MoMoCa am 21.1.2019: Jörg und Dennis im Blutwahn
Teil der Exklusiv-Serie GG-Podcast

Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 73877 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

21. Januar 2019 - 13:38
An diesem frostigen Montagmorgen sprechen Jörg und Dennis über verfärbte Himmelskörper und misslungene Pläne. Doch natürlich sind auch Spiele und Userfragen wichtige Themen im MoMoCa.

Dunkel wars, die Nacht schien rot. Außer über Salmdorf. Das macht aber nichts, denn so konnten Jörg und Dennis fit und ausgeschlafen vor dem MoMoCa-Mikrofon eintreffen und eure Gehörgänge mit feinster Audiounterhaltung versorgen. Neben einer prall gefüllten Vorschau verraten sie euch noch, was sie zuletzt gespielt haben, wohin es mit GamersGlobal gehen könnte und beantworten natürlich in aller Ausführlichkeit eure Userfragen.

Alle Themen in der Übersicht:

  • 00:27  Einen wunderschönen Montagmorgen
  • 00:48  Was hat es mit dem blutigen Intro auf sich?
  • 01:49  Dennis könnte dezent von Bloodborne beeinflusst worden sein
  • 03:15  Außerdem hat er den Berg Celeste im gleichnamigen Spiel weiter erklommen
  • 05:41  Jörg hingegen hat Achtung! Cthulhu Tactics an die Grenzen der Sehkraft gebracht
  • 07:20  Dafür konnte ihn Strategic Command WW2 - World at War fesseln
  • 08:42  Die GG-Woche in der Vorschau: Resident Evil 2 werden wir sowohl im Test als auch in der Stunde der Kritiker behandeln. Ebenfalls ein Test erwartet euch zu A Fisherman's Tale, zudem erwarten euch Previews zu Trials Rising, Far Cry - New Dawn, Dead or Alive 6 und Metro Exodus.
  • 14:48  Auch heute ist der Podcast aufgrund von GamersGlobal - The New Dawn verzögert
  • 19:55  Erinnerung an den Weihnachtsaktions-finanzierten Twitch-Event nächste Woche
  • 21:52  Userfragentime! Ganon fragt nach Client-Infos in den Steckbriefen
  • 22:49  Markus K. interessiert sich für unsere Test-/Preview-Kriterien
  • 23:43  Simonsen vermisst die regelmäßigen User-Checks
  • 26:41  Q-Bert wundert sich über zwei Matrix-Links im Pulldown-Menü
  • 27:11  Tasmanius hat einen von einer anderen Seite inspirierten Inhaltsvorschlag
  • 27:41  Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bis nächste Woche!

Den neuesten Montagmorgen-Podcast könnt ihr euch oberhalb dieser News als MP3 herunterladen oder anhören. Am besten aber abonniert ihr den Podcast gleich per RSS-Feed oder iTunes! Wir freuen uns wie immer über eure Fragen (als Comment)!

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 21. Januar 2019 - 13:38 #

erster?

Necromanus 18 Doppel-Voter - - 9098 - 21. Januar 2019 - 13:59 #

GZ zu den ersten Zweien :-)

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 21. Januar 2019 - 14:51 #

Danke. Der Dritte war schon vorhanden.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17546 - 22. Januar 2019 - 20:10 #

Dann Glückwunsch zu allen Erfolgen :)

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 21. Januar 2019 - 13:38 #

Zweiter?

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50922 - 22. Januar 2019 - 2:09 #

Glückwunsch zur Vervollständigung der Erfolge. ;)

Nivek242 22 AAA-Gamer - P - 36714 - 21. Januar 2019 - 13:38 #

Erster

Nivek242 22 AAA-Gamer - P - 36714 - 21. Januar 2019 - 13:39 #

Dritter hatte mir auch noch gefehlt.

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 21. Januar 2019 - 13:41 #

Es freut mich, daß Du dann wenigstens nicht ganz leer ausgegangen bist.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 21. Januar 2019 - 13:38 #

Viel Spaß!

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 21. Januar 2019 - 13:39 #

Brr, das war mal ein Intro, schlotter.
:D

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 21. Januar 2019 - 13:51 #

So redet Dennis eigentlich immer.

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 23. Januar 2019 - 1:19 #

Da bin ich mir nicht sicher, auf der Weihnachtsfeier habe ich ihn so schlecht verstanden. Vielleicht lag es daran, dass ihm andauernd Blut aus dem Mund lief? ;)

Sokar 18 Doppel-Voter - P - 9764 - 21. Januar 2019 - 13:56 #

sechster? Gibts dafür auch was?

Maulwurfn (unregistriert) 21. Januar 2019 - 14:39 #

Sixpack deiner Wahl.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 21. Januar 2019 - 14:40 #

Ich hätte gern eins am Bauch.

Maulwurfn (unregistriert) 21. Januar 2019 - 14:46 #

Im Bauch wäre der korrekte Wunsch deiner Wahl! :)

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4426 - 21. Januar 2019 - 21:07 #

Im Kühlschrank reicht auch :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 21. Januar 2019 - 14:47 #

Ich auch bitte.

zuendy 15 Kenner - P - 3484 - 21. Januar 2019 - 15:06 #

Wird schon irgendwo da sein, nur halt etwas versteckt.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11062 - 21. Januar 2019 - 20:30 #

Der moderne Mann trägt Onepack

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4426 - 21. Januar 2019 - 21:07 #

XOnepack X bitte !

vgamer85 19 Megatalent - - 13804 - 21. Januar 2019 - 15:29 #

Internationaler Wettbewerb ;-)

Simonsen 16 Übertalent - 4852 - 21. Januar 2019 - 14:01 #

Danke für die Beantwortung meiner Checker-Frage - immerhin schön, dass das Thema aktuell dann eh auf eurer Agenda steht und ich wünsche euch viel Glück, dass ihr da wieder Leben (von außen) rein bekommt!

LRod 16 Übertalent - - 5292 - 21. Januar 2019 - 15:32 #

Um mal aus meiner persönlichen Indie-Checker-Sicht auf die Frage zu antworten:

Jörg hat natürlich Recht, ein Aspekt, der eine Rolle spielt ist die Zeit, woran es bei mir in der Weihnachtszeit traditionell etwas mangelt.

Es muss aber auch einfach ein Spiel da sein, das jedenfalls halbwegs mein Interesse weckt bzw. in einem meiner Lieblingsgenres angesiedelt ist, auf der richtigen Plattform zur Verfügung steht und idealerweise sollte ein Key vorhanden oder leicht zu bekommen sein, gleichzeitig sollte der Titel aber klein genug sein, um nicht schon von der Redaktion selbst bearbeitet zu werden. Nimmt man noch die Re-Releases auf anderen Plattformen raus, schrumpft die lange Liste im Release-Kalender doch schnell zusammen.

Gerade heute, noch bevor ich die Frage gesehen und kurz in die Antwort reingehört habe, habe ich aber wieder wegen eines Titels angefragt (der aber evtl. redaktionell bearbeitet wird). Es geht also im neuen Jahr sicher bald wieder los.

PS: Gerade noch einmal geschaut, bei den Indie-Checks sind eigentlich jeden Monat 2-3 erschienen, also knapp alle 2 Wochen einer, und da heißt es auch "regelmäßig" in der Einleitung. Vielleicht sollte man das dort, wo es "wöchentlich" heißt und weniger ist, künftig abändern.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 21. Januar 2019 - 15:53 #

Darf ich in dem Zusammenhang unauffällig hierauf hinweisen?
https://www.gamersglobal.de/news/154597/the-hong-kong-massacre-top-down-shooter-steht-in-den-startloechern

:-)

joker0222 28 Endgamer - P - 109394 - 21. Januar 2019 - 14:02 #

Für YT-Thumbnails zu Monate alten Videos ist Zeit da, aber um den PC bei YT hochzuladen nicht. Muss man nicht verstehen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 21. Januar 2019 - 14:08 #

Doch, kann man eigentlich recht gut nachvollziehen.
Das eine erspart (Doppel-)Arbeit, das andere professionalisiert den YT Auftritt von GG.

joker0222 28 Endgamer - P - 109394 - 21. Januar 2019 - 14:10 #

Das ist doch hanebüchen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 21. Januar 2019 - 14:11 #

Aha.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 21. Januar 2019 - 14:33 #

Genau das steckt dahinter.

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 21. Januar 2019 - 14:56 #

Doppelarbeit erspart es sicher nicht. Geschnitten werden muss er nur einmal. Auch der Text muss nur einmal verfasst und kann recyclet werden. Was zusätzlich gemacht werden muss, ist der Export in eine MP4-/MKV-Datei (lässt sich mit ffmpeg mit einem Klick machen), sowie der Upload auf Youtube (Überschrift und Text lassen sich pasten) und die Einbettung in der News.

joker0222 28 Endgamer - P - 109394 - 21. Januar 2019 - 15:00 #

Das klingt wirklich nach wahnsinnig viel Arbeit.

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 21. Januar 2019 - 15:02 #

Naja, das ist nur meine ahnungslose und naive Sichtweise. Der Plan wird in der echten Realität wahrscheinlich nicht funktionieren.

KritikloserAlleskonsument 15 Kenner - 3886 - 21. Januar 2019 - 15:04 #

Professionellerweise hat man die Formatangabe im Thumbnail (Test, Preview) so platziert, dass Sie von der Youtube-Längenangabe (3:48) überdeckt wird.

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 21. Januar 2019 - 15:10 #

Hehe, das lässt sich sicher noch optimieren. Aber in meinem Abo-Feed sieht das jetzt schonmal besser aus.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 21. Januar 2019 - 16:40 #

Selbst mit verdeckter Formatangabe ist das besser als vorher.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 21. Januar 2019 - 15:29 #

Das ist uns tatsächlich bereits Mitte letzter Woche aufgefallen, wir haben mittlerweile den Globus nach rechtsoben gerückt. Nur machen wir, Stichwort Effizienz, nicht die ganzen Thumbs noch mal. Weniger empfindsame Naturen als du werden uns hoffentlich nicht sofort für immer den Rücken kehren deswegen :-)

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 21. Januar 2019 - 16:16 #

Wenig professionell finde ich allerdings, dass der YT-Auftritt von GG hier auf der Website quasi keine Rolle spielt. Darauf wird ja noch nicht mal verlinkt, sei es im Header, im Footer oder in sonst einem Menü.

Wie soll man also als Neuling (wie ich zum Beispiel) den YT-Auftritt überhaupt finden, wenn man nicht gezielt danach sucht? Über die Videotests vielleicht noch, aber auch nur, wenn man auf die Idee kommt, nach weiteren Inhalten von GG auf YT zu suchen. Stattdessen findet man Links auf Facebook und Twitter -- beides Accounts mit noch weniger Likes als der YT-Kanal Abonnenten hat. Diese Entscheidung verstehe ich nicht.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 21. Januar 2019 - 16:29 #

Guter Punkt! Allerdings gibt es auf YT nichts, was es nicht hier auch gibt, und wir sehen das eher als Weg zu GamersGlobal als andersrum. Aber ich sehe auch keinen Schaden darin, in die Gegenrichtung zu verlinken.

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 21. Januar 2019 - 16:36 #

Es gibt zwei Punkte, die für mehr Präsenz des YT-Kanals sprechen: Zum einen könnte das dazu führen, dass User, die von GG auf YT wechseln und diesen Kanal entdecken, direkt auch ein YT-Abo dalassen. Und mehr Abos auf YT sind immer gut.

Zum anderen kann es sein, dass man, wenn man gerade unterwegs ist, sich also per Smartphone im Internet bewegt, schneller mal ein neues Video aufruft, was in der YT-Postbox auftaucht, als dass man gezielt über eine Website Inhalte konsumiert. So bleibt man (noch) näher am User dran und versorgt ihn, auf allen Kanälen, mit Infos.

Zugegeben, das wird jetzt sicherlich nicht zu revolutionären Wachstums- oder Klickraten führen, aber schaden dürfte es auch nicht. :)

zuendy 15 Kenner - P - 3484 - 21. Januar 2019 - 20:16 #

Es ergibt keinen Sinn, einen User von GG auf YT zu lenken, da er dort viel weniger amortisiert als direkt hier, letztlich kommt es einem Absprung von der Seite gleich. Die Sichtweise die Reichweite durch YT / Instagram / FB / Twitter zu erweitern ist sehr sinnvoll, dennoch unglaublich aufwendig diese Plattformen zu bedienen, wenn man nicht dafür direkt abgestellt ist. Hier sollte man einen Automatismus basteln, den habe ich aber selbst noch nicht gefunden.

zuendy 15 Kenner - P - 3484 - 21. Januar 2019 - 15:08 #

Die Abkürzung "PC" bedeutet in diesem Fall bitte was?

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 21. Januar 2019 - 15:10 #

Podcast vermute ich.

zuendy 15 Kenner - P - 3484 - 21. Januar 2019 - 15:18 #

Thx

vanni727 14 Komm-Experte - P - 1892 - 21. Januar 2019 - 16:06 #

Mir persönlich gefallen die Thumbnails sehr gut. Schlicht und einfach, nicht übertrieben bunt-kitschig. Macht gleich viel mehr her :).

Dennis Hilla Redakteur - P - 73877 - 21. Januar 2019 - 16:12 #

Das freut mich zu lesen! Und wie bereits von Jörg erwähnt ist in den nächsten Versionen auf das Problem gelöst, dass die YouTube-Zeitanzeige etwas verdeckt.

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 21. Januar 2019 - 16:13 #

Schön, das macht Euren Youtube Auftritt direkt professioneller!

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 21. Januar 2019 - 17:06 #

Ich möchte mich dem Lob anschließen, auch, da ich in der Vergangenheit immer wieder an dem Punkt herumgemäkelt hab. Das sieht schon sehr gut aus. Gut gemacht, Dennis!

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 10161 - 21. Januar 2019 - 14:33 #

Fragen: Welche Tester sind denn für Anno 1800, Tropico 6 und Civ 6: Gathering Storm geplant? Und gibt es Spiele, die euch geprägt haben, wie manche Filme?

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11062 - 21. Januar 2019 - 20:35 #

Schreib besser Userfrage an den Anfang, so werden deine Fragen leichter von der Redaktion gefunden.

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 21. Januar 2019 - 14:34 #

Oh Mann, jetzt wurde meine Userfrage doch tatsächlich ignoriert und ich muss sie nochmal stellen.

Userfrage: Besteht die Chance auf eine SDK zu Trüberbrook?

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 21. Januar 2019 - 14:38 #

Auf dem Zettel stand sie jedenfalls nicht :-) Die Chance ist sehr klein, dafür die Chance eines Tests von Benny sehr hoch (und vielleicht auch von einer Preview).

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 21. Januar 2019 - 14:40 #

Na dann freue ich mich doch schon mal auf den Test! :)

Titus-X 17 Shapeshifter - - 7357 - 21. Januar 2019 - 15:29 #

Ah, das ist super.
Endlich mal wieder ein Adventure Test von Benjamin.
So bin ich tatsächlich damals auf GG aufmerksam geworden. Suchte zu 1-2 Adventures vernünftige Tests und da boten sich die von Benjamin (war ja vorher auch auf einer entsprechenden Adventure Website aktiv) an.
Dass Du Jörg eine neue Spieleseite ins Leben gerufen hattest, ist mir auch als GameStar Leser der ersten Stunde nicht klar gewesen damals...war aber sehr erfreut, als mir das klar wurde. ;-)

LRod 16 Übertalent - - 5292 - 21. Januar 2019 - 15:37 #

Mir auch nicht. Ich hatte mal in einem Moment der Nostalgie bei Wikipedia geschaut, was die alten PC Player-/Gamestar-Veteranen heute so machen und bin dabei auf diese Seite gestoßen. Und darüber auf den Spieleveteranen-Podcast. Und die Retro Gamer.

Eine teure Suche im Nachhinein. Aber lohnt sich ja, ich werde gut informiert und unterhalten ;-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 23. Januar 2019 - 10:32 #

Hehe, so ähnlich war es bei mir auch.

Irgendein Artikel über Boris Schneider -> dreisechzignet-> spieleveteranen -> gamersglobal

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 23. Januar 2019 - 12:18 #

Das zeichnet ziemlich genau meinen Weg zu GG nach.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 23. Januar 2019 - 15:21 #

Meiner war: Video zu GTA 4 gesucht -> JörgSpielt entdeckt (Oh, den Langer kenn ich ja noch von der PC Player und Gamestar) -> Gamersglobal :)

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 9324 - 23. Januar 2019 - 15:25 #

bei mir folgender Forenbeitrag über google gefunden: https://www.gamersglobal.de/forum/61638/freespace-2-open-unendliche-moddingweiten

TheRaffer 19 Megatalent - - 17546 - 24. Januar 2019 - 19:05 #

SdK zu Fallout 3 :P

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 21. Januar 2019 - 14:37 #

Ankündigung in eigener Sache: Nutzt den/die kommenden MoMoCas noch mal fleißig für Erster, Zweiter, Dritter-Kommentare, irgendwann im Februar (und wenn es nach mir geht, bei der ersten Gelegenheit) werden wir diesen speziellen Erfolg abschalten.

Unter Umständen wird es auch weitere Erfolge treffen, bei denen der von uns ja geschürte Jagdinstinkt dem allgemeinen Interesse an sinnvollen Comments entgegensteht.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6274 - 21. Januar 2019 - 14:44 #

Endlich.

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 21. Januar 2019 - 15:03 #

Buuuuuuuuh!

JackoBoxo 18 Doppel-Voter - P - 11959 - 21. Januar 2019 - 15:52 #

Ack!

Borin 15 Kenner - P - 2760 - 21. Januar 2019 - 15:07 #

Freut mich. Ich bin meist gar nicht auf die MoMoCa-News gegangen, weil ich die Comments zunehmend nervig fand/finde.

zuendy 15 Kenner - P - 3484 - 21. Januar 2019 - 15:10 #

DeAbo!

vgamer85 19 Megatalent - - 13804 - 21. Januar 2019 - 15:28 #

Da hab ich nochmal Glück die ersten zwei Plätze schon als Erfolg gesammelt zu haben. Dritter Platz fehlt noch..aber ich lasse die anderen ran. :-)

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 21. Januar 2019 - 16:02 #

Ob ich als Neuling da überhaupt noch eine Chance habe, diese Erfolge zu erlangen? Das könnte schwierig werden, wenn es nur noch wenige Gelegenheiten dazu gibt. :(

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 21. Januar 2019 - 21:12 #

Alle Erfolge zu erhalten ist ohnehin nicht bzw. nicht mehr möglich, da gibt es diverses, die auf lange vergangene Messen gemünzt waren etc.
Und glaub mir, selbst wenn du grade diese Erster/Zweiter/Dritter Erfolge haben willst, ist das fast unmöglich, die auch zu bekommen. Sofern du nicht ein paar Montage frei nimmst und dabei immer mehrere Stunden lang die Seite neu lädst.
Ich bin mir aber sicher, dass es als Ersatz über kurz oder lang sinnvollere Erfolge geben wird. Und selbst wenn nicht, gibt es hier ja mehrere hundert Erfolge, teils sogar noch unentdeckt, so schnell wird das nicht langweilig.
:)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 21. Januar 2019 - 17:01 #

Dem sehe ich als Inhaber aller drei Erfolge gelassen entgegen :-) Für die anderen Jäger aber schade. Aber alles kann man halt auch hier nicht immer bekommen.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 22084 - 21. Januar 2019 - 18:57 #

Das ist ja böse :( Da bin ich immer auf Arbeit und da komme ich nicht auf GG...

TheRaffer 19 Megatalent - - 17546 - 22. Januar 2019 - 20:23 #

Geht mir genauso. :(

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11062 - 21. Januar 2019 - 20:37 #

Zweiter! fehlt mir noch. Darf mir gerne auch so gutgeschrieben werden, ich bin da nicht eitel ;-)

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 21. Januar 2019 - 21:19 #

Passt schon, hab sie schon alle :D

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76010 - 22. Januar 2019 - 8:55 #

Dann schaff die Jägerklasse komplett ab. Über die Entscheidung kann ich nur den Kopf schütteln. Nur weil sich ein paar Hansels beschweren Erfolge abzuschalten, ist kompletter Blödsinn, und wirkt dem Sinn der Klasse entgegen. Dann kann man sie auch gleich weglassen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 22. Januar 2019 - 9:09 #

Also die Erster, Zweiter und Dritter Erfolge sind nun wirklich nicht besonders schützenswert.
Abgesehen davon: so lange gibt es die noch nicht, und auch vor deren Einführung gab es die Jäger Klasse.
Wenn man diese augenzwinkernden Spam-Erfolge jetzt wieder abschaltet, dann geht die Welt nicht unter.
Ist doch kein Drama (Jäger Klasse abschalten, Fackeln, Mistgabeln, Gelbjacken überstreifen).

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 22. Januar 2019 - 9:15 #

Ist es denn andersherum betrachtet ein Drama, wenn unter den MoMoCa-News derartige Kommentare erscheinen?

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 22. Januar 2019 - 9:38 #

Wir in der Redaktion – die sie ausgeheckt haben – empfinden sie mittlerweile als störend. Wir würden gerne mit euch diskutieren und Feedback zu unserem Cast bekommen. In etlichen Folgen der Vergangenheit war das aber nicht der Fall oder nur ganz am Rande. Auch die Außenwirkung ist nicht gut.

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 22. Januar 2019 - 14:13 #

Könnte man diese speziellen Erfolge (es sind drei, richtig?) nicht einfach umprogrammieren in: Erstelle den ersten, zweiten und dritten Kommentar unter einer MoMoCa-News?

Das dürfte technisch doch realisierbar sein, auch wenn man dann nicht mehr die "Keywords" Erster, Zweiter und Dritter aufgreifen kann, die Erfolge würden ihrer Art nach im Wesenlichen noch bestehen bleiben und man hätte gleichzeitig sichergestellt, dass auch die ersten drei Kommentare sinnvoll ausfallen.

Das zumindest wäre meine Idee/Anregung.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47882 - 22. Januar 2019 - 14:17 #

Ich denke, dass es schon genau so funktioniert. Aber Erster etc. schreibt sich schneller.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 22. Januar 2019 - 14:18 #

So ist das bereits programmiert, niemand hätte sich also bislang davon abhalten lassen müssen, etwas Sinnvolles zu schreiben :-)

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 22. Januar 2019 - 14:36 #

Okay, das war mir als Neuling auf dieser Seite nicht bekannt. Dann ist es natürlich besonders schade, wenn am Ende nur Erster, Zweiter, Dritter gepostet wird.

Neue Idee: Könnte man die Erfolge nicht dahingehend anpassen, dass es sich um die ersten drei Kommentare handeln muss UND dass diese jeweils mindestens X Wörter (z.B. 10) umfassen müssen?

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 22. Januar 2019 - 14:40 #

Du meinst außer durch die Konkurrenz?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 22. Januar 2019 - 14:34 #

Bei den Erfolgen geht's nicht darum was du schreibst, sondern an der entsprechenden Stelle.

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 22. Januar 2019 - 14:38 #

Die Frage wäre: Warum sollte man Ressourcen darein stecken?
Selbst wenn man wollte, ist die Realisierung nicht trivial. Am einfachsten wäre es wohl bei der Zeichenanzahl ein geheimes Minimum einzuführen. Aber wir sind Spieler und Erfolgshuren und würden schnell einen Weg Drumherum finden. Eine Schlüsselwortanalyse wäre schon deutlich aufwändiger und einen Sinn in Worten zu finden, gelingt bislang immer noch nur Menschen. Selbst dann würden man Phrasen schreiben wie: "Der Einstiegsgag hat mir dieses Mal sehr gut gefallen".... dreimal hintereinander... Tripleposts passieren ja...

