel" hat erstmal "fertig" und somit spielbar zu sein, wenn es gepresst und ausgeliefert wird. Sobald Day1-Patch kommt, ist das nicht mehr gegeben.

Späterer Content und diverse (kleinere) Patches/Nachbesserungen - übrigens unabhängig von reinen Online-Spiel oder nicht - stehen auf einem ganz anderen Blatt und haben damit erstmal gar nichts zu tun.

Davon ab, habe ich von einer "komplett fertigen Version" nicht mal gesprochen...

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 17:51 #

Das kannst du unter so viele Spiele News schreiben wie du willst. Macht die Aussage bei Onlinespielen trotzdem nicht wahr und geht klar an jeder Realität vorbei.

SPrachschulLehrer 10 Kommunikator - 503 - 22. Januar 2019 - 19:40 #

Das was Aladan sagt

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 22. Januar 2019 - 20:00 #

Dito.

Baumkuchen 16 Übertalent - 5923 - 22. Januar 2019 - 20:12 #

Ich glaube Tr1nity versucht damit einfach nur zu sagen, dass ihr ein weniger knappes Release-Fenster für den Entwickler eines solchen Spieles lieber wäre, um wirklich die meisten kleineren Bugs in Ruhe weg zu bekommen.

Darüber hinaus, zumindest die PC-Version wird eh nicht mehr auf einen Datenträger gepresst. Aber auf Konsole ist mir ein MMO als digitaler Kauf irgendwie auch lieber. Da habe ich wirklich keinerlei Mehrwert, es im Regal stehen zu haben. Jedenfalls, so lange ich es nicht weiter verkaufen möchte.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 20:14 #

Nur welches Release-Fenster möchtest du denn wählen? Anthem war nun beinahe 7 Jahre in Entwicklung. Das Spiel wird niemals bei 100% sein, das ist halt nun einmal bei Onlinespielen so.

Baumkuchen 16 Übertalent - 5923 - 22. Januar 2019 - 20:29 #

Ach angesichts der Releases ist für mich Anthem im Februar schon genau da, wo es sein sollte. Nicht nur wegen The Division, das ich wegen all der Unterschiede eigentlich gar nicht als Konkurrenz sehen möchte, sondern auch der kommenden fetten Singleplayer-Titel.

Ich würde es den Entwicklern dennoch gönnen, wenn sie nicht noch bis zum Release 24/7 an einem Day 1-Patch arbeiten müssten, sondern eben schon in aller Ruhe damit anfangen könnten, neue Inhalte zu gestalten.

So wirkt es jedenfalls auf mich, wenn man in einem Livestream noch sagen muss, dass sich die Flugsteuerung per Maus noch seit dem Erstellen der Demo-Version verbessert hat - Oder wenn man sich gar nicht bewusst war, dass manche scheinbar auch invertiert mit Maus fliegen möchten und man erst einmal in den Optionen gucken muss, ob es das überhaupt gibt. So eine "fertige" Demo nen Monat vor Release, mit der man dann noch auf Feedback rechtzeitig eingehen kann, wäre doch was.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 20:37 #

Das Feedback kam schon vorher, keine Sorge. Gibt ja nicht nur "Public" Alphas und Demos. ;-)

So etwas lässt sich halt auch nicht innerhalb von paar Minuten neu ausrichten. Das Spiel spielt sich mit Controller schon eine ganze Weile sehr gut, aber mit der Maus ist das bei der sensiblen Flugsteuerung ein schwieriger Balance-Akt.

Toxe (unregistriert) 22. Januar 2019 - 16:33 #

Klingt nach vorauseilender Schadensbegrenzung.

Davon ab: Hatten wir diese Infos nicht vor kurzem schon mal? Außerdem scheint mir das eine recht unsinnige Variante eine Demo zu sein, wenn mir diese keine sinnvollen Rückschlüsse zulässt.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 22. Januar 2019 - 16:35 #

Irgendwie sinnfrei, eine Demo anzubieten, die dann nicht das fertige Spiel repräsentiert. Wenn ich dann in der Demo was scheiße finde, muss ich hoffen, dass das im fertigen Spiel besser gemacht wird. Ne Demo soll mir doch zeigen, wie das fertige Spiel dann ist, damit ich weiß, ob es mir gefällt und ich es kaufen will oder nicht.

