Lego: Der Herr der Ringe und Der Hobbit aus Online-Stores verschwunden

PC 360 PS3 Wii DS 3DS PSVita iOS MacOS Android
Bild von Denis Michel
Denis Michel 235135 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

3. Januar 2019 - 18:18 — vor 11 Wochen zuletzt aktualisiert
Lego Der Herr der Ringe ab 6,49 € bei Amazon.de kaufen.

Die beiden Action-Adventures Lego Der Herr der Ringe (Testnote: 8.5) und Lego Der Hobbit (Testnote: 8.5) wurden offenbar aus allen Online-Stores entfernt. Aktuell können die Titel weder über Steam, noch über den Playstation Store oder den Xbox Game Store erworben werden.

Der Grund dafür ist aktuell noch unklar, denn weder Warner Bros. noch Lego A/S haben sich bisher dazu geäußert. Vermutet wird, dass hier einfach die Rechte an den Filmlizenzen abgelaufen sind, weshalb die Spiele aus dem Verkauf gezogen werden mussten. Zwar besitzt Warner die Mittelerde-Lizenz für die Entwicklung von Spielen, allerdings basieren die beiden Titel auf den Filmen von Peter Jackson und die Filmlizenzen werden getrennt verwaltet.

Ob die beiden Titel, wie einst Alan Wake (Testnote: 8.5), das wegen auslaufenden Musikrechten aus den Stores verschwand und später wieder auftauchte, zurückkehren werden, bleibt abzuwarten. Vor Kurzem wurden beide Spiele im Humble Store für den PC (Steam) verschenkt (Lego Der Herr der Ringe für kurze Zeit gratis, Lego Der Hobbit für kurze Zeit gratis).

blobblond 20 Gold-Gamer - P - 22192 - 3. Januar 2019 - 19:17 #

Deshalb hat Humble die beiden noch kurz vor Schluss, für lau rausgehauen, wahrscheinlich mit Absprache mit Warner.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 45103 - 3. Januar 2019 - 19:19 #

Kein großer Verlust. Aber die werden schon wieder auftauchen.

Limper 17 Shapeshifter - P - 6596 - 3. Januar 2019 - 20:19 #

Ich wünschte das könnte man von Die Schlacht um Mittelerde II auch sagen :(

TSH-Lightning 20 Gold-Gamer - P - 21992 - 3. Januar 2019 - 20:23 #

Von Teil 1 + 2 hab ich noch ne "Sicherheitskopie" als Image ;)

Lencer 17 Shapeshifter - P - 6139 - 3. Januar 2019 - 21:03 #

Gelobt seien dezentrale Sicherungskopien. ;-)

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 21471 - 3. Januar 2019 - 20:54 #

Ein Spiel, das ich wirklich gerne noch spielen würde. Aber wohl nie werde.

Jürgen 23 Langzeituser - P - 45103 - 3. Januar 2019 - 22:09 #

Das stimmt allerdings. Um die beiden ist es schade.

Flammuss 19 Megatalent - - 13108 - 3. Januar 2019 - 21:09 #

Das ist doch nur eine künstliche Verknappung, um dann mit einem 4K Remaster richtig Kohle zu machen! ;)

Jürgen 23 Langzeituser - P - 45103 - 3. Januar 2019 - 22:09 #

Schreib ne News dazu ;)

Oranje 13 Koop-Gamer - P - 1760 - 3. Januar 2019 - 22:40 #

Dann bin ich ja froh weder Mühen noch Kosten gescheut zu haben um beide Titel gratis im Humble Store abzugreifen. :)

zfpru 17 Shapeshifter - P - 6206 - 3. Januar 2019 - 23:32 #

Nichts verschwindet spurlos.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50251 - 3. Januar 2019 - 23:42 #

Ach deswegen wurden die kürzlich verschenkt. Hätte man ja dazu sagen können...
So ganz verstehe ich es aber nicht. Die Filme sind doch von Warner Bros, und die bringen auch die Spiele raus. Wieso ist die Lizenz dann begrenzt?

v3to 15 Kenner - P - 3723 - 4. Januar 2019 - 0:45 #

Vielleicht die Lizenz von Lego?

Severin (unregistriert) 4. Januar 2019 - 4:24 #

Nein, die Filmrechte liegen bei New Line, Warner ist nur der Verleih.

Just my two cents 16 Übertalent - P - 5239 - 4. Januar 2019 - 10:34 #

New Line Cinema ist Warner. ;)

Severin (unregistriert) 4. Januar 2019 - 17:45 #

"New Line konnte seine Unabhängigkeit bewahren und produzierte die sehr erfolgreiche Der-Herr-der-Ringe-Trilogie, welche 2001, 2002 und 2003 in die Kinos kam."

Erst danach wurde es ganz in Time Warner eingegliedert. Ich weiß jetzt nicht, ob das auch die Herr der Ringe Filmlizenz betraf, könnte mir aber gut vorstellen, dass es dafür gesonderte Deals gab.