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 22. Januar 2019 - 14:46 #

"Warum sollte man Ressourcen darein stecken?"

Die Frage kann man sich immer und bei allem stellen, was man macht. :) Und natürlich kann man alles "wegargumentieren", indem man sagt, es bereitete zu viel Aufwand. Allerdings finde ich diese Herangehensweise unglücklich, wenn man sich andererseits dafür entscheidet, ein bestimmtes Feature, hier Erfolge, anzubieten. Dann sollte man grundsätzlich auch die Ressourcen haben bzw. bereit dazu sein, selbige zu investieren, um das Feature zu unterstützen.

Und ja, wenn es zu viel Aufwand bedeutet, kann man natürlich auch mal zurückrudern und ein Feature wieder streichen. Weiß ich. :) Aber vom Grundsatz her sollte das der allerletzte Weg sein, den man geht.

Wie trivial eine Änderung ist, weiß ich nicht. Du behauptest, es sei nicht trivial. Hast du da Zusatzinfos?

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 22. Januar 2019 - 22:20 #

Man kann halt jede Abwägung unehrlich führen, aber zurückzurudern ist für die meisten Menschen viel zu selten eine echte Option. Lieber verteidigt man etwas nicht funktionierendes.

Den Aufwand kenne ich nicht. Ich weiß zum Beispiel nicht, ob es ein entsprechendes Plugins für die Plattform gibt, ob man (sprich Fabian) jene erst modifizieren müsste oder es gar gänzlich neu schreiben müsste.
Die zweite Überlegung wäre, ob es generell arbeiten soll oder nur vor den Erfolg geschaltet werden soll. Beides hat seine Vor - und Nachteile und gänzlich eigene Anforderungen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76010 - 22. Januar 2019 - 10:25 #

Musst du mich jetzt in meinem egoistischen Zorn ausbremsen? :D

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 22. Januar 2019 - 9:41 #

Nein, siehe oben: Der Grund ist, dass sie UNS stören. Aus unserer Sicht war dieser Erfolg ein Fehler, und Fehler korrigieren wir irgendwann. Das macht doch nicht die Jägerklasse überflüssig, die wurde erst vor zehn Monaten um etliche neue Erfolge aufgestockt. Einige davon waren schlecht durchdacht, das ist alles.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76010 - 22. Januar 2019 - 10:24 #

Dann ein Vorschlag zur Güte: Jeder offensichtliche Jäger bekommt die Erfolge welche abgeschaltet werden gutgeschrieben. :D

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83714 - 22. Januar 2019 - 10:34 #

Heißt das, sie bleiben bei denen bestehen, die sie bereits haben? Die sie noch wollen schauen in die Röhre? Finde ich unglücklich "gelöst".

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11062 - 22. Januar 2019 - 10:53 #

Wie Claus etwas weiter oben schon schrieb gibt es ja auch andere Erfolge, die Jäger heute nicht mehr erreichen können. Ein Novum ist es daher nicht.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 22. Januar 2019 - 11:11 #

So wird das aber sein, tut mir leid. Sieh es vielleicht als Season-Erfolg, den es halt nicht dauerhaft gibt. Auch einige andere Erfolge können faktisch nicht mehr erzielt werden, und auch die werden nicht nachträglich gelöscht.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 22. Januar 2019 - 11:56 #

Sehr schlechte Entscheidung. Man könnte das eher reglementieren als ganz abschaffen, aber hier haben die Heulbojen mal wieder gewonnen. Ich bin gespannt wann die Tracking-Pflicht für alle eingeführt wird.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 22. Januar 2019 - 13:44 #

Vielleicht erst mal die anderen Kommentare lesen, die Jörg geschrieben hat, bevor du hier anfängst einen Strohmann aufzustellen.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 22. Januar 2019 - 16:08 #

Also ob du diesen Unsinn glaubst. Oft genug haben sich Leute darüber beschwert, speziell weil auf durch ihre alles tracken Funktion alte news hervorgespült worden sind. GG knickt jetzt hier ein und trägt der Minderheit Rechnung. Das Argument das es Jörg und Co direkt stört nehme ich ihm nicht ab, weil eigentlich klar war was solche Erfolge auch bedeutet können, oder sie haben es aufmerksam verdrängt, dann waren sie aber schon reichlich naiv.

Mittlerweile sind auch einige Neuerungen vom letzten Jahr wieder eingestampft oder werden eingestampft. Was bleibt ist das verschlimmverbesserte Design und das Warten auf das zweite Rollout, dass aber vermutlich nicht mehr kommen wird.

Dann sollte GG die Mitarbeit und die Erfolge komplett einstellen und das Thema ist erledigt. Dann werden die News weniger frequentiert, es gibt weniger Kommentare. Dasselbe hat GG durch die Wegnahme der Exp im Forum geschafft. Das noch weniger als davor schon frequentiert wird.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 22. Januar 2019 - 17:24 #

Hier wird die Abschaltung der Erster/Zweiter/Dritter-Erfolge angekündigt, die haben absolut nix mit dem zu tun was du da jetzt alles so schreibst. Die restlichen Erfolge sind "unter Umständen" betroffen.

"GG knickt jetzt hier ein und trägt der Minderheit Rechnung" Nö, die Minderheit hat davor ihren Willen bekommen, dass sie nämlich ungestraft alte SdKs und weitere Inhalte mit inhaltsleeren Floskeln zuspammen durfte - und ist überhaupt verantwortlich dafür, dass die Erfolge eventuell von nur noch wenigen anderen Leuten erreicht werden können werden.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 22. Januar 2019 - 17:26 #

Siehe Kommentar von Noodles. Den Erster-Gogolores ist teilweise von der Redaktion selbst befeuert worden und daraus haben sie dann den Erfolg gezimmert.

"Nö, die Minderheit hat davor ihren Willen bekommen, dass sie nämlich ungestraft alte SdKs und weitere Inhalte mit inhaltsleeren Floskeln zuspammen durfte - und ist überhaupt verantwortlich dafür, dass die Erfolge eventuell von nur noch wenigen anderen Leuten erreicht werden können werden."

Lange nicht mehr so gelacht. Selbst wenn die Kommentare zum Inhalt passen ist es den Trackern doch nicht recht, weil alte News wieder hochgeschwemmt werden. Außerdem finde ich es witzig das sowas von dir kommt, wo du dich doch selber an solche Sachen beteiligt hast. ;)

Wie das meiste von dir, ist es halt viel heiße Luft die du absondern, aber selber kein Stück besser bist.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 22. Januar 2019 - 18:05 #

Dann zeig mir doch gerne die zwanzig (oder zehm - ich nehme sogar nur fünf) alten Einzelinhalte, die ich jeweils mit Einzelkommentaren in kürzester Zeit beglückt habe und anderen damit auf den Geist ging. Spoiler: Wird dir nicht gelingen, weil ich das nicht gemacht habe. Weil ich von solchem Verhalten selbst negativ betroffen war und bin, ich mir also gewissermaßen selbst geschadet hätte oder schaden würde. Aber schöner Versuch mich in euer Boot hineinzuziehen, da gehöre ich nur nicht rein.

Toxe (unregistriert) 22. Januar 2019 - 17:42 #

Die Verantwortung liegt aber doch nicht bei den Leuten sondern bei GG. GG wollte Gamification und hat eben genau das eingebaut. Und das heisst eben nicht nur "Spiel, Spaß und gute Laune!" sondern hat primär mit dem Ausnutzen menschlicher Triebe, Reize, Schwächen und Zwänge zu tun. Da darf man sich hinterher nicht wundern wenn Leute genau das machen, zu dem sie getrieben werden.

Ich sehe allerdings auch nicht das Problem es hinterher wieder zu deaktivieren, wenn es nervt. Trotzdem liegt die Verantwortung hier bei GG und eben nicht bei den Nutzern die genau das gemacht haben, was man von ihnen wollte.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 22. Januar 2019 - 17:54 #

Es sollte auch bloß die Umkehrung von Jonas seltsamer Argumentation sein, die absolut keinen Sinn ergibt. Es ist weder die eine noch die andere Seite "Schuld", wenn man überhaupt davon sprechen will.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 22. Januar 2019 - 18:06 #

Hätteste meine Argumentation mal richtig durchgelesen, aber scheinbar fehlt dir dazu die Lesekompetenz. Mir ging es nur um die Behauptung von Jörg das es die Redaktion mittlerweile nervt und das zweifle ich an! Ich kann hier mehrere MoMoCas hervorholen, bevor es diesen Erster, Zweiter, Dritter Erfolg gab wo die Redaktion mit Erster kommentiert hat.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 22. Januar 2019 - 18:07 #

Schön, jetzt werden wir auch noch persönlich. Weiß ich immerhin dass ich gewonnen habe und spare mir jedes weitere Wort an dich :)

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 22. Januar 2019 - 18:10 #

Eigentlich war der erste Kommentar auch nicht für dich gedacht, sondern für Jörg.
Daher kann ich gut damit leben, dass du darauf nichts mehr antwortest. ;)
Win-Win für uns beide.

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 22. Januar 2019 - 18:11 #

Das artet ja ganz schön aus. :(

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 23. Januar 2019 - 1:05 #

Ja, leider.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 22. Januar 2019 - 23:29 #

Du willst also ausdrücken, dass die Nutzer hier keinen eigenen Willen haben?

Toxe (unregistriert) 22. Januar 2019 - 23:48 #

Nein. Und wolltest Du mal wieder über irgendwas eingeschnappt sein, was ich schreibe?

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 22. Januar 2019 - 23:52 #

Toxe, das war ein persönlicher Angriff, ich verwarne dich jetzt gleich mal. Nichts für ungut, aber bitte lass‘ das.

Toxe (unregistriert) 23. Januar 2019 - 0:05 #

Entschuldigung aber Du hast doch damit angefangen in meine Aussage etwas negatives hineinzuinterpretieren. Ich mein, da schallt es dann natürlich auch in irgendeiner Weise aus dem Wald wieder raus.

Und ich komme nun mal nicht umhin festzustellen daß Du mich scheinbar seit einigen Wochen oder Monaten aus mir unbekannten Gründen irgendwie auf dem Kieker zu haben scheinst, was einer Deiner Kommentare unter dem ersten MoMoCast dieses Jahres ja auch eindeutig unterstreicht. Aber leider kam dort auf Nachfrage ja auch keine Antwort mehr, was Dir jetzt eigentlich über die Leber gelaufen ist und was dieses Anpampen sollte.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 0:08 #

Nee, ich habe nur deine Meinungsäußerung hinterfragt. Und dann bist du persönlich geworden, deshalb die Verwarnung. Schönen Abend ansonsten!

Toxe (unregistriert) 23. Januar 2019 - 13:35 #

In der Einblendung, die man nach so einer Verwarnung bekommt, kann man übrigens nicht auf den Link mit den Kommentarregeln klicken sondern bekommt nur eine "Du hast nicht die nötigen Rechte, um diesen Inhalt aufzurufen." Meldung.

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12234 - 23. Januar 2019 - 0:07 #

Ihr kämpft für die selbe Sache auf der selben Seite.
Just saying... no enemies in sight. No need for bloodshed.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 10945 - 24. Januar 2019 - 23:29 #

Ich habe mir jetzt extra alle fast 400 Kommentare unter dieser News durchgelesen und kann weder die erste Reaktion auf Toxes Kommentar noch die Verwarnung nachvollziehen.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 22. Januar 2019 - 23:18 #

Nimmst du mir dann wenigstens das Folgende ab? Selten so einen Blödsinn gelesen!

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 22. Januar 2019 - 23:57 #

Nicht wirklich. Ihr macht doch die Erfolge rein, nicht die User. Die User nutzen sie nur und versuchen sie natürlich zu bekommen.
Du vergraulst Schritt für Schritt deine Stammuser und merkst es nicht mal. Na ja Anfang Februar läuft mein Abo nach drei Jahren aus und werde es erstmal nicht verlängern und mir die weitere Entwicklung von GG anschauen.

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 23. Januar 2019 - 0:01 #

Ja, GG macht die Erfolge, und wenn etwas stört, macht GG die Änderung.
Das hat an der Stelle nichts mit User vergraulen zu tun, sondern mit ganz normalen Tagesgeschäft. Ich kann den Aufstand darum wirklich nicht nachvollziehen.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 0:45 #

Der eine mag blau der andere grün. ;)

ChrisL Unendliches Abo - P - 164482 - 23. Januar 2019 - 0:54 #

Geht mir ähnlich. Ich bin absolut erstaunt darüber, was die Ankündigung zur Entfernung der genannten Erfolge ausgelöst hat ...

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 1:08 #

Anderes Beispiel - Nutella.
Nutella hat Ende 2017 die Rezeptur geändert. Mehr Magermilchpulver und stattdessen weniger Kakao. Die heutige Nutella ist daher heller als die mit der älteren Rezeptur und schmeckt auch anders. Soll der Verbraucher das nun schlucken und weiterhin Nutella kaufen, obwohl sie nicht mehr so gut schmeckt, als mit der alten Rezeptur? Genauso verhält es sich doch auf GG.

Die traurige Wahrheit ist auch das ich von mind. 4 Usern weiß das sie ihr Abo nicht verlängern werden bzw. eines ist schon ausgelaufen. Je nach Verlängerungsart sind das mal zwischen 3,99€ - 5,99€ pro Person die im Monat wegfallen. Ist erstmal nicht so viel, aber auch das kann sich aufsummieren und dadurch werden die Finanzen von GG nicht besser. Es tut mir schlicht und ergreifend weh.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 1:16 #

Dann steht zu hoffen, dass diese Leute konsequent sind und die Website ganz verlassen, statt die User, die hier Spaß haben, mit ihrem Frust und ihren Nörgeleien runterzuziehen.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 1:29 #

Okay, was hat nun Abo auslaufen damit zu tun? Die User die es auslaufen lassen nörgeln nicht, sondern ziehen ihre Konsequenz aus der aktuellen Entwicklung von GG.
Ich bin glaub der einzige der nörgelt, aber nicht im Sinne von nörgeln, sondern von kritisieren.
Deswegen ist so eine Antwort von dir absolut kontraproduktiv.

iYork 16 Übertalent - 5598 - 23. Januar 2019 - 9:14 #

Meine Fresse ihr benehmt euch hier wie KINDER, allesamt! Was ihr da macht ist total krank und ihr schadet euch alle nur selbst. Deswegen packt jetzt bitte mal alle eure Reproduktionsorgane wieder in die Hose, fahrt runter und vertragt euch!

@Jörg:
Wenn du in den Faustkampf mit Toxe gehst, dann bringt man dazu keine verdammte LASERGUN mit! Du warst mit deiner "Nachfrage" ob Toxe den Usern den freien Willen abspricht genauso provokant wie Toxe vorher. Dann den Superadmin raushängen lassen und Verwarnungen verteilen ist sowas von unsexy!

@Toxe:
Gib Jörg ZEIT deine Kritik zu verdauen und zu verarbeiten! Jörg ist kein Baum den du fällen musst indem du wieder und wieder in die selbe Kerbe reinhaust! Er hat dich gehört. Das muss reichen, erwarte keine Einsicht oder keine 180° Wende in kurzer Zeit. Sowas können nur Frauen, Männer sind dazu genetisch nicht im Stande!

@Jonas:
Bist du nur wegen der EXP hier? Das Jagen macht Spaß und ich finde es auch Scheiße wenn einige Erfolge kriegen konnten die ich nie kriegen kann. Aber fuck the EXP! Ich dachte ihr seid hier ein COMMUNITY mit einer gemeinsamen Vision! Da muss man nicht in jedem Detail einer Meinung sein oder alles gut finden. Agree to disagree und fertig.

Nun könnt ihr auf mir rumhacken oder mich beschimpfen, aber das MUSSTE gesagt werden :))

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 9:24 #

Also ich finde deinen Comment sehr erfrischend. Du solltest dringend User-Artikel schreiben!

iYork 16 Übertalent - 5598 - 23. Januar 2019 - 14:22 #

Danke aber der Text stammt eigentlich zu 90% von Q-Bert. Er meinte das kann man hier so nicht posten... Ich dann so: "Ich kann das"! Mit ein kleinbisschen iYork-Style dazu :))

Maulwurfn (unregistriert) 23. Januar 2019 - 14:24 #

Hast du gut gemacht!

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12234 - 23. Januar 2019 - 14:32 #

Und der Deal war, dass du das nicht ausplapperst.
Du Plappermäulchen. :|

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 23. Januar 2019 - 15:52 #

Manche Stereotype müssen bestätigt werden. ;-)

Janosch 24 Trolljäger - - 55831 - 23. Januar 2019 - 17:29 #

Egal wessen Style, ich fand es geil!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76010 - 23. Januar 2019 - 10:16 #

Ich liebe diesen Kommentar. Mehr davon. Ab in die Moderation mit dir! :)

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6274 - 23. Januar 2019 - 10:52 #

Danke, dass war eine sehr gute Bewerbung für einen Moderationsposten.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 9:31 #

Das hat damit zu tun, dass es User gibt, die bereits Monate vor Auslaufen ihres Abos bei jeder sich bietenden Gelegenheit darauf hinweisen, dass ihr Abo ausläuft, dass sie es vermutlich oder auch keinesfalls verlängern werden, und dass sie x andere User kennen, die genauso denken. Ist es zu erwarten, dass solche Leute zu stimmungsaufhellenden Usern werden, wenn das Abo ausgelaufen ist? Nein. Deshalb hoffe ich, dass solche Miesepeter dann die Website ganz verlassen, bevor sie noch mehr die Stimmung versauen.

Es können sich auch jederzeit ehrwürdige Alt-User bei mir melden, um ihr Abo vorzeitig zu beenden. Ich werde dem gerne und konziliant nachkommen. Niemand muss die Qual verlängern, die er empfindet, hier soll es um Spaß gehen.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 9:45 #

Erstens läuft mein Abo in 2 Wochen aus. Zweitens hatte ich bis gestern vor das Abo auch zu verlängern. Ich kann dir das sogar anhand Screenshots nachweisen, wenn du das mir nicht glaubst.
Ich bin nicht miesepetrig. Ich mache mir Sorgen. Sorgen um GG das es finanziell nicht gut steht. Sorgen darum das meine zweite Heimat, in der ich viele nette Leute kennengelernt und Spaß gehabt habe stirbt!
Du bist derjenige der seit Wochen schlechte Laune verbreitet und jede Kritik und sei sie noch so konstruktiv herablassend und arrogant beantwortest. Und da wären wir wieder beim ersten Momoca diesen Jahres, wo wir schon eine ähnlichen Diskurs dazu hatten.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 9:54 #

Beziehe bitte nicht alles, was ich schreibe, auf dich!

Bei dir habe ich noch Hoffnung, dass sich du und GG wieder zusammenraufen. Schrieb ich doch gestern abend schon.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 9:59 #

Ich beziehe nicht alles auf mich und das ich es so geschrieben habe war Absicht.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57190 - 23. Januar 2019 - 1:19 #

Könnt ihr euch noch an die 5 Typen erinnern, die damals aufgehört haben Nutella zu kaufen? Nein? Ich auch nicht. ;)
Edit: Verdammt, irgendwie lande ich immer unter Jörg... wenn das Admira wüsste... :P

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47882 - 23. Januar 2019 - 7:49 #

Nun scheint Ferrero aber nicht grundsätzlich ein Finanzierungsproblem zu haben. Im Gegensatz zu GG dürften da einzelne Käufer nicht ins Gewicht fallen. Die Halbierung der Spender bei der Weihnachtsaktion ist wahrscheinlich auch nicht auf 5 User zurück zu führen, oder? GG ändert seine Ausrichtung, um mehr User anzusprechen. Dass da einige Altuser verloren gehen, ist doch logisch.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57190 - 23. Januar 2019 - 12:12 #

Für mich klingt das ganze aber eher nach: Die neue Nutella schmeckt mir nicht, daher werde ich es in Zukunft nicht mehr kaufen, aber trotzdem weiteressen.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 12:16 #

... und vor allem auf der Facebook-Seite von Nutella täglich schreiben, wie schlecht Nutella auch heute wieder schmeckt, dass Nutella eigentlich ein Obstsalat sein müsste, und dass es Nutella/Nestle noch nie interessiert hat, ob die Kundschaft zufrieden ist.

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 23. Januar 2019 - 12:28 #

Jörg bitte weder übertreiben noch Öl ins Feuer gießen.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 12:31 #

Hast ja Recht.

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 23. Januar 2019 - 12:56 #

Wenn ich mal nicht Recht habe, irrst sich ja auch das Universum. ;-)

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 12:32 #

Wir sind wie zwei alte Sparringspartner, so bleiben wir beide in Form. :P

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 23. Januar 2019 - 13:04 #

Na dann war die Bitte nur der Formhalber. ^^

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 12:21 #

Ich esse keine Nutella, weder alte Rezeptur noch neue Rezeptur. Das Nutella Beispiel war eine Metapher und im Gegensatz zu Ferrero, bietet Jörg das nutzen von GG ohne Abo auch an.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 12:21 #

Vielleicht mehr lange :-)

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 12:33 #

Wolle Rose kaufen?

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57190 - 23. Januar 2019 - 12:28 #

Dir ist aber schon klar, dass ich deine "Metapher" nur weiterspinne?

ChrisL Unendliches Abo - P - 164482 - 23. Januar 2019 - 1:24 #

Wie immer im Leben, ist nahezu alles eine Frage des Geschmacks und der persönlichen Vorlieben: Auch wenn ich es in keiner Weise nachvollziehen kann, mag es für Jäger ärgerlich sein, wenn das Erreichen der Erfolge nicht mehr möglich ist. Und dennoch: Es geht hier um drei virtuelle Erfolge, deren Wegfall niemanden auch nur im Geringsten "schadet" oder wie immer man das bezeichnen soll. Die "Aufregung" darum und das in der Folge Ausarten des Kommentarthreads verstehe ich einfach nicht.

Hinzu kommt, dass die "Erster"-Erfolge ganz offensichtlich alles andere als förderlich und von Jörg auch als Fehler bezeichnet wurden. Wo gearbeitet wird, passieren Fehler, deren Beseitigung zum Alltag gehört.

@Nutella-Thematik: Natürlich muss es der Verbraucher nicht schlucken, aber vielleicht gibt es auch viele, denen die neue Rezeptur zusagt und denen der Anteil des Pulvers egal ist. Auf GG bezogen: Andere User interessieren sich nicht die Bohne dafür, ob die Erfolge bestehen bleiben oder nicht. Was ich sagen will: Pauschalisierung ist nie ein guter Weg.

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 23. Januar 2019 - 1:28 #

Da redest Du nur von einer Veränderung des Produktes. Bei GG wäre es die Abkehr vom schriftlichen Test zum Videotest. Ich kann gut verstehen, warum jene einem weniger gefallen als die zumindest gefühlt informativeren schriftlichen Tests, aber ich sehe da die Notwendigkeit... also zumindest bis ich und die wenigen Anderen nicht alleine die gesamte Redaktion bezahlen können.

Bei Deinen Punkten sehe ich aber keine Veränderung des Produktes.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 1:32 #

Ich finde den Videotest super. Diese Änderung war/ist durchaus positiv. Die alten Tests habe ich selten durchgelesen. :)

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 23. Januar 2019 - 15:53 #

Das schreibst Du jetzt nur um mich zu ärgern. :-p

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 16:18 #

Nein, ist mein ernst. Ich weiß das Jürgen und du Leser der alten Schule und lieber mehr dem geschriebenem Wort zugeneigt seid. Mir persönlich ist aber ein Videotest lieber, als 5-6 Seiten zum lesen.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23268 - 23. Januar 2019 - 9:31 #

Der Vergleich hinkt doch vorne und hinten. Als Nicht-Nutella-Esser betrifft mich das in deinem Beispiel gar nicht. Hier auf GG hatte ich schon keine Lust mehr die Kommentarstränge unterm MoMoCa zu lesen mit all dem "Erster", "Zweiter", "Sechster.. schade" und so.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 9:46 #

Sowas nennt sich Metapher...