Hyperlord 17 Shapeshifter - P - 6261 - 22. Januar 2019 - 16:51 #

Wie immer: Releasedatum + 3 Monate, dann hat's den realistischen Preis und der Pulverdampf hat sich verzogen

el_Matzos 16 Übertalent - - 4570 - 22. Januar 2019 - 17:09 #

Hm, wieso man eine Demo veröffentlicht, die nicht das finale Spiel repräsentiert, erschließt sich mir nicht ganz. Aber vielleicht haben sie nach Mass Effect: Andromeda nur ziemliches Muffensausen ...

Namelos (unregistriert) 22. Januar 2019 - 17:23 #

Die ganzen Microtransaktionen auf denen das gesamte Spiel aufbaut sind in der Demo ja auch noch nichtmals vorhanden.

vgamer85 19 Megatalent - - 15693 - 22. Januar 2019 - 17:23 #

Das bekommen die irgendwie schon hin zu Release, hoffe ich :-)

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 17:32 #

Einiges ist schon erledigt, aber wenn sie eine neue Version bauen, diese wieder intern und extern getestet werden muss, kommt die Demo erst nach dem eigentlichen Release.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 22. Januar 2019 - 20:57 #

Ne Demo nach Release, die aber das fertige Spiel repräsentiert, find ich besser, als eine vor Release, die das nicht tut.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 21:03 #

Kann und wird auch noch kommen. Hat aber jetzt auch nichts mit der Vorab-Demo zu tun. Ist ja jetzt auch nicht so, als wäre die Demo ein komplett anderes Spiel. Es werden bis zum Release einfach noch paar Änderungen drin sein.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 22. Januar 2019 - 21:06 #

Naja, wenn es so Kleinigkeiten wären, die sich ändern, okay. Aber wenn sich noch sowas Grundlegendes wie die Steuerung ändert, dann ist die Demo für mich witzlos, weil ich dann mit der ja überhaupt nicht abschätzen kann, ob die Steuerung gelungen ist. Steuerung und die Technik, also wie das Spiel auf meinem PC läuft, sind für mich die zwei wichtigsten Punkte, weshalb ich ne Demo spiele. Andere Dinge kann ich auch ganz gut auf andere Weise abschätzen.

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 22. Januar 2019 - 21:16 #

Kann ich zu 100% so unterschreiben, die Steuerung ist essentiell und sollte zur Demo absolut gepolished sein. Alles andere kann ich doch eh auf dem Video sehen, wenn ich selbst Hand anlege will ich doch wissen wie es sich "anfühlt"..
Ist mir ein Rätsel wie man so was jetzt unters Volk bringen kann, ohne anzunehmen das es die Leute eher abschreckt als anspricht..

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 21:26 #

Konzentriere dich während der Demo halt auf die ganzen anderen Aspekte des Spiels, wenn du mit Maus und Tastatur spielst. Schau dir Fort Tarsis an, schau dir das Loot- und Ausrüstungsystem an, schau dir das Gameplay im Kampf an usw.

Die große Mehrheit wird es wohl eh nicht mitbekommen, denn die spielt mit Controller (was bei Anthem meiner Meinung nach auch mehr Spaß macht).

