Green Man Gaming: Resident Evil 2 für 40,49€ / Gewinnspiel

PC XOne PS4
Bild von Dennis Hilla
Dennis Hilla 73045 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

18. Januar 2019 - 14:44 — vor 17 Wochen zuletzt aktualisiert
Resident Evil 2 ab 59,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
Resident Evil 2 ab 40,95 € bei Amazon.de kaufen.

Für alle Horrorfreunde hat unser Partnershop Green Man Gaming (GG-Partnerlink – der automatisch generierte Link direkt unter dem Bild ist falsch) aktuell ein verführerisches Angebot im Programm. Aktuell erhaltet ihr dort 25 Prozent Rabatt auf das in einer Woche, am 25. Januar, erscheinende Remake von Resident Evil 2 (Angespielt-Bericht). Damit fällt der Preis der Standard-Edition auf 44,99 Euro. Die Deluxe Edition, die noch einige zusätzliche digitale Boni enthält, schlägt statt mit 69,99 Euro nur noch mit 52,49 Euro zu Buche.

Für GamersGlobal-Premium-User ist jedoch bei diesen Preisnachlässen noch nicht Schluss. Auf eurer persönlichen Abo-Seite könnt ihr einen zusätzlichen Rabatt-Code generieren, der euch weitere zehn Prozent auf den bereits reduzierten Preis gewährt. In noch mehr Zahlen ausgedrückt bedeutet das, dass für die Resident Evil 2 Standard-Version nur noch 40,49 Euro fällig werden, die Deluxe Edition 47,24 Euro. Wenn ihr GamersGlobal also mit einem Abo unterstützt, spart ihr euch beim Kauf des Horror-Remakes also insgesamt 32 Prozent! Alle weiteren Vorteile, die ihr als Premium-Abonnent genießen dürft, findet ihr auf der entsprechenden Infoseite.

Um auf den baldigen Release von Resident Evil 2 einzustimmen haben wir noch ein kleines Gewinnspiel für euch im Angebot. Unter allen registrierten Usern verlosen wir einmal Resident Evil 7 (im Test, Note: 9.0) für den PC. Alles was ihr für eine Chance auf den Sieg tun müsst, ist uns in den Kommentaren euren liebsten Resident Evil-Teil verraten. Damit es jedoch nicht zu leicht wird, wollen wir auch eine Begründung haben, warum gerade dieser Ableger euer Favorit ist. Aufgrund der USK-Freigabe ab 18 Jahren von Resident Evil 7 stellt bitte sicher, dass ihr vor der Teilnahme euer Alter im Profil verifiziert habt, sonst seid ihr von der Verlosung ausgeschlossen. Der Einsendeschluss ist am kommenden Donnerstag, dem 24. Januar, um 12:00 Uhr.

Celric 13 Koop-Gamer - P - 1486 - 18. Januar 2019 - 14:53 #

Für mich ist und war der zweite Teil der beste Teil. Dies war mein erster Teil und Einstieg in die Serie auf der damaligen Playstation. Selbst heute erinnere ich mich noch sehr gerne an die Schockmomente und vor allem die gute Story.

Hannes Herrmann 18 Doppel-Voter - - 9319 - 18. Januar 2019 - 14:53 #

der siebte Teil ist mein liebster. Teil 1 und 2 hab ich damals bei einem Kumpel auf der PS1 gepspielt, fand damals schon die Steuerung als PCler sehr Marionettenartig. Der siebte Teil hat mich "wieder" zur Serie zurückgebracht, besonders die erste Hälfte fans ich klasse. Sollte ich mit eine PS4+PSVR kaufen wird er nochmal in VR gespielt.

Necromanus 18 Doppel-Voter - - 9092 - 18. Januar 2019 - 17:08 #

In VR ist es absolut überwältigend. Ich kann es dir nur empfehlen.

Jay.OB 12 Trollwächter - 912 - 18. Januar 2019 - 15:10 #

Moin Dennis
Der Link unter dem Bild zu Green Man Gaming für "19,99" verlinkt auf Resident Evil 4, nicht auf RE2. Der Preis war dann doch verdächtig günstig. Bitte fixen. Danke

andreas1806 17 Shapeshifter - 7469 - 18. Januar 2019 - 15:14 #

Resident Evil 4 auf der Wii war mein liebster Teil. Auf der Wii hat der Teil so richtig Spaß gemacht da man mit der Wii-Mote und dem Nunchuck wirklich toll steuern konnte. Resident Evil 4 selbst ist eh eines der besten Titel aus der Reihe. (hab aber auch die ganz neuen Teile noch nicht gespielt)

PatStone99 16 Übertalent - - 5917 - 22. Januar 2019 - 23:13 #

Das kann ich so nur unterstreichen. Ich hatte Resi 4 damals bewußt wegen der Steuerung zuerst für die Wii gekauft & habe es bis zum Abspann genoßen.