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23268 - 23. Januar 2019 - 9:54 #

Nein, überhaupt nicht.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 12:22 #

Für dich nicht, für mich schon. Wir brauchen hier auch keinen gemeinsamen Konsens haben.

Toxe (unregistriert) 23. Januar 2019 - 13:49 #

"Je nach Verlängerungsart sind das mal zwischen 3,99€ - 5,99€ pro Person die im Monat wegfallen."

Es sind ja nicht nur die Euro im Monat sondern sondern, wie wir ja immer wieder sehen, Leute, die generell zahlungsbereit sind, lassen sehr wahrscheinlich auch nochmal Geld bei anderen Aktionen. Vielleicht mal 25 Euro hier, nochmal 10 Euro dort, ein paar Euro bei einem Podcast usw. Dieses Geld kommt dann auf die 50 Euro des Abos ja noch drauf, mal ganz davon abgesehen daß jede Spende bei irgendeiner Aktion noch weitere User durch Gruppenzwang und Herdentrieb anregen kann, etwas mehr in den Topf zu werfen.

Von daher halte ich es eher für ziemlich naiv und kontraproduktiv Usern, die mal zahlungswillig waren, nahezulegen doch bitte die Web-Seite zu verlassen, denn damit gehen definitiv mehr als nur 4 Euro im Monat woandershin. Denn Leute, die in der Vergangenheit mal zahlungswillig waren, könnten das sehr wahrscheinlich in der Zukunft auch wieder sein.

Janosch 24 Trolljäger - - 55831 - 23. Januar 2019 - 7:40 #

Ich bin mir da nicht sicher, ich mag GG mittlerweile sehr, aber, der Hauptgrund, dass ich vor nun mehr vor 3,5 Jahren hier hänge geblieben bin, dürfte neben Jörg, vor allem die Jägerei gewesen sein. Und ich glaube, wenn man das weiter einschränkt, hat es schon das Potential zumindest einige Nutzer emotional von der Seite zu lösen.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 9:57 #

Wieso „weiter einschränkt“? Wir haben weit über 100 Erfolge addiert vor zehn Monaten, jetzt werden bald drei sicher und vielleicht noch eine Handvoll anderer wegfallen. Bleibt ein Plus von weit über 100 Erfolgen im Vergleich zum Februar 2018.

Janosch 24 Trolljäger - - 55831 - 23. Januar 2019 - 17:16 #

Nach diesen ganzen üblen Kommentarsträngen hier, muss ich doch zwei Dinge unbedingt loswerden. Danke, dass Du Dich bemühst auf jeden Kommentar einzugehen und zweitens war die Jägerei sicher ein Grund, warum ich hier hängen geblieben bin, aber letztlich hat mich die Qualität der Seite und die Community überzeugt, einen Großteil meiner Freizeit hier zu verbringen. Und „weiter eingeschränkt“ da Du angekündigt hattest mehr zu streichen, wenn ich Dich falsch verstanden habe, umso besser...

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 0:07 #

Jonas, von dir kommen in letzter Zeit gehäuft negative Kommentare. Oben wirfst du mir vor, zu lügen. Jetzt vergraule ich angeblich die Stamm-User. Und du drohst bzw. wedelst genüsslich mit deinem Abo-Ende. Was soll das denn? Wieso verbreitest du so eine schlechte Stimmung?

Zur Sache: Wir haben einen Fehler gemacht, indem wir nicht die vermutlich erwartbare Reaktion auf einige Erfolge bedacht haben. Vielleicht haben wir auch unsere User ein wenig überschätzt in diesem Punkt, so von wegen erwachsenes Spielemagazin. Das heißt nicht, dass wir den Usern, die sich die Erfolge geholt haben oder bislang daran gescheitert sind, das irgendwie vorwerfen. Und jetzt korrigieren wir in Kürze den Fehler, das ist alles.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 0:51 #

Ich mache mir über die Entwicklung von GG Gedanken und finde den aktuellen Kurs nicht gut und darüber äußere ich meinen Unmut. Und Tatsache ist halt auch das mein Abo mal wieder ausläuft und ich mir natürlich Gedanken mache, ob ich mit der aktuellen Entwicklung leben kann und verlängere oder es auslaufen lasse. Das hat doch nichts mit drohen zu tun, sondern ist mein Recht als mündiger User zu entscheiden ob ich verlängere oder nicht. Du sollst das auch keinesfalls als Drohung auffassen. Ja, es stimmt das meine Kommentare in letzter Zeit sehr negativ waren, aber was daran liegt das mir wie oben geschrieben die Entwicklung nicht passt, oder glaubst du ich mache das weil es mir langweilig ist?
Bestes Beispiel dafür ist das Forum, du streichst die Exp dafür. Seitdem ist das Forum weniger frequentiert und ich verirre mich mittlerweile nur noch selten dahin. Vor der Streichung war ich Stammgast. Das sind alles kleine negative Entwicklungen die sich summieren und dann stelle ich mir natürlich die Frage, ob mir das, das Abo noch wert ist.

Wie oft haben sich die Tracker-Junkies beschwert? Mittlerweile muss ich mir dreimal überlegen, ob ich unter einer alten News einen Kommentar hinterlassen darf und das kann es doch nicht sein.
Hier bin ich halt der Meinung das ihr andere Optionen testen könntet, als die Erfolge komplett zu streichen. Eventuell mit der Auflage mehr als nur "Erster" zu schreiben.
Das Hauptargument ist doch das es in Spam ausartet, aber der französische Sprichwörter Kommentarstrang in der News hier ist dann wieder in Ordnung und kein Spam?
Es gibt für mich relevantere Fehler die ihr korrigieren könntet, aber da passiert leider nicht oder zu wenig, stattdessen hängt man sich an diesen Kommentaren auf, die es auch ohne Erfolg weiterhin unter einem MoMoCa geben wird.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 1:08 #

Naja, wenn man vor allem motzt, hebt das weder die eigene Stimmung noch die anderer. Dein „bestes Beispiel“ ist Schnee von gestern, die Forums-EXP werden nicht wiederkommen. Wenn ein Forum nicht ohne extrinsische Karotten funktioniert, sollte man es vielleicht am besten ganz abstellen. Du kannst dich nun noch mal die nächsten zwölf Monate runterziehen lassen von meiner Forumsentscheidung, aber was bringt das?.

Ich kann dir mit deiner Antipathie gegen die „Tracking-Junkies“ nicht helfen, mir fällt da eh nur ein User ein. Glaubst du ernsthaft, ich lasse mir mein Tun von einem User vorgeben? Oder von zehn?

Ich würde gerne eine Website für User machen, die Spaß hier haben, die uns loben, auch mal kritisieren, aber die generell das schätzen, was wir hier aufgebaut haben. Wer sich dabei ertappt, ständig alles doof zu finden oder irgendwelchen guten alten Zeiten nachzuweinen, sollte vielleicht woanders hingehen. Es würde mich freuen, wenn du hier bald wieder (mehr) Spaß hättest!

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 1:25 #

Tracking abschaffen, weil es sowieso kaum User benutzen und die, die es nutzen sind zu dämlich die News nach einer gewissen Zeit wieder aus dem Tracking zu nehmen.
Ich schätze das was du und die Redaktion und auch die im Hintergrund (Fabian) hier aufgebaut haben. Das hat damit gar nichts zu tun, auch hat es nicht mit der guten alten Zeit zu tun. Ich kritisiere zwei Sachen. Funktionen einbauen und sie dann wieder entfernen und dein aktueller Umgang mit den Usern.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 23. Januar 2019 - 1:27 #

Ne, Tracking ist die beste Funktion hier auf GG, niemals darf die weg! Aber ich säuber mein Tracking regelmäßig, mich haben die Beiträge für Erfolge unter alten Artikeln deswegen nie gestört. :D

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 1:33 #

Du warst auch nicht damit gemeint. Tracking kann sicher nützlich und sinnvoll sein, aber doch nicht für News die fünf Jahre auf dem Buckel haben. :D

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 23. Januar 2019 - 8:28 #

Tracking nutze ich ständig, lass das aber nicht bei allen News dauerhaft aktiviert, sondern "pflege" es. Also bin ich gegen eine Abschaffung. Die Aufregung von ein paar wenigen Usern, die sich darüber beschwert haben, dass ihr Tracking "gesponnen" hat, weil sie halt noch alles was sie jemals kommentiert hatte da drin haben, konnte ich auch nicht nachvollziehen.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76010 - 23. Januar 2019 - 8:43 #

Same here!

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 23. Januar 2019 - 17:22 #

Ganz genau so.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 9324 - 23. Januar 2019 - 9:01 #

Schön, dass du für alle sprichen magst. Bitte das Tracking nicht abschaffen, auch wenn es mobil nur im Querformat bedienbar ist. Das Tracking ist nach der Startseite meine zweite Anlaufstelle.

Und ganz ehrlich, den Erfolg gab es nicht mal ein Jahr. Wenn du deinem Kind eine Trompete schenkst, kaufst du bestimmt 3 Wochen später auch einen passenenden Schalldämpfer. So sehe ich die Korrektur der Erfolge hier. Es bleiben ja noch vieeele neue Erfolge übrig.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 9:33 #

Keine Sorge, das steht wirklich nicht zur Debatte.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23268 - 23. Januar 2019 - 9:29 #

"...die, die es nutzen sind zu dämlich die News nach einer gewissen Zeit wieder aus dem Tracking zu nehmen."

Bitte?!
Für mich als Indie-Checker ist das Tracking ein wichtiges Instrument, um über Kommentare, die häufig Nachfragen sind, zu alten Checks zeitnah zu antworten. Durch den Erfolg kam da viel Mist an Kommentaren bei rum, der mich dann Zeit gekostet hat, das zu sichten.
Und die Aussage mit dem "dämlich" trage ich dir in dem Kontext nach. :(

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 12:24 #

Jeder nutzt das tracking anders und du brauchst dich in diesem Punkt auch nicht angesprochen fühlen.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23268 - 23. Januar 2019 - 12:48 #

Dann sprich mich nicht mit "...die, die es nutzen sind zu dämlich..." an. Ich nutze es, und bin also deiner Aussage nach dämlich. Da kannst du nichts relativieren, oder du merkst es wirklich nicht. oO

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 12:57 #

Ich spreche hier nicht, ich schreibe. Wenn du dich angesprochen fühlst, kann ich auch nichts dran ändern.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23268 - 23. Januar 2019 - 13:02 #

Du schreibts in einer Sprache und natürlich kann man im Schriftdeutsch jemanden ansprechen, die Ansprache an jemanden richten etc. Was soll denn der Unfug. Ich bin jedefalls über deine (geschriebene) Aussage stinksauer.
EOD meinerseits, wirst erst mal grau

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 14:19 #

Edit: Haben das per PN geklärt.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23268 - 23. Januar 2019 - 14:38 #

Jupp. Und deshalb bin ich gerne in dieser Community. Auch wenn mal die Fetzen fliegen, kommt man meist schnell wieder zu vernünftiger Kommunikation zwischen den Usern.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 6955 - 25. Januar 2019 - 0:45 #

Das mit den Forum Exp finde ich doch etwas schade. Aber ich lasse mich nicht entmutigen und nutze das Forum auch ohne Exp. weiter.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 25. Januar 2019 - 7:23 #

Schade finde ich es auch, aber wenn ich dann mal dort bin, schreib ich auch was - auch ohne EXP.

floppi 24 Trolljäger - - 48006 - 27. Januar 2019 - 16:56 #

Ich finde das auch schade, aber nur deswegen, weil sich der Spam dadurch in die Kommentare verlegt hat. Im -Forum hat mich das nicht gejuckt.

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 27. Januar 2019 - 18:41 #

Findest du wirklich, das jetzt im Kommentarbereich gespamt wird, nur um EXP zu ernten?

floppi 24 Trolljäger - - 48006 - 27. Januar 2019 - 20:06 #

Ja, definitiv.
Hat mir den Kommentarbereich versaut. Lese deutlich weniger Kommentarstränge als früher. Auf den hier wurde ich nur aufmerksam, weil ich im Forum mitbekam, das Toxe sich löschen lässt und ich wissen wollte warum.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 27. Januar 2019 - 20:22 #

Woran machst du das fest? So Blödsinnsstränge gabs im Kommentarbereich auch schon vor der EXP-Abschaltung.

floppi 24 Trolljäger - - 48006 - 27. Januar 2019 - 22:28 #

Lange nicht so ausufernd.
Und ich mache das daran fest was ich lese. Was ich kommentiere tracke ich. Schaue ich dann wieder rein ist seit der exp-Abschaltung im Forum weit mehr sinnlos kommentiert worden als vorher.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 27. Januar 2019 - 22:48 #

Okay, mir kommts nicht schlimmer vor und ich lese hier so gut wie alles. :D

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76010 - 28. Januar 2019 - 8:52 #

Dem schliesse ich mich an.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 10945 - 28. Januar 2019 - 16:15 #

Sehe ich nicht so. Das Forum war schon früher nicht stark frequentiert, auch zu EXP-Zeiten. Und auch in den Kommentaren finde ich bis auf wenige Ausnahmen keine Sinnlos-Beiträge.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 28. Januar 2019 - 16:29 #

Ja, das Forum war schon früher nicht gut besucht, aber da spürt man es echt, dass der EXP-Wegfall dafür gesorgt hat, dass noch weniger User sich dort beteiligen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 28. Januar 2019 - 18:34 #

Fast alle meiner Lieblings-Forenspiele sind gestorben. :-(
Sonst ist nicht so wahnsinnig viel weniger los, stimmt schon. Wir können ja froh sein, dass es überhaupt noch exisitert. Jörg meinte ja mal, dass er überlegt hatte, es ganz zu deaktivieren, sich dann aber für die EXP-Abschaltung entschied.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 28. Januar 2019 - 20:37 #

Die weggefallenen EXP könnten es uns übrigens -- ich rede nicht von der näheren Zukunft -- irgendwann erleichtern, mit einem externen System das Forum zu modernisieren. Denn wenn wir das dann einfach einklinken statt mit unserem EXP-System verzahnen müssen, sind wir da sicherlich flexibler. Nicht, dass das irgendwie hinter der Entscheidung gestanden hätte, aber ein möglicher indirekter Benefit könnte das schon sein.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131299 - 28. Januar 2019 - 21:07 #

Da könnte man auch ein schönes Crowdfunding-Projekt draus machen. Ich wär dabei! :)

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 28. Januar 2019 - 21:42 #

Foren-Exp per Crownfunding wieder verfügbar machen? Gekauft! :D ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 28. Januar 2019 - 23:53 #

Für ein neues, moderneres Forensystem, das von der Redaktion wieder mehr betreut wird, würde ich was zahlen!

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 23. Januar 2019 - 1:10 #

Jonas es gibt die Auflage mehr als nur "Erster" zu schreiben in den allgemeinen Regel. Nur jeder mit den Erfolgen hat sich aller Wahrscheinlichkeit nicht daran gehalten plus die nicht erfolgreichen Versuche. Ich sehe auch keine gescheite Möglichkeit dieses Spamen zu unterbinden, außer die Erfolge abzuschalten.

Der Französische "Sprichwörterstrang" (Es sind zwei Sprichwörter, wenn ich es richtig lese und einer ist von Dir) entstand aus dem Verweis einer Protestbewegung.

Ich weiß, daß Dir die Foren - EXP Abschaltung Dir bis heute nicht gefällt, aber mir ist sie gänzlich egal. Wenn ich etwas im Forum schreiben möchte, tue ich es. Man könnte meinetwegen auch die EXP für die Kommentare abschalten oder für die DU - Galerie: Wenn ich da etwas beitragen möchte, tue ich es. Ich verstehe es, daß es für manche ein Anreiz ist.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 1:17 #

Liegt vielleicht daran das sich vor den Erfolgen nicht mal die Redaktion dran gehalten hat.

Die randalierende Meute. Protestbewegung würde ich sie nicht mehr bezeichnen.

Ich schreibe auch noch hin und wieder was im Forum unabhängig von den Exp. Dich oder andere stört das vielleicht weniger, mir misfällt es. Dazu kommt das, dass GG-System so aufgebaut ist, also ist es mein Fehler das ich das System dementsprechend nutze und darf bloß nichts kritisches anmerken, sondern soll alles anstandslos schlucken? Gut, dann bin ich hier wohl wirklich mittlerweile falsch.

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 23. Januar 2019 - 4:10 #

Wenn ich mich recht erinnere, fand Jörg es sogar recht witzig. Aber Du wirst kaum leugnen können, daß es etwas Überhang genommen hat. Es mag auch am "Zweiter" und "Dritter" Erfolgsversuchen liegen und dann die Glückwünsche dazu.

Ich habe ja nicht geschrieben "friedliche".

Jetzt verdrehen Du mir etwas die Worte im Mund. Das GG - System unterstützt ein solches Verhalten sicherlich und wie man sieht, bin ich ja auch anfällig dafür. Wenn man nun aber Korrekturen wie bei den bewussten Erfolgen durchführt, versucht man es wieder hinzubiegen.
Das Wort Kritik meint übrigens die Äußerung einer prüfende Beurteilung. Man kann den Umstand des Forensterben durchaus bemängeln und es sogar als allgemeines Phänomen feststellen. Man kann auch überlegen, ob die EXP dafür einen wirksamen Schutz darstellen oder ob das Phänomen nur zufällig verspätet ankam.

PS:
Ich bin gerade etwas schlaflos und mir fiel noch etwas ein: Es gibt einen psychologischen Effekt, welcher einsetzt, wenn eine vorherige Belohnung entfernt wird beziehungsweise "stark" sinkt. Dies führt dann dazu, daß die Betroffenen, den "Ort" aktiv meiden und sogar ohne weitere Änderungen deutlich stärker negativ bewerten.
Es wäre gut möglich, daß dieser Effekt auf das Forum zutrifft.

Janosch 24 Trolljäger - - 55831 - 23. Januar 2019 - 7:47 #

Psychologisch wird die Wegnahme einer Belohnung oft als Strafe empfunden und ich könnte mir vorstellen, dass wir genau deswegen diesen Sturm im Wasserglas gerade erleben.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 23. Januar 2019 - 1:23 #

Naja, die Abschaltung der Forums-EXP ist mir persönlich auch egal in dem Sinne, dass ich auch ohne die EXP dort poste, wenn ich was beizutragen hab, da gehts mir wie dir. Aber sie ist mir nicht egal im den Sinne, dass sie dafür gesorgt hat, dass weniger los ist im Forum. Ist zwar schade, dass einige offensichtlich den Anreiz brauchen, um dort was zu schreiben, aber es ist auch schade, dass der Anreiz weggenommen wurde. Den Sinn dahinter hab ich immer noch nicht verstanden. Ja, es sollen mehr Leute im Kommentarbereich schreiben, weil der Jörg für die Außenwirkung von GG wichtiger ist, und nicht im Forum, aber ich denke nicht, dass das Forum dem Kommentarbereich was "weggenommen" hat.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 23. Januar 2019 - 1:35 #

Ich vermute der Grund war, dass da einige Leute viele viele Exp mit Dingen erhalten haben, die der Redaktion wohl nicht (mehr) als Exp-würdig erschienen, Forenspiele fallen mir da als erstes ein als möglicher Kandidat. Klar kann man dann sagen, warum nicht nur dafür abstellen, aber wer weiß ob das einfach so geht.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 23. Januar 2019 - 8:31 #

Wenn es nur an den Forenspielen gelegen hat, an denen ich tatsächlich vornehmlich wegen der EXP teilgenommen habe, dann hätte man die entsprechend einfach ganz streichen können.

Ansonsten finde ich es auch schade, das eine "Mitarbeit" dort, in Form von Hinweisen zur Webseite, Fehler oder auch sonstige spielerelevanten Themen, nicht mehr mit EXP honoriert wird. War aber auch vorher dort nicht so aktiv, dass mich das jetzt so wahnsinnig stört.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 23. Januar 2019 - 9:01 #

Diebezüglich ist nur noch eine Bug-Meldung für GG interessant. Auf Verbesserungsvorschläge oder Feedback wird doch schon seit Jahren eigentlich nicht mehr reagiert bzw. sich mit diesen auseinandergesetzt. Und wenn, kommt quasi ein "schau mer mal" und das war's.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 10:09 #

Tr1nity, seit Jahren schreibst du jetzt immer im selben vorwurfsvollen Ton solche, bestenfalls, Halbwahrheiten. Du müsstest aus deiner Zeit als Mod und den dadurch gewonnenen Einblicken noch wissen, wie knapp es um unsere Ressourcen bestellt ist. Heute ist die Situation noch enger. Und dennoch gehen wir immer wieder auf Vorschläge ein und setzen auch einige um. Seit vielen Jahren. Ich finde solche Comments von dir unfair. Was bezweckst du mit ihnen? Ich kann nichts Aufmunterndes, nichts Konstruktives darin erkennen, nur die immer gleiche Verdeutlichung deiner tiefen Unzufriedenheit mit GamersGlobal. Schreib doch mal was Nettes! Oder suche dir ein digitales Zuhause, das dich nicht ständig nervt und enttäuscht.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 23. Januar 2019 - 10:27 #

Ach, ich vergaß, hier ist ja nur noch Bebauchpinselung gestattet. Beobachtungen werden als bestenfalls Halbwahrheiten abgewatscht und werde quasi hinaus komplimentiert. OK.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 10:42 #

Geh mal weg von der emotionalen Ebene: Was bezweckst du mit dem vorwurfsvollen Grundtenor und den ständigen Mahnungen? Willst du aufdecken, was für ein Hort des Bösen GG geworden ist? Das hast du nun mittlerweile vollumfänglich getan. Willst du etwas verbessern? Dann klappt das offensichtlich nicht, denn du schlägst seit Jahren die immer selbe Leier an, offensichtlich bessert sich nichts. Willst du dich einfach regelmäßig abreagieren? Das scheint mir am wahrscheinlichsten zu sein, aber dann mach das doch bitte woanders.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 23. Januar 2019 - 10:48 #

Vielleicht mal selber von der emotionalen Ebene runterkommen Jörg. Deine Anschuldigungen steck auch mal wieder in die Hosentasche. Das muß ich mir nicht bieten lassen.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 10:52 #

Das ist es ja eben: Du musst das nicht! Und dennoch stänkerst du seit Jahren rum. Was hast du denn in den letzten 36 Monaten Positives über die Redaktion geschrieben? Gibt es da irgendwas? Und wie viele Comments wie den oben hast du geschrieben? Dutzende? Fällt dir da nichts auf?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 23. Januar 2019 - 11:02 #

Ach, jetzt ist es stänkern. Es wird immer besser. Nein Danke Jörg, auf dem Niveau hast du mich verloren.

ChrisL Unendliches Abo - P - 164482 - 23. Januar 2019 - 11:26 #

Es geht doch überhaupt nicht um die nach wie vor alberne Aussage, ob man Kritik äußern darf, sondern *wie* das von einigen Usern -- auch dir -- seit langem gemacht wird. Es nervt tierisch, wenn (sinngemäß!) immer wieder und wieder zu lesen ist, dass "die Redaktion ja sowieso nicht ins Feedback-Forum schaut" oder "schon oft auf etwas hingewiesen wurde, aber niemand aus der Redaktion es für nötig hält, es zu ändern".