Baumkuchen 16 Übertalent - 5923 - 22. Januar 2019 - 23:05 #

So werde ich es machen. Gucken, wie sich die Primer und Detonator vom Ranger anfühlen, ein Gefühl für die Geschwindigkeit des Spiels und der Aufmachung der Siedlung bekommen und dann ruhigen Gewissens lieber eine der anderen Javelins zu Release spielen, die ich allesamt attraktiver finde, als den Ranger. Soldaten-Klasse in Mass Effect war auch die langweiligste ;)

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 23:46 #

Hehe das gute ist ja dann, dass man alle 8 Level einem freischaltet und selbst wählt, in welcher Reihenfolge. :-)

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 23. Januar 2019 - 9:46 #

Ich weiß du magst das Spiel und bist hier als Bruder Aladan in heiliger Mission unter den Ungläubigen unterwegs, also nimm das folgende bitte nicht persönlich:

Das so ziemlich dümmste was man machen kann, ist, etwas halbfertiges zu präsentieren, und dann zu behaupten das sei zu Release gefixt. Das haben Spieler schon so oft gehört und das Versprechen wurde schon so oft gebrochen - da muss ich schon nen starken Hirnschaden haben um _wieder_ mal voll drauf rein zu fallen.

"Die meisten spielen eh mit Gamepad" in Kombination mit einer PC-Steuerung die erst auf dem letzten Meter überhaupt wirklich angepackt wird sagt mir hier so viel wie: wird für Konsolen optimiert, der Azubi macht aber die PC-Anpassungen so das man da auch nochmal bissi Geld abschöpfen kann. Geil, wenn ich auf eins ja voll stehe sind es lieblose PC-Portierungen!

Sorry, aber entweder die Demo rockt, oder ich werd nen Teufel tun und auch nur einen müden Cent dafür locker machen..

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 23. Januar 2019 - 10:17 #

Den gleichen Spruch lese ich unter jedem Spiel, welches ich spiele. Als könnten heutige "Spieler" nicht mehr wahrhaben, dass es positive Menschen gibt, die Spaß an ihren Hobbys haben.

Teste Anthem oder nicht bleibt deine Entscheidung. Wenn ich aber Fakten liefern kann, werde ich das auch weiterhin tun.

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 23. Januar 2019 - 11:49 #

Ich will dir doch nicht den Spaß nehmen? Setz die rosa Brille auf, ignoriere ggf negative Punkte, have Fun!
Erwarte nur nicht, das alle da mit einstimmen.
Mir sind gute Ports und ne gute Steuerung halt extrem wichtig, und vor allem: ich habe partout keinen Spaß an Spielen, die da schlecht umgesetzt sind. Sprich: ich habe vllt einfach schlicht nicht die "Fähigkeit", solche Sachen einfach auszublenden.
Abgesehen davon hab ich eh wenig Zeit zum Spielen, die die ich habe möchte ich dann auch so angenehm wie möglich verbringen. Dein "Konzentriere dich während der Demo halt auf die ganzen anderen Aspekte des Spiels" bringt mir also in diesem Falle nichts. Das habe ich aber im Vorfeld auch schon ausführlich erläutert.
Mein Eindruck bei deiner Antwort ist das du meine Bedenken da null ernst nimmst, bzw dir das auch ziemlich egal ist welche Ansprüche ich da an ein Spiel stelle. Du hast beschlossen das Spiel genügt deinen Ansprüchen, also ist es toll, und das sollte der Rest der Welt doch jetzt bitte auch mal ganz schnell einsehen. Entsprechend wird da einfach ein "Konzentriere dich während der Demo halt auf die ganzen anderen Aspekte des Spiels" drübergebraten, und fertig, Problem gelöst.
Sorry, das ist für mich keine Basis für ne ordentliche Unterhaltung.
Ich sehe da absolut keinen Sinn drin ein Spiel allgemein nicht komplett kritisch mit allen Vor- und Nachteilen zu betrachten - _danach_ kannst du dann selbstverständlich für dich hin gehen, und ausblenden was in dienen Augen eh unwichtig ist, keine Frage - mache ich ja auch. Und klar, man kann positives auf jeden Fall auch herausstellen. Man muss aber negatives da genau so im Auge behalten, wie gesagt, das hat für andere ja vielleicht mehr Gewicht.

Sorry wenn so was es schafft da deine (Vor)freude zu mindern, aber das ist einzig dein Problem, und nicht das derer die sich ein komplettes Bild davon machen wollen, und da durchaus auch erstmal kritisch herangehen.