Michl 15 Kenner - P - 2772 - 4. Januar 2019 - 0:02 #

Nett das sie kurz davor noch unter die Leute gebracht wurden.

Extrapanzer 16 Übertalent - P - 5078 - 4. Januar 2019 - 5:24 #

Oh Gott, das sind die ersten Vorboten: Sauron ist zurück !

doom-o-matic 16 Übertalent - P - 5984 - 4. Januar 2019 - 8:29 #

Zum Glueck hab ich mir beide geholt bei der Gratisaktion bei Humble. Die Kids haben Hobbit schon durch und LOTR auch bald ;-)

JackoBoxo 18 Doppel-Voter - P - 11801 - 4. Januar 2019 - 8:33 #

Frage: kann ich die Titel nur nicht mehr kaufen? Oder auch nicht mehr herunterladen, wenn ich ihn schon habe.

thhko 14 Komm-Experte - P - 2082 - 4. Januar 2019 - 9:46 #

Runterladen, Keys aktivieren etc. sollte weiterhin klappen, wie bei allen anderen Spielen, die aus dem Store entfernt werden auch.

BIOCRY 16 Übertalent - P - 4139 - 4. Januar 2019 - 10:37 #

Ich habe schon ewig nicht mehr mit Lego gespielt...

Weryx 19 Megatalent - P - 13348 - 4. Januar 2019 - 18:29 #

Ich auch nicht, hätte gern das ein oder andere Set, die sind aber sooo teuer, dagegen ist Videospiele als Hobby echt günstig =/

Novachen 19 Megatalent - P - 14021 - 4. Januar 2019 - 23:51 #

Gibt ja leider meines Wissens eh keine eigenen LEGO Marken mehr... alles nur noch Lizenzware. Zumindest gab es beim letzten Besuch in einem LEGO-Shop keinen Fertigbausatz aus den eigenen LEGO-Universen.

Echt schade, in Sachen Raumschiffe gibt es da nur noch Star Wars. Nix mehr mit Space und wie das alles hieß.

Weryx 19 Megatalent - P - 13348 - 5. Januar 2019 - 3:07 #

City, Ninjago sind doch eigene Lego-Marken? Aber ja im Bereich Weltraum gibts wohl nicht mehr wirklich was eigenes.

Severin (unregistriert) 5. Januar 2019 - 4:29 #

Doch gibt es noch. Aber viele Kernthemen wurden eingestampft. (Burgen! Züge nur noch selten! Keine Piraten mehr!)

Wenn Dir mal langweilig ist, und Du was zum Lachen haben willst, guck Dir auf YouTube den Kanal "Held der Steine" an. Am köstlichsten sind seine "Rants" über die Lego-Kataloge 2018, die Adventskalender oder die "Friends" Serie. :D

Danywilde 23 Langzeituser - - 44466 - 6. Januar 2019 - 22:53 #

Ja, bei Lego arbeiten halt die Füchse. ;)

Severin (unregistriert) 7. Januar 2019 - 1:47 #

Ich sehe, wir haben einen Kenner unter uns. :D

CBR 20 Gold-Gamer - P - 23293 - 7. Januar 2019 - 11:07 #

"Held der Steine" ist großartig, selbst für Leute wie mich die mit LEGO nichts am Hut haben.

Just my two cents 16 Übertalent - P - 5239 - 7. Januar 2019 - 12:17 #

Kann ich verstehen. Die Kids spielen nur noch Fortnite und die mit Lego aufgewachsenen Väter zahlen ein Vermögen für LEGO Star-Wars Raumschiffe...

Despair 17 Shapeshifter - P - 6458 - 7. Januar 2019 - 13:30 #

Vielleicht kommt ja bald "Lego Fortnite". Gebaut wird da ja auch...^^

Myxim 16 Übertalent - P - 4884 - 7. Januar 2019 - 12:49 #

Nicht zu Vergessen die Creators Experts Sets. Die kosten allerdings einiges. Aber die nutzt meine Tochter auch gerne zum spielen, ich habe den Bauspaß.

Ghost0815 14 Komm-Experte - P - 2591 - 4. Januar 2019 - 12:39 #

Da habe ich ja Glück gehabt. Aber den dritten Part beim Hobbit hätte ich doch gerne.

TheRaffer 19 Megatalent - - 16921 - 4. Januar 2019 - 14:55 #

Werde die Spiele nicht vermissen. ;)
Sollte Lizenzgerangel dahinter stecken bin ich gespannt, wann und wie das gelöst wird.

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 21471 - 4. Januar 2019 - 20:24 #

Ich denke nicht, dass da irgendwas gelöst wird. LotR ist glaube ich keine Marke mehr, für die jemand groß Geld in die Hand nehmen wird. Die Spiele sind längst abverkauft und diese ominöse Amazon Serie noch in weiter Ferne.
Im Übrigen glaube ich, dass es TT Games 2019 oder spätestens 2020 so gehen wird Telltale.

Mitarbeit