Sowohl ganz offen (durch bestimmte Formulierungen) als auch hin und wieder etwas versteckt zwischen den Zeilen wird die Redaktion, deren Arbeit bzw. Jörg als Person abgewertet und so getan als sei der eigene Vorschlag der einzig richtige Weg -- verdammt nochmal, das muss doch nicht sein. Wir werden doch wohl in der Lage sein, uns normal auszutauschen, auch zu schwieren/kontroversen Themen. Und dazu gehört mMn auch, dass man sich nicht stääändig um die gleichen Themen dreht oder in den Wegfall von drei Erfolgen sonstwas Katastrophales hineininterpretiert.

Ja, ich empfinde manche Reaktionen von Jörg ebenfalls als (sehr) unglücklich und denke mir teilweise, dass dieses oder jenes nicht hätte sein müssen. Gleiches trifft jedoch exakt so aber natürlich auch auf manche User-Äußerungen zu -- es gehören so gut wie immer mindestens zwei Menschen dazu. Vielleicht können beide Seiten einfach mal versuchen, nicht auf jede (unbedeutende) Äußerung einzugehen und eben auch mal nicht zu kommentieren bzw. zu antworten ...

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 23. Januar 2019 - 11:34 #

Wall of Text.

Jörg schreibt doch selbst, er will nur nettes lesen und wenn einem nunmal etwas eher negativ oder unglücklich auffällt oder man etwas kritisiert (ich mache das, wenn überhaupt, ehrlich und direkt gerade heraus, ohne um den hießen Brei herumzudrucksen, Bebauchpinseln überlasse ich dir) das gleich mal eine Abwehrhaltung mit Beißreflex verursacht. Daß man da nicht noch die andere Wange hinhält dürfte klar sein.

Der Marian 20 Gold-Gamer - P - 23268 - 23. Januar 2019 - 11:35 #

> Jörg schreibt doch selbst, er will nur nettes lesen...

Das stimmt doch gar nicht.
Die Balance machts.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 23. Januar 2019 - 11:36 #

Im Grundtenor schon.

ChrisL Unendliches Abo - P - 164482 - 23. Januar 2019 - 11:41 #

> Wall of Text.

Jepp, manchmal ist es einfach notwendig. Nicht immer lässt sich alles in zwei, drei Sätzen unzerbringen.

> [...] Bebauchpinseln überlasse ich dir

Das meine ich: Muss das sein? Ganz davon abgesehen urteilst du ausschließlich aufgrund deiner Annahme über etwas; du *kannst* gar nicht wissen, wie es tatsächlich ist.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 23. Januar 2019 - 13:50 #

Ja, muß es, weil du mir quasi vorwirfst ich hätte mich im Ton vergriffen, nur weil ich eine Beobachtung bezüglich des Feedbackforums machte. Daß ich Jörgs darauffolgende Anmache und Unterstellungen nicht so hinnehme ist mein gutes Recht.

ChrisL Unendliches Abo - P - 164482 - 23. Januar 2019 - 14:47 #

Nein, muss es nicht. Zudem bezog ich mich nicht nur auf heute, aber genug davon.

Mag sein, dass es dein "gutes Recht" ist, nur bringt es nur äußerst selten etwas, Feuer mit Feuer zu bekämpfen (vor allem durch das geschriebene Wort).

Mein Ziel ist, dass wir uns normal austauschen, die Argumente und Anmerkungen des anderen wahrnehmen und die jeweils eigenen Aussagen vielleicht auch mal hinterfragen. Aber das ist schwierig, wenn man ständig einen vor den Latz geknallt bekommt, weil die eine oder der andere der Ansicht ist, dass nur ihre/seine Meinung richtig ist.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 23. Januar 2019 - 15:03 #

Wieso sagst du das mir und nicht Jörg? Er reagiert schließlich gleich überzogen. Dieses Tr1nity ist jetzt irgendwie Anti-GG und nur die Böse, wenn ich was in meiner direkten Art anmerke oder kritisiere, geht mir allmählich gehörig auf den Sack.

ChrisL Unendliches Abo - P - 164482 - 23. Januar 2019 - 16:35 #

Dir habe ich hier direkt geantwortet, weil wir uns untereinander ausgetauscht haben. Du kannst doch gar wissen, ob ich Jörg vielleicht geschrieben habe oder eben nicht. Warum beginnst du trotz dessen mit einer vorwurfsvollen Frage?

"wenn ich was in meiner direkten Art anmerke oder kritisiere"

Ja, deine "direkte Art", die auf mich(!) zum Teil(!) auch mal herablassend und vorwurfsvoll rüberkommt. Bitte fühl dich nicht beleidigt, du weißt (hoffentlich), dass mir nichts ferner liegt.

Wenn du möchtest, können wir uns gern per PN weiter austauschen; ich kann mich nur wiederholen, dass mir an einer Diskussion gelegen ist, die auch etwas bringt.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 23. Januar 2019 - 12:18 #

Ich kann da wie gesagt auch nur vermuten, vielleicht war es auch die Gesamtheit an Threads, die mit wenig Aufwand viele Exp bringen konnten, wenn man sie genutzt hat. Oder ein Versuch die Leute aus dem Forum auf die Hauptseite zu bringen, wobei ich mir das nicht wirklich vorstellen kann, weil dafür die Inhalte dann doch zu unterschiedlich waren.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 23. Januar 2019 - 15:37 #

Aber wie viele User waren das, die da jeden Spam-Thread täglich genutzt haben? Ein paar, die machen den Braten doch nicht fett. Und ich meine mich zu erinnern, dass die Spam-Threads nicht in Jörgs Erklärung zur EXP-Abschaltung erwähnt wurden, sondern nur dass das Forum für ihn nicht wichtig ist für die Außenwirkung von GG, sondern die Kommentare. Hab aber leider die damalige PN von Jörg nicht mehr, um das zu überprüfen.

Hier aber der Absatz dazu aus der Relaunch-News: "Das Forum spielt für die Redaktion schon seit vielen Jahren keine große Rolle, was vor allem Zeitgründe hat, aber auch mit der geringeren Außenwirkung zu tun hat. Das Forum wird von uns ab sofort nicht mehr offiziell unterstützt, aber für diejenigen User, die es gerne verwenden, um sich über allerlei Themen zu unterhalten, weiter angeboten. Forumsbeiträge werden nicht mehr mit EXP belohnt."

Toxe (unregistriert) 23. Januar 2019 - 14:21 #

"Naja, die Abschaltung der Forums-EXP ist mir persönlich auch egal in dem Sinne, dass ich auch ohne die EXP dort poste, wenn ich was beizutragen hab, [..] Aber sie ist mir nicht egal im den Sinne, dass sie dafür gesorgt hat, dass weniger los ist im Forum."

Ich habe generell den Eindruck daß es den meisten Leuten nicht wirklich primär um den eigentlichen Wegfall der EXP des Forums geht. Die Sache ist eher daß das Forum eh schon wenig genutzt und hervorgehoben wurde und jetzt noch weiter austrocknet und mit welchem Tenor das ganze behandelt wurde, was den Nutzern des Forums missfällt.

Wie SO VIELE andere Aspekte auch hängt das alles auf verworrenen Pfaden miteinander zusammen und beeinflusst sich gegenseitig. Das heißt der eine Aspekt, die Behandlung des Forums, hat indirekte Auswirkungen auf die allgemeine Stimmung mit der man GG besucht und sich hier beteiligt.

Es ist die Art und Weise, wie das Forum behandelt und darüber kommuniziert wurde, was die Verbitterung bringt. Quasi: "Ja, wir von der Redaktion freuen uns NATÜRLICH über Eure Teilnahme – aber macht das doch bitte auch so, wie WIR uns das vorstellen, denn alles andere hat keinen Wert, wir wollen das auch eigentlich eh nicht und Ihr stört uns damit nur."

Man bekommt den starken Eindruck nur geduldet aber nicht willkommen zu sein. DAS ist das Problem. Nicht die EXP, die sind nur ein Nebenaspekt des ganzen.

Wie gesagt, das spielt alles zusammen. Aus verschiedenen Gründen ist meine Motivation, mich auf GG zu beteiligen, sehr deutlich nach unten gegangen und das hängt eben nicht nur alleine mit dem Forum zusammen sondern mit verschiedenen Aspekten, die aber nun mal alle zusammen ihr Gewicht auf die Waagschale werfen und irgendwann kommt da dann auf einmal genug Gewicht zusammen und die Motivations- und Stimmungswaage sinkt langsam in die falsche Richtung.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22601 - 23. Januar 2019 - 7:01 #

Naja, das bist zB drauf und dran Toxe zu vergraulen, einen altehrwürdiger User, der insbesondere durch wohlformulierte Kommentare, konstruktive Kritik und wertvolle Beiträge zu User-Aktionen auffällt.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 8:43 #

Was, wenn einige altehrwürdige, dauermiesepetrige User drauf und dran wären, mich zu vergraulen? Nur mal als Gedankenspiel :-)

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 8:58 #

Eventuell mal unsere Bedenken ernst nehmen und sie nicht in einem handstreich vom Tisch fegen. :-(

Aladan 24 Trolljäger - - 51499 - 23. Januar 2019 - 9:03 #

Sehe ich auch so.

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 23. Januar 2019 - 9:40 #

Das ist in der Tat ein Punkt, den man nach den ersten wenigen Tagen dieses Jahres nicht mehr so zur Seite wischen kann.
Ich hoffe mal, dass der Tag noch fern ist, an dem du zu diesen Projekt einen Haken machst.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47882 - 23. Januar 2019 - 10:02 #

Irgendwo weiter oben wirfst Du dauermiesepetrigen Usern vor, mit ihrem auslaufenden Abo zu drohen. Von Deiner Seite kommt ebenso gerne die Ankündigung, GG bei Unlust o.ä. den Stecker zu ziehen. Vielleicht schaffen es mal BEIDE Seiten, ihre Wasserstoffbomben im Arsenal zu lassen und sich nur mit Schneebällen zu bewerfen?

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 10:22 #

Ich pflege zu schreiben, was ich auf dem Herzen habe, und in soweit kann ich nur sagen, dass ich mich angesichts des zweiten ins Toxische rutschenden MoMoCa-Threads innerhalb von drei Wochen schon frage, wieso genau ich mir das hier antue. Der finanzielle Reichtum ist es jedenfalls nicht. Ich bin sehr froh, dass es gerade eine Umfrage gibt, wo die Handvoll Dauernörgler und Stimmungssenker ihre statistisch passende Einordnung finden.

Dennoch macht es mir langsam Sorgen, wie einige hier alles tun, um der Mehrheit die Lust an GamersGlobal zu auszureden. Und diese Mehrheit inkludiert nun einmal mich.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 10:34 #

Ist die Umfrage nicht anonym?

Keiner möchte der Mehrheit GG madig machen, das wäre genau das Gegenteil von dem was man erreichen will...

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 23. Januar 2019 - 15:42 #

Ja, aber wenn jetzt bei den 2000 Umfrage-Teilnehmern oder wieviele es genau waren, die große Mehrheit was ganz anderes will als diejenigen paar, die hier viel schreiben, dann kann Jörg das auch mit Anonymität einordnen. ;)

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 23. Januar 2019 - 15:56 #

Sprich alle lebenden Fische lassen sich grob zuordnen.

Toxe (unregistriert) 23. Januar 2019 - 16:55 #

Da kann ich ihm die Arbeit leichter machen und gleich sagen daß ich derjenige war, der irgendsowas wie "Community-Aspekte stärken" geschrieben hat, denn wir sollten uns ja kurz fassen. Daß lange Kommentare nicht so gerne gesehen werden ist ja nichts neues, seltsam nur daß gleich in einer Feedback-Anfrage um Kürze gebeten wird. Naja.

Ganz allgemein fand ich die Umfrage eh etwas enttäuschend und, wenn ich ehrlich sein soll, kam es mir ein wenig so vor als wenn vor allem die Aspekte, die Jörg auch jetzt schon gefallen und im Auge liegen, nochmal verstärkt bewertet werden sollten, aber ich sehe nicht wie man daraus ein wirklich allgemeines Stimmungsbild ermitteln können sollte. Aber wie gesagt, war vermutlich auch nicht das Ziel und wenn nur nach den Dingen gefragt wird, die von Interesse sind, ist das subjektiv sicher aussagekräftig, ignoriert aber eben auch einige Punkte.

Zumindest soweit ich mich da jetzt noch dran erinnern kann.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47882 - 23. Januar 2019 - 11:22 #

Lieber Jörg,
Da ich nicht weiß, wie ich mein Konto selber lösche, bitte ich Dich hiermit darum.
Die Änderungen der letzten Zeit hin zu Video- und Audiotests widersprechen dem, weswegen ich ursprünglich hier kleben geblieben bin: den langen Tests. Mir ist bewusst, dass GG sich ändern muss, um auf dem Markt zu bleiben und ich wünsche Euch viel Glück dabei.
Die Spendenaufrufe bzw. Let‘s Play-Aktionen wurden mir in letzter Zeit ebenfalls zu viel. Auch hier: ich verstehe Deine Gründe und hoffe, dass Ihr diese Zusatzverdienste irgendwann nicht mehr nötig habt.
Der Ton innerhalb der Community und speziell die Diskussionen zwischen Chefredaktion und Userschaft ist in den letzten Monaten immer rauer geworden. Ich persönlich habe mich immer häufiger dabei ertappt, wie sehr mich das geärgert und den ganzen Tag über beschäftigt hat.
Und aus all diesen Gründen: danke, Jörg und Team. Es hat Spaß gemacht. Aber jetzt ist es für mich auch mal gut. Ich freue mich darauf, weiterhin die Retro Gamer zu lesen und Jörgs Expertise wenigstens dort noch für mich zu haben.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 23. Januar 2019 - 11:43 #

Oh Mann, das beschäftigt MICH jetzt. Finde ich sehr schade, wenn du gehst.
Ich hoffe, zumindest der Zankstelle bleibst du erhalten.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76010 - 23. Januar 2019 - 11:48 #

Da kann ich dich beruhigen. Die Zankstelle ist unser Baby, da lassen wir unseren besten Mann nicht weg. Mal davon hoffe ich dass Jörg jetzt nicht wirklich löscht, und Jürgen nach kurzer Bedenkzeit doch lieber pausiert.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 11:51 #

Finde ich sehr schade, zumal deine besonnene Stimme fehlen wird! Das Konto kannst du sehr einfach selbst löschen: Profil/Einstellungen/Account-Löschung.

Meine Bitte wäre, dass du noch einmal eine Nacht drüber schläfst; der Lösch-Button ist auch morgen noch da.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76010 - 23. Januar 2019 - 11:55 #

This!

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 23. Januar 2019 - 12:19 #

Das fände ich sehr schade und würde dich vermissen

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12234 - 23. Januar 2019 - 14:59 #

+1 (und wehe, das löscht hier jetzt jemand ;-)

ChrisL Unendliches Abo - P - 164482 - 23. Januar 2019 - 12:23 #

Ich schließe mich an: Sehr bedauerliche Entscheidung; bitte nochmal drüber nachdenken.

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50922 - 23. Januar 2019 - 14:41 #

Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschliessen, also nochmal drüber schlafen...

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22601 - 23. Januar 2019 - 16:23 #

Schließe mich auch an, das wäre sehr schade. Bitte nochmal drüber schlafen! Tief!

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 23. Januar 2019 - 17:01 #

An alle!
Jürgen wird sich nicht löschen, aber er wird sich voerst eine Auszeit von GG nehmen. Für unseren Podcast ist er weiterhin aktiv und hin und wieder über Discord anzutreffen.

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 23. Januar 2019 - 17:11 #

Schön! Ich freue mich darauf, demnächst hier wieder von ihm zu lesen.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 23. Januar 2019 - 17:18 #

Da schließe ich mich an. Eine Auszeit ist manchmal nicht verkehrt, und wenn man dann mit klarem Kopf zurückkomt umso besser. :-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 23. Januar 2019 - 17:21 #

Jups. Ich finde, dass gilt für alle Beteiligten einer etwas erhitzten Diskussion. Step back and cool down. :)

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 23. Januar 2019 - 17:55 #

Schön zu lesen.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 32726 - 25. Januar 2019 - 0:07 #

Das freut mich zu lesen. Jürgen gehört definitiv zu den von mir am Meisten geschätzten Usern.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 25. Januar 2019 - 7:28 #

Das unterschreibe ich mal mit dickem Flizstift. Wäre ein Verlust für die GG-Community.

Toxe (unregistriert) 23. Januar 2019 - 17:28 #

Ich habe um ehrlich zu sein auch schon darüber nachgedacht, meinen Account zu löschen, aber hier wird es wohl keine Bitte geben, da nochmal eine Nacht drüber zu schlafen, aber das ist auch okay. ;-)

Das wären dann bisher fast 9 aktive Jahre, davon fast 6 Jahre mit Abo.

Ich habe aber über die letzten... hmmm, 12+ Monate oder so... auf jeden Fall schon seit längerer Zeit festgestellt daß mein Spaß-pro-Stunde Faktor definitiv gesunken ist und stattdessen oftmals ein irrationaler Streß dazugekommen ist, der einen noch über den Tag begleitet. Und das braucht halt eigentlich niemand.

Hinzu kommt daß ich viele Aspekte mittlerweile eh schon ignoriere. Und auch wenn Jörg die selektive Wahrnehmung hat (was kein Wunder ist, schließlich ignoriert er ja die Hälfte seiner eigenen Web-Seite) und es immer so hinstellt als würde ich permanent nur noch nörgeln und meckern stimmt das gar nicht. Das konzentriert sich wenn dann eher auf ein paar Stellen und ist dort dann gebündelter. Zum Beispiel halte ich mich schon seit längerem vom MoMoCast und irgendwelchen Weihnachts-, Spenden- und Let's-Play-Finanzierungsaktionen fern oder überfliege dort nur mal kurz die Kommentare, melde mich dort aber nicht kritisch oder inhaltlich zu GG. Dieses Jahr ist eher die Ausnahme.

Und der im Grunde wirklich einzige Grund, weswegen mein Account noch aktiv ist, ist daß ich einige der Diskussionen im Forum missen würde. Dort gibt es so einige Threads und Gespräche mit einigen Leuten, die mir fehlen würden.

Diskussionen an anderer Stelle bzw. unter News meide ich auch zunehmend, denn zum einen habe ich den Eindruck daß sich der allgemeine Ton etwas verschlechtert hat und die Stimmung gesunken ist (und ja, auch ohne meine Teilnahme, bevor jetzt jemand auf diese clevere Idee kommt...) und viele Diskussionen eh immer gleich ablaufen oder das selbe gesagt wird. Anthem News fallen hier besonders negativ auf, da brauche ich eigentlich gar nicht reinschauen und weiß schon, was Sache ist.

Wie auch immer, es stellt sich hin und wieder mal die "Warum eigentlich?" Frage und die Antwort sind dann verschiedene Diskussionen, Threads und Leute, die man missen würde. Aber sonst?

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 23. Januar 2019 - 17:33 #

Schlaf doch noch einmal drüber!

Ich finde es schade, wenn sich so langjährige User verabschieden. Das sage ich jetzt mal als relativ neuer User.

Maulwurfn (unregistriert) 23. Januar 2019 - 18:35 #

Drüber schlafen solltest du, ein Verlust wäre es sicher, dennoch, wenn es in dir mehr contra statt pro GG gibt...

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22601 - 23. Januar 2019 - 18:51 #

Natürlich gibt es die Bitte nochmal darüber zu schlafen! Es wäre sehr bedauerlich nichts mehr von dir hier zu lesen!

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 23. Januar 2019 - 19:05 #

Doch doch, auch bei dir würde ich es bedauern. es wäre mir lieber, dich weiterhin als aktives Communitymitglied zu sehen.
Also für mich persönlich ist die Community, ob im Forum oder den Kommentaren, der wesentliche Grund, warum ich hier nach wie vor so aktiv bin. Wenn es die nicht gäbe, hätte ich GG sicher schon lange den Rücken gekehrt.

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76010 - 23. Januar 2019 - 19:37 #

Ich möchte dich ausdrücklich bitten zu bleiben!

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 23. Januar 2019 - 20:20 #

Ich auch.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 23. Januar 2019 - 20:35 #

Schließe mich an.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 25059 - 23. Januar 2019 - 23:58 #

Definitiv die Bitte zu bleiben! Ich lese deine Post, gerade im jRPG Bereich, extrem gerne und mir würde auf GG einiges fehlen ohne eben jene!

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 32726 - 25. Januar 2019 - 0:06 #

Meine ausdrückliche Bitte, nochmal drüber zu schlafen. Und hoffentlich bleibst Du uns dann doch erhalten.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 10945 - 25. Januar 2019 - 0:27 #

Bitte lösche deinen Account nicht. Wir hatten viel Spaß im Destiny-Clan, und im Bereich JRPG bist Du eine Instanz, die ich nicht missen möchte.

Toxe (unregistriert) 23. Januar 2019 - 14:37 #

"des zweiten ins Toxische rutschenden MoMoCa-Threads"

Dir ist aber schon bewußt daß nicht ich mit dieser ganzen "die Erfolge werden entfernt und das gefällt einigen nicht" Sache begonnen habe, oder?

(Nebenbei gesagt sind mir diese Erfolge komplett egal und es interessiert mich nicht wirklich, ob diese erhalten bleiben oder gelöscht werden.)

"Ich pflege zu schreiben, was ich auf dem Herzen habe"

Schön daß das wenigstens einer hier ungestraft darf. ;-)

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 23. Januar 2019 - 15:49 #

Diesen Kommentar verstehe ich jetzt nicht, Toxe. Ich kann mir allerdings auch nicht vorstellen, daß Jörg oder Du "toxische" von Toxe ableiten.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22601 - 23. Januar 2019 - 16:24 #

Warum hätte Jörg es sonst groß geschrieben?

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 23. Januar 2019 - 16:28 #

Weil es grammatikalisch groß geschrieben werden muss. Ins Toxische, in das Toxische. Toxe gehört für mich ganz sicher zu der indirekt angesprochenen Usergruppe, aber nein, ich habe Toxische nicht von Toxe abgeleitet. Ich schreibe nächstes Mal „Giftige“.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22601 - 23. Januar 2019 - 16:31 #

Äh, ja. Stimmt. Sorry. War ein langer Tag.

Toxe (unregistriert) 23. Januar 2019 - 16:44 #

Ich fühle mich da ganz definitiv angesprochen, ja, und nehme auch stark an daß das genau so gemeint war wenn der Text von jemandem kommt dessen Profession das Schreiben ist.

Toxe (unregistriert) 23. Januar 2019 - 14:32 #

"altehrwürdige, dauermiesepetrige User" die hier schon den einen oder anderen Euro gelassen und sich seit Jahren bei GG und der Community beteiligt haben, jedoch vorrangig auf eine Weise die eher von Teilen der Community anerkannt wurde, der Redaktion aber am Hintern vorbeigeht?

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22601 - 23. Januar 2019 - 15:56 #

Immer wieder erstaunlich, wie unterschiedlich Perspektiven sein können. Ich nehme keine altehrwürdigen Dauernörgler wahr, sondern User, die Feedback geben, wenn danach gefragt, die konstruktive Vorschläge machen, um GG aus ihrer Sicht attraktiver zu machen, User, die helfen wollen die Situation von GG zu verbessern und User, die auch mal Kritik äußern, wenn ihnen etwas missfällt.
Sind es diese User, die hier für schlechte Stimmung sorgen? Oder ist es vielleicht deine immer häufiger verbalisierte, wachsende Frustration ob der Situation von GG, der immer penetrantere Ruf nach Geld und Spenden, etc? Vielleicht ja auch alles zusammen.
Vielleicht sollten wir alle mal ganz tief durchatmen und uns freuen, dass es GG Anfang 2019 noch gibt. Das 10jährige scheint greifbar.

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 23. Januar 2019 - 16:08 #

„Vielleicht sollten wir alle mal ganz tief durchatmen und uns freuen, dass es GG Anfang 2019 noch gibt.„

Da stimme ich Dir zu! Tief durchatmen und freuen ist immer gut!