Ich habe auch nicht gesagt das ich es nicht teste, ganz im Gegenteil, ich bin jetzt am WE eh bei der CB dabei. Das interpretierst _du_ nur gerade in meine Antwort, was eher einer patzigen Erwiderung als einer erwachsenen Diskussion entspricht..

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 23. Januar 2019 - 12:42 #

Du machst dir zum etwas Gedanken, bei dem ich dir bestätigen kann, dass es bereits verbessert wurde. Nicht mehr und nicht weniger.

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 23. Januar 2019 - 19:31 #

Es mag ja sen, das die Steuerung im jetzigen internen Build besser ist als das was man uns in der CB und OB vorsetzen wird. Trotzdem weisst du doch gar nicht wie ich mir da Steuerung mit Waffenhandling usw vorstelle. Okay, sie haben die Steuerung verändert, gute Info, danke. Alles weitere ist jedoch wieder dein Versuch mir zu sagen wie ich mir die Sachen vorstelle..

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 23. Januar 2019 - 19:36 #

Waffenhandling etc. ist alles schon final. Es geht nur um die Flugsteuerung während dem Freiflug.

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 23. Januar 2019 - 19:46 #

Dir ist aber schon klar, das in unserer kompletten Unterhaltung die wir beide hier führen + dem auf das ich geantwortet habe + Newstext das _erste_ mal das Wort "Flug" fällt?!?

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 23. Januar 2019 - 19:54 #

Naja, das ist das einzige, was bei der Maussteuerung noch zu träge ist und deswegen überarbeitet wurde. Habe ich ja auch im allerersten Post zu dieser News geschrieben.

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 23. Januar 2019 - 20:43 #

Klar, ich hab hier bei meinen Unterhaltungen natürlich auch jeden Post im Kopf. Zumal sich dein Post a) auch eher nach "unter anderem" liest und b) daraus null hervor geht das es jetzt um den PC und alles was sich da so tut dreht.
Aber Hauptsache du hast irgendwem und jedem der mal mitliest versucht zu verkaufen das dieses Spiel ja so fantastisch ist, und alles schon viel besser ist usw usf.. wtf. Mal ganz ehrlich, ich bin seltenst sauer wenn ich hier unterwegs bin, das hast du gerade echt geschafft. Infos zu nem Spiel raushauen schön und gut, aber das ist schon auf der Kippe zur arglistigen Täuschung!

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10113 - 23. Januar 2019 - 20:45 #

Du verrennst dich.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 23. Januar 2019 - 21:01 #

Ähm, PC-Steuerung steht in der News, in den Tweets und dort steht auch noch einmal, dass es sich um die Flugsteuerung handelt.

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 23. Januar 2019 - 21:04 #

Klar, ich hätte ja einfach nur den Artikel komplett und in Gänze analysieren müssen, dann hätte ich die richtigen Umstände ja in deine unzureichenden Kommentare reininterpretieren können oder wie?!?

Bleib mir in Zukunft bloß weg mit deiner Dummschwätzerei !

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 23. Januar 2019 - 21:29 #

Du hast weder News noch Quellen wirklich gelesen? Aber hey, kein Problem. Jetzt weißt du ja vielleicht Bescheid...vielleicht.

Deinen letzten Satz solltest du dir wirklich selbst zu Herzen nehmen. Nur ein Tipp.

