Resident Evil 2: Capcom ändert im Remake Leons Hintergrundgeschichte

PC XOne PS4
Bild von Denis Michel
Denis Michel 234831 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

28. Dezember 2018 - 20:44
Resident Evil 2 ab 46,79 € bei Green Man Gaming kaufen.
Resident Evil 2 ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Mit dem kommenden Remake zu Resident Evil 2 (im Anspielbericht) hat Capcom nicht nur das Spiel komplett von Grund auf neu entwickelt, sondern offenbar auch die Hintergrundgeschichte von Leon S. Kennedy angepasst. In der jüngst veröffentlichten Bio des Charakters heißt es:

Der neue Polizist Leon S. Kennedy wurde Raccoon City zugeteilt. Bevor er seinen Dienst antrat, hatte er Bereitschaft und wartete daheim auf seine Befehle. Nachdem ihn jedoch niemand kontaktiert hat, spürte er, dass etwas nicht in Ordnung war und machte sich auf den Weg zur Polizeistation auf. Als er Tage später in Raccoon City ankommt, verändert sich sein Leben für immer.

In der ursprünglichen Geschichte verschläft Leon seinen ersten Tag als Polizist, weil seine Freundin sich nach einem Streit von ihm trennt und er betrunken in einem Hotel übernachtet. Auch wenn das nie im Spiel erwähnt wird, mochten viele Fans die zusätzliche Tiefe, die solche Details dem Charakter verliehen haben. Auch Game Director Hideki Kamiya erwähnte es gegenüber Famitsu. Vielleicht möchte Capcom mit der Neuauflage des Spiels das Image des Charakters etwas verändern, denn bisher wurde dieser auch in den animierten Filmen des Öfteren mit Alkohol in der Hand gesichtet. Ob die Entwickler auch bei Claire Redfield Änderungen an der Hintergrundgeschichte vorgenommen haben, ist noch nicht bekannt.

Lexx 15 Kenner - P - 3671 - 28. Dezember 2018 - 20:55 #

Klingt ziemlich lame. :>
Nicht, dass die Originalstory besser wäre... :D

Severin (unregistriert) 29. Dezember 2018 - 5:28 #

Würde ich durchaus als massiv besser betrachten.

Und abgesehen davon verstehe ich auch nicht, warum man den Charakter unbedingt zu einem makellosen Pseudo-Helden umdeklarieren muss. Charaktere mit Ecken und Kanten sind nicht nur glaubhafter, sondern auch deutlich sympathischer.

rammmses 19 Megatalent - P - 16843 - 28. Dezember 2018 - 20:59 #

Hab mich so auf das Spiel gefreut, aber wenn ich keinen Alkoholiker spielen darf, war's das wohl. Schade, der Rest sieht ja gut aus, aber so nicht. Spiele ich halt lieber Max Payne 3 mal wieder. Prost!

Tasmanius 20 Gold-Gamer - - 21454 - 28. Dezember 2018 - 21:04 #

"Zum Wohle!" sprach die Dohle und kippte aus der Sohle.

rammmses 19 Megatalent - P - 16843 - 28. Dezember 2018 - 21:08 #

Das erste Bier, das löscht den Durst. Ein zweites stimmt mich heiter. Nach dreien ist mir alles Wurst, drum sauf' ich einfach weiter.

Hermann Nasenweier 18 Doppel-Voter - P - 10656 - 28. Dezember 2018 - 21:50 #

Ich find es gut dass man der heutigen Jugend ordentliche Vorbilder bietet. Alkohol ist einfach zu gefährlich. Ich werd jetzt mal noch eine Flasche Jack vernichten bevor sie in falsche Hände fällt. Jeder Schluck ein Schlag in die Fratze des Alkoholismus.

rammmses 19 Megatalent - P - 16843 - 28. Dezember 2018 - 21:53 #

Sehr vernünftig! Hab vorhin auch erst einen Kasten Bier aus dem Supermarkt mitgenommen, bevor den noch irgendein Halbstarker kauft. Nun aber schnell, noch ist was da.

euph 26 Spiele-Kenner - P - 68770 - 29. Dezember 2018 - 9:39 #

Kommentarkudos :-)

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21312 - 28. Dezember 2018 - 21:21 #

Ist in Japan die Prohibition ausgebrochen oder wie soll man sich das erklären?