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57190 - 23. Januar 2019 - 0:09 #

Die Abschaltung der Erfolge ist doch im Grunde nur die logische Konsequenz daraus, dass der Kommentarbereich unter dem MoMoCa mittlerweile nahezu sinnlos geworden ist. Wenn die "Stammuser" darauf bestehen, sich für ein paar EXP gegenseitig auf die Schulter zu klopfen, dann bin ich definitv eine andere Zielgruppe.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 23. Januar 2019 - 8:38 #

Ich gebe dir recht damit, dass die Kommentare unter den MoMoCa´s ausgeartet sind. Und ganz unbeteiligt bin ich daran auch nicht, habe auch schon oft jemanden zum erreichen einer der drei Erfolge gratuliert oder bedauert, wenn er knapp daneben lag.

Aber als ein nicht ganz unerfolgreicher Jäger fände ich es besser, wenn man einfach die Regeln dahingehend eindeutig macht und dann auch kontrolliert. Ich bin mir recht sicher, dass die betroffene User (so viele sind es IMO gar nicht), das recht schnell verinnerlichen würden, sodass der Kommentarbereich unter den MoMoCa´s sich wieder normalisieren würde ohne auf die Erfolge zu verzichten.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 22. Januar 2019 - 16:18 #

Man könnte es ja nur auf den Erster-Erfolg reduzieren, hab eh nie verstanden, warum es gleich drei Erfolge geben muss. Wenn es nur noch den Erster-Erfolg gibt, wird der Spam sicher stark reduziert. Die Erster-Kommentare gab es ja eh schon immer, waren ja überhaupt erst der Ideen-Geber für die Erfolge.

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12234 - 22. Januar 2019 - 18:21 #

Vor allem könnte man sich die dutzenden "Gratulation!" Postings sparen! Und "Neunter!", "Letzter!" usw... das ist ja beim ersten Mal ganz lustig gewesen, aber unter jedem MoMoCa seitenweise Sinnlosigkeiten, da kann ich verstehen, dass DAS nicht die Idee war. Gegen ein einzelnes "Erster!" hätte wohl auch die Redaktion kaum was einzuwenden.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57190 - 22. Januar 2019 - 18:32 #

Das finde ich gut, also sowohl das eine als auch das andere. :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 23. Januar 2019 - 8:45 #

Von mir aus könnten das gerne die drei Erfolge bleiben. Aber die ganzen damit zusammenhängenden Postings, wie von dir beschrieben, sollten wir tatsächlich besser sein lassen. Ich werde mich spätestens ab sofort daran halten.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17546 - 22. Januar 2019 - 20:23 #

Och menno :(

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22601 - 23. Januar 2019 - 16:00 #

Noch ein weiterer Vorschlag unter vielen: Warum nicht, bis auf die ersten drei, konsequent alle Kommentare löschen, die etwas mit den Erfolgen zu tun haben? Dann wird der Spam bald enden.

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 23. Januar 2019 - 16:06 #

Soll das dann die Redaktion zusätzlich machen oder halst man diese Arbeit den Moderatoren mit auf?

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22601 - 23. Januar 2019 - 16:22 #

Ich glaube der Aufwand würde sich in überschaubaren Grenzen halten. Sobald sich rummspricht, dass Folgekommentare gelöscht werden, wird bal kein User mehr "Glückwunsch", "Gut Gemacht" oder "weiter so!" schreiben. Und von den 10 Usern die zur Liveschaltung des Casts "Erster!" schreiben, sind 7 Kommentare auch schnell gelöscht.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 23. Januar 2019 - 16:30 #

Der Witz ist halt, den Erfolg haben die Leute dann schon, der triggert ja sobald der Kommentar erscheint. Und ihnen den wieder wegnehmen müsste dann die Redaktion oder Fabian machen, ergo doch wieder Mehrarbeit.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22601 - 23. Januar 2019 - 16:33 #

Ich will doch niemandem was wegnehmen, sondern die Kommentare löschen, die keinen Erfolg mehr triggern. Und die Kommentare, die auf die Erfolge antworten. Dann gibt es drei Erster, Zweiter, Dritter!!! Kommentar und dann kann die ernsthafte Kommentiererei losgehen.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 23. Januar 2019 - 16:43 #

Ah, sorry, da hab ich dich falsch verstanden. Irgendwie war ich geistig bei einem anderen Vorschlag, was man statt Abschaltung machen könnte oder so.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 23. Januar 2019 - 16:35 #

Diese Arbeit hatten wir schon ;).

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6274 - 21. Januar 2019 - 14:43 #

Och nö, Jörg wieder mit seinem Stratiiidjick Command ... Ich möchte einen MOMOCA, wo der Abschnitt raus geschnitten ist. Bitte, SOFORT ;-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 21. Januar 2019 - 14:44 #

Selbst ist der Mann!

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 21. Januar 2019 - 15:17 #

Lässt sich dank der exakten Timecodes doch einfach überspringen. :-)

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6274 - 21. Januar 2019 - 17:08 #

Mein Autoradio kann MP3 nur vorspulen, leider.

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 21. Januar 2019 - 17:16 #

Ernsthaft?

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6274 - 21. Januar 2019 - 18:48 #

Naja, oder zum nächsten MP3 wechseln ... was kann Deins?

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 21. Januar 2019 - 22:27 #

Sorry!

Ich konnte mir beim lesen des Kommentars nur wirklich nicht vorstellen, weshalb man ein Autoradio entwickelt, was nur vorspulen kann.

ganga Community-Moderator - P - 20369 - 22. Januar 2019 - 10:36 #

Mal so aus Interesse: wie machst du das? Lädst du den Momoca und andere Podcasts auf nen USB Stick und steckst den in dein Auto radio?

Höre seit Jahren in auto nur noch übers Handy und aux oder Bluetooth.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6274 - 22. Januar 2019 - 12:17 #

Vllt. sollte ich noch weiter ausholen. Ich hab nen Lesezeichenordner mit allen Casts, die mich interessieren. Die surf ich ab, wenn ich mit den Pods auf dem USB-Stick durch bin. Da leg ich mir sogar ne Playlist an, damit das schön geordnet nacheinander läuft und nicht mal der eine Pod, dann ein ganz anderer.

Erst wenn ich die durch habe, kommen neue Pods drauf. Manchmal häng ich dann hinterher, das ist bei den meisten aber egal. Podcatcher und son Kram kommt mir nicht ins Haus. Bei einigen Seiten funktionieren die, bei anderen nicht.

Kennst Du einen MP3-Player für Android, mit dem gleichzeitig MP3-Musik, Podcasts und Hörbücher sinnvoll und problemlos verwaltet werden können? Ich habe aktuell die Pro Version von Poweramp, bin aber auch damit nicht rundum zufrieden (zu kompliziert, Playlisten zu holprig und fehlerhaft).

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 22. Januar 2019 - 12:19 #

Oh, das hört sich aber kompliziert an. Kannst Du Dein Handy ans Autoradio anschließen und dann über Lenkrad oder Radio bedienen? Vielleicht wäre das eine Lösung?

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6274 - 22. Januar 2019 - 13:13 #

Hmm, kompliziert ist anders. Ich nutze doch einfach nur die USB-Anschlüsse zum übertragen. Das Handy müsste ich auch am PC anschließen. Ich bin aktuell eigentlich sehr zufrieden. Nervig ist nur der USB-Anschluss im Auto. Den hat Toyota unter der Mittelarmlehne im hintersten Winkel versteckt. Sehr schlaue Idee.

Handy per Bluetooth geht, Telefonfunktion übers Lenkrad wunderbar. Freisprechanlage ohne irgendwelche Kabel TOP. Aber die Handymusik über das Lenkrad steuern?? Das wäre mir ganz neu. Gibt es sowas?

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 22. Januar 2019 - 14:05 #

Ja, das geht. Aber natürlich nur, wenn der Hersteller das auch so implementiert hat.

Bei mir macht es z.B. keinen Unterschied in der Bedienung, ob ich die Musik/Podcast/Hörbuch von interner Festplatte/USB-Stick/Bluetooth/Airplay abspiele, die Bedienung via Lenkrad, Sprache oder Infotaimenteinheit ist prinzipiell identisch.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47882 - 21. Januar 2019 - 19:16 #

Mehr kann meines auch nicht. Macht es beim Retrokompott etwas schwierig. Beim MoMoCa geht es :)

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 21. Januar 2019 - 15:31 #

Da habe ich eine Lösung: Ich werde dir dann den Test von Strattiidick Commant als Zwangsvideo einbuchen. Die Website wird erst wieder zugänglich, wenn du dir das 40-Minuten-Testvideo in voller Länge angesehen hast. Eine Webcam protokolliert derweil den ständigen Sichtkontakt.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6274 - 21. Januar 2019 - 17:07 #

*heul*

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 21. Januar 2019 - 18:28 #

*Muharharhar*

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47882 - 21. Januar 2019 - 17:38 #

Ich finde, Du solltest das wochenweise wechseln. Die Woche darauf dann Dein Wet-Video.

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6274 - 21. Januar 2019 - 18:49 #

*laut_schreiend_weg_renn*

vgamer85 19 Megatalent - - 13804 - 21. Januar 2019 - 15:27 #

13ter :-) Nach Feierabend mal anhören.

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 21. Januar 2019 - 16:00 #

Mir gefällt es sehr gut, dass ihr Fragen aus der Community in eure Podcasts integriert! Das ist ein schöner Austausch mit den Usern und man erfährt die eine oder andere interessante Zusatzinfo. Ich habe auch direkt wieder eine Frage für den nächsten Podcast. :)

Userfrage:
Ihr habt vor einiger Zeit zwei wesentliche Änderungen auf GamersGlobal vorgenommen: subjektive Bewertungen und Videotests. Wenn ihr heute zurückschaut, würdet ihr sagen, dass diese Konzepte dazu geführt haben, dass sich GamersGlobal besser auf dem Markt "Spielejournalismus" positionieren konnte? Erfahren diese Änderungen Zustimmung, die sich spürbar vorteilhaft auf GamersGlobal auswirkt, etwa durch zusätzliche Aufrufe, mehr Abonnements, positiveres Feedback durch die User, mehr Beachtung durch Konkurrenzportale, Publisher oder Entwickler etc.?

Ich könnte natürlich gut verstehen, wenn sich diese Entwicklung noch nicht abzeichnet, weil noch nicht ausreichend Zeit seit den Umstellungen vergangen ist. Weil ich aber diese Änderungen für sehr einzigartig halte, zumindest im deutsprachigen Raum, würde mich einfach interessieren, wie da die Rückmeldungen bzw. eure Erfahrungen sind -- wie gesagt: sofern überhaupt feststellbar. :)

Maulwurfn (unregistriert) 21. Januar 2019 - 16:37 #

Kleiner Tipp, je länger die Frage desto weniger wahrscheinlich ist erfahrungsgemäß eine Antwort.

LRod 16 Übertalent - - 5292 - 21. Januar 2019 - 16:45 #

Userfrage steht aber davor, aufgegriffen wird das sicherlich.

Sehe ich übrigens auch so, dass die Userfragen im Podcast die Redaktion viel greifbarer machen, als das bei anderen Anbietern der Fall ist. Gefällt mir gut.

Maulwurfn (unregistriert) 21. Januar 2019 - 17:17 #

Erfahrungsgemäß, wie gesagt.

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 21. Januar 2019 - 16:56 #

Das wäre aber sehr schade.

Zum einen dürfte es doch kein Problem darstellen, ein paar zusätzliche Wörter (ist ja kein Roman) zu lesen. Auch wenn wir uns hier in der Kommentarsektion einer Website befinden: So viel Zeit sollte sein. Zum anderen lässt sich doch nicht immer eine Frage in maximaler Kürze, am besten noch Subjekt - Prädikat - Objekt - Fertig, formulieren.

Nein, ich vertraue da ganz auf die Fähigkeiten der Redaktion. :)

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 21. Januar 2019 - 18:53 #

Das Lesen ist nicht das Problem, vielmehr das Vorlesen. Wir können das natürlich live oder beim Rauskopieren verkürzen, aber das belegt am Montagmorgen merkliche Anteile der bereits erwachten Hirnzellen. Insofern wäre es schon gut, du würdest dich bei zukünftigen Fragen etwas kürzer fassen . Und wo ich gerade schon dabei bin, es hilft, eine Frage zu stellen, die wirklich eine Frage ist, statt gleich mehrere.

Du musst aber bei der obigen Frage nichts mehr ändern.

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 21. Januar 2019 - 19:13 #

Danke für die Erklärung. Auch wenn ich nichts mehr ändern muss, biete ich trotzdem eine Kurzfassung der Userfrage an:

Wie positiv haben sich eure jüngsten, zwei wesentlichen Änderungen -- subjektive Bewertungen und Videotests -- auf GG ausgewirkt?

Olphas 24 Trolljäger - - 57485 - 21. Januar 2019 - 16:39 #

Mir gefallen die YouTube Thumbnails wirklich gut. Das war überfällig und bringt denke ich eine echte Verbesserung mit zumindest künftig nach dem ersten Schwung an Arbeit zu Beginn geringem Aufwand. Jetzt sieht man sofort auf einen Blick in der Übersicht, dass es ein Video von Euch ist. Und ich finde es gut gestaltet. :)

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 21. Januar 2019 - 16:51 #

Danke, das Lob gebührt in erster Linie Dennis :-)

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10175 - 21. Januar 2019 - 17:11 #

Hui, Dennis kennt noch Klaus Lage.

Dennis Hilla Redakteur - P - 73877 - 21. Januar 2019 - 17:13 #

Dass hier jeder immer denkt, dass ich nur aufgrund meines jugendlichen Alters und Aussehens keiner Klassiker kennen würde ;)

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10175 - 21. Januar 2019 - 17:14 #

Sehr gut, kulturell bewandert, der junge Mann! :)

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47882 - 21. Januar 2019 - 19:16 #

Und Deiner sonstigen Musik ;)

Dennis Hilla Redakteur - P - 73877 - 21. Januar 2019 - 19:28 #

Ich glaube, ich habe schonmal ausgeführt, dass ich ein musikalische Chamäleon bin ;)

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47882 - 21. Januar 2019 - 19:39 #

Modern Talking? :D

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 22. Januar 2019 - 11:49 #

Alles eine Frage wieviel Blut noch im Alkohol ist.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47882 - 22. Januar 2019 - 11:54 #

Grundätzlich gebe ich Dir recht. Aber hier wäre eine Grenze überschritten, an der erst mein Verstand zerschellen muss.

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10175 - 21. Januar 2019 - 17:15 #

War mir irgendwie klar das die Meinung der wenigen extrovertierten Meinungsführer hier nicht unbedingt die der schweigenden Mehrheit widerspiegelt.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 9324 - 21. Januar 2019 - 17:41 #

Userfrage: Schaut sich jemand (auch privat) Slay the Spire an? Es soll am 23. aus dem EA heraus erscheinen.

roxl 16 Übertalent - P - 4902 - 22. Januar 2019 - 3:36 #

Vermutlich.

roxl 16 Übertalent - P - 4902 - 22. Januar 2019 - 3:38 #

Sorry, ich habe Userfrage überlesen.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47882 - 21. Januar 2019 - 18:12 #

Meine Herrn. Dennis sollte Hörbücher einlesen. Schöner Anfang. Und natürlich auch der restliche Cast.

_XoXo_ 15 Kenner - - 2811 - 21. Januar 2019 - 18:30 #

Unterhaltsame Folge, besten Dank.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 22084 - 21. Januar 2019 - 19:00 #

Bin ich echt der einzige der bei 8:08 was anderes versteht? :D

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 21. Januar 2019 - 21:02 #

Nein. Da musste ich auch lachen.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11062 - 21. Januar 2019 - 20:42 #

Bin ich eigentlich als einziger neidisch auf dieses laue Journalistenleben in dem es als etwas besonderes gilt, morgens um sechs wach zu sein :-)

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 21. Januar 2019 - 21:03 #

Nein. Ich überlege, meine Frau wieder zu Arbeit zu schicken und mich wieder an der Uni einzuschreiben.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11062 - 21. Januar 2019 - 21:30 #

Überlege dir letzteres gut. Du wärst dann einer dieser seltsamen Typen, die viel zu alt für einen normalen Studenten und zu jung für einen Seniorstudenten sind, gefangen im uncanny valley

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 5148 - 21. Januar 2019 - 22:45 #

Celeste ist ein netter Plattformer, aber ...
Ich finde Celeste mechanisch etwas zu überfrachtet und mit zu vielen Sprung-Kombo-Passagen übersäht, die dann manchmal auch noch ohne Checkpunkte dazwischen verkettet werden. Die akustische Pseudosprache gefällt mir überhaupt nicht und ist für mich schwer erträglich. Die hochgelobte Story wird in Form von klassischen Textboxen erzählt und passt am Ende vermutlich auf wenige Din-A4-Seiten. Kein Stoff aus dem epische Geschichten sind ...
Der Hype um die Story von Celeste erinnert mich an diverse Themen, die sich ganz merkwürdig durch die Spielepresse verbreiten und seltsamerweise auch immer wieder aufgegriffen werden, wie damals die Anzahl der DVDs von GTA V. Plötzlich hat jeder eine News dazu gebracht, dass GTA V auf 7 DVDs kommt. In meinem Schrank gab es schon diverse Steam-Spiele, die auf 5 oder 6 DVDs dahergekommen sind, dass war nie eine Nachricht wert, aber dann bei 7 DVDs, da musste jeder drüber schreiben.
Es muss da eine von mir ignorierte Quelle (Kotaku) oder nicht öffentliches Pressematerial geben, so dass sich meine Primärquellen wie durch Magie immer auf die gleichen zum Teil völlig unwichtigen Aspekte eines Spiels stürzen.
https://www.gamersglobal.de/news/98476/gta-5-pc-version-erscheint-auf-7-dvds-und-ohne-always-on

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57190 - 22. Januar 2019 - 0:25 #

Ich will doch stark hoffen, dass Dennis bloß veganes Blut trinkt!

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 22. Januar 2019 - 0:58 #

Aber sicher, es besteht aus zerquetschten Pflanzeninnereien, mit Rote Beete nachkoloriert.

Admiral Anger 25 Platin-Gamer - P - 57190 - 22. Januar 2019 - 1:15 #

Die armen Pflanzen! :'(

Aladan 24 Trolljäger - - 51499 - 22. Januar 2019 - 6:37 #

Was für ein Monster.. :-(

Hyperbolic 18 Doppel-Voter - P - 10175 - 22. Januar 2019 - 14:10 #

Die Seelen tausender gemarterter Salatköpfe schreien in Pein auf!

Aladan 24 Trolljäger - - 51499 - 22. Januar 2019 - 7:43 #

Die Thumbnails für die YouTube Videos sind gut gelungen.

Ich empfehle für das Twitch Event eine Alternative Sitzposition wie bei den Wertung Diskussionen. Also nicht in einer Reihe, sondern gegenüber sitzen.

bluemax71 15 Kenner - P - 3494 - 22. Januar 2019 - 11:51 #

User Frage: Habt Ihr schon etwas über "Jon Shafer's At the Gates" gehört? Ist dafür evtl. ein Test geplant?
Sah für mich nach einem interessanten CIV Clone aus.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 22. Januar 2019 - 12:23 #

Schon mal vorweg: Ich habe es zwei Stunden gespielt, werde es aber vermutlich nicht testen, sondern in Jörgs Spielemonat vorstellen. Mehr dann im MoMoCa.

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 22. Januar 2019 - 16:16 #

Das ist schade. Gerade bei diesen kleinen Strategieperlen, die -- wie At the Gates -- nach meinem Eindruck tatsächlich versuchen, neue Ideen und Spielmechaniken einzubringen, wäre ein Test besonders interessant, gerade von einem erfahrenen Strategiespieler.

paschalis 18 Doppel-Voter - P - 11062 - 22. Januar 2019 - 16:38 #

Falls du einen Premium Point hast kannst du ihn ja mal für die nächste Ausgabe von Jörgs Spielemonat investieren, At the Gates wird dort anscheinend besprochen werden. Allgemein gibt es immer einige, sehr subjektive, lesenswerte Kurzbesprechungen und Résumés verschiedener Titel, mit denen Jörg sich in letzter Zeit beschäftigt hat.

LRod 16 Übertalent - - 5292 - 23. Januar 2019 - 10:30 #

Ja, der Spielemonat ist für mich auf immer eines der Premium-Highlights. Einerseits wegen den kleineren Titeln, andererseits wegen des "ungezwungenen" Schreibstils.

Dennis Hilla Redakteur - P - 73877 - 22. Januar 2019 - 12:06 #

Kleines Update zu meinen ersten Schritten in der Nightmare Mensis: '!""!%'&!'"&%!@@@@''####

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 22. Januar 2019 - 12:17 #

Erstaunlich wenig Fragezeichen, nämlich gar keines, dabei.

Dennis Hilla Redakteur - P - 73877 - 22. Januar 2019 - 12:59 #

Was ich theoretisch zu tun habe weiß ich ja.

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 22. Januar 2019 - 13:46 #

Was nicht bedeutet, daß Dir die praktische Umsetzung bekannt ist.

Dennis Hilla Redakteur - P - 73877 - 22. Januar 2019 - 13:50 #

Das ist natürlich ein Argument. Aber prinzipiell stelle ich mich glaube ich einfach doof an. Wobei diese Yetis in Kombination mit "Saurons Auge" es schon in sich haben...

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 22. Januar 2019 - 13:45 #

Ich wünsch dir weiterhin noch viel Spaß! Hab kürzlich selbst das Vergnügen gehabt, und kann jeden Fluch nachvollziehen.

Nicht vergessen dass du den Endboss nicht legen darfst, wenn du die Erweiterung spielen willst :)

Dennis Hilla Redakteur - P - 73877 - 22. Januar 2019 - 13:51 #

Huch. Das war mir neu. Muss ich mal nachforschen, wäre ja doof sonst. Und klingt unsinnvoll.

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 22. Januar 2019 - 14:32 #

Willkommen in der Gedankenwelt von From Software.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 22. Januar 2019 - 14:46 #

Dachte ich mir fast nach dem, was du erzählt hast, darum wollte ich dann mal noch gerne drauf hinweisen :D Haben sie da wie schon in DS1 (bei 2 und 3 weiß ich nicht wie es ist) echt nicht gut gelöst.

joker0222 28 Endgamer - P - 109394 - 22. Januar 2019 - 17:14 #

Bei 2&3 kommt man nicht direkt automatisch ins NG+, sondern muss erst was machen. Kniefall vor den Casuals...;-)

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 22. Januar 2019 - 21:01 #

Also dass man selber entscheiden darf, ob man ins NG+ geht oder nicht, hat für mich nix mit Casual oder Hardcore zu tun. :P

Toxe (unregistriert) 22. Januar 2019 - 16:42 #

Äh was, wieso das denn? In das Addon kommt man doch ganz anders rein, wenn ich das noch korrekt in Erinnerung habe.

John of Gaunt 27 Spiele-Experte - 76580 - 22. Januar 2019 - 17:06 #

Also soweit ich das weiß startet nach dem Endboss das NG+, wie bei DS1 auch, und man kann nicht mehr an den Ort gelangen, wo man The Old Hunters startet. Bzw eben dann erst im NG+, aber nach dem was ich gesehen habe bislang ist das nicht anstrebenswert den DLC erstmals da anzugehen.

Toxe (unregistriert) 22. Januar 2019 - 17:23 #

Oooooh achso, Du meinst den wirklich allerfinalsten Endboss des Spieles. Ich dachte, Du meintest den Boss dieser Gegend, um die es ging.

