Squadron 42: Roadmap veröffentlicht, Release im Sommer 2020 denkbar

PC Linux
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 397596 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Dieser User hat uns zur Japan-Doku-2018 Aktion mit 50 Euro (oder mehr) unterstützt.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2018 teilgenommenDieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2010 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Dark Souls Remastered Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

22. Dezember 2018 - 15:25 — vor 49 Wochen zuletzt aktualisiert

Erstmals gibt es zu Squadron 42, dem Singleplayer-Spinoff des seit über fünf Jahren in der Entstehung befindlichen persistenten Weltraumspiels Star Citizen, eine Roadmap. Bevor man diese aufrufen kann, wird man jedoch mit elf Unterschieden und Disclaimern konfrontiert. So unterscheide sich die Roadmap von der zu Star Citizen unter anderem dadurch, dass es keine vierteljährlichen Milestones gäbe, sondern man featurefokussiert arbeite und sich erst dann richtig in die Karten schauen lasse, wenn das Spiel komplett fertig sei.

Dies, so die Roadmap-Hinweise weiter, könne aber durch zahlreiche Faktoren verzögert werden. Unter anderem dadurch, dass die selbstgesteckten Rekrutierungspläne für neue Teammitglieder untererfüllt würden. Außerdem werde man jederzeit Pünktlichkeit gegen verbesserte Features eintauschen. Angesichts all dieser Einschränkungen scheint es fraglich, ob der geplante Termin für die Alpha (Q1 2020) sowie die Beta (Q2 2020) einzuhalten sein werden, oder gar der aufgrund der Roadmap frühstmöglich erscheinende Veröffentlichungstermin irgendwann im Sommer 2020.

Interessant wird es vor allem, wenn man die Roadmap von „Overview“ auf „Features“ umschaltet, da hier sogar einzelne Charaktere des Spiels aufgeführt werden. Der Features-Milestone „SQ Q4 2019“ führt mehrere KI-Projekte auf, beispielsweise den Computerpiloten beizubringen, wie man in der Atmosphäre von Planeten Luftkämpfe durchführt. 28 Kapitel sind angedacht, wobei diese nicht mit „Missionen“ zu verwechseln seien; sie könnten außerdem stark unterschiedlich umfangreich sein.

Als Zusatzinfo: Cloud Imperium Games hat 10 Prozent seiner Anteile an zwei Investoren verkauft und dafür 46 Mio. US-Dollar erhalten. Das Geld soll hauptsächlich Marketingzwecken dienen. Der aktuelle Finanzreport ist den Quellen zu entnehmen.

Aladan 24 Trolljäger - P - 54375 - 21. Dezember 2018 - 6:13 #

Die Beta soll frühestens im 2. Quartal 2020 starten. Einen echten Release planen sie noch gar nicht. ;-)

Toxe (unregistriert) 22. Dezember 2018 - 15:27 #

Die nur kurz erwähnte Sache mit den Investoren finde ich persönlich viel interessanter.

zfpru 17 Shapeshifter - P - 8024 - 23. Dezember 2018 - 13:35 #

Ich auch. Insbesonders wer den Deal wie einfädelt hat.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22408 - 22. Dezember 2018 - 15:27 #

Dazu 3.4 veröffentlicht.
https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/16915-Star-Citizen-Alpha-34-Available

Dawn 11 Forenversteher - 645 - 22. Dezember 2018 - 15:29 #

Squadron 42 find ich persönlich jedenfalls deutlich interessanter als Star Citizen (liegt aber auch daran, dass ich MMORPgs bislang gameplay technisch nie viel abgewinnen konnte) Die bisherigen Gameplay Videos haben mir jedenfalls wieder ein Wing Commander im Hollywood Stil gezeigt, das war schon geil.

LRod 17 Shapeshifter - - 6661 - 22. Dezember 2018 - 16:11 #

Geht mir auch so, aber das sollte doch schon vor 1-2 Jahren erscheinen und nun 2020? Ist ja schlimmer als der BER...

Edit: Ohja, der Kommentar drunter war schneller mit dem selben Gedanken :-)

rammmses 19 Megatalent - P - 18534 - 22. Dezember 2018 - 19:39 #

2015!

burdy 15 Kenner - 2880 - 22. Dezember 2018 - 15:35 #

BER oder Star Citizen und Squadron 42, wer ist zuerst fertig.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 397596 - 22. Dezember 2018 - 15:44 #

Shenmue 3.

