Monkeys & Dragons: Retro-Adventure im Early-Access

PC
Bild von Steffi Wegener
Steffi Wegener 14707 EXP - 19 Megatalent,R9,S5,A1,J5
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Top-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

16. Dezember 2018 - 12:18

Ein wenig Monkey Island, etwas Indiana Jones, eine Prise Simon the Sorcerer mit einem Hauch Quest for Glory und fertig ist ein klassisches Adventure. Nach diesem Prinzip verfuhr der deutsche Indie-Entwickler Benjamin Rommel bei seinem neuesten Werk Monkeys & Dragons, das nun auf Steam in den Early-Access gestartet ist. 

Lana und ihr frisch angetrauter Ehemann Jack sind auf ihrer Hochzeitsreise gerade auf einer tropischen Insel angelangt, da wird der junge Mann entführt. Der Kidnapper entpuppt sich dabei zunächst als geistig fragwürdiger Magier und später als ebenso geistig fragwürdiger Ex-Freund - des Mannes. Auf klassische Point-and-Click-Weise folgt ihr Lana nun durch den tropischen, von wilden Tieren behausten und von Fallen gespickten Dschungel, löst Rätsel und versucht durch einzelne Gespräche mehr über das Schicksal von Jack herauszufinden, skurrile Situationen mit eingeschlossen.

In der Early-Access-Version von Monkeys & Dragons stehen zunächst drei Kapitel zur Verfügung. Weitere Spielabschnitte sollen bis Juni 2019 folgen, das Ende durch Vorschläge der Spieler gestaltet werden. Bis dahin wird das bisher nur in englischer Sprache vorliegende Abenteuer auch eine deutsche, französische und russische Lokalisation erhalten.

Video:

Desotho 17 Shapeshifter - P - 6392 - 16. Dezember 2018 - 12:28 #

Interessant ist dass er laut Steam gleich zwei Spiele parallel im Early Access hat.
Ich vermute dafür gibt es einen guten Grund, aber es wirkt erstmal seltsam.

MachineryJoe 17 Shapeshifter - P - 6743 - 16. Dezember 2018 - 16:38 #

Sieht mit der Retro-Brille im Gesicht sehr interessant aus :)

Drapondur 30 Pro-Gamer - - 130499 - 16. Dezember 2018 - 20:32 #

Könnte ganz witzig sein.

Noodles 24 Trolljäger - P - 50840 - 16. Dezember 2018 - 21:29 #

Wenn das Spiel fertig ist, schau ich mal, obs was für mich ist. Keine Lust auf Early Access, vor allem nicht bei nem linearen Adventure. ;)

RoT 18 Doppel-Voter - P - 11775 - 19. Dezember 2018 - 10:36 #

ja, ich denke auch, dass sich ein adventure wirklich nicht so gut eignet, es sei denn es geht tatsächlich in richtung episoden, und der Anfang ist schon fertig...

Janosch 24 Trolljäger - - 50745 - 17. Dezember 2018 - 0:27 #

Ich verstehe nicht, warum ein deutscher Indie-Entwickler seinen Trailer und das ganze Spiel in Englisch anfertigen muss, aber davon abgesehen, sieht das Ding sehr interessant aus und weckt nostalgische Gefühle in mir.

Noodles 24 Trolljäger - P - 50840 - 17. Dezember 2018 - 1:19 #

Weil er auf Englisch mehr Leute erreicht, ist doch logisch. :P Und als kleiner Entwickler eines Nischen-Spiels will er natürlich so viele wie möglich erreichen. ;)

Janosch 24 Trolljäger - - 50745 - 17. Dezember 2018 - 16:54 #

Nur ist Deutschland das Adventure-Land, ich hoffe, die internationale Rechnung geht auf...

Jürgen 24 Trolljäger - P - 46690 - 17. Dezember 2018 - 8:21 #

Süß und interessant. Wenn es komplett ist.

Ganon 24 Trolljäger - P - 50577 - 17. Dezember 2018 - 8:36 #

Erst Mal sehen, ob es mehr zu bieten hat als Zitate von Genreklassikern.

Noodles 24 Trolljäger - P - 50840 - 17. Dezember 2018 - 16:00 #

Hätte gedacht, dass es für dich so oder so nix ist, weil es Pixelgrafik hat. ;)

Ganon 24 Trolljäger - P - 50577 - 17. Dezember 2018 - 23:01 #

Die Grafik fand ich jetzt gar nicht mal so hässlich, aber die Sprecherin der Hauptfigur gefiel mir irgendwie nicht so.

Noodles 24 Trolljäger - P - 50840 - 17. Dezember 2018 - 23:10 #

Ich meinte das halt, weil du schon öfters erwähnt hast, dass du keine Pixel-Adventures mehr spielen willst und sie lieber in HD-Grafik haben möchtest. ;)

TheRaffer 19 Megatalent - - 17169 - 22. Dezember 2018 - 11:43 #

Die reiten ja tatsächlich mit Galopp einmal durch die Klassiker. Hoffe, dass das Spiel nachher mehr kann, als nur zitieren.

Adventure
14.12.2018 () • 02.04.2019 ()
Link
0.0
PC