Xalloc 15 Kenner - 3709 - 18. Januar 2019 - 15:41 #

Resident Evil 4 ist mein Favorit. Für mich ist der Gameplay-Loop einfach perfekt, also genau die richtige Mischung aus Erkundung und Kämpfe. Die Kämpfe verlangen auch ein wenig Taktik, so kann man schnell ankommende Gegner mit einem Schuss ins Bein erstmal stoppen und welche Waffe man einsetzt sollte auch gut überlegt sein. Außerdem mag ich das europäische Setting.

Wolfen 15 Kenner - P - 3635 - 18. Januar 2019 - 15:52 #

Mein Lieblingsteil ist wohl Resident Evil 7, dieser Story-Twist mit dieser Pilz-Krankheit ist wirklich eklig gewesen, die total abgedrehte Familie im Haus inklusive...

Kotanji 12 Trollwächter - 1939 - 18. Januar 2019 - 16:30 #

Also der Preis, der bei Okaysoft und Co schon immmer so abgerufen wurde.
Was ist übrigens los mit den ganzen Kommentaren, welches RE euer Lieblingsteil war? Who cares?

vgamer85 19 Megatalent - - 13683 - 18. Januar 2019 - 16:33 #

Meins war RE4 :-) who cares my lord

Flitzefisch (unregistriert) 18. Januar 2019 - 17:13 #

Hättest Du die News gelesen, wüßtest Du, was mit den Kommentaren los ist.

Mein Lieblingsteil ist übrigens der vierte, weil es das erste RE ist, dass ich kennen gerlernt habe -- habe es auf dem Gamecube mehrfach durchgespielt und dann noch zweimal auf der PlayStation, um alle Extras frei zu schalten.

Nivek242 22 AAA-Gamer - P - 36236 - 18. Januar 2019 - 16:51 #

Natürlich Resident Evil 4, das war der erste Teil bei dem ich auch mit der Steuerung klar gekommen bin.

Michl 15 Kenner - P - 3057 - 18. Januar 2019 - 17:00 #

Ganz klar Resident Evil 2. Hab mich da als Junge richtig gegruselt und war dann oft froh wenn mein großer Bruder gespielt hat und auch fasziniert wie viel besser als ich er doch war :D

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 139331 - 18. Januar 2019 - 17:30 #

Resident Evil 4 muss ich da natürlich nennen, weil es die Serie damals richtig umgekrempelt hat und die Action das erste Mal mehr in den Vordergrund gestellt hat, aber man trotzdem nicht gehen und gleichzeitig schiessen konnte, obwohl man schon die Schultersicht hatte, dafür durfte man exekutieren, durch Fenster springen und klettern. Die Atmosphäre des spanischen Settings war auch mit ein Highlight der Reihe. Dennoch kann ich Resi 1 nicht ungenannt lassen, weil es das damals von mir geliebte Alone in the Dark erst so richtig perfektioniert hat.

ascendence (unregistriert) 18. Januar 2019 - 17:49 #

Der Greenmangaming Link direkt unter dem Bild ist falsch, der führt nicht zu RE 2 sondern RE 4

Jörg Langer Chefredakteur - - 387043 - 18. Januar 2019 - 18:29 #

Das ist korrekt, lässt sich aber leider auf die Schnelle nicht ändern. Bitte verwendet den manuell eingefügten Link.

EDIT: Fabian hat eine Interimslösung gefunden, der Link funktioniert jetzt.

ascendence (unregistriert) 19. Januar 2019 - 5:21 #

wow DER jörg langer hat mir persönlich geantwortet, einen eintrag meiner bucket liste ist somit gestrichen <3 #liebe

vgamer85 19 Megatalent - - 13683 - 19. Januar 2019 - 9:42 #

Immer wieder tolles Erlebnis :-) Als wenn man einen VIP persönlich trifft :-) same here

PraetorCreech 17 Shapeshifter - P - 7193 - 18. Januar 2019 - 18:32 #

Resident Evil 6
Nicht weil es ein gutes Spiel wäre, aber nach Teil 1 hat mich kein Resi mehr so richtig begeistert, und der auch nur weil er halt was ganz neues war.
Beim Release der PC Version von Resi 6 war ich aber gerade Praktikant bei Computec und der verehrte Peter Bathke saß mir direkt gegenüber. Er musste den Titel testen und hat sich drei Tage lang nur beschwert. Lautstark und intensiv. Als unbeteiligter Dritter war das ein wunderbares Schauspiel und hat mir mehr Spaß gemacht als z.B. Resi 4 selber zu spielen.

thhko 14 Komm-Experte - P - 2247 - 18. Januar 2019 - 18:55 #

Da muß ich wohl Resident Evil 4 nennen... hab ich auf der Wii gespielt und da hat die Steuerung gut gepasst. Ansonsten habe ich nur RE1 auf der PS1 gespielt, das war (damals...) auch gut, und vor kurzem Resident Evil Revelations auf PC, das war eher... naja. Teil 4-6 und Revelations 2 liegt noch ungespielt im Steam-Account.

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 22075 - 18. Januar 2019 - 19:40 #

Also ich verrate euch meinen liebsten Teil nicht, weil ich RE2 als Gratisbeigabe von AMD zu meiner Graka bekomme.