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83878 - 22. Dezember 2018 - 15:47 #

Half Life 3

Jürgen 24 Trolljäger - 49955 - 22. Dezember 2018 - 16:31 #

Vermutlich der BER. Aber dann muss er nachgerüstet werden.

JackoBoxo 19 Megatalent - P - 16458 - 22. Dezember 2018 - 17:15 #

Dafür hat man ja schliesslich "Day 1 Patch" und DLCs.

vgamer85 19 Megatalent - P - 18708 - 22. Dezember 2018 - 17:41 #

Elder Scrolls 6 :D

rammmses 19 Megatalent - P - 18534 - 22. Dezember 2018 - 17:52 #

Death Stranding.

Q-Bert 19 Megatalent - P - 15954 - 23. Dezember 2018 - 3:20 #

Offiziell "fertig" wird zuerst der BER.
Aber tatsächlich "fliegen" wird man zuerst mit SC/Sq42 können!

burdy 15 Kenner - 2880 - 23. Dezember 2018 - 13:56 #

Du kannst ja auch in BER schon landen. Nur brennen darf es halt nicht.

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 136869 - 22. Dezember 2018 - 16:10 #

Bis dahin habe ich auch wieder einen neuen Rechner der das dann packt.

Sebastian 27 Spiele-Experte - 83878 - 22. Dezember 2018 - 16:39 #

Vielleicht können die nächsten Generationen der Konsolen sich als mögliche Plattform mitpositionieren.

Noodles 24 Trolljäger - P - 55996 - 22. Dezember 2018 - 17:11 #

Ne, Roberts baut vorher sicher noch ein paar neue Technologien ein, die es nicht wirklich braucht, wofür dann aber auch die neuen Konsolen zu schwach sind. ;)

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4827 - 22. Dezember 2018 - 17:28 #

Ach Quatsch, die Atari Box, die packt das auch!

TheRaffer 20 Gold-Gamer - P - 20342 - 22. Dezember 2018 - 16:12 #

Nicht lang schnacken, machen! ;)

Jürgen 24 Trolljäger - 49955 - 22. Dezember 2018 - 16:30 #

Was bin ich froh, dass ich diesen Quatsch nicht finanziert habe. Wenn sie fertig sind, sehen sie mein Geld. Vorher nicht.

vgamer85 19 Megatalent - P - 18708 - 22. Dezember 2018 - 17:42 #

Same here. Hatte es vor...zum Glück nicht getan.

floppi 24 Trolljäger - - 48249 - 22. Dezember 2018 - 16:35 #

Im Namen steht doch bereits das Erscheinungsjahr des Spiels, oder meint ihr, das heißt umsonst 42? ;)

Zille 19 Megatalent - P - 16401 - 23. Dezember 2018 - 11:59 #

Ich dachte eher, das hätte mit den Mäusen, den Supercomputern und der Frage nach dem Leben, dem Universum und dem ganzen Rest zu tun... ;-)

NiksLauda (unregistriert) 22. Dezember 2018 - 16:37 #

Ich bin ein großer Fan vom Spiel und Roberts, allerdings empfinde ich es mittlerweile als extrem frech, was sich dieses Unternehmen leistet. Es war doch bereits vorauszusehen, dass man bei all den hunderten Backer-Goals Jahrzehnte brauchen würde, um diese auch vernünftig umsetzen zu können. Eine Nachricht, wie "Release im Sommer 2010 denkbar", bedeutet für mich eher, dass ein Release immer unwahrscheinlicher wird. Und wenn, dann sicherlich nicht mal mit der Hälfte der Versprochenen Inhalte, veralteter Grafik und Mechanik. Solches Geschäftsgebaren lässt für mich den Schluss zu, dass es sich in Zukunft immer weniger lohnen wird, Kickstarterprogramme zu unterstützen.

Q-Bert 19 Megatalent - P - 15954 - 23. Dezember 2018 - 3:24 #

Wieso sollte ausgerechnet dieses eine, absolute Ausnahmeprojekt exemplarisch für alle anderen Kickstarter stehen? Wenn SC etwas gezeigt hat, dann doch, dass es eben KEIN typischer Kickstarter ist!

