Megaton Kyuu Musashi: Story-Trailer zum Mech-JRPG von Jump Festa 2019

Bild von Denis Michel
Denis Michel 247671 EXP - Freier Redakteur,R10,S1,C1,A8,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. Dezember 2018 - 16:40 — vor 24 Wochen zuletzt aktualisiert

Der Entwickler Level 5 hat im Rahmen des kürzlich in Japan veranstalteten Jump Festa 2019 einen neuen Trailer zu seinem kommenden Mech-Japano-Rollenspiel Megaton Kyuu Musashi präsentiert. Das Spiel basiert auf dem namensgebenden Multimedia-Franchise, das in einer Kooperation mit dem wöchentlichen japanischen Magazine Shūkan Shōnen Jump entstand und neben dem Spiel auch Anime, Spielzeuge und andere Franchise-Artikel umfasst.

Der Trailer liefert einen kleinen Einblick in die Story des Spiels und zeigt verschiedene Charaktere. Wir sehen einen Jungen, der sagt, dass er „nie dachte, dass die Welt eines Tages enden würde“ und ein Mädchen, das von einem „unheilvollen Gefühl“ spricht. Die Szenen stammen offenbar aus der Einführung des Spiels und noch vor der Invasion durch Aliens.

Die Geschichte des Spiels beginnt im Jahre 2118, nachdem eine Armee von außerirdischen „Zerstörern“ die Erde erobert. Rund 90 Prozent der menschlichen Population wird dabei vernichtet, während die Erde in Form eines Donuts ausgehöhlt und zu einem Nest für die Aliens umfunktioniert wird. Die überlebenden Menschen harren in den unterirdischen Schutzbunkern aus. Ihre letzte Hoffnung ist der riesige Mech der Megaton-Klasse namens Musashi.

Der Name Musashi rührt von Miyamoto Musashi (1584 - 1645), einem japanischen Rōnin aus Kumamoto her. Dieser war seinerzeit vor allem für seinen für die damalige Epoche unorthodoxen Kampfstil mit zwei Samurai-Schwertern und später auch für sein Buch „Gorin no Sho“ (zu Deutsch: „Das Buch der Fünf Ringe“) bekannt. Heute gehört er zu den berühmtesten Persönlichkeiten der japanischen Geschichte und taucht oft in der japanischen Popkultur auf.

Den besagten Trailer könnt ihr euch unterhalb dieser Zeilen anschauen. Bisher hat Level 5 noch keine Plattformen bekannt gegeben. Einen Release-Termin gibt es ebenfalls noch nicht.

Video:

AlexCartman 18 Doppel-Voter - P - 10960 - 26. Dezember 2018 - 16:56 #

Könnte gut werden. LBX war ja auch von denen und gar nicht übel. Aber ein paar mehr Infos über Gameplay etc. braucht es schon noch, damit ich auf den Hype Train aufspringe.

maddccat 18 Doppel-Voter - F - 12759 - 26. Dezember 2018 - 17:10 #

Oh je...^^

Pro4you 19 Megatalent - 14738 - 26. Dezember 2018 - 17:24 #

Zuviel 3D

Desotho 17 Shapeshifter - F - 6499 - 26. Dezember 2018 - 17:55 #

Mal beobachten.

Severin (unregistriert) 26. Dezember 2018 - 22:51 #

Das Einleitungsbild erinnert mich stilistisch an Saber Rider. Mag den Stil, das Spiel selbst ist wohl leider nichts für mich.

Mitarbeit