Diablo 2: Neue Version der Median-XL-Mod verfügbar // Höhere Auflösung & vieles mehr

PC MacOS
Bild von ChrisL
ChrisL 164467 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

21. Januar 2019 - 1:45 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert
Diablo 2 ab 21,45 € bei Amazon.de kaufen.

In Diablo 3 (Test der Switch-Version mit Wertung 9.0) startete kürzlich die 16. Saison, die auch dieses Mal eher wenig Neues für die Spieler bereithält. Zu gänzlich neuen Diablo-Titeln gibt es derzeit kaum handfeste Informationen, nur Spekulationen mit Bezug auf Stellenausschreibungen finden stets aufs Neue ihren Weg in die News-Rubriken.

Immerhin gibt es für die nach wie vor existierende Diablo 2-Community gute Nachrichten. Zwar nicht von offizieller Seite, das dürfte jedoch den Wert der Neuigkeit nicht schmälern: Nachdem die Median XL-Mod für das Blizzard-Spiel bereits seit dem Jahr 2012 verfügbar ist – und seitdem immer wieder Überarbeitungen vorgenommen worden waren –, erschien vor wenigen Tagen mit der Versionsnummer 1.0.0 die aktuelle Fassung des ambitionierten Fan-Projektes.

Die nach Aussage der Macher „beliebteste“ Modifikation für Diablo 2 bietet euch nicht nur vereinzelte Optimierungen oder Neuerungen, sondern wird als Action-Rollenspiel beschrieben, das zum Beispiel umfangreiche Endgame-Inhalte, tausende neuer Gegenstände, 30 neue Skills für alle Klassen, neue Boss-Gegner und Schauplätze oder auch zahlreiche Verbesserungen gegenüber der Diablo-2-Engine umfasst.

In der seit dem 18. Januar 2019 verfügbaren Version von Median XL kommen nun weitere Neuerungen zum Einsatz. So erlaubt es die vom Entwicklerteam als „Sigma Core“ bezeichnete Engine beispielsweise, mit einer Auflösung von 1024x768 Pixeln statt der vom Originalspiel vorgegebenen 800x600 Pixel zu spielen. Hinzu kommt die Anpassung der Benutzeroberfläche an moderne Standards oder auch Verbesserungen bezüglich der Berechnung der Abklingzeiten.

Zahlreiche weitere Optimierungen, Veränderungen und Neuerungen betreffen zum Beispiel die Spielbalance, die verschiedenen Arten der Monster (Boss, Elite, Veteran und so weiter), die Gebiete, die (mehr als 40) Endgame-Quests samt Boss-Events oder auch die Dungeons in den verschiedenen Schwierigkeitsstufen. Auch die Charakterklassen beziehungsweise deren Fähigkeiten sowie die Items und Sets wurden überarbeitet.

Das eben Beschriebene stellt nur eine grobe Zusammenfassung dar, weshalb wir auf diese Seite verweisen, auf der die vollständigen Patchnotes ausführlich und übersichtlich aufgeführt sind. Alle weiteren Informationen zu Median XL – wie Charakter-Anleitungen, Server-Angaben oder eine Multiplayer-FAQ – findet ihr ebenso auf der entsprechenden Projekt-Website wie den Download der Setup-Datei.

Nachfolgend könnt ihr euch den aktuellen Trailer zur Diablo-2-Modifikation anschauen, in dessen Verlauf euch einige der wichtigsten Neuerungen anhand von Gameplay-Material vorgestellt werden.

Video:

Splatter 10 Kommunikator - 420 - 21. Januar 2019 - 4:54 #

Nett, muß ich mal antesten, greif immer mal wieder zu dem Teil. Ansonsten bleib ich bei PlugY. ^^

PS: Der MedianXL-Link führt zu GamersGlobal, vielleicht mal fixen ;-)

ChrisL Unendliches Abo - P - 164467 - 21. Januar 2019 - 10:23 #

Nicht nur vielleicht. :) Danke dir für den Hinweis und schlammonster für die Berichtigung!

Harry67 17 Shapeshifter - - 8845 - 21. Januar 2019 - 6:48 #

Mit D2 bin ich schlicht durch. Das waren mehrere Jahre MP und Modding Fun, aber heute würde ich eher Path of Exile spielen. Im SP fand ich allerdings das ganze Genre immer schon eher witzlos.