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 23. Januar 2019 - 21:36 #

In der News steht ganz klar allgemein PC Steuerung. Genau darauf bezog sich Noodles, darauf bezog ich mich. Dann kommst du um die Ecke und erzählst mir einen von die Steuerung wird überarbeitet, komplett ausblenden. Ich und jeder der mitliest, geht davon aus, das wir über die Steuerung an sich reden, nicht nur um irgendeinen Kleinkrams. Irgendwann kommst du dann damit um die Ecke das es ja gar nicht um die Steuerung an sich geht, sondern nur um das Verhalten im Fall während Flug usw, und willst mir erzählen, ich hätte zu deinen Kommentaren ja die Originalnews in Kombination mit irgendeinem Kommentar lesen müssen?!?
Du suggerierst hier durchgehend die ganze Steuerung dreht sich am PC noch, und jeder der die nicht gut findet hat ggf dein "die ändert sich doch noch" im Kopf - aber das willst du gar nicht sehen oder? Du bist die Tage bei der Bioware-Unterhaltung ("mal schauen wie die sich entwickelt haben, mal schauen ob es noch das alte Bioware ist") hingegangen und hast erstmal alles auf toll gedreht. Hab ich stehen lassen, kann ja sein. Hier kommst du jetzt um die Ecke und versuchst jede Kritik rund zu quatschen, und - ach schau, hat da einer zufällig vergessen zu erwähnen das es sich ja nur um einen kleinen Teilaspekt eines für viele doch sehr wichtigen Punktes handelt? So ein Zufall.
Du kannst dir Kritik zu deinem geliebten Spiel nicht verpacken, und ziehst hier alle Register, _so_ sieht das für mich aus! Fanboys sind das eine, aber dann noch mit Halbwahrheiten hantieren, und das dann später noch abstrus zu rechtfertigen - das ist echt der Gipfel!

Edit, da dein Kommentar jetzt zum dritten mal geändert wurde, und ich so drüber nachdenke: ich denke wir werden uns in Zukunft sogar öfter lesen. Freu dich drauf..

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 23. Januar 2019 - 22:38 #

Ich kann dich nicht mehr lesen. Ich spare mir so einen Spam gerne, um mich auf die interessanten Dinge zu konzentrieren, aber trotzdem danke. :-)

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 21:17 #

Und dank der seit Monaten anhaltenden Offenheit seitens Bioware weißt du jetzt schon, dass die Flugsteuerung in der Release-Version verbessert sein wird. Also kannst du dir um alles andere Gedanken machen, was bereits Final ist.

Wo genau ist das Problem?

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 23. Januar 2019 - 1:09 #

Sie behaupten, dass sie verbessert sein wird. Ob es wirklich so sein wird, weiß ich noch nicht. :P Wirst du eigentlich von Bioware bezahlt, dass du unter jeder News Anthem so vehement verteidigt, egal worum es geht? :D

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 23. Januar 2019 - 6:23 #

Ich weiß einfach schon mehr, das ist alles. Ist es dir lieber, das ich mein Wissen nicht Teile?

Und wenn ich was verteidige, sind es Videospiele an sich. Egal ob Anthem, Resident Evil 2 oder was auch immer. So wie es im Internet zahllose uninformierte Trolle gibt muss es auch paar informierte Leidenschaftliche Spieler geben.

Noodles 24 Trolljäger - P - 53636 - 23. Januar 2019 - 15:15 #

Ne, bei Anthem ist es extrem auffällig, wie du auf so gut wie jeden kritischen Kommentar reagierst und das Spiel verteidigst, selbst wenn die Kritik gerechtfertigt ist. :P Gibts eigentlich was, was du bisher an Anthem doof findest? Würde mich mal interessieren, denn bisher erweckst du den Anschein, es wird ein perfektes Spiel. :D

Maulwurfn (unregistriert) 23. Januar 2019 - 15:27 #

Wenn Aladan näher am aktuellen Build ist als wir und es bisher so aussieht, als wären viele Kritikpunkte bereits seines Wissens nach aufgegriffen und behoben, ist manche Kritik von seinem Standpunkt aus eben ungerechtfertigt.

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 22. Januar 2019 - 17:49 #

So gut also :D

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 133431 - 22. Januar 2019 - 18:59 #

Für einen ersten eigenen Eindruck wird es schon reichen.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9035 - 22. Januar 2019 - 19:42 #

Eben, soll ja nur "anfüttern" ;)

Novachen 19 Megatalent - 14339 - 22. Januar 2019 - 19:07 #

Wann hat eine Demo eigentlich schon so richtig das fertige Spiel repräsentiert?