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9475 - 22. Dezember 2018 - 16:37 #

Eine Reihe der Features, die sie 2019+ einbauen wollen, sollte es doch schon seit Jahren geben.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4827 - 22. Dezember 2018 - 17:31 #

Mensch, denkst Du eindimensional: denk dir ein - dazu, also: 2019+-, d.h. alles ist offen, alles ist möglich. Squadron 42 Release in 2017? Denkbar !

McSpain 21 Motivator - 29177 - 22. Dezember 2018 - 16:41 #

Denkbar. Hehe.

euph 27 Spiele-Experte - P - 81040 - 23. Dezember 2018 - 9:01 #

Das hat mir auch gefallen

rammmses 19 Megatalent - P - 18534 - 22. Dezember 2018 - 17:30 #

Die können sich ihre Roadmaps sonstwohin stecken. Squadron 42 hatte mal einen Releasetermin im Herbst 2015 (!) und mittlerweile sind wir bei einer Alpha (!) für 2020... Sorry, aber wer immer noch nicht merkt, dass er verarscht wird, ist selbst schuld.

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4827 - 22. Dezember 2018 - 17:34 #

Die 500 Mannen haben sicherlich schon vieles geleistet, aber es geht morgends immer soviel Zeit drauf! ... bis die alle Hr. Roberts "Guten Morgen" gesagt haben: die letzten schaffen das erst zum Nachmittagskaffee während der täglichen Skype Telko mit den Super-Duper Backern.

rammmses 19 Megatalent - P - 18534 - 22. Dezember 2018 - 17:47 #

Wahrscheinlich haben die schon 3 Versionen des Spiels als Gold-Master fertig gehabt und dann ganz schnell alles gelöscht, weil das Geschäftsmodell implodiert, sobald da ein Produkt am Markt ist, denn die exorbitanten Erwartungen wird man eh nie erfüllen können, aber Träume verkaufen, das können sie.

Arno Nühm 15 Kenner - - 3859 - 23. Dezember 2018 - 0:45 #

Hmmm... traurig, aber wohl wahrscheinlich wahr...

Zille 19 Megatalent - P - 16401 - 23. Dezember 2018 - 12:01 #

Stimmt vielleicht wirklich. Sie reiten das Pferd so lange, wie es noch laufen kann. Danach verkaufen sie Interviews über die Ursachen des Scheiterns.

Aber ich hoffe dennoch, dass sie ein tolles Produkt fertig bekommen. Als nicht-Backer bin ich da tiefenentspannt.

Novachen 19 Megatalent - 14595 - 22. Dezember 2018 - 17:37 #

Bis das erscheint ist es nicht nur technisch mittlerweile veraltet, sondern auch Spielerisch. Auch wenn man jetzt nicht sagen kann, dass Wing Commander nach Teil 1 je ein Quell der Inspiration war.

Aber bis dahin versucht man es bei Blizzard wahrscheinlich nochmal mit einem Infinite Warfare 2 ;)

stylopath 16 Übertalent - 5832 - 23. Dezember 2018 - 1:55 #

Was soll so schnell an einer Spacesim/Egoshooter veralten?
Und Blizzard und IW2??

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11435 - 23. Dezember 2018 - 9:27 #

Bei Spielen, die einen realistischen Eindruck vermitteln wollen, fällt es halt schneller auf, wenn sie technisch nicht mehr ganz vorne sind. Jeder der ein neues Assassin's Creed gespielt hat, wird da ganz selbstverständlich aktuelle Ansprüche an Mimik, Animationen, Atmosphäre etc. stellen.

Ich glaube aber, dass sich über diesen Punkt auch ein wenig der Zweifel ausdrückt, ob das Gameplay es wirklich reißen wird.

Sp00kyFox 19 Megatalent - 13544 - 22. Dezember 2018 - 17:37 #

answer the call 2025

ja, jetzt lacht man darüber. wollen wir mal sehen wann die beta (!) tatsächlich fertig ist.

Faith 17 Shapeshifter - - 8709 - 22. Dezember 2018 - 17:55 #

Vielleicht sollten sie sich endlich mal auf die primären Punkte konzentrieren und diese umsetzen. Danach kann man immer noch den ganzen Schnickschnack etc. einbauen. Sonst wird man nie fertig - die Technik schreitet halt voran, man kann aber nicht immer die neusten Techniken mitnehmen und einbauen oder alles immer komplexer (noch X Goals zusätzlich einbauen) machen.