Achzo 13 Koop-Gamer - 1521 - 21. Januar 2019 - 8:03 #

Ich habe über Weihnachten Mal wieder das Original rausgeholt. Also Diablo "1".
Mit dem HD-Belzebub-Mod inklusiver einiger Verbesserungen war das ein echter Kracher. Hätte nicht gedacht, dass mich das Spiel wieder so gefangen nimmt.

https://mod.diablo.noktis.pl

hex00 18 Doppel-Voter - P - 9644 - 21. Januar 2019 - 8:52 #

Die Mod hatte ich vor einigen Jahren bereits oft gespielt und für gut befunden. Lust hätte ich schon noch einmal, wieder einen Neustart zu wagen. Ob es mich wieder fesseln wird?

Wolfen 15 Kenner - P - 3635 - 21. Januar 2019 - 9:12 #

Also so umfangreich und toll die Mod ist, mittlerweile spiele ich auch eher aktuellere Hacknslay-Spiele wie Grim Dawn, Torchlight oder eben Diablo 3, als dass ich das alte D2 ausgrabe.

Oft genug gespielt haben wir das ja alle und irgendwann ists auch gut.

antares 13 Koop-Gamer - P - 1617 - 21. Januar 2019 - 9:30 #

Puh, graphisch sieht man dem Spiel sein Alter mittlerweile allerdings schon an.

Michl 15 Kenner - P - 3066 - 21. Januar 2019 - 9:39 #

Ich würde da echt gern mal rein schauen, allerdings hab ich echt Angst hängen zu bleiben. Diablo 2 hat wirklich unheimlich viel Spaß gemacht aber auch viel Zeit gefressen

vgamer85 19 Megatalent - - 13755 - 21. Januar 2019 - 10:06 #

Sieht interessant aus. Vielleicht mal Diablo 1 ausm "Keller" holen, also ich meine eher irgendwo versteckt in den Regalen, dann wieder anspielen ^^ Teil 2 müsste ich mir mal holen.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 9323 - 21. Januar 2019 - 11:13 #

Hab gestern bis Akt 5 gespielt. Macht soweit Spaß, die Angst vor der Verskillung existiert natürlich, aber einige Resets hat man ja. mal sehen, ob es meine Claw-Assa bis Hell schafft.

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 21. Januar 2019 - 12:22 #

Ich habe Diablo 2 letztes Jahr nochmal gespielt, aber inzwischen gefällt es mir tatsächlich nicht mehr so gut. Auch in diesem Genre hat sich was getan.

Meine Tipps sind immer noch Titan Quest (mit der jüngst erschienenen Erweiterung) oder Grim Dawn (wenn man das Setting mag): Die Spiele finde ich wirklich gelungen.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 22601 - 21. Januar 2019 - 13:49 #

Torchlight 2 nicht vergessen. Auch wenn das etwas polarisiert.

Markus K. 13 Koop-Gamer - 1274 - 21. Januar 2019 - 16:19 #

Stimmt, das ist auch ein sehr gutes Spiel!

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 131265 - 21. Januar 2019 - 17:22 #

Interessant aber bin dann doch mehr Neueres gewöhnt.

Baumkuchen 16 Übertalent - 5780 - 21. Januar 2019 - 17:49 #

Interessant, aber für mich maximal ohne all den Extra-Klimbim abseits der leicht verbesserten Grafik.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47880 - 21. Januar 2019 - 18:15 #

Muss mal meine CDs zusammensuchen. Irgendwo lagert das noch.

Cosmo 17 Shapeshifter - P - 7748 - 21. Januar 2019 - 18:56 #

Es lässt sich auch von Blizzard downloaden, du brauchst aber die Keys.

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47880 - 21. Januar 2019 - 19:17 #

Eben deshalb muss ich die CDs suchen. Soweit ich mich erinnere, war der Key auf der Hülle abgedruckt.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 9323 - 22. Januar 2019 - 16:38 #

Solltest du die Keys nicht langsam auswendig kennen? Ich musste meine nicht suchen :D. Ich hab zu oft meinen Rechner neu aufgesetzt damals...

Jürgen 24 Trolljäger - F - 47880 - 22. Januar 2019 - 17:14 #

Ich kann mir meine aktuelle Telefonnummer nicht merken. Und da glaubst Du, ich hätte die D2-Keys noch parat? :D

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 22084 - 21. Januar 2019 - 18:46 #

War ne tolle Zeit, aber heute würde ich das nur auf einer LAN für MP wieder rausholen.

TheRaffer 19 Megatalent - - 17541 - 22. Januar 2019 - 20:38 #

Da sagst du was! Aber finde für sowas nochmal Leute. :(

TheRaffer 19 Megatalent - - 17541 - 22. Januar 2019 - 20:39 #

Finde es immer wieder spannend zu lesen, woran so Communitys noch arbeiten :)