Aber das finde ich an der Stelle auch okay, daß NG+ direkt nach dem Endboss beginnt.

hanzolo 14 Komm-Experte - - 2174 - 22. Januar 2019 - 12:39 #

Userfrage: wie ist das Wetter?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 22. Januar 2019 - 21:12 #

Userfrage: Bis vor kurzem Konto ich Premium-Videos auf meinem Amazon-Firestick über Youtube anschauen, wenn. Ich das Video eingeloggt kurz auf dem Tablet gestartet hatte. Dann konnte ich es unter dem Verlauf finden und auf dem Fernseher ansehen. Jetzt klappt das nicht mehr. Gibt es einen Grund dafür.

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 23. Januar 2019 - 2:41 #

Hm, kann es gerade nicht ausprobieren, werde es gerne am Wochenende mal testen.

Siehst Du es im FireTv nicht mehr in der Historie? Du bist aber schon auf beiden Geräten mit dem gleichen YouTube Account angemeldet? Bei mir hatte er das mal nach einem Update deaktiviert und ich war als Gast angemeldet.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 23. Januar 2019 - 8:47 #

Ich sehe es auf dem FireTV-Stick nicht mehr in der Historie und ja, ich bin schon auf beiden Geräten mit dem richtigen Account angemeldet ;-)

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 23. Januar 2019 - 9:32 #

Ok, ich teste das mal am Wochenende bei mir und gebe Dir dann eine Rückmeldung.

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 28. Januar 2019 - 23:57 #

Also bei mir funktioniert alles wie gewohnt. Ich kann Videos auf dem IPad starten und dann über Firetv fortsetzen.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 29. Januar 2019 - 7:32 #

Danke für das Feedback - ist komisch. Muss ich dann später mal mit einem der weiteren Japan-Dokus ausprobieren, vielleicht war es ja wirklich nur ein temporäres Problem.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 22. Januar 2019 - 22:07 #

Interessanter Exkurs zu den Preview-Events. Danke dafür, Jörg. Es ist ja nicht verwunderlich, dass solche Vorschläge aus der Community kommen, nachdem du selbst in den Kommentaren laut darüber nachgedacht hast, die Tests zu reduzieren. Ich denke, da ist klar, dass man als User lieber auf Previews verzichtet als auf Tests und ihr habt ja schon gelegentlich mal in Podcasts geschimpft, dass diese Events den Aufwand nicht immer wert sind.

In dem Zusammenhang (grob) noch eine neue USERFRAGE:
Aus dem letzten Relaunch stehen ja noch Änderungen aus, jetzt denkt ihr schon über die nächsten nach. Wird die angekündigte letzte Phase des vorigen Relaunch überhaupt noch in der geplanten Form kommen? Oder ist das (was immer es werden sollte) nach eventuell bald beschlossenen neuen Umstürzen schon wieder überholt?

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 23. Januar 2019 - 8:47 #

Oh, es wird was zu Previews gesagt? Da bin ich ja mal auf nachher gespannt, wenn ich in den Podcast reinhöre.

Front Row 12 Trollwächter - P - 899 - 22. Januar 2019 - 22:53 #

Userfrage:bzw. eher Vorschlag - Darkmode für GamersGlobal ?!
Bin im moment (dank nachwuchs^^) oft nachts bei euch unterwegs - nen Darkmode in den einstellungen für reg. user würd ich sehr bergrüssen.

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 23. Januar 2019 - 4:13 #

Gratulation zum Nachwuchs!

Front Row 12 Trollwächter - P - 899 - 26. Januar 2019 - 16:26 #

Danke =)

LRod 16 Übertalent - - 5292 - 23. Januar 2019 - 10:33 #

Schau mal nach dem Browser-Plugin "Dark Reader". Das wurde hier vor einigen Wochen empfohlen. Für Firefox gibt es das und ich meine auch für Chrome. Das verwandelt dann wahlweise jede Seite in eine mit Dark Mode.

Michael D. 17 Shapeshifter - P - 7370 - 24. Januar 2019 - 23:54 #

Klasse Tipp, danke.
Funktioniert auch mit der Android-Version von Firefox wunderbar.

Front Row 12 Trollwächter - P - 899 - 26. Januar 2019 - 16:27 #

Danke für den tipp!

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 23. Januar 2019 - 9:55 #

Dennis, wie weit bist Du denn aktuell bei Bloodborne? Bist Du schon wahnsinnig geworden, mir ging es in Nightmare Mensis jedenfalls so. :)

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 23. Januar 2019 - 12:19 #

Das erklärt so manches... :p

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 23. Januar 2019 - 12:38 #

Ach menno, immer diese Stimmen ;)

Dennis Hilla Redakteur - P - 73877 - 24. Januar 2019 - 14:25 #

Ich bin nicht sonderlich viel weiter gekommen, war ja die Woche ein wenig unterwegs und hänge dementsprechend hinterher. Also ums kurz zu sagen, ich habe einen Versuch gegen den Hunter auf der Brücke gehabt, danach dann erstmal das Pad weggelegt. Mal sehen ob ich heute die Nerven finde und mich doch eher direkt ins Bett lege ;)

Dennis Hilla Redakteur - P - 73877 - 26. Januar 2019 - 16:05 #

Kurze Antwort nochmal: Der Albtraum der Mensis muss sich nen neuen Host suchen. First try, aber ewig gebraucht ^^

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 26. Januar 2019 - 16:36 #

Cool, dann hast Du es ja fast geschafft!

Thomas Schmitz Freier Redakteur - P - 7484 - 23. Januar 2019 - 18:34 #

Was ist denn hier im Moment los? Ich beobachte seit Anfang des Jahres unter so manchem Thread eine Stimmung, die ich von dieser Community bislang nicht gewohnt war. Und nicht nur hier, das ist auch allgemein so, etwa im Job, wo ich auch momentan mit Leuten zu tun habe, die destruktiv sind, einfach nur weil es Genugtuung sein könnte, anderen zu schaden, aber auch im näheren Umfeld, wo Leute einfach über die Strenge schlagen und "toxisch" sind (nein, ich meine jetzt nicht dich, toxe, so heißt das eben). Liegt das daran, dass der Besinnlichkeit über Weihnachten etwas entgegengesetzt werden muss? Sind es die Chemtrails der Deutschland AG? Liegt's am Vitamin-K-Mangel durch den Winter?

Vielleicht sollten einige hier, ich spreche jetzt niemanden speziell an, mal öfter an die frische Luft und gewisse Sachen nicht so ernst und verbissen sehen. Wir treffen uns hier wegen eines Hobbys - das sollte Spaß machen. Da muss man nicht wegen jeder Kleinigkeit einen Beißreflex entwickeln oder seine Arroganz raushängen lassen. Seid lieb zueinander!

Blacksun84 18 Doppel-Voter - - 10161 - 23. Januar 2019 - 18:42 #

Die Entwicklung ist schon älter und schade, weil u.a. die Community hier oder auch im Forum von The Pod recht gut, aber mittlerweile teilweise echt pissig. Dass im Alltag nur noch ein "Für mich oder gegen mich" existiert, ist politisch bekannt, aber es wäre schade, wenn diese Stimmung auch auf diesen Bereich hier überspringt. Gerade bei GG ist die Community, für mich, der wichtigste Faktor, denn reine Spielenews und -tests gibt es online wie Sand am Meer.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 23. Januar 2019 - 19:21 #

Ich habe auch einen allgemeinen Eindruck wie du. Letztlich kann es keinem schaden, etwas in sich zu gehen und wieder etwas Haltung anzunehmen.

Hier schuldet keiner keinem was, und ich würde mich freuen, hier wieder weniger vielleicht gar nicht mal so absichtliche Übergriffigkeiten zu sehen.

Toxe (unregistriert) 23. Januar 2019 - 19:29 #

Ich will zumindest mal für mich antworten, weil ich den Eindruck habe zumindest einen Teil dieser Misere mit losgetreten zu haben, was aber nicht meine Absicht war, und zu verantworten habe. Aber hinterher ist man immer schlauer.

"Damals" vor zwei Wochen unter dem MoMoCast habe ich, quasi als so eine Art Bestandsaufnahme und Reflexion, meine aktuelle Sichtweise aufgeschrieben. Das war etwas das ich schon seit zwei, drei Wochen mit mir herumtrug und eigentlich unter die Weihnachtsaktion schreiben wollte, es dann aber doch nicht gemacht hatte weil absehbar war, wie sich das entwickeln könnte, und ich dort niemandem die Stimmung verderben wollte. Aber als Jörg dann im Podcast seine kleine Ansprache gehalten hatte dachte ich mir okay, hier passt es vielleicht doch ganz gut dazu, weil neues Jahr und neue Vorsätze und so, also schreibe ich meine Gedanken hier doch noch auf.

Wie damals schon geschrieben war mein Tonfall dabei zumindest in meinem Kopf eher gleichgültig oder unbeteiligt und neutral (sorry, mir fällt gerade keine bessere Beschreibung ein), aber in jedem Fall nicht voller Wut oder Agression. Es war ganz definitiv nicht meine Absicht irgendwem ans Bein zu pinkeln oder zu provozieren sondern einfach eine neutrale Schilderung meiner aktuellen Sichtweise zu geben und ein paar Vorschläge oder Gedanken. Ob mir das gelungen ist oder nicht steht mir nicht zu, das zu bewerten.

Ich habe übrigens auch nie angenommen oder erwartet daß von meinen Gedanken irgendwas konkret umgesetzt würde. Ziel des ganzen war quasi: Falls sich Jörg jetzt oder in den kommenden Wochen doch eh Gedanken zu verschiedenen Themen machen will dann sind hier ein paar konkrete Eindrücke von mir, falls das hilft. Und falls es nicht hilft oder das alles Tinnef war, naja, dann schadet es ja auch nichts und es kostete mich nur etwas Zeit.

Hätte Jörg zu dem Thema nichts weiter gesagt oder einfach nur "okay, es war jetzt gar nicht meine Absicht gezieltes Feedback einzusammeln, wir werden dazu wohl nochmal eine Umfrage machen, aber danke trotzdem daß Ihr Euch die Zeit genommen habt und wir wissen Eure Sorgen zu schätzen" oder irgendetwas in dieser Richtung, dann hätte glaube ich auch niemand etwas gesagt und wir würden hier heute nicht sitzen.

Aber... und das ist jetzt auch der Punkt wo ich gerade merke wie mein innerer Verärgerungspegel wieder ansteigt, denn die vorherigen Absätze habe ich ebenfalls wieder komplett neutral und vergleichsweise unbeteiligt geschrieben... aber nein, Jörg mußte ja nochmal seine Authentizität beweisen und so reagieren, wie er es halt getan hat. Wenn er sich das verkniffen hätte, wären wir heute ganz definitiv nicht an diesem Punkt. Es tut mir leid, wenn ich das sage, aber ich glaube Jörg hatte schon zu lange keinen direkten Vorgesetzen mehr, der ihm auch mal auf die Finger klopfen kann und dem gegenüber er sich erklären muß.

Und klar, zu einem Streit gehören immer zwei Seiten, aber ich werde mir diese Art und Weise, wie das hier abgelaufen ist, ganz definitiv nicht alleine zuschieben lassen.

Aber ein paar gute Seiten hatte das ganze zumindest für mich auch, weil mir dadurch ein paar Dinge bewusst geworden sind und ich auch ein paar nette Kommentare dazu gelesen habe, unter anderem privat.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 23. Januar 2019 - 20:01 #

"Es tut mir leid, wenn ich das sage, aber ich glaube Jörg hatte schon zu lange keinen direkten Vorgesetzen mehr, der ihm auch mal auf die Finger klopfen kann und dem gegenüber er sich erklären muß."

Warum kann man sich eigentlich einen solchen halluzinativen Quatsch nicht sparen? Solche Sprüche sind keine "Kritik" sondern schlicht Tritte in die Eier. Kann man echt bleiben lassen.

Das geht schon seit Wochen so. Die beste Kritik wird durch solche Übergriffigkeiten schlicht wertlos

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 23. Januar 2019 - 21:25 #

Kann ich so unterschreiben.
Ich bin mir zu 100% sicher, dass wir hier heute eine andere Diskussion führen würden, wenn nicht plötzlich von allen Seiten immer wieder unter der Gürtellinie ausgeteilt würde.
Gute Argumente werden dadurch entwertet oder spielen (zu Recht) in der danach losbrechenden Diskussion keine Rolle mehr. Sehr bedauerlich, und absolut vermeidbar, wenn man etwas auf das achten würden, was man von sich gibt.

Toxe (unregistriert) 24. Januar 2019 - 14:26 #

Ich stimme Eurer Kritik zu, den Satz hätte ich mir sparen können und sollen. Ich habe diesen auch erst nachträglich nach dem Korrekturlesen hinzugefügt, weil ich mich geärgert hatte, und deswegen hat er auch einen etwas anderen Tonfall als der restliche Text.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 24. Januar 2019 - 18:09 #

Danke Toxe.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 25059 - 23. Januar 2019 - 23:51 #

Genauso ein Tritt in die Eier ist es allerdings, wenn man (und im Fall von Toxe bin ich mir sicher ursprünglich wohlwollende) Kritik mit einer Art "du willst doch nur stänkern" abtut...

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 24. Januar 2019 - 1:43 #

Nur war es vielfach (sprich nicht nur von Toxe) keine Kritik. Eine Kritik lob, wo es etwas zu loben gibt und bemängelt, wo es etwas zu bemängeln gibt. Ist GG also selbst eine 0/10?
Ich käme auch nicht auf die Idee, mein Geschreibsel zu Half - Life 2 aus den Enttäuschungen auch nicht als Kritik bezeichnen. Dafür musste ich durch die Zeichenbegrenzung fast jedes Lob herauskürzen (und auch Mängel verkürzen), um meinen Standpunkt deutlich zu machen.

Wunderheiler 21 Motivator - P - 25059 - 24. Januar 2019 - 11:35 #

Das seh ich etwas anders. Kritik muss auch möglich sein, gerade wenn es nur kleinere Punkte sind, ohne das man nebenbei noch einen Aufsatz über positive Punkte schreibt.

Ich meinte auch nicht explizit diesen Kommentar. Die ganze Situation hat sich bedauerlicherweise irgendwie hochgeschaukelt, obwohl die meisten eigentlich nur das beste für GG wollen...

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 24. Januar 2019 - 14:43 #

Nur ist einen Kritik die Äußerung einer Bewertung. Wenn man einseitig schreibt, erfüllt sie schlicht nicht ihre Aufgabe.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 24. Januar 2019 - 6:35 #

Bei einer "Kritik", die letztlich immer wieder von persönlichen Übergriffen durchsetzt ist, würde ich auch eher von "Stänkern" sprechen.

Ob es als "wohlwollende Kritik" oder schlichter Selbstausdruck gemeint war, weiß ich nicht. Letztlich bringt mir deine Antwort wenig, weil du dich gar nicht auf den von mir angesprochenen Kritikpunkt beziehst.

Man kann die Diskussion natürlich auf das Niveau "Wer hat wem zuerst das Eimerchen im Sandkasten weggenommen?" bringen. Das fände ich auch Toxe gegenüber respektlos und würde ihn in meinen Augen als selbstverantwortlichen, reflektierenden Menschen diskreditieren.

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 24. Januar 2019 - 1:26 #

Toxe ich bezweifel nicht Deine guten Absichten, aber wir wissen womit der Weg zur Hölle gepflastert ist.
Ich haben mir Deinen geteilten Text noch einmal durchgelesen und sehe, daß Du sachlich geblieben bist. Was Du am Ende aber geschrieben hast, ist eine einzige Mängelliste. Jedes von Dir gemachte Lob, vergiftest Du spätestens im nächsten Satz, so daß es letztlich keinen einziges Lob für die Redaktion gibt, sondern nur Beanstandungen übrig bleiben. Es wundert mich also nicht, warum bei Jörg "nur" eine längere Fassung von "Alles Scheiße" ankommt. Ob die Punkte jeweils zu treffen, kann unterschiedlicher Ansicht sein.

Deine anschließende Erwartung ist dann und Du hast es hier wieder formulierte, als Kunde behandelt zu werden. Nur wann wurde man hier als Kunde behandelt? Am besten noch in der heute gewohnt heuchlerischen Art? Du kannst diese Erwartung natürlich haben, aber Du bist auch lange genug hier, um zu wissen, daß eben jenes wahrscheinlich nicht passieren wird. Man kann diese Authentizität nicht mögen. Ich würde sogar so weit gehen, daß sie heute gesellschaftlich nicht mehr in diesem Bereich gewünscht ist.

An dem "Streit" bist Du natürlich nicht alleine schuld. Jeder Deine Punkte werden wenn auch im unterschiedlichen Maße Zustimmung wie Ablehnung finden und Jörg wird es als Diskreditierung empfinden und entsprechend zurückfeuern.

Aladan 24 Trolljäger - - 51499 - 24. Januar 2019 - 7:16 #

Ich bin da voll bei dir, Toxe. Dein Text Anfang des Jahres war sachlich vollkommen okay und sehr Neutral geschrieben, gerade wenn man deinen Stil kennt (was hier auf einer Community Seite ja so einige seit Jahren tun sollten).

Auch ich empfinde die Reaktion von Jörg ein aufs andere Mal wesentlich schärfer und übertriebener als vor einigen Monaten und das ist für mich auch einer der Hauptgründe, warum die Stimmung bei so einigen alteingesessenen Usern sinkt. Wir diskutieren das inzwischen fast täglich in unseren Gruppen, weil diese Abwärtsspirale dann auch auf alle anderen Aspekte von GG übergreift.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 24. Januar 2019 - 7:55 #

Rein vom Inhalt her, ging es in Toxes Ausgangsposting darum, dass er GG völlig uninteressant findet, kein Entwicklungspotenzial sieht und nur die Communityaspekte gut findet. Wenn ich das richtig sehe, hast du ihm da ja auch zugestimmt.

Für mich lese ich das als: "Alles Scheiße außer der Community." Was natürlich auch eine klare Aussage über die Redakteure ist.

Wo ist da eine sachliche Kritik, wenn ich letztlich nur sage: "Mag ich nicht!" Und dann immer wieder darauf herumreite, dass meine "Kritik" nicht akzeptiert wird?

Für mich ist hier nun mal nicht Alles Scheiße und meinem schlichten Usergefühl entsprechend erscheinen mir hier gerade bei allem Respekt einige wenige sehr raumgreifend Stimmung zu machen.

Aladan 24 Trolljäger - - 51499 - 24. Januar 2019 - 8:34 #

Das ändert doch überhaupt nichts daran, dass er neutral aus seiner Sicht berichtet, wie ein User wie er die Seite konsumiert und wie er sich ein Finanzierungsmodell vorstellt. Nicht umsonst haben seine Postings auch soviel interessantes Feedback erhalten. Er hat aus seiner Sicht wichtige Punkte angesprochen, die scheinbar nicht nur ihn bewegen.

Und er hat meiner Meinung nach auch Recht mit seiner Aussage zum Thema Community. GG lebt von der Community und ihren Inhalten. Wenn ChrisL und die paar anderen Inhalts Ersteller ihre Arbeit hier einstellen, verliert die Seite mehr als nur ein paar Inhalte.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 24. Januar 2019 - 8:40 #

Ich denke halt nicht, dass es der richtige Weg ist die Einzelleistungen einiger geschätzter Communitymitglieder gegen die redaktionelle Arbeit auszuspielen. Das unterstützt sich schon ganz gut gegenseitig.

Und auf deine These bezogen:Natürlich ändert das was an dem immer wieder betonten Selbstanspruch der sachlichen Kritik. Das war von mir aus ungefilterter Selbstausdruck aber kein sachliches Gespräch.

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 24. Januar 2019 - 9:28 #

Naja, wenn für ihn lediglich die Community als positiver Aspekt übriggebliebene ist und nicht die redaktionelle Arbeit, sollte er das auch äußern dürfen. Idealerweise natürlich auch mit einer Begründung, weshalb er das so sieht. Da sehe ich überhaupt kein Problem.

Aber bitte immer sachlich bleiben.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 24. Januar 2019 - 11:41 #

Jupp.
Edit:
Ach so,ich bezog mich mit dem Ausspielen nur auf Aladans Aussage zur Tragfähigkeit von GG.

ChrisL Unendliches Abo - P - 164482 - 23. Januar 2019 - 19:34 #

Userfrage: Könntet ihr euch vorstellen, in den News einen optisch klar von den sachlichen Infos getrennten Bereich zu ermöglichen, in den News-Autoren bei Bedarf ihre Meinung/Ansicht zum jeweiligen Thema einsetzen können (ganz unten vielleicht)?

Hintergrund: Das gibt es natürlich schon auf anderen Seiten und wurde glaub ich vor Urzeiten schon mal vorgeschlagen. Ich fände es eine interessante Sache, auch wenn es sicher nicht bei jeder News Sinn macht und auch nicht übertrieben werden sollte (ein, zwei Sätze).

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 23. Januar 2019 - 21:26 #

Schöne Idee, Chris!

hex00 18 Doppel-Voter - P - 9644 - 23. Januar 2019 - 19:35 #

Heute gehört und für gut befunden. Bin auf die Neuerungen gespannt. :-)

Placelacid (unregistriert) 24. Januar 2019 - 0:13 #

Hallo zusammen,

meine Userfrage: Wieso nicht einfach alle Ergebnisse komplett und vollkommen transparent veröffentlichen? Sehe außer einem Schaffen von Misstrauen irgendwie keinen Sinn irgendwas in aggregierter Form zurückzuhalten.

Das fördert doch nur Misstrauen und ggf. Unmut wie bei den Flopten Threads (.... Kritik wird nicht umgesetzt.... nein ... doch ... nein doch ... etc.)

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 24. Januar 2019 - 7:01 #

Warum sollte damit Misstrauen geschaffen werden? Bei wem genau? Diese Informationen sind genau an die verantwortlichen Entscheider gerichtet.
Wenn ich mein Feedback öffentlich diskutiert haben will, dann mach ich das schon selber.

Ich bin mir jedenfalls sicher, dass die Informationen ganz genau gemäß ihrer Bestimmung genutzt werden und die Konsquenzen ohne Zweifel transparent werden. Vorschläge wie der deine sind aus meiner Sicht nur geeignet um wichtige Themen zu zerreden.

Placelacid (unregistriert) 24. Januar 2019 - 11:02 #

hmmm, ich bin da vielleicht nicht so tief drin, aber war/ist es nicht so dass immer wieder vorgebracht wird, dass man auf Kritik nicht eingeht bzw. die negativen aber konstruktiven Änderungswünsche übergeht. Vielleicht täusche ich mich aber da. Sollte es doch so sein wäre es wohl doch einfach eine Chance zu zeigen "hey so sieht das Community und das machen wir jetzt so. Punkt". Im negativ Fall könnten halt solche Community-Teile wieder sich unterrepräsentiert fühlen und denken, hey das haben wir doch gewollt aber nix ist passiert. Bei klarer Offenlegung von Mehrheiten/Minderheiten ist das aber einfach argumentativ einfacher durchzusetzen.

Und andererseits was schadet an dieser Stelle Transparenz? Ich sehe keinerlei Nachteil durch die Offenlegung aller Infos. Wenn es interessiert kann sich das anschauen, der Rest braucht es ja nicht. Und so wie ich die Community einschätze ist da vielleicht neben meinem Interesse vielleicht eben auch bei anderen ein Interesse daran was die Mehrheit will.

Wie gesagt, vielleicht übersehe ich da was, aber ich sehe eher einfach eher eine große Chance in der Offenlegung und eigentlich keine Nachteile. Umgekehrt sehe ich bei selektiver Zurückhaltung/Ergebnispräsentation eher Risiken und keine Vorteile hinsichtlich Community-Einbindung und Stimmung hier.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 24. Januar 2019 - 18:12 #

Über fehlende Transparenz habe ich mich hier noch nie beklagen müssen. Eigentlich werden alle Entscheidungen transparent kommuniziert. Ansonsten siehe meine Argumentation oben.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 24. Januar 2019 - 11:54 #

Userfrage: Macht ihr keine Testvergleiche mehr, oder täusche ich mich, das es zu den letzten Test keine mehr gab?