Michl 15 Kenner - P - 2770 - 28. Dezember 2018 - 22:14 #

Ok, muss man jetzt nicht verstehen oder?!
Zwar ne marginale Änderung, allerdings verprellt man damit Fans,ohne Änderung niemanden.

Sciron 20 Gold-Gamer - P - 21312 - 29. Dezember 2018 - 11:51 #

Ich finde die Änderung auch unnötig, aber wer sich selbst als Fan davon verprellen lässt, setzt wohl echt die Prioritäten falsch.

Michl 15 Kenner - P - 2770 - 30. Dezember 2018 - 21:37 #

Wenn liebgewonnene Charaktere aber Änderungen erfahren, die mir als Fan, insbesondere von ebendiesen Charakter, nicht gefallen, dann darf ich auch verprellt sein.
Heißt ja nicht automatisch dass man das Spiel nicht mehr anfassen würde bzw das Franchise/Universum.

Aladan 24 Trolljäger - - 50952 - 28. Dezember 2018 - 22:24 #

Die Vorgeschichte hat doch eh nur auf einen Pappdeckel gepasst.

Labrador Nelson 30 Pro-Gamer - P - 137300 - 28. Dezember 2018 - 22:51 #

Ja, ja, der böse bööööse Alk!

Novachen 19 Megatalent - P - 14016 - 29. Dezember 2018 - 0:00 #

Irgendwie nimmt man ihm mit sowas doch die Menschlichkeit.

Ich meine, er trinkt ja nicht zum Spaß, sondern weil was schlimmes in seinem Leben passiert ist... Trennung der langjährigen Partnerin. Den Menschen will ich sehen, der das so einfach wegsteckt...

Jeder geht mit sowas ja anders um. Alkohol ist da nur ein Mittel. Das ist das einzige, was man vielleicht hätte ändern können. Statt Alkohol hat er halt Street Fighter gespielt, um seinen Frust über die Trennung abzureagieren...

joker0222 28 Endgamer - P - 109140 - 29. Dezember 2018 - 5:27 #

Der Clou wäre eine Zwischensequenz gewesen, in der er das originale Resi2 spielt.

Novachen 19 Megatalent - P - 14016 - 29. Dezember 2018 - 12:13 #

Ja, daran habe ich auch gedacht ursprünglich. Aber weiß nicht, Resident Evil als Videospiel im Resident Evil Universum fand ich dann doch etwas strange :D

Maulwurfn (unregistriert) 29. Dezember 2018 - 9:39 #

Die Welt von ResEvil lässt sich doch aber nur im Suff ertragen.

TheRaffer 19 Megatalent - - 16904 - 29. Dezember 2018 - 9:56 #

Ich denke, da hat mal wieder irgendein "Sittenwächter" die Keule rausgeholt...

Ganon 24 Trolljäger - P - 50229 - 31. Dezember 2018 - 12:59 #

Bestimmt findet noch jemand ein Nudelholz im Inventar von Claire Redfield...

TheRaffer 19 Megatalent - - 16904 - 1. Januar 2019 - 10:30 #

Du meinst Claire wars?
Oder suchst du ein weiteres Haar in der Suppe? ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 50229 - 2. Januar 2019 - 14:28 #

Das war eine Anspielung auf eine News zu Fallout 76. ;-)

TheRaffer 19 Megatalent - - 16904 - 2. Januar 2019 - 17:36 #

Ah, ich erinnere mich dunkel. :)

EvilNobody 14 Komm-Experte - P - 2183 - 29. Dezember 2018 - 10:21 #

Als mich meine damalige Freundin verlassen hat, hab ich auch gesoffen. Um zu feiern natürlich, nicht aus Frust.

-Stephan- 13 Koop-Gamer - P - 1771 - 29. Dezember 2018 - 11:47 #

Ach, ich denke das hätte man jetzt nicht wirklich umändern brauchen. Keine Ahnung ob es irgendwelchen Neuerungen im Remake geschuldet ist, aber ich fand das schon ok; auch Leon ist kein Übermensch.

Trotzdem, ich freue mich tierisch auf das Remake :) Wenn sich mal alle Hersteller so viel Mühe machen würden..hallo Sega!