Ich erinnere mich an unzählige Demos, wo man in der Demo das beste und spektakulärste Level des gesamten Spiels spielen durfte und damit angedeutet wurde, dass das restliche Spiel genauso toll ist ^^.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 22. Januar 2019 - 19:07 #

Hey, mit der Einstellung kann man sich aber nicht darüber aufregen!

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22772 - 22. Januar 2019 - 21:30 #

Für mich eine der spannendsten Veröffentlichungen 2019.

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10473 - 22. Januar 2019 - 22:16 #

Gab es jemals ne Demo vor nem Spiel, die jemals gesagt hat: "Alles was hier zu sehen ist, ist Final, da kommts nix mehr zu, das wars!"?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 22. Januar 2019 - 22:23 #

Mafia 2, Kane & Lynch 2, Mass Effect 3...

Jamison Wolf 18 Doppel-Voter - P - 10473 - 23. Januar 2019 - 18:59 #

Ha, schau einer Gugg.
Ich ziehe meine Aussage zurück. ;)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33044 - 23. Januar 2019 - 5:00 #

Danke, ihr Hater. Jetzt fühlen sich Entwickler schon verpflichtet, ihr eigenes Produkt in vorauseilendem Gehorsam in Schutz zu nehmen.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10113 - 23. Januar 2019 - 6:32 #

Weil heute jede kleine Pillepallekante die man als Unzuträglichkeit deuten könnte zum Megafail geshitted wird. Wie sonst sollten die ganzen Youtube Kids auch ins Gespräch kommen.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 23. Januar 2019 - 6:49 #

Ja, leider. Und ich sehe auch hier mehr und mehr Tendenzen.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33044 - 23. Januar 2019 - 9:45 #

Dass Anthem Opfer eines Shitstorms werden wird, ist im Jahre 2019 fast schon definitiv. Dafür sorgt inzwischen alleine schon der Name "Bioware".

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 10278 - 23. Januar 2019 - 10:15 #

Ist doch schön, wenn die Fans bereits vorab einen Grund haben, warum ihr Liebling 2019 gescheitert ist. ;) Ach ja, natürlich ist Scheiße Bioware.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77106 - 23. Januar 2019 - 10:29 #

Mein Reden! Die Seele fehlt, die Seele! :D

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23416 - 24. Januar 2019 - 10:38 #

Keine Party, keine NPC-Dialoge, keine Liebschaften - da fehlt alles, was Bioware mal ausgemacht hat.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77106 - 24. Januar 2019 - 10:41 #

Du hast also das fertige Spiel schon gespielt?

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23416 - 25. Januar 2019 - 10:37 #

Du etwa noch nicht???

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 77106 - 25. Januar 2019 - 11:18 #

Nö, ich mach mir heut abend in der Demo mein eigenes Bild.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23416 - 25. Januar 2019 - 13:46 #

Nur um Missverständnissen vorzubeugen:
Ich wollte lediglich einen weiteren prophetischen Beitrag dazu leisten, mit welchen Kritiken Bioware so zu rechnen haben wird. Anthem habe ich weder selbst gespielt, noch interessiert es mich sonders.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 10278 - 23. Januar 2019 - 7:17 #

Wenn einige Wochen vor Release eine Demo erscheint, dann bin ich als erfahrener Zocker schon skeptisch, ob das fertige Spiel noch in wichtigen Details verändert wird. Ich bleibe gespannt, aber nach mehr als genug Falschaussagen bei Spielen ist der kritische Spielee gefragter denn je. Nicht jeder ist so naiv und jubelt vor Release jedes Spiel in den Himmel. Ich hab deswegen die Finger von der Demo gelassen, warte auf Tests und erwarte von Anthem vorsichtshalber gar Nichts.

Harry67 18 Doppel-Voter - - 10113 - 23. Januar 2019 - 7:28 #

Sven hat mit Sicherheit nicht für naives Hochjubeln votiert.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 23. Januar 2019 - 7:49 #

Bioware Streamt jede Woche live und hat auch schon längst die hier angesprochenen Änderungen live im Spiel gezeigt.