Necromanus 18 Doppel-Voter - - 9092 - 18. Januar 2019 - 19:41 #

Mein liebster Teil ist tatsächlich Resident Evil 7. Es hat die Stimmung der alten Teile aufgefangen und in einem zeitgemäßen Gewand präsentiert. Zusätzlich in VR, einfach ein unglaubliches Spiel.

BA-Baracus 16 Übertalent - P - 4210 - 18. Januar 2019 - 20:23 #

Teil 7, da er der Einzige ist, den ich ernsthaft längere Zeit gespielt habe ;)

TheRaffer 19 Megatalent - - 17502 - 18. Januar 2019 - 21:27 #

Definitiv der siebte Teil, denn das ist der Einzige, den ich mir jemals näher angeschaut habe (in den Videos hier auf GG). ;)

joker0222 28 Endgamer - P - 109382 - 19. Januar 2019 - 18:54 #

was sollen eigentlich diese gefühlt 50 verkaufslinks unter dem steckbrief, die dann nur auf die abo-seite führen? Ist das ein bug?

Debao 10 Kommunikator - 442 - 19. Januar 2019 - 19:20 #

Für mich ist der vierte Teil der beste. Zwar war Resident Evil damit zum reinen Actionspiel geworden, aber was für ein Actionspiel das war! Fast jeder Abschnitt des Spiels hätte wohl für sich genommen schon ein eigenes Spiel sein können: das Dorf, die Burg, die Insel...ständig wurde man aufs Neue überrascht.

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12662 - 20. Januar 2019 - 10:25 #

Puh, da kann ich mich gar nicht so recht entscheiden. Teil 7 habe ich noch nicht gespielt, zu meinen Favoriten gehören aber auf jeden Fall Teil 1,2,4 und 5 (ja,auch 5!^^). Müsste ich mich entscheiden, würde ich wohl den ersten Teil nennen, da dieser mich aufgrund meines Alters damals am meisten beeindruckt und gefesselt hat.

Punisher 20 Gold-Gamer - - 22819 - 20. Januar 2019 - 11:41 #

Der allererste Teil auf der ersten Playstation. :) Ganz einfach weil es damals TOTAL skandlös war weil sich die Geschichte, dass man für die Zombie-Texturen Fotos von echten Unfallopfern verwendet hat arg hielt (bis heute keine Ahnung, ob das eigentlich stimm) und die Spannung im Spiel nur noch davon übertroffen wurde, dass man dieses unglaublich real-brutale Spiel trotz beinaher Volljährigkeit immer nur heimlich gespielt hat, um die Diskussion mit den Eltern zu vermeiden. Das drumherum machts halt manchmal aus.

BrutusJuckus 15 Kenner - 2985 - 22. Januar 2019 - 23:19 #

Die Entscheidung fällt mir leicht. Ich kenne nur die PSVR Version des 7. Teils. Aber selbst dafür reicht es bei mir in die Liste der Spiele zu gelangen, die ich 2017 am liebsten in Erinnerung behalten möchte. Allein schon das Spielgefühl, sich wirklich in einem durchgedrehten Hillbilly Folterhaus auf der Flucht zu sein. Am meisten Spaß hatten mir die Schleichpassagen (verstecken) bereitet.

PatStone99 16 Übertalent - - 5917 - 22. Januar 2019 - 23:33 #

Damals 1999, schon über 20, war der US Import von Resi 2 Platinum für PC ( den ich übrigens immer noch in einem Karton aufbewahre ) mein erstes durchgespieltes Resi. Der Vorgänger, den ich zwar ebenfalls seit US-Release für PC habe, hatte mich nie so wirklich angefixt, weswegen ich ihn erst beim Remake erstmalig komplett beendet habe. Resi 3, 4 & 5 wurden ebenfalls durchgespielt & eigentlich mag ich mich nicht so recht entscheiden.

Resi 2 hat mir seinerzeit total Spaß gemacht, würde ich mir heute aber in der Form nicht mehr antun. Resi 4 hat mich, auch wegen der Steuerung auf der Wii, super unterhalten, aber auch mit Resi 5 am PC hatte ich, erstmals in der Serie, total Spaß daran bereits bekannte Abschnitte erneut durchzuspielen, um die bestmögliche Medaille zu schaffen.

Ich würde diese drei Teile der Serie alle als meine Lieblinge bezeichnen. 0, 6, 7, Code Vero & die beiden Revelations habe ich aus Zeitmangel nie großartig gespielt. Bei Code Veronica X auf der PS2 bin ich immer in der Arktis hängengeblieben & habe es danach nicht mehr angerührt, obwohl auf PS3 & PS4 erneut gekauft ^^

Ganon 24 Trolljäger - P - 50822 - 29. Januar 2019 - 11:06 #

Ooooh, leider verpasst. Aber meine Antwort wäre auch Resi 4 auf der Wii gewesen. Die Steuerung war perfekt und es war einfach ein richtig gutes Spiel.

Mitarbeit