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6746 - 22. Dezember 2018 - 18:02 #

Das Spiel unterhält mich seit 2012 und das komplett kostenlos. Verstehe die Kritik nicht.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105153 - 22. Dezember 2018 - 23:55 #

Und Kampagne/Story schon durch? Wie ist die so?

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20543 - 23. Dezember 2018 - 0:08 #

Star Citizen hat keine Story. ;)

Tr1nity 28 Endgamer - P - 105153 - 23. Dezember 2018 - 0:11 #

Aber Squadron 42. Und um das geht's hier doch ;).

Jonas S. 20 Gold-Gamer - P - 20543 - 23. Dezember 2018 - 0:29 #

Das hat er wahrscheinlich aber nicht gemeint.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24295 - 23. Dezember 2018 - 0:11 #

Ich glaube, Du verwechselt da was. Squadron 42 ist nicht Star Citizen.

Jürgen 24 Trolljäger - 49955 - 23. Dezember 2018 - 1:24 #

Humor im Internet ist eher schwierig. Die ewige Verschieberei und die Wolkenkuckucksheime unterhalten mich in der Tat auch völlig kostenlos.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24295 - 23. Dezember 2018 - 17:52 #

Das habe ich gemerkt. Mein Humor kam auch nicht an.

Jürgen 24 Trolljäger - 49955 - 23. Dezember 2018 - 18:41 #

Ich hab mich auch auf alle in diesem Strang bezogen. :)

Goremageddon 15 Kenner - P - 2896 - 22. Dezember 2018 - 18:17 #

Na da bin ich gespannt. Kann mir eigentlich nicht vorstellen das es bereits 2020 soweit sein soll aber lasse mich natürlich gerne überraschen. Letztlich soll es released werden wenn es fertig ist und ob das jetzt 2020 oder 2025 ist ist mir ehrlich gesagt egal.

Stonecutter 20 Gold-Gamer - P - 21849 - 22. Dezember 2018 - 19:47 #

Ich würde mir mehr kritische Artikel zu solchen Abzocker-Entwicklern wünschen, die nehmen mit ihren hohlen Versprechungen immer noch viel zu viel ein. Bei Shroud of the Avatar ist es ähnlich, die werfen jetzt schon signierte Schachteln um unter 20USD auf den Markt, weil das Zeug keiner haben will.

MrFawlty 18 Doppel-Voter - 9475 - 22. Dezember 2018 - 20:10 #

Es gibt einige interessante Video-Reihen zu dem Thema:

Sunk Cost Galaxy - The Series
https://www.youtube.com/playlist?list=PL7SIP0NDfM2yyHKfRmCAociCcJKZHHY0E

https://youtu.be/p0UmTEp56vw
https://youtu.be/YA4RL6D2I8o

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 6935 - 22. Dezember 2018 - 19:58 #

Ich bin zwar Backer, aber total entspannt. Mittlerweile konnte ich Elite Dangerous spielen, das sogar weiter entwickelt wird und zwischendurch mal eine Runde Destiny 2 spielen ergibt in etwa so eine Erfahrung, wie uns von diesem Squadron versprochen wird.

Jetzt gibt es 3 Möglichkeiten für dieses Software-Projekt:
1.) es scheitert irgendwann und mein Geld ist weg (halbwegs unwahrscheinlich)
2.) es wird irgendwann mal unbefriedigend veröffentlicht, der Shitstorm geht los und das folgende MMO könnte einen schlechten Ruf bekommen (halbwegs wahrscheinnlich)
3.) es haut irgendwann (vielleicht 2020) alle um und wird neue Maßstäbe setzen und vielleicht sogar ein Vorreiter für alternative Finanzierungsmodelle, wo fette Finanzhaie ausgeschaltet werden (wäre eigentlich für uns alle die beste Alternative).