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 10278 - 23. Januar 2019 - 9:26 #

Ich bleibe dennoch skeptisch. Vorfreude ist mir zum Glück fremd. ;)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33044 - 23. Januar 2019 - 9:40 #

Völlig richtig so. Mit "Hater" meinte ich auch tatsächlich die Erwähnten. Erfahrene, kritische Zocker zähle ich ganz eindeutig nicht dazu, aber für die müsste man auch nicht so etwas auf Twitter posten. War früher auch nicht nötig.
Aber wenn ich mir anschaue, mit wie viel Hass und Häme beispielsweise ME3 oder ME:A überzogen wurden - da waren eben nicht bloß erfahrene, kritische Zocker zugegen - dann wundert es mich nicht, wenn solche Twitter-Nachrichten als nötig erachtet werden in dem Versuch, den Hatern etwas Wind aus den Segeln zu nehmen. Nicht, dass das funktionieren würde. Aber ich kann Darrah da gut nachvollziehen.
Naive Hochjubler sind mir übrigens genauso suspekt.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 23. Januar 2019 - 8:54 #

Ich fühle mich zwar jetzt nicht angesprochen, doch wenn schon normale Kritik als Haten bezeichnet wird, kann man sich gleich einen Dialog sparen.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33044 - 23. Januar 2019 - 9:34 #

Wie kommst Du darauf, dass ich normale Kritik als Hate auffasse?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 23. Januar 2019 - 9:37 #

Pauschalspruch pauschal unter der News wo es auch Kritik gibt?

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33044 - 23. Januar 2019 - 9:43 #

Ich habe nicht von den Kommentatoren hier gesprochen. Hier sehe ich bisher überhaupt keinen Hate.
Aber Spiele wie ME3 hast Du hoffentlich noch nicht vergessen und auch nicht, wie sich sogenannte "Kritiker" da aufgeführt haben. Auch hier: Ich meine damit nicht explizit nur GG-Kommentatoren, sondern allgemein eine gewisse Sorte von Schreihälsen im Internet.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104656 - 23. Januar 2019 - 9:47 #

Das Problem scheint zu sein, daß du die Hater und Kritiker wirklich in einen Topf wirfst. Drum versuch ich es erst gar nicht.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 33044 - 23. Januar 2019 - 9:48 #

Da bist Du auf dem völlig falschen Dampfer.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 6801 - 23. Januar 2019 - 8:58 #

Achtung, Werbung enthält nicht das fertige Produkt, ein Trailer enthält nicht den fertigen Film und ein Zimmer enthält nicht das ganze Haus :)

Kotanji 12 Trollwächter - 1939 - 23. Januar 2019 - 9:20 #

Also doch kein generisch und langweiliger Schwammshooter? Hmm

Black Baron 16 Übertalent - - 4064 - 23. Januar 2019 - 17:18 #

Anthem ist seit langer langer Zeit das erste BioWare-Spiel, das mich nicht wirklich interessiert. Es sieht aber ziemlich hübsch aus, was ich so an Videos dazu gesehen hab.

Das letzte BW-Spiel, bei dem mein Interesse im Vorfeld gegen 0 ging, war seinerzeit Mass Effect… weil's damals zunächst für die XBox 360 angekündigt war und ich diese damals noch nicht mein Eigen nannte. Im Nov/Dez 2007 hab ich mir die Konsole dann aber aus Neugier gekauft, hatte da aber ME nicht konkret auf dem Schirm... das hab ich mir dann spontan zusammen mit Assassin's Creed als eines der ersten Spiele zusammen mit der Konsole gekauft... stand im Laden, sah ME im Regal und mir fiel wieder ein "Hey, das is doch dieses Sci-Fi-Spiel von BioWare, auf das die ganzen Konsolenzeitschriften so gespannt sind." Ich wusste quasi nichts über das Spiel und hab's mir "blind" gekauft. Obwohl ME ne ziemlich miese Performance auf der Xbox 360 hat, hatte es mich damals trotzdem aus den Socken gehauen und AC war erstmal Nebensache.