Tante Edit: Zu RE2 gibt es jetzt wieder einen, scheint also nicht grundsätzlich von der Bildfläche verschwunden zu sein.

Wassermann (unregistriert) 24. Januar 2019 - 22:53 #

kann man mal gespannt sein ob die Ankündigung von zwei langjährigen usern ihre Accounts löschen zu wollen zu einer Erkenntnis bei dem Verantwortlichen führt. Der Fisch stinkt vom Kopf, sagt man.

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 25. Januar 2019 - 0:38 #

filed under: "warum ich gegen annonyme Kommentare bin"

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12234 - 25. Januar 2019 - 1:07 #

Ich würde jeden Kommentar immer einzeln für sich bewerten.
Ob Registrierter oder Anonymer spielt *vor* dem Lesen keine Rolle.

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 25. Januar 2019 - 1:09 #

Korrekt. Es gibt auch wirklich gute anonyme Kommentare.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 25. Januar 2019 - 9:46 #

Seit einiger Zeit häuft sich aber der immer gleiche Duktus. Mich persönlich widern diese ewig gleich pseudofreundlichen Giftspritzereien in ihrer Durchschaubarkeit mittlerweile ziemlich an.

Manchmal finde ich es natürlich ach ganz witzig, wenn dann wieder versucht wird den Mist besonders kunstvoll freundlich zu verpacken.

Und ja es gibt einzelne gute Kommentare, die aber meist auch deutlich anders geschrieben sind.

Von mir aus können aber diese immergleichen "Ich muss mal wieder ganz dringend jemandem ans Stuhlbein pinkeln" Kommentare aus der anonymen Ecke gerne draußen bleiben. Jeden kann ich ausfiltern, aber diesen Quatsch nicht. Oder macht eine Filteroption für "Unregistriert".

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 25. Januar 2019 - 11:12 #

Da anonyme Kommentare heuer manuell freigeschaltet werden, kannst du ja gezielt bei Redaktion/Moderation nachfragen, warum diese überhaupt freigeschaltet werden.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 25. Januar 2019 - 12:04 #

Ich musste tatsächlich über deine Antwort etwas nachdenken. Ich meine, deine Fragestellung ist eigentlich sehr verständlich und trotzdem käme es mir nicht in den Sinn sowas zu tun.

Vielleicht liegt es an meiner eigenen Vergangenheit als Communitymod mit vielen Subcommunities mit jeweils wieder einigen Mods. Ich weiß dass es im operativen Geschäft viele Gründe, Gedanken und Ideen für alles Mögliche gibt, aber als Nichtverantwortlicher habe ich da eigentlich wenig verloren. Ich finde es auch generell schwierig Externe mit Interna zu verbandeln. Und genau genommen halte ich auch einige der kürzlichen Auseinandersetzungen hier für eine etwas unglückliche Verquickung von Userstandpunkten und operativem Geschäft.

Letztlich ist es einfach ein Punkt über den ich als User häufiger stolpere, ein Feedback an die Verantwortlichen, aber Rechenschaft erwarte ich da nicht.

Sorry für den Riesentext, jedenfalls danke für die gedankliche Anregung ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 25. Januar 2019 - 12:34 #

Kein Thema :). Es geht ja auch nicht um Rechenschaft, sondern schlicht um die Frage, ob es wirklich gut bzw. sinnvoll ist, solch negativen Kommentare erst zuzulassen. Du wirst vermutlich nicht der einzige sein, der sich das manchmal fragt.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 25. Januar 2019 - 12:52 #

Ah ok. Gut, das würde ich gar nicht erst als Frage formulieren, sondern direkt sagen, dass ich es nicht gut finde ;)

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12234 - 25. Januar 2019 - 18:09 #

Dann sei bitte deine eigene Filterbubble: Anonyme sind wunderbar erkennbar, denn sie sind grau dargestellt ... wenn du grau siehst, spring einfach zum nächsten Kommentar. Dazu brauchst du keine externe Instanz, die dir diese Entscheidung abnimmt.

*Ich* finde es wichtig und wertvoll, hier auch Äusserungen von Leuten zu lesen, die nicht "Mitglied unserer kleinen Sekte" sind. Es liegt in der Natur der Sache, dass der Anteil kritischer Stimmen dabei höher ist und dabei auch mal ein polemischer Satz dabei ist. Die Konsequenz, solche Stimmen generell zu verbannen, halte ich für grundfalsch. Perspektivisches Sehen erfordert verschiedene Standpunkte! Auch die, die unbequem sind.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 25. Januar 2019 - 19:49 #

Ich setze dem mal entgegen, dass ich das Bild der kleinen Sekte für eine bestenfalls romantische Vorstellung von dir halte.

Zweitens hatte ich den Vorschlag formuliert, dass man die Unregistrierten genauso ausblenden könnte wie registrierte Kommentatoren. Ob du das Filterbubble oder sonst wie modisch problematisch nennen willst ist mir eigentlich egal. In erster Linie bin ich hier weil ich Gamer bin und angenehme Leute bevorzuge.

Mir geht es auch nicht um "kritische" Stimmen. Was ich unter Kritik verstehe, habe ich glaube ich bereits mehrfach formuliert. Etwas Polemik ist mir dabei meistens völlig schnuppe.

Ich meine das schon genau so wie ich es im Vorpost geschrieben habe: Freundlich gewandete miese Sprüche. Perspektiven stecken da nun mal nicht drin. Wenn es für dich anders ist, nur zu.

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12234 - 26. Januar 2019 - 2:12 #

"Freundlich gewandete miese Sprüche. Perspektiven stecken da nun mal nicht drin"

Das ist deine ganz persönliche, eher pessimistische Wahrnehmung. Ich sehe hier auf GG nur extrem selten miese Sprüche, dass es gar nicht lohnt, sich darüber aufzuregen - was an meiner eher positiven Grundhaltung Anos gegenüber liegen mag.

Was sagt denn nun der Ano da oben tatsächlich? Er sagt "Mal schauen, ob sich nun was ändert - verantwortlich ist Jörg". Daran ist nichts destruktiv oder mies, es ist eine simple Tatsache. Wenn man mit positivem Goodwill rangeht, kann man dem Ano die Hoffnung auf bessere Zeiten unterstellen (nicht sehr wahrscheinlich, aber möglich). Mit einer pssimistischen Einstellung ist es ein oller Troll, der in Wahrheit hofft, dass GG schnell stirbt. Keiner von uns weiß 100% genau, wie es gemeint war.

Wie sollten aber die Mods oder GG grundsätzlich damit umgehen, wenn nicht 100% klar ist, was ein Ano meint?

Und da kann ich nur für mich antworten:
Ich will Teil einer positiven, offenen, diversifizierten Community sein, ohne Vorverurteilungen und Ausgrenzungen. Und das ERFORDERT nun mal positiven Goodwill jedem einzelnen Menschen gegenüber, jedem einzelnen Posting gegenüber. Aus diesem Grund halte ich auch Mechanismen wie das Ausblenden von einer ganzen Gruppe unterschiedlichster Menschen+Meinungen für NICHT erstrebenswert.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 26. Januar 2019 - 10:16 #

Pessimist haut bei mir eher gar nicht hin ;)

Vielleicht liest du auch noch mal was ich weiter oben geschrieben habe? Das ist ja wie stille Post hier: Mit jedem Kommentar werden schon wieder ein paar Sachen verallgemeinert und weggelasen. Ich habe mich, wie ich meine, in Bezug auf meine Wahrnehmung von anonymen Kommentaren da schon ausreichend differenziert ausgedrückt.

Wenn du von einem Einzelposting ausgehst, rennst du bei mir offene Türen ein. Ich meine, dass ich auch oft genug sachlich auf anonyme Kommentare antworte. Das müsste ja ganz in deinem Sinne sein. Bzw. weiß gar nicht, ob ich von dir schon mal eine Antwort auf einen "kritischen" Anonymen gesehen habe.

Ich habe oben von einem sich wiederholenden Duktus gesprochen, beziehe mich also auf sich immer wiederholende Strukturen.
Ja, ich bin der Ansicht, dass das moderativ gelöst werden könnte. Alternativ kann ich mir aber gut vorstellen, den gleichen Filter, den ich bei jedem Registrierten hier anwenden kann, auch bei Nichtregistrierten anzuwenden. Ja, für mich (mich!) würde es bedeuten, dass mir der eine oder andere interessante Kommentar entgehen könnte. Dich würde es hingegen gar nicht betreffen.

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12234 - 26. Januar 2019 - 17:14 #

Wahrscheinlich denken + meinen wir am Ende sogar fast das gleiche und unsere Positionen sind gar nicht weit voneinander entfernt. Toleranz ist ja die Vermutung, der andere könnte Recht haben :)

*Handshake, schüttel, schüttel*

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 26. Januar 2019 - 17:20 #

So nice Mr.Bert ;)

Ist es nicht meistens so? Wobei ich Akzeptanz stets der Toleranz vorziehen würde. Ist das spannendere Konzept. Schönen Tag dir!

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 25. Januar 2019 - 20:39 #

Stimme dir da voll und ganz zu. Nervt mich jedes Mal, wenn mal ein anomymer Kommentar Mist ist, dass dann gleich jemand kommt und meint, alle anonymen Kommentare wären so und sollten am besten abgeschafft werden. Mir ist völlig gleich, ob jemand unregistriert, registriert, Premium oder nicht ist, etwas Gutes oder Mist schreiben kann davon jeder.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 25. Januar 2019 - 20:42 #

Sei so nett und lies bitte erst mal meinen Ausgangspost. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich da schon etwas unterschieden habe.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 25. Januar 2019 - 20:48 #

Ja, das ist richtig. Aber trotzdem ging der Strang durch Claus' Antwort auf den Anonymen in die Richtung (auch wenn er es dann wieder relativiert) und allgemein kann man das hier auf GG auch ständig lesen, wie Anonyme alle über einen Kamm geschert werden, das stört mich schon seit Jahren.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 25. Januar 2019 - 20:51 #

Der Mist nimmt halt überhand. Das geht natürlich auf Kosten der interessanten Beiträge.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 26. Januar 2019 - 0:38 #

Naja, der Mist kommt immer bei solchen Themen, wo es um GGs Fortbestehen und Finanzierung geht, das war schon immer so und wird auch immer so bleiben. Aber das ist ja nicht das einzige Thema hier auf GG, es geht hier auch immer noch viel um Spiele und da seh ich nicht ständig blöde Kommentare von Anonymen. Durch die Hürde der Freischaltung haben die anonymen Kommentare ja eh leider sehr stark abgenommen. Aber immer noch besser als eine komplette Abschaltung.

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 25. Januar 2019 - 21:31 #

Ich verstehe deinen Punkt.
Du hoffentlich auch meinen: wenn destruktiv gemeinte Kommentare freigeschaltet werden, dann hilft das niemanden. Auch dir nicht.
Da muss es eine intelligentere Antwort zu geben als die, welche Stand heute zur Anwendung gelangt. Ist meine persönliche Meinung, die du mir hoffentlich zugestehst.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 25. Januar 2019 - 21:54 #

Auf GG konnten lange Zeit registriere wie auch unregistrierte kommentieren und gerade mit einem unregistrierten sind daraus auch oft spannende Diskussionen entstanden. Das vermisse ich schon etwas, wobei es auch kein Problem ist, sich mit einer Fake-E-Mail-Adresse einen Account zu erstellen.
Manchmal werden solche destruktive Kommentare mit Absicht freigeschaltet und Jörg antwortet darauf.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 26. Januar 2019 - 0:40 #

Ja, solche Kommentare müssten nicht unbedingt freigeschaltet werden. Aber das ist Sache der Mods und Redaktion, das einzuschätzen. Und komplette Abschaltung der anonymen Kommentare halte ich auf jeden Fall nicht für die intelligentere Antwort. Sondern für die einfachste.

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 26. Januar 2019 - 1:17 #

Da möchte ich Dir zustimmen.

Wenn man die Kommentare aller Nichtregistrierten deaktiviert , schwimmt man nur noch in seiner eigenen Filterblase und bekommt die „Außenwahrnehmung“ nicht mehr mit.

Das kann nur schädlich sein!

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 28. Januar 2019 - 1:13 #

Eine sehr gute Antwort! Pauschalisierungen haben nämlich noch nie weitergeholfen.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 10945 - 24. Januar 2019 - 23:33 #

Mir sind die Erfolge egal, von mir aus kann die Jägerklasse abgeschafft werden. Ich bin hier wegen des von der Redaktion und den Usern produzierten Inhalts und der Möglichkeitkeit, auch selbst ab und zu was beizusteuern. Ansonsten finde ich es sehr schade, wenn altgediente und umgängliche User sich genötigt sehen, ihren Account zu löschen.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 25. Januar 2019 - 7:30 #

Ich würde mal sagen, dass die Zahl der Userinhalte ohne die Jägerklasse nicht so hoch wäre bzw. noch weiter abnehmen würde, weil IMO auch erzielbare Erfolge ein Grund sind, hier Dinge beizusteuern.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 6955 - 25. Januar 2019 - 0:42 #

Die ganze Diskussion habe ich auch erst jetzt mitbekommen. Das möchte ich nutzen,um sie mit meiner Meinung zu bereichern.
Das Thema Erfolge abschalten ist für mich persönlich unschädlich.
Bei dem "Erster Spiel" habe ich bisher nie mitgemacht.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 25. Januar 2019 - 7:32 #

Bezüglich der Erfolge "Erster, Zweiter, Dritter" könnte die Userschaft hier ja vielleicht am nächsten Montag mal ein Zeichen setzen. Vielleicht schaffen wir es ja, den Kommentarbereich nicht mit entsprechend "sinnlosen" Postings vollzuspamen und Jörg damit zu zeigen, dass die Erfolge gar nicht abgeschaltet werden müssten.

Ich jedenfalls werde mich dran halten und keine Glückwunsch- oder Bedauerungspostings mehr unter den MoMoCa posten.

Janosch 24 Trolljäger - - 55831 - 25. Januar 2019 - 7:44 #

Meinst Du nicht, dass das zu erwachsen klingt? ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 25. Januar 2019 - 8:24 #

Das Spielemagazin für Erwachsene :-)

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 25. Januar 2019 - 11:19 #

Aber Männer werden doch nur Sieben und danach wachsen sie nur noch.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 25. Januar 2019 - 11:31 #

Das ist natürlich ein Argument.

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 25. Januar 2019 - 11:33 #

Pah, ich bin mindesten 7 3/4 und werde bald 8!

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 25. Januar 2019 - 11:36 #

Du bist einfach nur wieder etwas gewachsen.

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 25. Januar 2019 - 11:47 #

Er trinkt seinen Kaffee mit Milch. Mit Milch! Hallo? Welcher Achtjährige trinkt seinen Kaffee denn bitte noch mit Milch!?

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 25. Januar 2019 - 11:50 #

fast 8 jährig! :)

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 25. Januar 2019 - 12:07 #

Sag ich doch: Einfach wieder mal "Älter" mit "nur etwas gewachsen" verwechselt. Das legt sich wieder ;P

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 28. Januar 2019 - 15:33 #

Bis jetzt klappt das doch ganz gut unter dem neuen MoMoCa. Bis auf wenige Ausnahmen doch nur "gute" Kommentare drunter.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 25. Januar 2019 - 16:52 #

Es können ja noch alle Trolljäger helfen und solche Glückwunsch- und Bedauerungsposts direkt löschen, wenn es trotzdem noch welche gibt (liest ja nicht jeder hier mit). Bisschen Unterstützung für die Mods. :D

Olphas 24 Trolljäger - - 57485 - 25. Januar 2019 - 17:21 #

Ich war manchmal schon kurz davor, aber das macht dann wieder ein ganz anderes Fass auf. Daher nutze ich das nur für "Bitte löschen" oder offensichtliche Doppelposts.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 25. Januar 2019 - 17:30 #

Ich finde die Möglichkeit für "normale" User, Kommentare zu löschen, ohnehin problematisch und würde nie auf die Idee kommen, sie zu nutzen.
Das überlasse ich mal lieber den Mods, die haben klare Regeln und Vorgaben für so was.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 25. Januar 2019 - 17:35 #

Wie Olphas nutz ich die Funktion auch nur bei Doppelposts oder wenn der User selber nach Löschung verlangt. Aber bei den Posts im MoMoCa könnten die Trolljäger ja den Segen der Mods oder der Redaktion bekommen, dass sie solche Glückwunsch- und Bedauerungsposts löschen dürfen, solche sind ja eindeutig erkennbar, da gibts ja keine Möglichkeit, was falsch zu deuten und ungerechtfertigt zu löschen. ;)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 25. Januar 2019 - 18:19 #

Fände ich auch gut

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22601 - 25. Januar 2019 - 18:03 #

Siehe dazu meinen Vorschlag oben.

FantasticNerd 17 Shapeshifter - - 7413 - 25. Januar 2019 - 13:02 #

Wäre super wenn es möglich wäre einzustellen das man eine Benachrichtigung bekommt wenn auf einen Kommentar geantwortet wird. Das so mal als Feedback. Werd es aber auch noch einmal unter den neuen MoMoCa schreiben wenn er denn am Montag kommt.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 25. Januar 2019 - 13:16 #

Macht das nicht die Tracking-Funktion von GG? (ich persönlich nutze sie nicht, denke aber dafür ist sie da)

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 9324 - 25. Januar 2019 - 13:29 #

Nee, dann gibt es (wenn man mag) ne Mail zu JEDEM neuen Kommentar einer News/Artikels/Forenbeitrags.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 25. Januar 2019 - 13:35 #

Das stimmt. Andererseits hast du oft unter oder neben deinem Kommentar mehrere Kommentarstränge die auch bei deinem Vorschlag nicht angezeigt würden, obwohl sie zu deinem Topic gehören z.B. wenn dein Kommentar beantwortet wird und der wiederum beantwortet wird.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 25. Januar 2019 - 14:07 #

Man könnte es machen wie bei YouTube. Da bekommt man eine Benachrichtigung (wenn man das aktiviert hat) für jeden neuen Kommentar innerhalb eines Strangs, in dem man selbst kommentiert hat.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 25. Januar 2019 - 15:11 #

Das wäre natürlich eine Möglichkeit. Mir persönlich reicht allerdings das Tracking (ohne aktivierte Mail) völlig aus.

Toxe (unregistriert) 25. Januar 2019 - 19:32 #

Hallo zusammen, wie die Tage schon überlegt werde ich meinen GG Account löschen. Ich möchte aber gleich betonen daß das nicht im Zorn passiert sondern ich bin tatsächlich ganz gut gelaunt und wenn überhaupt dann höchstens etwas melancholisch. :-)

Das ganze hat mehrere Gründe. Einen Teil davon hatten wir ja schon lang und breit unter diesem Podcast und dem von Anfang des Jahres durchgekaut, dazu brauche ich nichts weiter schreiben.

Ein zweiter Aspekt war daß Jörg mich persönlich gebeten hat meinen Account hier zu löschen weil – und ich darf darüber schreiben – wir einfach nicht mehr auf eine Linie kommen werden und unsere Ansichten einfach zu gegensätzlich sind und meine Anwesenheit und Kommentare bei Jörg einfach nur noch destruktiv, vorwurfsvoll, stimmungssenkend und gehässig rüberkommen und ich ständig auf dem gleichen herumreiten würde. Das könnte auf Dauer dann dazu führen daß er die Motivation an GG verlieren könnte, wie er sagt.

Ich kann diese Sichtweise durchaus nachvollziehen und das alles ist sicherlich auch das letzte, was ich irgendwem aufbürden möchte.

Es mag natürlich auch sein daß ich einfach total naiv bin und Jörg nun wie ein Bond-Bösewicht katzestreichelnd im Ohrensessel sitzt und mit einem Grinsen beobachtet wie sein listiger Plan aufgeht und der olle Idiot endlich verschwindet – aber den Eindruck hatte ich um ehrlich zu sein eher nicht. Auch nicht in dem kleinen Austausch den wir noch hatten.

Letztlich ist es aber auch wurscht, denn die Chancen standen ganz gut daß ich eh von mir aus gegangen wäre. Von daher nimmt sich das Ergebnis wenig.

Jörg hatte übrigens auch angeboten mir das Geld für mein Premium-Abo und die fünf Euro, die ich zu Weihnachten in den Beutel geworfen hatte, zu erstatten, aber das habe ich abgelehnt denn das halte ich für unsinnig, schließlich habe ich in dieser Zeit ja Leistungen in Anspruch genommen, Server-Traffic erzeugt usw. Mal ganz davon abgesehen daß mein Abo eh in einem Monat oder so ablaufen würde, da fände ich eine Rückerstattung schon etwas seltsam.

Betonen möchte ich aber nochmal daß das ganze nicht im Streit beendet wurde und es auch kein böses Blut gibt. Quasi, no hard feelings, ich gehe einfach woanders hin.

Der finale Aspekt liegt bei mir selbst. Mir ist aufgefallen daß ich auf Dauer zu viel Zeit bei GG verbracht habe und daß es zu sehr zu einer Gewohnheit und zu starken Ablenkung wurde regelmäßig über den Tag hier mal vorbeizuschauen und sich das ganze an manchen Tagen zu negativ auf meine Stimmung ausgewirkt hat.

Außerdem habe ich festgestellt daß ich es teilweise eher belastend fand mich in bestimmten Bereichen zu beteiligen. Irgendwann wurde es zu einer Gewohnheit oder gar Pflicht oder Zwang von dem zu berichten was man gerade oder im letzten Monat gespielt oder beendet hatte, und wenn man dazu nichts geschrieben hat, hat sich manchmal so ein nagendes Gefühl entwickelt daß man doch nochmal zB. ausführlich eine Meinung nach dem Durchspielen zu Spiel ABC schreiben wollte, das aber aus Zeitgründen oder Faulheit noch nicht gemacht hat.

Wir sind irgendwie in so eine bizarre Social Media Zukunft gerutscht, in der Leute mehr und mehr motiviert werden ihre Meinungen, Bewertungen oder Kommentare zu irgendwas abzugeben, Bilder und Videos hochzuladen, ihr Leben mit anderen zu teilen und am Leben anderer teilzuhaben und überall ihren Senf zugeben zu müssen. Problematisch wird das ganze dann nur, wenn das zum einen zu einem Zwang wird und man zum anderen nur dann wirklich zufrieden ist, wenn man Aktivitäten mit anderen geteilt hat. Es reicht nicht mehr, einen Fallschirmsprung zu machen, sondern dieser ist erst dann etwas wert wenn man davon Videos und Fotos mit der Welt teilt – ob die das nun interessiert oder nicht.

Und mal ganz von dem Aspekt abgesehen daß man natürlich immer nur die Schokoladenseite anderer Leute mitbekommt und dagegen sieht der eigene graue Alltag natürlich deutlich ernüchternder aus.

Allgemein gesprochen. Auf mich persönlich trifft das hier zum Glück nicht so sehr zu aber wohl der vorher genannte Aspekt daß man den Drang bekommt sich zB. hier im Forum über die gerade laufenden Spiele auszutauschen. Und dabei kann durchaus so einiges an Zeit draufgehen, schließlich will man ja nicht einfach nur einen Satz schreiben sondern etwas ausführlicher seine Ansichten erklären.

Und das wurde mir auf Dauer zum einen zu viel und zum anderen kam dann noch so ein innerer Druck dazu, genau dieses zu machen, und der sich in ein schlechtes Gewissen oder negatives Gefühl umkehren konnte wenn man es halt nicht gemacht hat.