Falls es zwischen 2 und 3 endet, bleibt die Welt, wie sie ist, bei 3 könnte man es irgendwann als (r)evolutionär bezeichnen.

rammmses 19 Megatalent - P - 18534 - 22. Dezember 2018 - 20:10 #

4.) Es ist bereits höchst erfolgreich, es wird auf ewig weiter dran rumgedoktort und fleißig Geld gesammelt. Mittlerweile springen ja schon Investoren auf, um was von der Goldgrube zu haben. So lange genug Wale weiter "entspannt" Raumschiffe kaufen, reicht es doch, sich weiter neue Features aus den Fingern zu saugen und alle paar Jahre mal eine "Roadmap" zu veröffentlichen. Wenn es zu heiß wird, wird Squadron halt wieder in SC integriert, weil das besser ist oder die Engine getauscht. Die haben keine ernsthafte Intention, da irgendwas "fertiges" auf den Markt zu bringen, das sollte nun wirklich langsam für jeden offensichtlich sein.

Maulwurfn (unregistriert) 22. Dezember 2018 - 20:14 #

Doch, doch, bestimmt!

Maulwurfn (unregistriert) 22. Dezember 2018 - 20:03 #

Eine Roadmap die ist lustig falleri, fallera... Hey Pipi Langstrumpf usw, etc,etc...

FastAllesZocker33 16 Übertalent - P - 4827 - 23. Dezember 2018 - 17:06 #

Was? Pipi kommt auch noch rein?! Geill, gekauft!

Sh4p3r 16 Übertalent - P - 4121 - 22. Dezember 2018 - 20:38 #

Die Final kann man dann frühestens 2021 erwarten - sofern keine Feature-/Grafik-Engine-Updates dazwischen funken, oder die KI-Engine ein Eigenleben entwickelt und SC/SQ42 sabotiert ;)

CBR 20 Gold-Gamer - P - 24295 - 22. Dezember 2018 - 23:16 #

Das Offenlegen der Finanzen der Jahre 2012-2017 fand ich besonders spanend. An der Stelle gab es doch immer die wildesten Spekulationen, wie es um das Projekt finanziell bestellt ist. Zumindest in den Jahren sah es besser aus, als ich gedacht hätte.

Auch wenn der Release noch weit hin ist, so muss ich doch anerkennen, dass das Geschaffte durchaus beeindruckend aussieht. Wenn ich denn wollte, könnte ich es sogar selber ausprobieren. Meine Zeit ist mir hier nur zu schade für ;-)

antares 13 Koop-Gamer - P - 1658 - 23. Dezember 2018 - 9:44 #

Vielleicht werden es meine Enkel noch erleben.

vgamer85 19 Megatalent - P - 18708 - 23. Dezember 2018 - 9:58 #

Oh Gott...wir werden alle sterben..

Janosch 24 Trolljäger - - 66616 - 23. Dezember 2018 - 16:06 #

Och, der Weltfrieden ist auch denkbar...

VikingBK1981 19 Megatalent - 16065 - 23. Dezember 2018 - 19:46 #

Squadron 42 wäre wirklich schön, nur denke ich langsam wirklich es ist ein Fass ohne Boden. Und wenn sie noch länger brauchen als 2020 können sie die Grafik überarbeiten, sowas dauert dann auch wieder. Es ist einfach lächerlich langsam.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9706 - 24. Dezember 2018 - 11:17 #

Das ist das Problem, wenn man in einem Projekt eine Eierlegende Wollmilchsau umsetzen will. Projektziele müssen realistisch sein, um sie zu erreichen, das zweifele ich leider inzwischen an.

Goremageddon 15 Kenner - P - 2896 - 24. Dezember 2018 - 13:47 #

Ja und Nein. Manchmal kann es von nutzen sein nach den Sternen zu greifen anstelle den sicheren, realistischen Weg zu gehen. Kann natürlich auch böse schief gehen.

Jac 18 Doppel-Voter - P - 9706 - 25. Dezember 2018 - 0:07 #

Nichts gegen Visionen beim Brainstorming, aber man muss auch den Mut haben, sie auf das Machbare zu kürzen. Ich drücke dem Projekt die Daumen, schließlich bin ich seit 2012 Backer, aber leider zweifele ich inzwischen daran.

Deathsnake 20 Gold-Gamer - 22408 - 24. Dezember 2018 - 16:40 #

So ihr alten Meckerer - Frohe Weihnachten ;)

Harry67 18 Doppel-Voter - - 11435 - 24. Dezember 2018 - 19:45 #

Wir sind doch alle heimliche Fanboys ;)
Dir auch frohe Weihnachten!