Ich bezweifle aber leider, dass Anthem bei mir ne ähnliche Wirkung bei mir haben könnte... ich gehör nicht wirklich zur Zielgruppe. The Division und die beiden Destiny-Spiele hab ich jeweils nur rund einen Monat gespielt... fand sie alle drei zwar unterhaltsam (vor allem Destiny 2 war bis zum 1. DLC, der ne Riesenfrechheit war mMn, ein tolles Spiel)… aber Koop, bzw. Multiplayer allgemein ist nicht mein Steckenpferd.

Wenn BioWare damit Erfolg hat - es sei ihnen gegönnt - wird Dragon Age 4 wohl das letzte BW-Spiel, das noch für meinen Gusto ist. Denn ich könnte mir vorstellen, dass BioWare bei einem Erfolg mit Anthem stärker in diese Richtung Spiele gehen wird. Schließlich fehlt BioWare nachwievor trotz ihres einst großartigen Rufes ein Spiel mit einer Verkaufsreichweite eines CoDs, und ich denke, dass das ihr längerfristiges Ziel sein dürfte. Bzw. EAs.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23416 - 24. Januar 2019 - 10:36 #

Das geht mir genauso (abgesehen von Deiner Euphorie für ME, die ich nicht teile). Mir hat die Demo gereicht, um zu sehen, dass dieses Spiel nicht meines ist. Da kann die Steuerung gar nicht mal was zu.

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 9885 - 23. Januar 2019 - 17:56 #

Das erinnert mich frappierend an Bethesdas "Wir wissen dass es Bugs hat" vor dem Release von Fallout 76 und macht mir deswegen echt sorgen. Ich meine, egal wie alt der Build ist, so einer Warnmeldung schon vor dem Release raus zu hauen ist normalerweise kein gutes Zeichen. Ich werde sie mir ansehen, aber mein Interesse am Spiel ist damit noch ein Stück geschrumpft.

Aladan 24 Trolljäger - - 51835 - 23. Januar 2019 - 18:18 #

Mir ist echt schleierhaft, wie man die Offenheit von Bioware, die sie auch jede Woche in den Livestreams zeigen, negativ auslegen kann. Wäre es dir lieber, wenn sie über alles einen Mantel des Schweigens legen?

Inso 16 Übertalent - P - 5763 - 23. Januar 2019 - 19:34 #

Ich sehe genau was du meinst. Deutet sehr darauf hin das man sich darüber im klaren ist das es viel negative Kritik geben wird, und man sich jetzt schon die Argumente zurechtlegt um dann kontern zu können..

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9035 - 24. Januar 2019 - 20:37 #

Ich würde Bioware erst am endgültigen Produkt messen. Natürlich muss es dann aber passen, alles andere wäre schon kritikwürdig.

Goremageddon 14 Komm-Experte - 2585 - 23. Januar 2019 - 19:46 #

"Wenn du nach dem spielen der Demo denkst das Spiel sei totaler Schrott dann sei unbesorgt. Das Spiel ist eigentlich ganz toll und anders als die Demo".... Wtf

Messenger 17 Shapeshifter - - 8005 - 24. Januar 2019 - 14:20 #

Sollte eine Demo nicht genau das ermöglichen, Rückschlüsse auf das fertige Spiel zuzulassen? Anfixen, Lust auf mehr machen? Oder habe ich irgendwas nicht verstanden?

TheRaffer 19 Megatalent - - 18315 - 24. Januar 2019 - 19:25 #

Hmmm...Ehrlichkeit in allen Ehren, aber irgendwie stimmt das skeptisch. Erst das Spiel fertig machen und dann eine Demo bringen. ;)

Old Lion 27 Spiele-Experte - F - 77217 - 26. Januar 2019 - 8:52 #

Wenn die Demo erstmal laufen würde. Bis jetzt geht da nix

Mitarbeit