Und genau das möchte ich nicht mehr.

Einige haben schon vorgeschlagen einfach eine Pause zu machen oder sich etwas weniger zu beteiligen aber das ist für mich keine gute Lösung denn die Option ist einfach immer noch vorhanden und der nagende Drang genau so. Manchmal ist es besser einen harten Schnitt zu machen und quasi Brücken hinter sich abzureissen, damit es gar nicht erst die Option gibt zurückzugehen.

Sorry daß das etwas länger wurde, aber ich wollte denen, die es interessiert, meine Gründe erklären und daß es nicht nur an ein paar Streiterein der letzten Tage lag.

Was Organisatorisches angeht habe ich Olphas die Admin-Rechte unseres GamersGlobal Destiny Clans zugeschoben und habe diesen verlassen. Dennis wollte ich eigentlich zum Admin der GG PS4 Community machen und die Gruppe verlassen, das funktioniert aber nicht weil ich die Gruppe gegründet habe. Ich werde mal den Sony Support anschreiben ob man so eine Community-Gruppe übertragen kann, aber falls das nicht geht muß ich mir mal überlegen ob ich die Gruppe lösche oder bestehen lasse und drin bleibe. Mal schauen.

Ich möchte mich nochmal ganz explizit bei einer Menge Leuten bedanken für die schöne Zeit und einige nette Worte auf die eine oder andere Weise. Abgesehen davon daß ich meinen Account hier lösche ändert sich aber auch rein gar nichts. Ich wünsche allen noch viel Spaß hier.

Ich empfinde das ganze auf jeden Fall als sehr befreiend und entlastend und bin alles andere als verärgert.

Und hey, niemand muß mehr meine Romane lesen, das ist doch auch was. Everybody wins! ;-)

Oh, hmmmm wobei, jetzt wo mir keiner mehr widersprechen kann und ich das letzte Wort habe... Dragon Age 2 ist ein sehr gutes Spiel ( /internetHighFive an Hendrik), Bloodborne ist das beste Souls-Spiel gefolgt von Demon's Souls, Dragon's Dogma sollte jeder gespielt haben, Half-Life 2 war schon immer eine überbewertete Tech-Demo und Zelda BOTW ist das beste Open World Spiel. ;-)

Man sieht sich. :-)

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 25. Januar 2019 - 19:46 #

Ich sag es dir auch hier noch mal: Danke für deine lange Unterstützung in vielen Bereichen, und mach‘s gut!

joker0222 28 Endgamer - P - 109394 - 25. Januar 2019 - 19:48 #

Auch wenn wir nie groß was miteinander zu tun hatten, Alles Gute!

Slaytanic 24 Trolljäger - P - 50922 - 25. Januar 2019 - 19:49 #

Ist echt schade, aber wahrscheinlich für alle Seiten das Beste. Wobei ich eine "längere" Auszeit immer besser finde als seinen Account zu löschen. Aber es ist wohl wie es ist.

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 25. Januar 2019 - 19:50 #

Schade. Toxe, machs gut und hoffentlich findest du eine neue "Heimat". :)

Olphas 24 Trolljäger - - 57485 - 25. Januar 2019 - 19:51 #

Wir sehen uns ingame :)

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 25. Januar 2019 - 20:11 #

So long.

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 25. Januar 2019 - 20:45 #

Find ich schade. Aber machs gut! :)

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 32726 - 25. Januar 2019 - 21:07 #

Ich wünsche Dir von Herzen alles Gute!

KritikloserAlleskonsument 15 Kenner - 3886 - 25. Januar 2019 - 21:08 #

Die epischen Abgänge sind die besten! Danke!

Sisko 23 Langzeituser - P - 42277 - 25. Januar 2019 - 21:12 #

Schade, aber das ist natürlich deine Entscheidung und die scheint gut überlegt.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 25. Januar 2019 - 21:19 #

Eine Löschung halte ich weiterhin für falsch, aber gut... in diesem Fall vielleicht doch das beste.

Ich wünsche dir alles Gute!

Tr1nity 28 Endgamer - P - 104474 - 25. Januar 2019 - 21:46 #

Du wirst fehlen, Toxe. Von Herzen alles Gute!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131299 - 25. Januar 2019 - 22:02 #

Schade. :( Alles Gute für die Zukunft!

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 25. Januar 2019 - 23:13 #

Finde ich wirklich sehr schade und werde deine Beiträge vermissen. Aber dank dieses Postings verstehe ich deine Beweggründe und wünsche dir alles Gute für die Zukunft. Und vielleicht begegnet man sich ja noch mal.

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 25. Januar 2019 - 23:21 #

Bin mir irgendwie sicher, dass du über kurz oder lang immer mal wieder vorbeischauen wirst, und wenn es dann auch ohne User-Account sein sollte.
In diesem Sinne: bis bald mal wieder, und bis dahin alle Gute und 'nen Gruß aus Bremen!

Zerberus77 16 Übertalent - P - 4354 - 25. Januar 2019 - 23:22 #

Niemals geht man so ganz. Alles Gute für dich!

Danywilde 24 Trolljäger - - 52817 - 26. Januar 2019 - 1:06 #

Toxe, was machst Du für Sachen?

Wenn es sich für DICH richtig anfühlt , mach es. ICH finde es schade und würde mich freuen, wenn ich wieder etwas von Dir lesen würde!

Elfant 21 Motivator - P - 30408 - 26. Januar 2019 - 1:20 #

/internetHighFive

Pray The Sun (and see you soon).

Maulwurfn (unregistriert) 26. Januar 2019 - 1:59 #

Alles Gute für die Zukunft, hab dich gern gelesen!

Wunderheiler 21 Motivator - P - 25059 - 26. Januar 2019 - 9:43 #

Das finde ich extrem schade. Ich hab deine „Romane“ immer genossen :(... Wünsche dir alles Gute!

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 26. Januar 2019 - 11:02 #

Sehr schade, da geht wieder ein Stück GG-Community, diesmal aber nicht still und leise. Mach es gut, vielleicht kommst du ja doch wieder.

timeagent 18 Doppel-Voter - - 9653 - 26. Januar 2019 - 17:20 #

Sehr schade. :(

Fly save, commander. o7

Chris95n 14 Komm-Experte - 2086 - 26. Januar 2019 - 17:54 #

Habe unsere kurze Zeit sehr genossen. Werde mir wohl in naher Zukunft, wenn ich meine Klausuren alle los bin, Forsaken kaufen, sodass wir uns ingame wieder treffen können.

Mach's gut!

Hendrik 27 Spiele-Experte - P - 76010 - 26. Januar 2019 - 21:04 #

InternetHighFive zurück! DA 2 ist geil! :)

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8123 - 27. Januar 2019 - 0:46 #

Sehr schade jedenfalls, hab deine Beiträge immer sehr gerne gelesen. :(

Aladan 24 Trolljäger - - 51499 - 28. Januar 2019 - 8:52 #

Ganz ehrlich Toxe, ich hätte absolut null Probleme damit, wenn du einfach keine Lust mehr hast, hier was zu posten. Aber dieser Absatz, der Jörg mit einschließt ist etwas, das mich echt mitnimmt. Da ist jetzt eine Stufe erreicht, die mir auch persönlich den Spaß an der Seite raubt.

Ich werde mir wohl auch mal genau überlegen müssen, wie es hier für mich in nächster Zeit weiter geht. Die Lust darauf ist in den letzten Tagen auf jeden Fall beträchtlich gesunken.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 28. Januar 2019 - 8:58 #

Das ganze nimmt hier irgendwie gerade eine ganz komische Dynamik an.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 28. Januar 2019 - 9:11 #

Was daran komisch sein soll erschließt sich mir nicht ganz, dass ganze ist eher sehr traurig.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 28. Januar 2019 - 9:50 #

Ich finde den "Domino-Effekt" gerade komisch, bei dem langjährige Nutzer jetzt vielfach über ihre Zukunft hier nachdenken. Traurig ist das übrigens auch.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 28. Januar 2019 - 9:56 #

Der Domino-Effekt kommt ja nicht von ungefähr. Die Stimmung ist schon seit einer gewissen Zeit schlecht und so eine Behandlung eines langjährigen Users trägt nicht zur Besserung bei, auch wenn ich beide Seiten verstehen kann.
Wobei ich Accountlöschung als die radikalste und dümmste ansehe. Es gibt hier nur Verlierer.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 28. Januar 2019 - 10:00 #

Man könnte die Accountlöschung auch als konsequent bezeichnen - dümmste klingt gleich wieder so hart. Aber ich würde im Zweifel meinen Account auch einfach nicht mehr verwenden, als ihn dauerhaft zu löschen.

Aber ich gebe dir recht damit, dass es im Moment mehr Verlierer als Gewinner gibt.

Jonas S. 19 Megatalent - P - 19951 - 28. Januar 2019 - 10:06 #

Das dumm sollte nicht personenbezogen sein. Ich halte halt eine Auszeit für die bessere Variante. Ein paar Wochen oder Monate pausieren. Kopf freibekommen und sich um wichtigere Dinge kümmern. Irgendwann kommt man dann wieder vorbei und schaut was sich verändert hat, wie die community drauf ist, etc...

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 28. Januar 2019 - 10:47 #

Dachte mir schon, dass du das mit dem dumm nicht so gemeint hast, klang halt trotzdem recht hart. Daher gut, dass du das nochmal erläutert hast (Daumen hoch)

Ganon 24 Trolljäger - P - 50861 - 28. Januar 2019 - 12:51 #

An sich stimmeich zu. Accountlöschung ist doch nicht zwingen nötig, man kann sich ja einfach ausloggen und sie Seite nicht mehr aufrufen.
Aber nach dem, was Toxe schrieb, dass er es zunehmend als Zwang empfand, heir etwas über seine Spielfortshritte schreiben zu müssen, kann ich verstehen, dass er diesen radikalen Weg gehen wollte. So kommt man gar nicht erst in Versuchung.
Dass er es so empfand, ist natürlich schade, denn selbstverständlich hätte er sich aus den entsprechenden Threads ja einfach raushalten können. Aber ich kann verstehen, dass einem das nicht immer so leicht fällt.

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12234 - 1. Februar 2019 - 18:55 #

Und was ist mit MAULWURFN ??? Der Account is weg :(

Noodles 24 Trolljäger - P - 52026 - 1. Februar 2019 - 18:59 #

Er war doch sogar Mod und jetzt ist er still und heimlich gegangen? :(

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12234 - 1. Februar 2019 - 19:17 #

Eben drum. Muss man ja nicht öffentlichkeitswirksam "zelebrieren", aber ein kleiner Forenpost wär da schon drin gewesen. :(

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 1. Februar 2019 - 19:17 #

Muss aber ganz frisch sein, er war doch noch vor kurzem aktiv.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 1. Februar 2019 - 20:39 #

Waren auch keine negativen Reaktionen oder ähnliches ersichtlich. m Gegenteil: Gutes Feedback zum letzten Podcast.

Ich wünsche ihm alles Gute und hoffe, es ist nichts Schlimmes passiert.

Sven Gellersen 22 AAA-Gamer - - 32726 - 28. Januar 2019 - 10:04 #

Radikal ja, dumm nicht zwingend. Toxe sah den Schritt ja selbst am Sinnvollsten an, durchaus auch ohne Jörgs Rat.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 28. Januar 2019 - 9:05 #

Beziehst du dich auf den Rat, sich was Passenderes zu suchen?
Gehört es nicht zur Professionalität, einem Kunden mitzuteilen, wenn man nichts mehr für ihn tun kann?
Ich habe schon etliche Kunden weitergebeten und damit sind beide Seiten super gefahren.

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 10945 - 28. Januar 2019 - 16:29 #

Diesen Ansatz sollten sich einige User hier mal durch den Kopf gehen lassen. Ich bin auch nicht glücklich, wie das hier unter diesem Podcast teilweise entgleist ist, aber Fakt ist auch: Hier wird ein Produkt angeboten, dass man entweder konsumieren kann oder auch nicht. Entspricht das Produkt nicht mehr (in ausreichendem Maße) den eigenen Erwartungen und Bedürfnissen, muss man halt seine Konsequenzen ziehen. Im Gegensatz zu normalen Konsumgütern (kaufen/nicht kaufen/Nachbesserung verlangen/zurückgeben) gibt es hier systembedingt die Möglichkeit, öffentlich Kritik zu üben, die halt in Form und Inhalt manchmal auch überzogen ist. Nur weil man aufgrund langjähriger Userschaft und vielleicht auch der Teilnahme an dem einen oder anderen Communityevent meint, eine (gefühlte) Nähe zum Produktanbieter aufgebaut zu haben, gibt einem das noch lange nicht das Recht, das Produkt und seinen Anbieter in aller Öffentlichkeit runterzureden. Nur bietet die Seite halt die Möglichkeit, dies zu tun, und das wird dann halt auch genutzt.
Ich finde es immer noch schade, dass Toxe weg ist, aber nach seinen letzten Einlassungen war es konsequent. Hätte man das von Seiten Jörgs besser lösen können? Vermutlich, aber niemand von uns weiß genau, wie lange die Fehde schon schwelt und was möglicherweise auch an nicht-öffentlichem Diskurs ausgetragen wurde.
Schade fände ich es auch, wenn jetzt hier ein öffentlich zelebrierter Exodus stattfinden würde. Das hat die Webseite und auch die Community nicht verdient.

Q-Bert 18 Doppel-Voter - P - 12234 - 1. Februar 2019 - 18:53 #

Zumindest wenn man hier selbst Content geliefert hat, ist das "einfach woanders hingehen" nicht so simpel.

Die Löschung des Accounts führt u.a. dazu, dass sämtliche Artikel und News nun mit dem anonymen "Name" als Autor versehen sind. So als würde man "Jörg Langer" aus allen alten Gamestar-Ausgaben wegradieren... Alles nicht so ideal, denn gerade in eigenen Artikeln steckt doch ne Menge Herzblut.

Harry67 17 Shapeshifter - - 8849 - 1. Februar 2019 - 19:13 #

Es gibt schon eine gewisse Spannbreite an Möglichkeiten vor der endgültigen Löschung. Man könnte seinen Account ja auch ruhen lassen.
Große Sachzwänge sehe ich da nicht, schon gar nicht wenn man auch kostenfrei registriert sein kann.

Sh4p3r 15 Kenner - P - 3804 - 28. Januar 2019 - 22:44 #

Schade dass du GG verlassen hast. Deine Texte waren teils sehr lang und ausführlich. Aber sie laßen sich kurzweilig und man konnte den Spaß den du daran hattest gut herauslesen. Aber ich kann dich verstehen. Ging mir in einem anderen Bereich genauso. Musste da meine Aktivität erheblich zurückfahren, teils über 2 Monate Zwangs-Offline gewesen. Mittlerweile fühle ich mich aber dauerhaft geheilt, zumal sich privat auch dies und das geändert hat und dort viel Zeit und Spaß einfliesst.

Mit Bloodborne hast du vollkommen recht ;) Sehen tut man sich, hab dich ja in meiner PSN-Liste.

Stonecutter 20 Gold-Gamer - P - 21800 - 5. Februar 2019 - 16:36 #

Alles Gute, Toxe! Hab immer wieder gerne deine Texte gelesen, und werde dich in Zukunft hier vermissen.

Um deinen Weggang irgendwie zu kompensieren, werde ich von nun an eine Division in HOI4 nach dir benennen:

11x Infanterie, 4x Artillerie; Support: Engineer, Anti-Tank, Medic, Recon, Signal ;)

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 22084 - 5. Februar 2019 - 18:11 #

Irgendwie ist das an mir vorbeigegangen :( Nutze die Trackingfunktion absichtlich nicht, aber hier hab was wichtiges verpasst. Möchte dir alles Gute wünschen und sage auf Wiedersehen!

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6274 - 26. Januar 2019 - 11:22 #

Eine Auszeit wäre besser gewesen. Ich mochte Deine kontroverse Kritik. Bitte meld Dich bald wieder an. Benutzer:Toxisch ist bestimmt noch frei ;-)

zfpru 17 Shapeshifter - P - 6955 - 26. Januar 2019 - 16:23 #

Ich finde Toxe war jetzt lange genug weg. Ich bin dafür, dass man ihn bittet zurück zu kommen. Ggf. kann man schon mal gucken, ob der Account sich wieder herstellen lässt.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 12115 - 26. Januar 2019 - 16:27 #

Ist doch noch gar nicht gelöscht, oder? Ich komm da zur ganz normalen Profil-Seite.

Toxe (unregistriert) 26. Januar 2019 - 17:21 #

Der Löschantrag läuft aber. Wenn ich das richtig verstehe wird der Account automatisch 48 Stunden nach dem Click auf den Button deaktiviert, aber so hat man halt noch genug Zeit das ganze nochmal abzubrechen falls man seine Meinung ändert.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131299 - 26. Januar 2019 - 17:39 #

Dann ändere sie! :)

euph 26 Spiele-Kenner - P - 69165 - 28. Januar 2019 - 9:04 #

Tja, weg ist er :-(

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8123 - 27. Januar 2019 - 1:07 #

"Ein zweiter Aspekt war daß Jörg mich persönlich gebeten hat meinen Account hier zu löschen weil – und ich darf darüber schreiben – wir einfach nicht mehr auf eine Linie kommen werden und unsere Ansichten einfach zu gegensätzlich sind und meine Anwesenheit und Kommentare bei Jörg einfach nur noch destruktiv, vorwurfsvoll, stimmungssenkend und gehässig rüberkommen und ich ständig auf dem gleichen herumreiten würde. Das könnte auf Dauer dann dazu führen daß er die Motivation an GG verlieren könnte, wie er sagt."

Wobei ich das ja schon recht heftig finde. Vor allem was in dem letzten Satz so alles mitschwingt. "Wenn du nicht gehst, schmeiss ich hier alles hin und du willst ja sicherlich nicht das Leute wegen dir arbeitslos werden...". Sich einerseits immer furchtbar drüber ärgern, wenn Leute mit der Kündigung ihres Abos drohen, hier jetzt aber mit voller Wucht in die gleiche Kerbe schlagen, um einen ihm ungeliebten User loszuwerden. Muss man wohl nicht verstehen. Gefällt mir nicht.

Toxe (unregistriert) 27. Januar 2019 - 1:51 #

Wobei das ein Aspekt unter mehreren ist. Ich habe meinen Account ganz definitv nicht gekündigt (und warte gerade auf die endgültige Löschung) weil ich hier in irgendeiner Weise jetzt die alleinige Schuld auf mich nehmen oder die Seite selbstlos vor Unheil bewahren wollen würde oder sowas. An den fundamentalen Problemen ändert auch meine Kündigung nichts. Für mich war es einfach eine Sammlung von Gründen die mir dann irgendwann zu viel geworden sind. Und ein paar davon haben ihre Ursache bei mir, andere aber definitiv nicht.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 139549 - 27. Januar 2019 - 2:00 #

Wünsch Dir alles erdenklich Gute, Toxe! Hoffe du findest deinen virtuellen Kamin. #farewell

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 139549 - 27. Januar 2019 - 1:57 #

Ich kann auch nur hoffen, dass Jörg das nicht wirklich so gemeint hat. Wieso sollte denn wiederholtes Posting eines einzelnen Users die Motivation, GG weiter zu betreiben, unterminieren? #KeineUserFrage ^^

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 28. Januar 2019 - 15:57 #

Ich würde in indirekte Zitate, die womöglich bereits einen gewissen Informationsschwund haben, noch weniger hineininterpretieren, als ich das schon in echte Zitate tun würde. Allgemein weniger Interpretation, was für böse Dinge in WAHRHEIT gemeint sind, und weniger Empörungsbereitsschaft, und plötzlich sieht die Welt nicht mehr ganz so düster und gemein aus, wie sie eben noch schien. Und dann musst du auch nicht dein Missfallen über Dinge äußern, die du dir selbst zusammen erfunden hast.

Artorias 19 Megatalent - P - 18362 - 28. Januar 2019 - 16:18 #

Den Kommentar bookmarke ich mir mal.

Lorion 17 Shapeshifter - P - 8123 - 31. Januar 2019 - 1:15 #

Da du in deiner Antwort darauf nicht weiter eingegangen bist, ging ich von aus, das es so korrekt ist. Und als Lügner ist Toxe mir ja nun sicherlich nicht bekannt.

Und deine letzten beiden Sätze solltest du evtl. selbst erstmal umsetzen, bevor du sie als Ratschläge an andere verteilst. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 1. Februar 2019 - 18:21 #

Ist es "lügen", wenn man Dinge selektiv zitiert? Ich denke nicht, auch wenn ich nicht begeistert bin, dass und wie Toxe meine PN indirekt wiedergegeben hat. Da gehen Nuancen und Aussagen verloren, und die Wirkung ist mit Sicherheit eine andere, als wenn man die ganze PN lesen würde. Ich halte aber generell nichts davon, den Inhalt von PNs wiederzugeben, deshalb heißen sie "Privatnachrichten". Die Zusammenfassung "Jörg hat mich gebeten..." hätte vollauf genügt. Aber soll ich deswegen ein Fass aufmachen?

Das Fass hast allerdings du aufgemacht, und deshalb muss auch nicht ich meine "beiden letzten Sätze erst mal selbst umsetzen". Die sind schon in deinem Briefkasten richtig platziert. Du hast dir Sachen zusammengereimt und auf deren Grundlage heftiges Missfallen geäußert. Und das in einem Thread, wo eh schon die Emotionen hochkochen. Fand und finde ich nicht so cool, lieber Lorion.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 139549 - 27. Januar 2019 - 1:44 #

Userfrage 1: Da die Fans hier auf GG immer neugierig sind auf die Meinung der Redaktion zu diversen Themen, könnt ihr euch vorstellen, mehr oder weniger regelmäßig ein kurzes Video oder Audioschnipsel (wahrscheinlich weniger aufwendig) zu einem aktuellen Thema oder einer News oder etwas was euch oder die Community in der Woche bewegt hat als feste Rubrik einzuführen? Wie eine Art Video/Audio-Meinugskasten von nur wenigen Minuten? Quasi über den Momoca oder Langer lästert oder der Meinung im Hauptmenü hinaus.

Userfrage 2: Wann gedenkt Jörg, sein GG-Profil upzudaten? Dass er das Foto nicht ändern möchte, haben wir ja mittlerweile verstanden, aber die anderen Angaben scheinen auch nicht mehr so richtig aktuell zu sein... und ps: Hat er 1980 etwa einen geheimen Prototypen des C64 erhalten? Oder war es eher ein VC20? Ich jedenfalls hab meinen Brotkasten erst nach 1982 bekommen, nachdem er auf den Markt kam. ;)

Jörg Langer Chefredakteur - - 387089 - 28. Januar 2019 - 17:23 #

Übrigens stand da "ca. 1980".

Claus 30 Pro-Gamer - - 241708 - 27. Januar 2019 - 19:13 #

Userfrage:
Wie findet ihr Autoren für Tests oder Reviews, oder wie finden interessiert Autoren euch?
Wird da beidseitig mit Initiativanfragen vorgegangen, oder werden Tests oder Artikel in Onlinebörsen oder ähnliches ausgeschrieben?

Puderzuckerwumme 13 Koop-Gamer - 1585 - 28. Januar 2019 - 1:37 #

Userfrage: ich habe den Verdacht, dass Winnie Forster und Stephan Freundorfer, in welchem Umfang auch immer, Japanisch sprechen. Wisst ihr, ob dem so ist? Und falls das so sein sollte, wie wäre es, wenn es auf GG, im Spieleveteranenpodcast oder anderswo darüber mal ein Gespräch/Interview der Personen mit Jörg geben würde, der sich ja selbst mit Sprache bereits auseinandergesetzt hat?